Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.18, 23:07   #76
Planer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 312
Planer könnte bald berühmt werden
Unter
https://online-service2.nuernberg.de...daItemId=67141
ist die Vorlage für den Kulturausschuss des Stadtrats einsehbar.
Hier geht es primär um ein "(Bürger-)Haus des Spielens", die Idee, die mögliche Ausrichtung, das Umfeld usw..

Es geht noch nicht um Gebäude und Räume.

Am Ende will sich die Verwaltung folgende Arbeitsaufträge abholen:
Die Verwaltung wird beauftragt:
1. eine erste inhaltliche Skizze zu erarbeiten, die die vielfältigen Möglichkeiten generationsübergreifender kultureller Bildung beim Thema Spielen konkretisiert,
2. die Rahmenbedingung sowie die benötigten personellen und finanziellen Ressourcen zu entwickeln,
3. den Antrag zum „Nutzungskonzept des Pellerhauses als Haus des Spielens für alle Generationen“ in einer gemeinsamen Sitzung von Kultur- und Jugendhilfeausschusses vorzustellen und zu erörtern.



Die Idee und auch das Gutachten finde ich sehr gut. Das könnte den Egidienplatz beleben und in und für Nürnberg einen weiteren kulturellen Höhepunkt schaffen!
Für mich das Beste, was in den letzten Jahren zum Pellerhaus kam.
Planer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.18, 12:21   #77
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.521
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Schöne Fotostrecke auf Nordbayern vom Imhoffhaus:

http://www.nordbayern.de/region/nuer...set=0#ancTitle

Interessant ist, dass dieser Gebäudeflügel als "Pellerhaus" bezeichnet wird, obwohl es das frühere Imhoffsche Haus (Wikipedia) ist. Das Imhoffsche Haus wurde gemeinsam mit dem Pellerhaus wiederaufgebaut, und da es keinen eigenen Zugang hat werden beide Anwesen heute miteinander vermischt, insbesondere bei den Pressemitteilungen der Stadt.
Tatsächlich konnte ich in der Bildergalerie nur vier Aufnahmen von den insgesamt 21 identifizieren, die im Pellerhaus gemacht wurden (Nr. 17 - 20), und von denen zeigt keine irgend etwas repräsentatives oder erhaltenswertes.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.18, 13:53   #78
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.136
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Hat dich der "hübsche Innenhof" in Bild 4 nicht begeistert? Welch ein Idyll.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:30 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum