Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.17, 13:17   #421
Blumfeld
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 04.11.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 66
Blumfeld könnte bald berühmt werden
Wenn der Eingangsbereich des Marktes wenigstens zur Kreuzung hin orientiert wäre - das hätte m.E. akzeptabel ausgesehen. Aber so zeigt er ihr nur die kalte Schauer. Auch der Weg von der Haltestelle zum Markteingang scheint mir möglichst umständlich gestaltet zu sein.
__________________
Bilder - soweit vorhanden - sind Eigenproduktionen.
Blumfeld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.17, 18:08   #422
Leonidas
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Leonidas
 
Registriert seit: 21.03.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 42
Leonidas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wo soll denn der neue REWE in der Südvorstadt gebaut werden? Da gab es doch mal den Plan? Soll der etwa in die freie Ecke Kantstraße / KarLi? Oder ist der da am Conne Kreuz zu nah?
Leonidas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.17, 20:53   #423
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.082
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
REWE CITY am Adler

Der neue REWE-Supermarkt am Alder in Kleinzschocher ist fertig und hat am 14. Dezember 2017 eröffnet. Für die Kunden erhielt er neun Fahrradbügel und elf Pkw-Stellplätze gegenüber der Schauburg. Außerdem wurden vier Bäume vor dem Ein- und Ausgang gepflanzt. Damit hat der "Adler" wieder einen Lebensmittelmarkt. Auch, wenn es unweit NETTO, ALDI, REWE, PENNY und LIDL gibt. Das nächste REWE-Bauprojekt ist am Felsenkeller, zwischen selbigem und der Georg-Maurer-Bibliothek. Hier wurde bereits das Fundament hergestellt und ein Kran montiert.


Die Liedereinfahrt - dahinter befinden sich Büro- und Sozialräume des Supermarkts.


Der Supermarkt ist als Quader mit runden Ecken errichtet worden. Die Ein- und Ausfahrt erfolgt über die Antonienstraße, gegenüber den Schauburg.


Hier befinden sich elf Pkw-Stellplätze. Ob der Sichtbeton noch angestrichen wird oder es so bleibt, weiß ich nicht.

[IMG]www.stadtbild-leipzig.de/Baustelle/REWEamAdler/171217/REWEamAdler_171217_5.jpg[/IMG]
http://www.stadtbild-leipzig.de/Baus...r_171217_5.jpg


An der Seite befinden sich sechs Fahrradbügel für die Kunden. Links des Gebäudes ist die Notausgangstür befestigt.


Am 14. Dezember 2017 eröffnete hier ein "REWE CITY"-Markt, ein kleiner Lebensmittelhändler mit Imbiss.


http://www.stadtbild-leipzig.de/Baus...r_171217_8.jpg


Der fertige Neubau an der Dieskaustraße.


Und eine letzte Aufnahme vom REWE-Supermarkt am Adler - Dieskaustraße Ecke Antonienstraße.

Der neue Supermarkt macht auf jeden Fall was her. Es würde nicht ganz so "grau in grau" aussehen, wenn der Verwaltungsbau eine andere Farbe oder ein großes Graffiti zeigen würde. Beispielsweise das 1993 abgebrochene Gasthaus "Zum Goldenen Adler". Vielleicht taucht zufällig der wirklich goldene Adler wieder auf, nachdem er in den Schuttcontainer geschmissen wurde.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.18, 16:39   #424
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.125
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Beobachtung II: nach einer etwas längeren Pause und ersten Zweifeln im Umfeld, hat der Bau des REWE am Felsenkeller nun begonnen. In der Felsenkellerstraße sowie Birkenstraße wurde derweil der Straßenraum komplett erneuert.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.18, 00:33   #425
Rundling
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Rundling
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 325
Rundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfach
Zitat:
Zitat von DAvE LE Beitrag anzeigen
Der neue REWE-Supermarkt am Alder in Kleinzschocher ist fertig und hat am 14. Dezember 2017 eröffnet.
...und es wurde bis zur letzten Sekunde daran gewerkelt:



So sah die Ecke mal aus:



Dazu ein Zufallsfund aus dem Netz, undatiert:

Zitat:
Rewe-Markt. Der Verwaltung liegen Pläne für eine Sanierung vor. Mit der Entscheidung darüber wird auch entschieden, wie der Platz in Zukunft aussieht. Aktuell besteht die Gefahr, dass der Platz keine Fassung erhält, die jetzige Fragmentierung zementiert wird und von künftiger Aufenthaltsqualität dann keine Rede mehr sein kann.

Es wäre auch optisch eine Aufwertung, wenn dort nicht nur eine kleine Kaufhalle wäre, sondern ein richtiges Gebäude, dass sich an die Höhe der anderen Gebäude anpasst.
Zitat:
Welche Einflussmöglichkeiten hat die Stadt, um die Entwicklung am Adler zu steuern?

Am besten wäre ein Bebauungsplan, der alle Fragen, die den Adler betreffen abschließend regelt. Mir wäre es am liebsten dafür eine städtebaulichen Wettbewerb auszurichten. Ich glaube, wir brauchen eine begeisterungsfähige Idee, eine Vision, die mitreißen kann und dem Adler neue Perspektiven eröffnet. Wir haben das bereits angesprochen. Die Verwaltung hat das zugesagt, die Umsetzung ist aber noch offen.
Quelle

Es ist ja schön, dass man sich hier bspw. überhaupt mal ein paar Gedanken macht, warum allerdings nichts davon umgesetzt wurde, bleibt ein großes Geheimnis, wie so vieles bei der Stadtplanung...


Die einstmals an gleicher Stelle eingeforderte "REWElution" ist damit leider ausgegeblieben, stattdessen versinkt die Stadt weiterhin im "Aschdunkelschwarznovembermausgrau" ...

Rewe Riebeckstraße:






beide Visus © bf-architekten



und nochmal von der anderen Seite...



und die Rückseite...







Zum Abschluss meiner kleinen Besichtigung hat der REWE-Chef dann noch schnell das Licht angemacht, damit das einzige architektonische
Gestaltungselement dieser grauen Maus nicht gänzlich unbemerkt bleibt...



...aber wenn man sich mal ein paar weitere Produkte aus dem REWE-Baukasten in Erinnerung ruft...





...dann hat man den Eindruck, dass Rewe nach einigen individuell gestalteten Märkten jetzt nur noch ein Baukastenprogramm abspult.


Zitat:
Zitat von C. S. Beitrag anzeigen
Es ist wirklich erschreckend, welche prominenten (Blick)punkte in Leipzig immer noch mit graudunklen-Qquotenglas-Baracken zugebaut werden dürfen! So sinnig ein sehr dezentrales kleinteiliges Einkaufskonzept ist, das muss anders gelöst werden.
Gerade in Bezug auf die ehemaligen Dorfkerne ist zu beobachten, dass bei Neubauten auf dieses Umfeld kaum Rücksicht genommen wird.

Es ist übrigens kein Naturgesetz, dass Supermärkte grundsätzlich hässlich sein müssen, hier mal ein ansehnlicheres Beispiel aus dem schönen Oldenburg:
Bild 1
weitere Bilder und Infos
Rundling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.18, 06:40   #426
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.229
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Eigentlich schon faszinierend zuzusehen, mit welcher Chuzpe und Aggressivität Rewe in Leipzig seine Marktstellung ausbaut.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.18, 11:38   #427
Saxonia
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 2.981
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Hat die Stadt keine Möglichkeit, gegen diese Platzverschwendung vorzugehen? Sowas wie in der Riebeckstraße ist ja geradezu absurd.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.18, 11:56   #428
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.229
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Hätte sie, wenn sie wie oben zitiert einen B-Plan entwirft. Das passiert aber nicht, wenn es sich lediglich um Lückenschließungen handelt. Ansonsten gilt der Bestandsschutz. Wie fast überall stand auch in der Riebeckstraße davor 'ne olle DDR-Kaufhalle, die ersetzt wurde. Nennt sich Rewelution, obwohl die städtebaulichen Fehler aus grauer DDR-Zeit auf Jahrzehnte hinaus gefestigt werden.

Und es ist wie bei Kindergärten: Supermärkte zu kritisieren ist verpönt, schließlich müssen die Leute ja einkaufen.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.18, 19:38   #429
Kopekenscheich
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 19.11.2011
Ort: Leipzig
Beiträge: 15
Kopekenscheich befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Und wenn bald der große namhafte amerikanische Online-Händler auf den deutschen Lebensmittelmarkt drängt, dann werden sicherlich einige Immobilien frei werden, für die es dann neue Nutzungsmöglichkeiten zu suchen gilt.
Kopekenscheich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.18, 23:21   #430
miumiuwonwon
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von miumiuwonwon
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 904
miumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebtmiumiuwonwon ist jedem bekannt und beliebt
Offenbar weiss Konsum Leipzig wie man vorhandene Fläche effizienter nutzen kann: Neubau Konsum mit Wohnen an der Märchenwiese.



© KALKOF ARCHITEKTEN

Geändert von miumiuwonwon (19.01.18 um 08:19 Uhr)
miumiuwonwon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.18, 11:19   #431
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.259
DrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nett
^ Schick das Projekt doch mal an Stadt und REWE

^^ Sollte bald der große namhafte amerikanische Online-Händler auf den deutschen Lebensmittelmarkt drängen, dann stehen die Liefertransporter alle zwischen 18 und 21 Uhr die Straßen voll, weil natürlich keiner eine Lieferung um 11 Uhr haben wil - falls der große namhafte amerikanische Online-Händler genug Fahrer findet, die für einen Mindestlohn Bierkästen, Wasserkästen und Milchstiegen in die 3. Etagen der Altbauviertel wuchten
__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.18, 11:41   #432
Birte
Mitglied

 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: Leipzig
Alter: 50
Beiträge: 138
Birte wird schon bald berühmt werdenBirte wird schon bald berühmt werden
^^ Sehr gut - so stellt man es sich vor. Es sind sicher mindestens 24 WE, die dort zusätzlich zum Supermarkt entstehen. Ich hoffe, das setzt sich langsam wirklich mal durch.

Das Gebäude gefällt mir insgesamt auch sehr gut - die großen Loggien und das wie Holz aussehende Material machen schon etwas her.
Birte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.18, 14:06   #433
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.125
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Weder bauen die 'Konsum-Genossenschaft' noch die 'REWE Group' Wohnhäuser bzw. Mehrgeschosser. Es liegt nicht an deren Investition, sondern an einem Bauträger welcher in einem Mehrgeschosser Flächen für einen Verkaufsmarkt in den unteren Geschossen anbietet. Sicher sind manche der oben gezeigten Beispiele städtebaulich unpassend. Aber wenn es keinen Investor gibt welcher z.B. am Adler einen 5er Baut, wird 'REWE' eben auf das bekannte Muster zurückgreifen.

Das Positive: so schnell wie gebaut, so schnell auch wieder weg. Obwohl dazu sicher noch einmal 20 Jahre vergehen müssen.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.18, 19:03   #434
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.082
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Ich denke mal, dass die CG-Gruppe und KONSUM eine langfristige Zusammenarbeit geschlossen haben. KONSUM-Filialen befinden sich im LKG-Carré und Schumanns Gärten. Vielleicht wird auch im Johannistor (Ostplatz) ein weiterer Markt einziehen. Möglichkeiten bestünden auch in den Bleichert-Werken.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.18, 19:27   #435
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.362
Altbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer Mensch
^
auf der Architekten_Website steht zumindest Bauherr "Konsum Genossenschaft".
"Bei Bauvorhaben auf eigenen Grundstücken und auf eigene Rechnung ist der Bauträger selbst Bauherr." (Wiki) -> das ist die Frage, wie Konsum hier agiert. Wohnungsbau wäre für Konsum zumindest Neuland, eine Zusammenarbeit mit CG o.ä. ist sicher nicht unwahrscheinlich, aber dann wäre das Objekt sicher auf der CG-Seite und/oder würde beim Architekten stehen Bauträger "CG".
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:35 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum