Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.10, 20:20   #91
Ranger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.05.2008
Ort: Glasgow
Beiträge: 518
Ranger sitzt schon auf dem ersten Ast
lol, hat dir der herr junhold was getan? ich finde er managed den zoo vorbildlich und schafft es in der weltliga ganz oben mitzuspielen, trotz, dass wir keine millionenstadt sind und auch nicht jährlich x mio übernachtunten zählen. und dass die kongresshalle ein schmuckstück ist, weiß ja auch offensichtlich er, was du auch zugeben musst, spätestens nach dj's hinweis ^^
Ranger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.10, 01:32   #92
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.220
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Nicht zu vergessen:

Dr. Jörg Junhold, Geschäftsführer der Zoo Leipzig GmbH, wurde zum Präsident des Weltverbandes der Zoos und Aquarien (WAZA) gewählt, der rund 1.100 wissenschaftlich geführte Zoos und Aquarien repräsentiert. Somit fällt die Präsidentschaft nach 15 Jahren erstmalig wieder in deutsche Hände. Als künftiger Präsident möchte Dr. Junhold den Verband weiter zu einer „großen, globalen Umweltschutzorganisation“ machen.Dazu sollen die Artenschutzprogramme der Zoos erweitert werden. Weiterhin erfreulich: Am 30.10.2009 konnte das Richtfest der Tropenerlebniswelt GONDWANALAND gefeiert werden, die 2011 eröffnet werden soll.
Quelle: NÄHER>dran Nr. 26/Dezember 2009 – Februar 2010

Vielleicht springt da ja noch etwas für den ZOO heraus.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.10, 13:50   #93
raubbau
Mitglied

 
Benutzerbild von raubbau
 
Registriert seit: 17.03.2010
Ort: Leipzig
Beiträge: 109
raubbau könnte bald berühmt werden
Da hatte ich wohl meine Lesebrille nicht auf. In tiefer Demut Asche auf mein Haupt.
Vor einigen Jahren hatte ich mal an einer Führung durch die entstehende Godwana-Land-Baustelle teilgenommen und hatte nicht den Eindruck, dass die Kongreßhalle den ZOO sonderlich scherte. Da muss ich mich wohl getäuscht haben. Aber um so besser!

Weiß jemand, welchen wirtschaftlich-rechtlichen Status der ZOO eigentlich hat? Auf der Internetseite werde ich nicht recht schlau daraus. Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, dass er wirklich eine eigentändige GmbH ohne kommunale Abhängigkeit ist.

Im räumlichen Zusammenhang fällt mir übrigens gerade das Terrassencafé gegenüber der Kongreßhalle ein. Da gab es ja einen riesigen Streit mit der jüdischen Gemeinde. Da scheint wohl mittlerweile Gras drüber gewachsen zu sein. Bei der Umgestaltung des Flussbettes hätte man aber ruhig nochmal über die Bedeutung dieses Ortes nachdenken können - ist möglicherweise hier irgendwo schon mal Thema gewesen, tut mir leid, wenn ich das nochmal anspreche.
raubbau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.10, 17:41   #94
ungestalt
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von ungestalt
 
Registriert seit: 25.04.2008
Ort: Leipzig
Alter: 37
Beiträge: 436
ungestalt hat die ersten Äste schon erklommen...
^ der zoo ist meines wissens nach sehr wohl in kommunaler abhängigkeit und hat demzufolge rechenschaft abzulegen über entwicklung und finanzen. da er aber eins der wunderkinder der stadt ist, hat "er" da recht viele entscheidungsfreiheiten.
__________________
Was fließt, gelingt.
ungestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.10, 21:01   #95
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.308
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Ich glaube, die Perspekte aus der Gneisenaustraße, in der man die Größe der Hallenkonstruktion anhand der Wohnhäuser gut einfängt, hatten wir auch noch nicht. Zwei Bilder von gestern:




Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.10, 23:01   #96
Stahlbauer
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Stahlbauer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 2.001
Stahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiell
Die Hallenkonstruktion von Gondwanaland ist echt beeindruckend. Hoffentlich erschlägt die schiere Größe nicht umliegenden Gebäude. Aber Cowboy scheint ein Teleobjektiv verwendet zu haben. Das kann zu einer Perspektivverschiebung geführt haben.
Stahlbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.10, 22:41   #97
Abyssalon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.08.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 373
Abyssalon könnte bald berühmt werdenAbyssalon könnte bald berühmt werden
Man hat inzwischen mit der Konstruktion der beiden Urwaldriesen begonnen. Bilder folgen, wenn ichs noch hinkriege.
Abyssalon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.10, 20:50   #98
Abyssalon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.08.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 373
Abyssalon könnte bald berühmt werdenAbyssalon könnte bald berühmt werden
Hier die versprochenen Bilder, aufgenommen am 25.4.2010
Die Folienkissenkonstruktion schreitet voran:




An der Dämmung wird auch gearbeitet:


Zukünftiger Eingangsbereich Pfaffendorfer Straße:


Blick durch den Eingangsbereich:


Die Urwaldriesen vom Eingangsbereich aus gesehen:


Seitliche Folien:


Urwaldriesen durch die Wirtschaftseinfahrt fotografiert:


Malerisch mit Sonnenuntergang =):


Aufgeblasen vs. platt:




Das schönste zum Schluss^^:


(Alles eigene Fotos)
Abyssalon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.10, 13:44   #99
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.103
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
GONDWANALAND

Neues aus der Pfaffendorfer Straße >>




Künftiges Foyer.










Naufnahme Folienkisse.




Blick ins Innere der Tropenhalle.


Paffendorfer Straße mit Gondwanaland.


Pfaffendorfer Straße Ecke Am Kickerlingsberg.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.10, 16:19   #100
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.665
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Laut LVZ sind jetzt alle 411 Folienkissen installiert und bilden damit 18.000 m² Dachfläche. Einige Öffnungen bleiben trotzdem erhalten, da sie noch für die Entlüftung der Halle benötigt werden.

Als nächstes wird jetzt am Boden der Flusslauf modelliert, anschließend werden 120 Großbäume gepflanzt. Sie stammen aus Thailand und Malaysia und werden derzeit in holländischen Gewächshäusern zwischengelagert.

LVZ: Gondwanaland im Zoo Leipzig: Arbeiter schließen Dach in 40 Metern Höhe
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.10, 12:23   #101
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.103
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
ZOO-PARKHAUS II

Der Stadtrat gab in seiner gestrigen Sitzung bekannt, dass die Stadt Leipzig den Bau des zweiten Parkhauses mit finanziellen Mitteln unterstützen werde. Laut LVZ gab er 8,57 Millionen €, davon sollen 4,5 Millionen € vom Freistaat Sachsen kommen. In diesem Jahr wird die Stadt Leipzig rund 3,5 Millionen € für den Bau bereitstellen plus 500.000 € im Jahr 2011, jedoch als Gesellschaftsdarlehen. Dazu stellte die SPD einen Antrag.

Die Zoo Leipzig GmbH will noch in diesem Jahr mit dem Bau des Parkhauses beginnen.

Der Entwurf für das zweite Parkhaus wandelt ein bisschen vom Vorgängerbau ab. So wird es, siehe einem Entwurf in der LVZ, an der Pfaffendorfer Straße eine wellenförmige Fassade geben.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.10, 13:45   #102
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.665
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Da auch der Bambus relativ abwechslungsreich aussieht und sich vor dem Parkhaus noch Bäume befinden, wird sich wohl trotz der Fassadenlänge ein relativ guter Eindruck und nicht allzu monotoner in der Pfaffendorfer Straße ergeben. Gottlob wird das Zoofenster dann nicht mehr so dominant den Eindruck in der nördlichen Pfaffendorfer zerstören:



Quelle: HPP-Architekten
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.10, 13:57   #103
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.308
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Gottlob wird das Zoofenster
Wohl gedanklich noch in Berlin gewesen

Der Entwurf ist für ein Parkhaus fast schon spektakulär. Schön, dass man auch hier am Bambus festhält und die Wellenform wird die Monotonie zusätzlich aufbrechen. Trotzdem finde ich es mehr als schade, dass für dieses Filetgrundstück, und das wird es schon in sehr naher Zukunft sein, nichts besseres als ein Parkhaus herausspringt.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.10, 15:08   #104
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.665
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Ohoho, stimmt. Residenz am Zoo natürlich

Nun ja, angesichts der reichlich noch vorhandenen Grundstücke in unmittelbarer Umgebung wäre hier doch wohl eher zu erwarten, dass sich auf dem Grundstück jahrelang nichts tut. So habe ich schon die Hoffnung auf eine hochwertige Neubebauung der Ecke Pfaffendorfer/Erich-Weinert-Straße und dann im weiteren Zuge letzterer Straße. Die Pfaffendorfer wird in jedem Falle super, da habe ich keinen Zweifel. Mein Träumchen wäre ja weiterhin eine Verkehrsberuhigung im südlichen Teil.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.10, 15:43   #105
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.303
DrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nett
Da bekriegen sich demnächst erwarteter Verkehr einerseits und die schmale teilweise noch unsanierte Pfaffendorfer Straße zwischen Ring und Parthe andererseits. Der Straßenquerschnitt spricht für die Variante Fußgängerzone mit Tram. Aber der Verkehr ... ?
Ich halte die momentan avisierte Lösung, die lediglich den mittleren Ring nebst neuem Parkhaus als Lösung anbietet, für völlig unzureichend. Allein die Tram 12 mit ihren Mini-Niederflurwagen wird hemmungslos überlastet sein.
__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:43 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum