Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.09, 11:44   #1
baukunst-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von baukunst-nbg
 
Registriert seit: 04.05.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 226
baukunst-nbg sitzt schon auf dem ersten Ast
Jugendstil in Nürnberg

Video über Jugendstil in Nürnberg - vielleicht interessiert es den einen oder anderen hier ja 8)

http://video.nordbayern.de/?bcpid=26...refer=homepage

Tatsächlich gibt es wirklich viele überraschend interessante Jugendstilbauwerke in Nürnberg, etliche meiner Favoriten sind in dem kurzen Beitrag wiedergegeben.
__________________
baukunst-nuernberg.de - Architektur in Nürnberg vom Mittelalter bis zur Gegenwart
Nürnberger Bauernhausfreunde und Schwedenhaus-Museum
baukunst-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.18, 18:22   #2
hyper-zorro
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2016
Ort: Nürnberg
Beiträge: 13
hyper-zorro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Jugendstil in Nürnberg

Das Video existiert nicht mehr. Das ist aber nicht schlimm, denn ich habe eigene Fotos.

https://www.flickr.com/photos/124071...57664483277208
hyper-zorro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.18, 21:48   #3
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.521
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Ja, leider ist das Video nicht mehr online. Das passiert leider immer wieder, wenn solche Galerien und Datenbanken auf privatem Webspace gehostet werden. Das Leben geht weiter, die Dinge verändern sich und Interessen wandelt sich, und irgendwann wird der Webspace nicht mehr gepflegt, bezahlt und die Dinge verschwinden. Auch die Zeitungsartikel usw. werden glaube ich nach ca. 5 Jahren aus dem Netz genommen.
Deshalb habe ich diesen einzelnen Beitrag oben, der quasi nur aus einem Link besteht, nie aufgegriffen, obwohl ich Unmengen von Fotos über den Nürnberger Jugendstil habe, auch Innenaufnahmen :-)

Hast du noch weitere Aufnahmen? Inwiefern hast du Zugang zu den Häusern am Prinzregentenufer bekommen, denn deine Aufnahmen haben hohe Qualität, scheinen mir mit einem Stativ gemacht. Ich hab meist nicht so viel Zeit.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.18, 22:45   #4
hyper-zorro
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2016
Ort: Nürnberg
Beiträge: 13
hyper-zorro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Meine Aufnahmen sind von 2010, ohne Stativ. Damals war dort eine Arztpraxis.
Ich habe noch mehr Aufnahmen zum Thema Jugendstil, die ich auch noch zeigen möchte.

Hier zunächst etwas interessantes aus Zirndorf:
https://www.flickr.com/photos/124071...57668282635619
hyper-zorro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.18, 14:05   #5
hyper-zorro
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2016
Ort: Nürnberg
Beiträge: 13
hyper-zorro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Jugendstil-WC in Bamberg

In Bamberg gibt es ein Jugendstil-WC:
https://www.flickr.com/photos/124071...h/38785239025/

Gab es das auch in Nürnberg? Ich erinnere mich an ein WC, das die Bezeichnung "Pissort " trug , weiß aber nicht mehr wo das war.
hyper-zorro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.18, 17:38   #6
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.521
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Ich weiß welches WC du meinst, bzw. habe ich davon bereits gelesen. Das müsste irgendwo in einem Pegnitz-Uferpark oder so stehen, genau weiß ichs nicht. Die NN hat dazu mal eine Bilderserie gebracht:

http://www.nordbayern.de/region/nuer...bnis-1.4143878
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.18, 20:37   #7
Norimbergus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Norimbergus
 
Registriert seit: 11.04.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 254
Norimbergus ist im DAF berühmtNorimbergus ist im DAF berühmt
In der Grünanlage nördlich der Feuerwache 1, zwischen Willstraße und Roonstraße am westlichen Ende der Deutschherrnstraße.
http://www.nordbayern.de/region/nuer...set=4#ancTitle
Eine öffentliche Jugendstiltoilette ist mir in Nürnberg nicht bekannt. Allerdings fallen mir spontan auch nur sehr wenige öffentliche Toiletten ein; wenn ich mal eine brauche, was nur alle Jubeljahre vorkommt, dann muß ich richtig überlegen.
Norimbergus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.18, 23:24   #8
hyper-zorro
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2016
Ort: Nürnberg
Beiträge: 13
hyper-zorro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Jugendstiltoilette

Danke für das Bild. Das ist natürlich kein Jugendstil. Aber das Gebäude und die Bezeichnung "Pissort " deuten doch wohl auf frühe 20. Jahrhundert hin. Oder???
hyper-zorro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.18, 00:05   #9
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.521
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Es dürfte aber durchaus auch in der Zeit des Jugendstil entstanden sein. Abseits der kunsthistorischen Diskussion wird in Nürnberg ja nahezu jeder Altbau als Jugendstil bezeichnet, braucht man nur mal einen Blick in die Immobilienportale werfen.

Aber passend zum Thema "Jugendstil" und "WC" ein Bild hier aus der Gegend:

__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.18, 00:20   #10
Norimbergus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Norimbergus
 
Registriert seit: 11.04.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 254
Norimbergus ist im DAF berühmtNorimbergus ist im DAF berühmt
Den Begriff könnte ich zeitlich nicht einordnen, aber das Gebäude würde ich auch um die vorletzte Jahrhundertwende datieren und der Bayerische Denkmalatlas (https://geoportal.bayern.de/bayernatlas/denkmal/) bestätigt das:

Adresse: Willstraße 50
Funktion: Bedürfnisanstalt
Beschreibung: Pissort, polygonaler Sandsteinquaderbau mit Walmdach, um 1900; in Grünfläche Ecke Brückenstraße

In oben verlinkter Galerie gibt es auch ein neueres, evtl. damals (2015) aktuelles Bild, allerdings mit falscher Verortung (Hallerwiese):
http://www.nordbayern.de/region/nuer...3878?offset=12
Norimbergus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.18, 21:46   #11
hyper-zorro
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2016
Ort: Nürnberg
Beiträge: 13
hyper-zorro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das Jugendstil-Bad (siehe Foto von nothor) befindet sich im Faber-Schloss.
hyper-zorro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.18, 21:06   #12
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.521
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Jugendstil-Briefkastenanlagen

Korrekt, dieses Schloss in Stein ist der Wahnsinn, ich glaube auch das prächtigste, das Nürnberg - bzw. der "Großraum" zu bieten hat, ein besuch lohnt sich absolut.

Aber mindestens genau so wohltuend sind die Alltagsdinge des Jugendstils. Interessant z.B. finde ich die in Nürnberg immer wieder anzutreffenden originalen Briefkastenanlagen. Ich freue mich jedes mal wenn ich irgendwo ein gepflegtes Exemplar antreffe, das von den Bewohnern auch sorgsam behandelt wird. z.B. hier in der Sulzbacher Straße:



oder, ebenfalls Sulzbacher Straße:



In der Bismarckstraße die gleiche Jugendstil-Briefkastenanlage mit den selben geschnitzten Ornamenten für 9 Einheiten:



Viel seltener, da schwieriger zu pflegen und zu reparieren sind die Briefkästen aus Metall, wie in der Adamstraße:



Solche habe ich schön öfter mal im Schrott gesehen, z.B. in den sanierten Humboldtsälen in der Humboldtstraße:




Ob die Anlage aufgearbeitet und weiter verwendet wurde weiß ich allerdings nicht, nach Denkmalschutzgesetz müsste das geschehen sein.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.18, 14:29   #13
hyper-zorro
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2016
Ort: Nürnberg
Beiträge: 13
hyper-zorro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich habe auch noch ein paar Briefkästen bei meinen Fotos gefunden. Und einige Fliesen. Ich weiß aber nicht ob diese vielleicht neuer sind. Außerdem eine alte Hausordnung. Bei der weiß ich auch nicht von wann sie ist.
https://www.flickr.com/photos/124071...57690949812971
hyper-zorro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.18, 20:50   #14
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.521
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Wow, schöne Aufnahmen! Wir hätten da schon eine Ausstellung für historische Briefkästen zusammen! Gerne mehr davon!
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.18, 13:19   #15
hyper-zorro
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2016
Ort: Nürnberg
Beiträge: 13
hyper-zorro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Bilder aus der Zeitschrift "Jugend"

Bilder von Alfons Mucha (1860 - 1939) und Bilder aus der Zeitschrift "Jugend"

Alfons Mucha war ein tschechischer Plakatkünstler, Grafiker, Illustrator, Maler und Kunstgewerbler, der als einer der herausragenden Repräsentanten des Jugendstils gilt.

Die Zeitschrift "Jugend" wurde zum Namensgeber der Kunstrichtung Jugendstil. Hier einige Seiten daraus von ca. 1896.

https://www.flickr.com/photos/124071...57662460182107
hyper-zorro ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:17 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum