Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Überregionale und internationale Themen > Deutschland, Österreich und Schweiz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.05, 17:10   #1
J.Schlichthoz
Debütant

 
Registriert seit: 24.11.2005
Ort: 51545 Waldbröl
Alter: 71
Beiträge: 3
J.Schlichthoz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage Frag das Forum

Gibt es Architekturbüros speziell für Schwimmbad und Wellness?

Mein Name ist Jörg Schlichtholz, bin Künstler im Bereich Wandmalerei und betreibe ein Board, das „Freie Forum Wandmalerei“.

Da es immer wieder Fragen gab, die ich selbst nicht beantworten konnte, habe ich eine große Adressenkartei zum Thema Schwimmbadbau geschaffen.
Sie ist heute die meistgelesene Information in meinem Board und wird von mir ständig gepflegt.
J.Schlichthoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.05, 17:15   #2
J.Schlichthoz
Debütant

 
Registriert seit: 24.11.2005
Ort: 51545 Waldbröl
Alter: 71
Beiträge: 3
J.Schlichthoz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich würde sehr gerne schon die Planung mit in meine Liste aufnehmen, also Architekturbüros die schon einige Erfahrungen im Schwimmbadbau gemacht haben.


Ich habe im „FFW“ bereits über 200 Firmenadressen zum Thema Schwimmbadbau, Schwimmbadtechnik und Saunabau nach PLZ sortiert, gesammelt.
http://www.wandmalerei-illusionsmale....php?p=453#453
Diese Liste wird von mir ständig gepflegt.
Sollten Sie ein Architekturbüro mit Erfahrungen im Schwimmbadbau besitzen, dann schicken Sie uns bitte ihre Adresse, die wir gerne nach Prüfung aufnehmen.
schlichtholz@wandmalerei-illusionsmalerei.de

Mit freundlichem Gruß

Jörg Schlichtholz
www.wandmalerei-illusionsmalerei.de
J.Schlichthoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.05, 17:15   #3
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.615
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
ein wenig Werbung schadet ja bekanntlich nie, gelle?
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.05, 17:31   #4
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Scheint ja gerade sehr Mode zu werden. Sind die nicht in der Lage die Boardregeln durchzulesen.
Nachtrag: Scheint ja vielleicht noch Punkt 4.2. zu sein.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.05, 18:01   #5
J.Schlichthoz
Debütant

 
Registriert seit: 24.11.2005
Ort: 51545 Waldbröl
Alter: 71
Beiträge: 3
J.Schlichthoz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Werbung? - Wo ist hier Werbung? - Na ja, vielleicht ganz, ganz unterschwellig, Ist mir aber wirklich ein Anliegen.
Jetzt bin ich wohl ins Fettnäpfchen getreten - wenn Ihr mich nicht wollt müsst Ihr mich halt löschen.


Gruß Jörg
J.Schlichthoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.05, 18:13   #6
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.131
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Dürfte nicht ganz überraschend kommen, ich kenne kein nicht-kommerzielles Forum, in dem Werbebeiträge dieser Art willkommen wären.

Es ist nicht so, dass wir dich nicht wollen. Wir wollen nur das Forum nicht als kostenlosen Werbeträger missbraucht sehen. Und jetzt kannst du entscheiden - konstruktive Beiträge oder der Weg zur Tür?
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.05, 19:06   #7
AeG
Influence Device
 
Benutzerbild von AeG
 
Registriert seit: 05.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.005
AeG ist ein LichtblickAeG ist ein LichtblickAeG ist ein LichtblickAeG ist ein LichtblickAeG ist ein LichtblickAeG ist ein Lichtblick
Hmm, seid Ihr Euch sicher, dass das Jörgs Intention war? Also ich finde den Bereich Schwimmbad etc. sehr interessant (musste im vierten Semester selbst mal eins entwerfen - ging ordentlich in die Hose). Naja, jedenfalls kann ich auf obigem Link kaum kommerzielle Werbung entdecken (es sei denn, Jörg betreibt so eine Art kostenpflichtiges Branchenbuch für Wandmaler ).


Zur eigentlichen Frage: das Thema tauchte - wie erwähnt - bei mir schon einmal auf. Mein/unser damaliges Fazit: Schwimmbäder sind viel zu selten in der Planung, als dass sich ein Büro nur darauf spezialisieren könnte (und auch so selten, dass die Beschäftigung im Studium schon von einigen Professoren für reichlich hirnlos gehalten wurde).
AeG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.05, 06:13   #8
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.615
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Es ist generell nicht gerne gesehen wen als erster Post gleich Werbung eingesetzt wird, egal ob kommerzieller Art oder nicht.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.18, 13:50   #9
JensSuessmeyer
Debütant

 
Registriert seit: 10.12.2018
Ort: Bendorf
Beiträge: 1
JensSuessmeyer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Absturzgitter für Denkmal

Hallo,

bei einer Instandsetzung eines denkmalgeschützten Hauses hadere ich noch mit dem Typ der Absturzsicherung bei einigen Fenstern. Das Haus ist mit spätklassizistischen Elementen. Hat hier jemand von Euch einen Vorschlag in welchen Typ man hier einsetzen sollte? (Das Objekt wird als Gewerbe- / Wohnobjekt genutzt).






Danke und Grüße, Jens.
JensSuessmeyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.18, 14:47   #10
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.549
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
^ Für Fenster bietet sich eine horizontale Eisenstange an - schwarz lackiert, als Vierkant oder rund. Dies in Anlehnung an die Konstruktionen, die bauzeitlich für Balkonbrüstungen und Zäune verwendet wurden.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:49 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum