Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München > Stadtlounge München


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.17, 12:01   #1351
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 4.922
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
@Stadtflucht: zunehmender Migrationshintergrund hin oder her, der Trend hat sich bereits Ende der 1970er Jahre sehr schnell wieder umgekehrt, als z.B. die Altbauviertel Haidhausens entdeckt und entsprechend saniert wurden. Der Trend zur Stadtflucht zwischen 1965 und 1975 war von vergleichsweise kurzer Dauer, wenn man betrachtet, dass seit nunmehr 40 Jahren wieder zentrale Wohnlagen bevorzugt werden. Eine Vielzahl von Faktoren - nicht zuletzt die Mobilität - sprechen dafür, dass dies auch in Zukunft so bleiben wird und wir deshalb nicht mit dem Häuschen auf dem Lande sondern in verdichteter urbaner Form wachsen müssen.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.17, 12:32   #1352
Schachbrett
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Riemerling
Beiträge: 421
Schachbrett sitzt schon auf dem ersten Ast
@ICONIC, ISEK:

Es besteht eine hohe Nachfrage nach Wohnungen und Gewerbeflächen
Diese Nachfrage, wie auch die Bestrebung durch Neubau, Ergänzung, Infrastrukturausbau die Nachfrage zu befriedigen wird als sehr negativ gesehen
besonders in Politik und Medien.

Die Bestrebungen der ansässigen Bevölkerung, die momentanen Strukturen
zu erhalten werden vergleichsweise als positiv bewertet.

Ist das nur in München oder auch Deutschland, Europa,.......?
Schachbrett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.17, 12:36   #1353
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 4.922
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Das ist in allen entwickelten Regionen der Welt so und ja auch nachvollziehbar. Ich denke, diesen Diskussionen kann und muss man sich konstruktiv stellen
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.17, 12:55   #1354
Schachbrett
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Riemerling
Beiträge: 421
Schachbrett sitzt schon auf dem ersten Ast
Danke @ ICONIC ,

Verstehe nicht alles denn bin Techniker, nicht Mensch.

Was mir bei der Situation in München ein wenig abgeht, sind die großen Stadtplaner mit ihren Entwürfen von Grosssiedlungen und Neustädten mit riesigen Modellen, Bildern und Filmen
so wie Albert Speer zB.

Wieso gibt es keine Begeisterung was großes neues gestalten zu können?

Gruß vom Schachbrett.
Schachbrett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.17, 13:19   #1355
Munich_2030
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 839
Munich_2030 sorgt für eine nette AtmosphäreMunich_2030 sorgt für eine nette AtmosphäreMunich_2030 sorgt für eine nette Atmosphäre
@Schachbrett: Sicherlich ist das momentan Alles andere als ein Bauboom.

War in den letzten Jahren in zahlreichen Städten in der CH. Die hatten vielleicht 1/10-1/100 der EW Münchens, aber deutlich mehr Baukräne.

Bauboom nennt es die AZ oder TZ. Die nennt aber auch 40m Hochhäuschen "Münchner Manhatten"
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.17, 15:51   #1356
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.013
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Zitat:
Nach meinen Berechnungen [...] von 1968 bis 1975 komme ich auf ca. 15.000 Wohneinheiten/ Jahr.
Heut spricht man bei 7.800 WE von einem Wohnungsbauboom (?)
Alles ist relativ. Wählt man den Zeitraum nur lange genug, findet man immer neue Superlative, die alles Andere in den Schatten stellen. Nach diesem Prinzip würde es keinen Sinn machen, unsere Vergleiche anzustellen.
Aussagekräftig für unsere Zwecke ist es nur, sich einen begrenzten Zeitraum anzusehen, in dem dann auch die Rahmenbedingungen annähernd vergleichbar sind. Insofern kann man innerhalb eines Zeitraums von 10 Jahren schon von einer deutlichen Steigerung sprechen, die es natürlich 2017 zu steigern gilt.

Wer die Zahlen von 1965 bis 1998 ganz genau haben will, muss nur eine Mail an die im Link stehende Adresse senden und erhält den entsprechenden Bericht vom Statistik Amt München:

https://www.muenchen.de/rathaus/Stad...ungswesen.html


Zitat:
sind die großen Stadtplaner mit ihren Entwürfen von Grosssiedlungen und Neustädten mit riesigen Modellen, Bildern und Filmen
So interessant diese auch wären, von Filmen und Bildern kann man sich leider nichts kaufen, die kosten nur Zeit und Geld. Wichtig ist, dass Pläne umgesetzt werden (vgl. HSP). Spätestens, wenn die konkreten Strukturkonzepte zu MNO vorliegen, wirst du aber bestimmt auf deine Kosten kommen, versprochen

@Munich_2030:
Inwiefern stellt denn die Anzahl an Baukränen ein Maß für die Wohnungsbautätigkeit dar? In kleinen Städten fallen diese ja eher auf, als in großen. Dann bleibt noch die Frage, was genau gebaut wird, welches Volumen etc. Z.B. reichen für ein Hochhaus teilweise drei Kräne, während für das selbe Volumen bei vier stöckiger Bauweise fünf Kräne benötigt werden, nur um ein Beispiel zu nennen

Geändert von MiaSanMia (24.05.17 um 16:07 Uhr)
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.17, 16:04   #1357
Munich_2030
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 839
Munich_2030 sorgt für eine nette AtmosphäreMunich_2030 sorgt für eine nette AtmosphäreMunich_2030 sorgt für eine nette Atmosphäre
Klingt ja direkt so, als hättest Du schon erste Infos über MNO

Das dort natürlich mehrere Hochpunkte, auf denen man Dachterassenwohnungen im 10.-15. Stock haben kann, mit Blick auf die Alpen und BVT+SZ+NEO+Werksviertel HH davor, ein absolutes Highlight für München wären, ist klar.

Es sollte einfach generell nach Nodern hin viel höher gebaut werden. Macht ja auch den meisten Sinn, dort terrassenförmig bis zu 20OG zu gehen, um möglichst vielen Leuten einen Alpenblick zu gönnen.

Das ist ja u.a. auch etwas, was München ausmacht!
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.17, 16:09   #1358
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.013
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^

Dann seh ich aber nichts mehr
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.17, 18:22   #1359
Munich_2030
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 839
Munich_2030 sorgt für eine nette AtmosphäreMunich_2030 sorgt für eine nette AtmosphäreMunich_2030 sorgt für eine nette Atmosphäre
Das nennt man dann wohl Kompromisse eingehen
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.17, 00:12   #1360
Endokin
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 24.02.2014
Ort: München/Berlin
Beiträge: 1.406
Endokin hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Also ein Boom ist es nicht. Aber eine Steigerung gegenüber den letzten Jahren. Die Bayernkaserne oder Freiham sollten halt einfach a bissl durchdachter und akzentuierter ausfallen als z.B die Messestadt Riem. Momentan bin ich noch skeptisch.

Ps. Die AZ + TZ nennen die Parkstadt auch als das bay. Silicon Valley
Endokin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:35   #1361
Schachbrett
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: Riemerling
Beiträge: 421
Schachbrett sitzt schon auf dem ersten Ast
Heut veröffentlicht ein Artikel im Berliner Kurier.
Vom 26.5.2017 um 7.16 Uhr.

Dort werden Diagramme über Einwohnerentwicklungen deutscher Grosstädte
miteinander verglichen. Beobachtungszeitraum von 1995 bis 2025.
Einmal ein Diagramm mit absoluter Einwohnerzahl und eines mit relativer Einwohnerzahl.

Euer Schachbrett.
Schachbrett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:42   #1362
sweet
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.04.2016
Ort: München
Beiträge: 437
sweet hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von Schachbrett Beitrag anzeigen
Heut veröffentlicht ein Artikel im Berliner Kurier.
Vom 26.5.2017 um 7.16 Uhr.

Dort werden Diagramme über Einwohnerentwicklungen deutscher Grosstädte
miteinander verglichen. Beobachtungszeitraum von 1995 bis 2025.
Einmal ein Diagramm mit absoluter Einwohnerzahl und eines mit relativer Einwohnerzahl.

Euer Schachbrett.
das hier: http://www.berliner-kurier.de/berlin...rueck-26968970 ?
sweet ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:57 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum