Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.18, 22:40   #331
mikesch
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 51
Beiträge: 41
mikesch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Ich war ja am Anfang auch skeptisch und hatte andere Entwürfe bevorzugt, aber mittlerweile muß ich gestehen das mir das ganze doch ganz gut gefällt- Ich finde es gibt dem ganzen etwas großstädtisches. Ich sehe schon jetzt wie gut das ganze mit den 3 Schwerstern und Nextower zusammenpasst und bin sicher das die Ecke besondsers bei den jungen Frankfurtern sehr beliebt sein wird.
mikesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.18, 01:58   #332
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.765
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Ein Bild vom Omniturm, ähnliche Perspektive vor einem Monat hier

__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.18, 13:52   #333
Barackenpapst
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.02.2016
Ort: Bad Sooden Allendorf
Beiträge: 53
Barackenpapst ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wow, geniale Fotos.

Ich würde mich dem Lager anschiessen, das den Flare ganz gut findet.

Für mich wird eine gewisse Harmonie mit der Umgebung allein dadurch erzeugt, das man dem Flare einen gewissen Aufwand ansieht. Das ist keine billige Architektur.
Turm und Palais sind in ihrer Art auch aufwändig gebaut, in Summe steigt also die Qualität des Ensembles.

Nach meinem Empfinden können verschiedenartige "Ikonen" auch gut nebeneinander existieren.

In diesem Fall bildet das Flair eine Art expressiven Rahmen für die Klassik.

Echte Einheit wird man in Deutschland und in Frankfurt ganz speziell nur noch an ganz wenigen Stellen erhalten oder wiederherstellen können. Insofern ist eine allgemeine Anhebung von architektonischer Qualität schon eine wünschenswerte Entwicklung.
Barackenpapst ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.18, 18:44   #334
rioreiser
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.11.2017
Ort: Frankfurt
Beiträge: 27
rioreiser sitzt schon auf dem ersten Ast
Ich bin eben am Flare vorbeigelaufen - und es war leider zu erwarten: In den Zwischenräumen der Flares haben sich Tauben breit gemacht. Da müssen sich die Inhaber wohl echt was Schickes einfallen lassen.

Ein Reinigungstrupp hat sich eben mit Bauarbeitern unterhalten. Die Vorbesichtigungen finden derzeit statt. Die Fassade werde wohl nach der Übergabe recht oft gereinigt - die Frequenz beim Hotel sei deutlich höher als die beim Wohnhaus. Zumindest sei das der Plan. "Die Keramik-Fassade lässt sich gut reinigen, wie weiße Bodenfliesen auch."
rioreiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.18, 17:01   #335
Stephan MK
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 22.10.2017
Ort: Stromberg
Alter: 38
Beiträge: 14
Stephan MK wird schon bald berühmt werdenStephan MK wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von epizentrum Beitrag anzeigen
(Der Eisele hebt größere Brocken aufs Dach.)
Jo da stand ich schon ein paar mal, zuletzt vorletzte Woche und habe die Fassade montiert, demnächst wieder da wo auf deinem Foto zu sehen ist. Dann wird die Fassade am rechten Gebäude fertiggestellt und das Dach von Material befreit.

Gruß
Stephan













Stephan MK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.18, 16:24   #336
rioreiser
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.11.2017
Ort: Frankfurt
Beiträge: 27
rioreiser sitzt schon auf dem ersten Ast
Die große Gewerbefläche im Wohngebäude soll die Kette L'Osteria beziehen. Das sagte mir gestern der Verkaufsleiter. Für die Belebung des Bereichs ist das meiner Meinung nach nicht die schlechteste Wahl. Es habe wohl einige Bewerber aus dem Bereich der gehobenen und experimentellen Gastronomie gegeben. Man habe sich bewusst für ein von Konsumenten hoch frequentiertes Unternehmen entschieden, das nicht übermorgen schon wieder out sei.
rioreiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.18, 21:26   #337
Mainolo
Mitglied

 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 120
Mainolo sorgt für eine nette AtmosphäreMainolo sorgt für eine nette AtmosphäreMainolo sorgt für eine nette Atmosphäre
Am Gebäudeteil an der Ecke Stiftstraße/Große Eschenheimer ist mittlerweile der Schriftzug "Residence Inn by Marriott" angebracht worden.



An einigen der "Waben" wurden zudem Brüstungen montiert. Wahrscheinlich folgen die übrigen noch.

Mainolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.18, 14:35   #338
Stephan MK
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 22.10.2017
Ort: Stromberg
Alter: 38
Beiträge: 14
Stephan MK wird schon bald berühmt werdenStephan MK wird schon bald berühmt werden
Moin,

die letzten Tage Material für den GaLaBau Innenhof Etage 1 gehoben, der wird demnächst wohl fertig. Dann werden Bagger und Co rausgehoben. Bilder vom Innenhof gibt's nächste Woche, dann wird auch die restliche Fassade verkleidet. Nebenan am rechten Bau muss auch noch die Fassade zum Hochhaus hin gemacht werden, eine Woche steh ich noch da, ob´s reicht

Die Verbindungsbrücke hat ihre Fassaden Verkleidung bekommen, oben drauf wurden Gitterroste angebracht, ganz oben hat jedes Zimmer seinen Raumteiler bekommen auf dem Balkon. In der Stiftsstr wurden Bäume gepflanzt und der Gehweg wurde fertiggestellt.


schönes Wochenende
Stephan






Stephan MK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.18, 16:48   #339
Micha81
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Micha81
 
Registriert seit: 10.05.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 431
Micha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiell
Am Mittelteil wird aktuell die Fassade installiert. Sehr, sehr kleinteilig, die Öffnungen. Für meinen Geschmack wirkt dieser Teil dann nun auch sehr unruhig und dazu stark geschlossen.

Nach den Groß-Wohnungen für die Tauben folgen nun also die Apartments...





Alle Bildrechte liegen bei mir.
Micha81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.18, 16:50   #340
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.613
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Danke fürs Update. Schade, schwarz wäre es besser gewesen, als Reminiszenz an die alte Zeil Galerie Fassade...
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.18, 20:34   #341
main1a
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Ffm
Beiträge: 314
main1a ist im DAF unverzichtbarmain1a ist im DAF unverzichtbarmain1a ist im DAF unverzichtbarmain1a ist im DAF unverzichtbarmain1a ist im DAF unverzichtbarmain1a ist im DAF unverzichtbarmain1a ist im DAF unverzichtbarmain1a ist im DAF unverzichtbar
Ein interessantes Detail ist, dass die Rechtecke pro Raster v.l.n.r. immer etwas größer werden. Bin gespannt wie das Ganze wirkt wenn die gesamte Fassade fertig ist und mit der ggf. noch zu installierenden Taubenvergrämung.
Der Nextower wird durch das Flare aus der optischen Isolation geholt.
Mal schauen wie der Balanceakt beim Kontrast zw. den Gründerzeitlern und dem Flare / Nextower ausgeht.
main1a ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.18, 08:09   #342
marty-ffm
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von marty-ffm
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 51
Beiträge: 439
marty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiell
Was eine unfassbare Scheußlichkeit! Es wird durch diesen Mittelteil noch furchtbarer. Diesen Teil der Stadt werde ich zukünftig sicherlich meiden.
marty-ffm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.18, 15:15   #343
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.122
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Das Marriott-Apartmenthotel kann ab 1. Dezember gebucht werden. Das scheint realistisch, zumal von außen bereits Vorhänge und Beleuchtung zu erkennen sind. Telefonfotos vom trüben ersten Novembersonntag des Jahres:



Auf den Fotos in #339 erschien auch mir die weitgehend geschlossene Schmalseite des mittleren Trakts ziemlich abschreckend. Im Kontext mit den dunklen Flanken relativiert sich das aber. Dennoch überzeugt mich der Komplex bisher in keiner Weise, schon gar nicht in Bezug auf ein Einfügen in die bauliche Umgebung, abgesehen vielleicht vom Zusammenwirken mit Nextower und Jumeirah.


Bilder: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.18, 15:55   #344
frank353
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von frank353
 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 400
frank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Mensch
Das sich die Bürger und der Stadtrat von Frankfurt das gefallen lassen ist mir ein Rätsel. Ich wage die Prognose, dass so eine monströse Architektur in Hamburg und München in der Innenstadt nie durchgekommen wäre.
frank353 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.18, 18:33   #345
Archi2000
Debütant

 
Registriert seit: 16.03.2018
Ort: Rhein_Main
Beiträge: 2
Archi2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Flare of Frankfurt

Allein dass und wie über das Gebäude diskutiert wird, spricht für die Architektur. Langeweile gibt es schon genug
Archi2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:02 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum