Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.17, 20:40   #121
QM-magd
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 97
QM-magd könnte bald berühmt werden
aktueller Stand:




.... und für alle Kranfans. Ein niegelnagelneuer Liebherr 280er Turmdrehkran wurde für das Hotel aufgebaut. Es lässt vermuten das hier wieder Fertigteile zum Einsatz kommen werden. Fotos folgen heute war das Wetter besch...
QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.17, 21:24   #122
Athletics_boy1
LEIPZIG's KRANfreund
 
Benutzerbild von Athletics_boy1
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 15
Athletics_boy1 sitzt schon auf dem ersten Ast
Ohja QM-magd du sagst es! Ein schöner neuer, mit grau lackierter Krankabine.
Athletics_boy1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.17, 08:47   #123
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.082
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Wie ich dieser Website entnehme, wurde der Entwurf für den Hotelneubau modifiziert: http://www.medicke.de/hotelneubau-am...orhangfassade/ - Und ein Zitat von der Website:

Zitat:
Der Baubeginn der Fassade ist für Mai 2018 geplant. Als Bauherr fungiert die S&G Development Partners Objekt Leipzig GmbH. Medicke erhielt von der GP Papenburg Hochbau GmbH Leipzig / Halle, die als Generalunternehmer fungiert, den Auftrag, Fenster, Fassadenelemente und Vorhangfassaden zu fertigen.
Auch auf der Website von Gerber Architekten ist die neue Visualisierung zu sehen, konnte aber keine Projektseite finden.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.17, 11:30   #124
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.631
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
M.E. ist das immer noch die hier gezeigte verschlimmbesserte Fassade. Man erkennt auf dem besser aufgelösten Bild jetzt aber, dass das EG ein klein wenig zurückgesetzt ist.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.17, 09:16   #125
ZetteL
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Leipzig
Beiträge: 223
ZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette Atmosphäre
Das Parkhaus überm Busbahnhof hat seine endgültige Höhe erreicht.











Im Erdgeschoss ist die Raumaufteilung schon einigermaßen zu erkennen - war aber nicht fotogen, da jede Menge Fahrzeuge davor standen.
__________________
- alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir -
ZetteL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.17, 09:19   #126
ZetteL
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Leipzig
Beiträge: 223
ZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette Atmosphäre
Und an den Hotels vor dem Busbahhof wird fleißig an der Bodenplatte geflochten.









Ich habe immer wieder höchsten Respekt vor der Arbeit der Bauarbeiter. Wenn da mal ein Gefälle nicht stimmen sollte...
__________________
- alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir -
ZetteL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.17, 13:16   #127
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.631
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^^ Na wenn man im EG des ZOB bereits jetzt die Fenster eingesetzt hat, dürfte eine Eröffnung im März ja tatsächlich machbar sein. Hätte ich nicht gedacht.
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.17, 19:24   #128
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.359
Altbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer Mensch
der ZOB hat es zwar nicht in den Hbf geschafft, dafür fährt dort jetzt der Veranstalter "Polster und Pohl" ab und hat als wohl einziger Anbieter seine eigene Fläche im / am Hbf ...
LINK
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.17, 17:05   #129
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.125
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von DaseBLN Beitrag anzeigen
^^ Na wenn man im EG des ZOB bereits jetzt die Fenster eingesetzt hat, dürfte eine Eröffnung im März ja tatsächlich machbar sein. Hätte ich nicht gedacht.
Der MDR widmet sich auch noch einmal dem Thema. Neben den bekannten Informationen zum Terminal wird aber auch von dem Eröffnungstermin im März gesprochen. Ich weiss nicht ob das so geplant ist oder nur eine verzerrte Ansicht. Aber in dieser Darstellung sieht es so aus, als ob ein Teil des Hotels nur etwas die Höhe des neuen Terminals haben wird. Das wäre dann nach dem Telekom-Bau und dem Terminal, dann der dritte flachere Bau an der Brandenburger Straße. Was sich, meines Erachtens, eher negativ auf die dortige Situation auswirken würde.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.17, 13:09   #130
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.259
DrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nett
Irgendetwas scheint an der Visualisierung nicht zu stimmen: wenn ich die Fassadenstruktur richtig deute, sind über dem EG des Hotels 6 Vollgeschosse. Beim Parkhaus stapeln sich über der Einfahrt nur 4 Parkgeschosse über dem EG. Und beide Gebäude sollen gleich hoch sein? Auf jeden Fall glaube ich, ein Hotel mit sieben Etagen wird deutlich höher als der geduckte Telekom-Flachbau
__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.17, 14:43   #131
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.229
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Zumindest sollten 7 Stockwerke die in Leipzig seit weit über 100 Jahren festgesetzte Traufhöhe von ca. 21 Metern erreichen und somit alles andere als "geduckt" wirken. Ich finde, das reicht an dieser Stelle auch.

Bei anderen innerstädtischen Projekten sollte man allein schon angesichts des nicht nachlassenden Bevölkerungszuwachses über deutlich höhere Gebäude nachdenken. Einzelne Projekte an der Prager Straße wie das Four Living (Bestandsgebäude) oder das Johannistor (Neubau) mit einer Höhe von jeweils ca. 38 Metern könnten richtungsweisend sein.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.17, 17:05   #132
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.631
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Die Verwirrung ist sicherlich der Visualisierung bzw. der Perspektivwahl auf diesem geschuldet. Wie hier auf den Bildern von miumiuwonwon zu sehen, war das Gebäude bereits mit einem OG weniger etwas höher als das Parkhaus. Der Effekt entsteht vermutlich, weil das Hotel anders als suggeriert nicht parallel, sondern leicht versetzt zum ZOB entsteht.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)

Geändert von DaseBLN (28.12.17 um 17:25 Uhr)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.17, 17:20   #133
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.125
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
^ die Aufnahmen mit dem Modell kannte ich noch nicht. Dann ist wohl nur die Darstellung verzerrt.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.17, 21:33   #134
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.082
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Fernbusterminal

Zum Jahresende konnte der Hochbau fast abgeschlossen werden, sodass nun der Innenausbau erfolgt. Das Parkdeck ist im Rohbau fertig. Im Erdgeschoss, wo künftig die Fernbusse halten werden, errichtet man zurzeit die Bussteige und Pavillons für die Serviceeinrichtungen.


Blick vom Georgiring auf das neue Fernbusterminal, dessen Hochbau nun abgeschlossen ist.


Die Rampe der Einfahrt wurde asphaltiert. Die jetzt noch offene Arkade wird mit Drahtgitter verkleidet.


An der Brandenburger Straße befinden sich vier Fenster mit Blick in den Fernbusterminal. Ein Geländer wurde schon montiert.


Hier werden zurzeit die Bussteige und Pavillons der Serviceeinrichtungen errichtet.


Hier befindet sich die Ausfahrtsstraße der Fernbusse auf die Sachsenseite (Bahnhofshalle).


Das Fernbusterminal an der Brandenburger Straße. Der Hochbau des Parkhauses ist bis auf das Dach abgeschlossen.


Blick von der Sachsenseite auf die Nordseite des Terminals mit der Rampe aus dem Parkhaus.


Die Ausfahrt des Parkhauses ist zweispurig.


An der Sachsenseite ist der Bau der Pavillons zu sehen, der schon mit der Verkleidung begonnen hat.


Ein paar Schritte weiter befindet sich ein weiterer Pavillon.

Hotels Am Hauptbahnhof

In den letzten Wochen wurden Abwasserleitungen im Fundament verlegt und die Bodenplatte betoniert. Auf einem Baufeld liegen die Betonfertigbauteile für den Bau des Kellergeschosses.


Die Bodenplatte wurde betoniert und die Bewehrungen für das Kellergeschoss sind montiert.


Hier liegen Betonfertigbauteile für den Einbau im Kellergeschoss.


Und gegenüber an der Sachsenseite und ein Stockwerk tiefer liegt weiteres Baumaterial für das Kellergeschoss.

Das Bauschild mit hoffentlich finaler Visualisierung steht:



Und immer live dabei, mit der Webcam: http://sg-development.webcam-profi.de/standbild.html
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum