Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.17, 01:18   #196
Rundling
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Rundling
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 325
Rundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfach
Zitat:
Zitat von Rundling Beitrag anzeigen

Wurzner 117 hab ich hier noch nicht gefunden, sieht aber nicht gut aus...
Mittlerweile schaut es bissel besser aus...

Zitat:


Zitat:


Zitat:


Man kann sogar - ähnlich wie bei der Dresdner Frauenkirche - die neu eingesetzten Steine erkennen...




Zitat:
Zum Schluss die gute Nachricht:
Dolly Buster bekommt neue Nachbarn!
Auch dazu noch ein Bild:



(letzteres wurde zwar schon im Bauerbe gezeigt, ist aber angesichts des Vorzustands sicher nochmal eine lobende Erwähnung wert )
Rundling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.17, 23:19   #197
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.362
Altbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer Mensch
Georg-Schwarz-Straße / Merseburger Straße


Trotz des rasanten Wachstums und der umfangreichen Sanierung im Altbaubestand müssen wir immer noch mit Abrissen rechnen, wo Eigentümer unauffindbar oder unwillig sind, zu sanieren:

http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeitic...ig-Lindenau-ab

Teile des Hauses mussten gesperrt werden. Ob damit auch die inneren Bereiche gemeint sind, ist nicht klar herauslesbar. Das Haus ist lt. LVZ bewohnt und war 2013 schon einmal durch herabstürzenden Fassadenteile bekannt.
Man darf gespannt sein, ob es wenigstens bald gesichert wird...
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.17, 15:46   #198
hinterfrager
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 15.08.2017
Ort: Wartenberg
Beiträge: 19
hinterfrager befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Altbaufan_ Beitrag anzeigen
Georg-Schwarz-Straße / Merseburger Straße

wo Eigentümer unauffindbar oder unwillig sind, zu sanieren:
gibt es denn keine möglichkeit, die eigentümer zu zwingen, etwas zu investieren?
hinterfrager ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.17, 18:00   #199
Birte
Mitglied

 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: Leipzig
Alter: 50
Beiträge: 138
Birte wird schon bald berühmt werdenBirte wird schon bald berühmt werden
Seit heute Nachmittag brennt die Georg-Schumann-Straße 53 - laut Presse war das Gebäude leerstehend. Mittlerweile sieht man keinen Rauch mehr (ich wohne 350 m Luftlinie entfernt), die GS-Straße scheint aber nach wie vor gesperrt zu sein. Hoffentlich kann das Gebäude selbst gerettet werden.
Birte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.17, 19:14   #200
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.362
Altbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer Mensch
^
Das Objekt ist vollständig über alle Etagen ausgebrannt und war Lager des nahegelegenden Sonderposten-/Gebrauchtmöbelmarktes. Ein Abriss der Reste ist wohl leider sicher.
Ausbruch war wohl im 1.OG nahe zum Nachbarhaus (lt. Fotos).

Lt. Denkmalverzeichnis stammt es aus dem Jahr 1885 und war allgemein in einem weniger guten Zustand (Fenster tlw. nur mit Folie verschlossen).

Weiterer Bericht:
http://www.mdr.de/sachsen/leipzig/br...ohlis-100.html
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.17, 19:26   #201
Birte
Mitglied

 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: Leipzig
Alter: 50
Beiträge: 138
Birte wird schon bald berühmt werdenBirte wird schon bald berühmt werden
^ Das wäre wirklich schade - erstens ist der Teil der Georg-Schumann-Straße ja immer noch ziemlich perforiert - da fehlt jedes Haus, zweitens hatte sich gerade dieses Gebäude noch Einiges von seinem Charme bewahrt.
Birte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.17, 19:29   #202
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.362
Altbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer Mensch
^
AKTUELLES Bild vom Zustand, es sieht nicht gut aus.
http://www.mdr.de/sachsen/leipzig/br...-e48a9e09.html
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.17, 17:28   #203
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.229
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Keine schönen Nachrichten zum Jahresausklang. Wir waren gestern Nachmittag auf der Bistumshöhe am Cospudener See. Da konnte man die Rauchschwaden über der Stadt gut ausmachen.

So sah das Wohnhaus heute Morgen nach dem Brand aus. Es ist stark einsturzgefährdet, weshalb die Georg-Schumann-Straße in diesem Bereich stadteinwärts gesperrt bleibt.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.17, 19:57   #204
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.362
Altbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer Mensch
Ein paar Bilder von heute:

Das Objekt wird wohl im neuen Jahr abgerissen, ich glaube nicht daran, dass da noch was zu retten ist. Die Feuerwehr ist weiter vor Ort, weil es immer noch aus dem Haus qualmt.
Lt. Wikipedia wurde es im Jahr 1885 errichtet.
Die Fassade wurde 2008/2009 erneuert, wie ein Blick auf Google verrät. Seitdem wurde es als Lager für den Sonderpostenmarkt einige Hausnummern weiter stadtauswärts genutzt.





Die frei herumstehenden Gasflaschen des Döner-Imbiss finde ich unabhängig vom Brand sehr "spannend", stehen diese dort anscheinend immer frei zugänglich herum...


Die Linien 10 und 11 fahren bis auf weiteres Umleitung, obwohl die Gleise frei sind. Vermutlich will man jede Form von (vermeidbaren) Erschütterungen vermeiden.


(c) eigene Aufnahmen 31.12.17
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.18, 23:53   #205
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.362
Altbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein geschätzer Mensch
^
Die LVZ berichtet nochmal, dass die Brandursache wohl nicht geklärt werden kann. Das Haus ist akut einsturzgefährdet und wird baldmöglichst abgerissen.
http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeitic...ohl-ungeklaert

Wer sich allerdings bei Youtube das Vorgehen der Feuerwehr anguckt weiß, dass da einige Fehler passiert sind - auch wenn es kontrolliertes Abbrennen war. In dem 30minütigen Video steht die Feuerwehr tlw. herum und löscht gar (!) nicht, kühlt nicht mal das Nachbarhaus. Oder trotz vier Feuerwehren wird nur ein Schlauch zum Löschen genutzt. Die Chancen, so ein Haus danach noch betreten zu können, sind entsprechend gering. Die Kommentare unter dem Video, wohl tlw. auch von Feuerwehrmännern und nicht von Besserwissern, sprechen für sich...

Geändert von Altbaufan_ (14.01.18 um 20:46 Uhr) Grund: Fehler korrigiert
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:40 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum