Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.14, 07:45   #1
ZetteL
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Leipzig
Beiträge: 227
ZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette Atmosphäre
Leipzig: Umbau / Sanierung Stadtteilzentrum Anker (Kulturkleinod)

Bevor nächsten Monat der Umbau / die Sanierung des Stadtteilzentrums Anker in der Renftstraße startet, hier ein paar Bilder vom Istzustand (26.3.2014):




















- alle Bilder von mir -
ZetteL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.14, 07:48   #2
ZetteL
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Leipzig
Beiträge: 227
ZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette Atmosphäre
Baubeginn

Am Anker haben die Arbeiten mittlerweile begonnen. Der Bauzaun steht, es gibt ein Bauschild und die Einfahrt in die Kirschbergstraße ist gesperrt.







Das Pflaster des Fussweges ist aufgenommen. Da kann es nächste Woche dann ja mit Macht an den Abbruch gehen.



... "Rekonstruktion Vorderhaus"... dass heißt, es wird auch abgebrochen. Sonst könnte man es ja nicht rekonstruieren.
__________________
- alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir -
ZetteL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.14, 09:05   #3
ZetteL
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Leipzig
Beiträge: 227
ZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette Atmosphäre
Ansichtszeichnungen

Auf dieser Seite kann man sich die Ansichten des geplanten Umbaus ansehen (Pläne A03 und A04, zweites und drittes Suchergebnis).
__________________
- alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir -
ZetteL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.14, 13:35   #4
ZetteL
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Leipzig
Beiträge: 227
ZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette Atmosphäre
Eckgebäude und Vorderhaus (Kneipe) sind entkernt.





__________________
- alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir -
ZetteL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.14, 14:14   #5
ZetteL
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Leipzig
Beiträge: 227
ZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette Atmosphäre
Anfang Mai

...schon wieder ich .

Am Saalgebäude sind seit einer Woche dicke Risse sichtbar...




__________________
- alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir -
ZetteL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.14, 15:13   #6
Martin Pohle
 
Beiträge: n/a
Entschuldigt bitte die Frage: Was genau ist an dem Bau ein Kulturkleinod? So lange ich in Leipzig lebe, habe ich noch nie etwas vom Anker gehört noch sieht das Gebäude auf dem Bildmaterial sonderlich erhaltenswert aus. Da wäre der Felsenkeller als Archetyp des Gesellschaftshauses des späten 19. Jh. eher dran gewesen.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.05.14, 15:48   #7
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.344
DrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nett
Das bezieht sich weniger auf den Bau als auf die Veranstaltungen darin: die Konzerte hier sind durchaus Kult seit Jahren - und als kulturelles Stadtteilzentrum und soziokultureller Schmelzpunkt kann man die Bedeutung das Ankers gar nicht überschätzen!
__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.14, 19:46   #8
Dunkel_Ich
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dunkel_Ich
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: HDN/B
Beiträge: 865
Dunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer Mensch
Zitat:
Zitat von Martin Pohle Beitrag anzeigen
Entschuldigt bitte die Frage: Was genau ist an dem Bau ein Kulturkleinod? So lange ich in Leipzig lebe, habe ich noch nie etwas vom Anker gehört noch sieht das Gebäude auf dem Bildmaterial sonderlich erhaltenswert aus. Da wäre der Felsenkeller als Archetyp des Gesellschaftshauses des späten 19. Jh. eher dran gewesen.
Das liegt aber sicher nicht am Anker, sondern evt. an dir

Ich war schon drin. Urige Spelunke. Sehr gemütlich und mit nem schicken Saal. Ich freue mich, dass der Anker erhalten bleibt.

Das Gebäude im Äußeren hat, wie es übrigens durchaus üblich gewesen ist, etliche Vereinfachungen an der Fassade erfahren. Das gründerzeitliche Eckgebäude erfährt diesbezüglich aber keine Aufwertung, sondern wird durch einen Neubau ersetzt (oder wird da einfach ne neue Fassade vorgeblendet?).

Es ist in meinen Augen nicht zweckdienlich hier ein Denkmal gegen das Andere auszuspielen. Der Felsenkeller ist natürlich auch unbedingt (!!) erhaltenswert, aber bitte nicht um den Verlust des Ankers.
__________________
Bilder von mir, wenn nicht anders angegeben.
Dunkel_Ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.14, 07:47   #9
ZetteL
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Leipzig
Beiträge: 227
ZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette Atmosphäre
^ Genau, DrZott und Dunkel_Ich sind mir zuvor gekommen.
Der Saal im Anker ist glaube ich eher mit dem Saal der Grünen Schänke (abgerissen 2007) und dem Saal Schillerschlösschen (abgerissen ca. 2010) vergleichbar. Der Felsenkeller dürfte eine Nummer größer sein. Hoffentlich findet sich für ihn bald eine sinnvolle Nutzung!

Am Anker wird das Eckgebäude durch einen Neubau ersetzt, das sog. Vorderhaus (Kneipe) in historischer Form rekonstruiert und der Saal saniert - angesichts der Risse in der Fassade kann man nur hoffen, dass er das übersteht... Die Galerie war ja schon lange wegen baufälligkeit gesperrt, höchste Zeit also für die Sanierung.
__________________
- alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir -
ZetteL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.14, 07:32   #10
ZetteL
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Leipzig
Beiträge: 227
ZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette Atmosphäre
Bauunterbrechung wegen schweren Bauschäden

Am Anker mussten die Bauarbeiten wegen vorher nicht zu erkennender Schäden unterbrochen werden.
__________________
- alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir -
ZetteL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.14, 08:17   #11
LE Mon. hist.
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Leipzig
Alter: 44
Beiträge: 4.206
LE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfachLE Mon. hist. braucht man einfach
Zurückhaltend wie immer spekuliert die BILD über die möglichen Folgen der entdeckten Baumängel:

BILD, 15.05.2014
Einsturzgefahr!
Dem „Anker“ droht der Abriss
http://www.bild.de/regional/leipzig/...2586.bild.html

Gleichzeitig wird nun das Stadtbad als zwischenzeitlicher Ausweichort für die bereits gebuchten Veranstaltungen im Anker ins Gespräch gebracht:

L-IZ, 19.05.2014
Saalprobleme im Anker: Förderstiftung bietet Stadtbad als Alternative an - und wünscht sich selbst Planungssicherheit
http://www.l-iz.de/Politik/Engagemen...ker-55335.html
LE Mon. hist. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.14, 07:42   #12
ZetteL
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Leipzig
Beiträge: 227
ZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette Atmosphäre
Es gibt noch keine Entscheidung darüber, wie am Anker weiter verfahren werden soll. Die Leipziger Internet Zeitung berichtet.
__________________
- alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir -
ZetteL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.14, 16:29   #13
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.453
Altbaufan_ ist ein hoch geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein hoch geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein hoch geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein hoch geschätzer Mensch
Ein Teil des Kulturzentrums "Anker" wird nun abgerissen (Bilder sind dabei):
http://www.lvz-online.de/leipzig/cit...-a-255112.html

Mod Cowboy: Geht's gemäß den DAF-Richtlinien auch etwas ausführlicher? der Kern des Artikels ist doch der, dass weiter gebaut wird.
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.14, 22:54   #14
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.432
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
So ist der Abrissstand gegenwärtig

Bild: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.15, 17:29   #15
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.432
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Die Sanierung des Anker wird aufgrund der schlechten Bausubstanz nun knapp 1,9 Mio teurer als geplant, so dass sich die Gesamtkosten auf etwa 5,2 Mio Euro summieren. Die Dezernate Bau und Kultur schlagen deshalb eine außerplanmäßige Auszahlung in Höhe von 1,6 Mio Euro vor, die eigentlich für die Sanierung der Dieskaustraße im nächsten Jahr vorgesehen war. Die verbleibenden Kosten von etwa 274.000 Euro sollen im Rahmen des Haushaltsplanung 2017 entsprechend berücksichtigt werden. Mehr Infos dazu in diesem L-IZ-Artikel.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum