Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.17, 16:15   #871
PhilippLE
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.09.2016
Ort: Leipzig
Alter: 33
Beiträge: 226
PhilippLE sitzt schon auf dem ersten Ast
Seit Wochen wird heftig über einen geplanten Kindergarten in der Dölitzer Eigenheimstr. gestritten. Das Areal wurde bisher als Grünfläche mit altem Baumbestand genutzt, eine Bürgerinitiative stemmt sich gegen die Bebauung.
Zuletzt hier:
https://www.l-iz.de/politik/engageme...zu-Wort-197385
Ohne jetzt im Einzelnen auf die Argumente beider Seiten einzugehen, ist das in meinen Augen doch mal wieder ein anschauliches Beispiel für die zunehmenden Interessenkonflikte in einer boomenden Stadt - sicher auch verschärft durch die Liegenschaftspolitik vergangener Jahre.
PhilippLE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.17, 20:06   #872
LEonline
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 695
LEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer Mensch
Techn. Universität für Leipzig?

Das Fehlen einer Techn. Universität war bisher ein Wachstumsbremser für die Stadt. Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht brachte nun bei einer Rede in der wirtschaftspolitischen Stunde seine Hoffnung auf eine TU in der Stadt zum Ausdruck:

Zitat:
Zudem hofft er, dass Leipzig durch die Zusammenlegung der Hochschule für Telekommunikation und der HTWK endlich eine „richtige Technische Universität“ bekommt.
Darüber hinaus soll der Campus der HTWK am Standort Connewitz perspektivisch ausgebaut und gestärkt werden:

Zitat:
Die geplante Konzentration der Hochschule an diesem Standort und die damit verbundenen Synergien sollen die Bedingungen für Studierende und Personal verbessern sowie einen modernen Hochschulbetrieb sicherstellen. Splitterstandorte der HTWK im Stadtgebiet können damit langfristig konzentriert werden.
http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Zu...chule-ungewiss
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.17, 14:08   #873
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.434
Altbaufan_ ist ein hoch geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein hoch geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein hoch geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein hoch geschätzer Mensch
Die Erich-Kästner-Grundschule (DDR-Bau) in Gohlis-Süd (Erfurter Straße, Nähe Haltestelle "Lützowstraße") wird seit heute eingerüstet.

https://www.leipzig.de/detailansicht-adresse/erich-kaestner-schule-grundschule-der-stadt-leipzig/
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.17, 22:41   #874
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.400
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Die Reaktivierung der Schule am Opferweg in Wahren als reine Grundschule, zuletzt hier vor ziemlich genau einem Jahr geschildert, geht recht gemütlich voran. Die derzeit geplante Eröffnung für das Schuljahr 2018/19 muss wohl mindestens noch um ein Jahr nach hinten verschoben werden.

Was hier so lange dauert, weiß ich auch nicht. Zumindest beginnt man jetzt, das alte Schulgebäude von 1894 einzurüsten.




Das Schulgebäude von Osten aus gesehen. Im Vordergrund erkennt man schon das Baufeld für den geplanten Neubau. Die Anbauten davor, hier auf dem Bild zu sehen, wurden bekanntlich abgerissen. Ich hätte sie auf die 50er-Jahre getippt. Tatsächlich waren das aber Umbauten des ersten Schulgebäudes von 1874, die bereits in den 20er-Jahren stattfanden.





Der Neubau soll übrigens so aussehen:

Bild: Stadt Leipzig / Rest Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.17, 19:21   #875
LEonline
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 695
LEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer Mensch
Campus Lorenzo

In Reudnitz soll der Campus Lorenzo vorangetrieben werden, welcher entlang der Riebeckstraße entstehen soll:

Zitat:
So entstehen um das dortige Gemeindezentrum mehrere soziale Einrichtungen von Caritas und Johannitern, wie Kita und Pflegeheim...
http://gera.otz.de/web/gera/startsei...zig-1848378834



Quelle: http://www.basisd.de/aktuelles/proje...o_kann_starten

Man erkennt, dass bis auf das ehem. Ärztehaus an der Ecke zur Witzgallstraße sämtliche stark sanierungsbedürftige Gebäude weichen müssen.
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.17, 22:10   #876
PhilippLE
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.09.2016
Ort: Leipzig
Alter: 33
Beiträge: 226
PhilippLE sitzt schon auf dem ersten Ast
Der Artikel von gera.otz.de ist hinter der Bezahlschranke, gibt es darin denn neue Informationen zum Baustart? Das Projekt ist ja schon länger in Planung. Schon 2015 wurde intensiver dafür getrommelt. Einen wirklichen Startschuss scheint es aber noch nicht gegeben zu haben.

Laut LVZ soll nur das Eckhaus erhalten bleiben, weil es als einziges Gebäude dort denkmalgeschützt ist (http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Re...s-gruene-Licht).
PhilippLE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.17, 23:10   #877
LEonline
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 695
LEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer Mensch
^Als ich den Artikel eingestellt hatte war dieser noch frei lesbar. Im Grunde geht es hauptsächlich um den kathol. Pfarrer, welcher von Gera nach LE-Reudnitz wechselt um den Campus auf den Weg zu bringen da dieser bereits Erfahrung mit einem ähnlichen (aber kleinerem) Projekt in Gera hat.
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.17, 14:58   #878
LEonline
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 695
LEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer Mensch
Bei LexiTV gibt es eine informative Doku über das Naturkundemuseum. Ab Min. 43:00 wird auch das Neubauprojekt auf dem Spinnereigelände beleuchtet:

http://www.ardmediathek.de/tv/LexiTV...entId=48416024
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.17, 21:13   #879
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.113
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Kinderhaus Alte Messe

Innerhalb der Straßenbahnwendeschleife Deutscher Platz wird in den nächsten Monaten ein vierstöckiger Schulneubau errichtet. Zwei Etagen Förderschule und zwei Etagen Kindergarten. Dazu fand im Dezember 2017 die Grundsteinlegung statt.


Blick auf den Deutschen Platz. Hinter den Bäumen wird das neue Schulgebäude errichtet. Für den Hochbau wurde ein Kran montiert.


Die Westseite der Schule wird errichtet. Auf dem Fundament kommen Fertigbetonbauteile zum Einsatz.


Anhand dieses Eckbaus kann man einen Teil der künftigen Fenstergestaltung sehen. Links davon wird sich der Schulhof anschließen. Viele Spielmöglichkeiten und Auslauf für die Kinder wird es nicht geben.


Blick von der Philipp-Rosenthal-Straße auf die Ostseite der Schule. Dahinter stehen links die Messehalle 7 und der Sowjetische Pavillon. Hier wird sich später weiterhin ein öffentlicher Parkplatz befinden.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.18, 18:05   #880
LEonline
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 695
LEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer Mensch
Die LVZ beleuchtet den Umbau des "Haus Auensee" seitdem der Konzertveranstalter Mawi die Immobilie 2009 erwarb. Bis Ende 2018 soll noch ein Anbau erfolgen und die Agentur ihren Sitz dorthin verlegen:

Zitat:
„Über vier Millionen Euro sind unter anderem in die Erweiterung der Kapazität geflossen“, so der Eigentümer, „in den Bau einer zusätzlichen Galerie, in Brandmelder, neue Toiletten und Garderobe“, beschreibt er. Die Pfähle, auf denen der neue Rang und die Tribünen stehen, reichen 15 Meter tief in die feuchte Erde des Auenwaldes. Ein enormer finanzieller Kraftakt, immer vollzogen in den Pausen des laufendes Betriebs. „Ein herausragendes privates, kulturell und wirtschaftliches Engagement“, findet er, „alles ohne einen Cent Fördergelder“.

Durch die Maßnahmen bietet der Saal mit seinem imposanten Stuckbogen über der Bühne Platz für maximal 3600 stehende Besucher oder 1500 sitzende. Maßstäbe, die neuen und flexiblen Spielraum bieten und die Location nicht nur in Leipzig einzigartig machen.
http://www.lvz.de/Nachrichten/Kultur...m-Haus-Auensee
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.18, 17:42   #881
LEonline
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 695
LEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer Mensch
Campus Lorenzo

Im Beitrag #875 wurde bereits auf die Planung für den sog. "Campus Lorenzo" hingewiesen - die LVZ konkretisiert das 25 Mio. Euro-Projekt an der Riebeckstraße nun in einem ausführlichen Artikel. Der Baustart soll demnach im Mai 2018 erfolgen und das Ganze wird - wenn alles nach Plan läuft - im 3. Quartal 2019 fertiggestellt werden:

http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Le...i-mit-Kita-Bau

Zitat:
Hinter dem 25 Millionen Euro schweren Campus-Vorhaben stehen neben Investor Basis d und Kita-Träger Caritas die Laurentius-Gemeinde und das Bildungsinstitut Mitteldeutschland der Johanniter-Akademie, Ableger der evangelischen Hilfsorganisation Johanniter-Unfall-Hilfe. Lorenzo ist demnach auch ein ökumenisches Projekt. Sukzessive sollen neben dem Neubau Kindereinrichtung – und anstelle des maroden Paul-Lange-Blocks – eine Johanniter-Ausbildungsstätte für Sozialberufe, ein Internat für Schüler der Akademie, etliche Wohnungen für Bedürftige, ein Betreutes Wohnen, eine Tagespflege für Senioren und eine Tiefgarage entstehen.
Für den Campus werden diverse ruinöse Altbauten weichen:

So die Stötteritzer Str. 43:



Ebenso wie dieses Gebäude an der Riebeckstraße:



...und im weiteren Verlauf diese zurückgesetzte Zeile:



Das ehem. Ärztehaus wird erhalten und zukünftig als Wohn- und Schlafstätte für die Azubis der Johanniter dienen:


Eigene Bilder
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.18, 19:01   #882
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.543
lguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^Die Investitionssumme von 25 Mio. Euro kommt mir für das große Projekt inklusive Altbausanierung und der Abrisse recht sparsam vor. Ich hoffe, dass das nicht auf Kosten der architektonischen Qualität geht, die in der derzeitigen Bebauung trotz des Verfalls noch erkennbar ist. Da sind in Leipzig schon deutlich ruinösere Altbauten herausgeputzt worden. Ich bin sehr gespannt auf die ersten Visualisierungen.
__________________
D-A-F Projektkarte Chemnitz
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.18, 20:58   #883
PhilippLE
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.09.2016
Ort: Leipzig
Alter: 33
Beiträge: 226
PhilippLE sitzt schon auf dem ersten Ast
Auf der Seite des Investors gibt es zumindest eine Überblicksskizze, die grob Gestaltungsformen erahnen lässt (solange das nicht eher Platzhalterfunktion hat):
http://www.basisd.de/Images/63a86f55...%20Lorenzo.jpg
PhilippLE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.18, 22:29   #884
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.400
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Äußerlich abgeschlossene Sanierung der Außenstelle des Berufsschulzentrum am Rabet in der Neustädter Straße 1.



Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.18, 22:29   #885
LEonline
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 695
LEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer Mensch
Zeitgeschichtliches Forum

Das Zeitgeschichtliche Forum wird für vier Millionen Euro grundlegend umgestaltet. Morgen werden die Pläne hierzu vorgestellt:

http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Ze...d-aktualisiert
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:15 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum