Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.17, 09:10   #286
sw-grisu
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 77
sw-grisu sitzt schon auf dem ersten Ast
Fürst & Friedrich: weniger ist mehr

Nach Abschluss der Abrissarbeiten lief ich die Tage zum ersten mal an der Baustelle vorbei und dachte mir ganz spontan, aber von Herzen:

Lasst den Neubau einfach weg. Gestaltet die beiden Flügel der Herzogterrassen, macht unten irgend was grünes hin und der ganze Block der Herzogterrassen kommt nun erst richtig zur Geltung. Viel zu schade wenn diese nun wieder hinter einem (von der Skizze her gelungenem) Neubau verschwinden.
sw-grisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.17, 18:30   #287
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.065
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Freidrichstraße 56-60 / Fürstenwall 166 + 172 - Fürst & Friedrich

Die Baugrube wird immer größer, an der Nebenbebauung an der Talstraße dürfte dort, wo das Treppengerüst steht, bereits die endgültige Tiefe erreicht sein:







Bilder von mir / 08.10.2017 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.17, 11:19   #288
Heidewitzka
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.05.2014
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 387
Heidewitzka ist im DAF berühmtHeidewitzka ist im DAF berühmt
Wie man dem Tagesordnungspunkt 8 der BV3 - Sitzung am 17.10. entnehmen kann, ist geplant, dass an der Oberbilker Allee 32 (Gaststätte En de Kull) geplant, die bestehenden Gebäude abzureißen und die Front u Hinterhof zu bebauen.

https://ratsinfo.duesseldorf.de/rats...4/n/302286.doc

Geplant sind 31 Mikroapartments mit 10 TG-Plätzen (5 werden per Stellplatzablöse erbracht). Damit wird die bisherige niedrigere Bebauung an die Höhe des Nachbarhauses Nr. 30 angeglichen.
Heidewitzka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.17, 18:38   #289
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.065
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Oberbilker Allee 32

^ Schade, dass man nicht direkt die Nr. 34 in das Projekt reingezogen hat.
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.17, 18:50   #290
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.065
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Fürstenhöfe - Fürstenwall 183-189

Der Kellerbau und der Bau der Innenhofhäuser geht weiter.
Jetzt hängen auch Visualisierungen und Vermietungsanzeigen an den Bauzäunen, auch auf der Seite wird kein Bezugstermin oder gar Preise genannt.
Am Bestandsgebäude Nr. 189 (links) ist jetzt erst aufgefallen, dass da noch jemand zu "wohnen" scheint - ok, ist nur eine Rechantwalt/Steuerkanzlei, aber trotzdem verwunderlich:













Bilder von mir / 15.10.2017 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.17, 18:55   #291
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.065
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Freidrichstraße 56-60 / Fürstenwall 166 + 172 - Fürst & Friedrich

Hier wird weiterhin der Keller abgerissen und die Baugrube erstellt - das Treppengerüst stellt sich als weiterer Fluchtweg für die Herzog-Terrassen heraus:









Bilder von mir / 15.10.2017 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.17, 20:22   #292
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.613
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Fürstenhöfe u.a.

Ich habe mir die Visualisierung des Fürstenhöfe-Vorderhauses vom Bauzaun angeschaut - nette Klinkerfassade mit Sprossenfenstern und zumindest irgend einer Farbigkeit. Sie wirkt mE besser als z.B. die Pläne für die nahe Martinstraße in Bilk. Man sieht UG-Wände des Vorderhauses und dass die (gemauerten) Mauern der Townhouses dahinter anscheinend stark an das Vorderhaus heranrücken (und das ist gut so).

Fürst&Friedrich - erst mal wird die Baugrube im Osten des Areals ausgehoben, sie reicht inzwischen recht tief:



An der Friedrichstraße 98 ist die Wärmedämmung komplett, das Anbringen der endgültigen Oberfläche vorbereitet. Vom Umbau im Norden der Straße, am GAP, kann man erst mal nur die neuen EG-Fensterrahmen sehen. Ich habe auch die Baustelle gegenüber (in Unterbilk gesehen) - das EG genauso etwas unfertig wie zuletzt im dortigen Thread gezeigt.

Keinen Fortschritt konnte ich beim LaCouronne-Folgeprojekt ausmachen. Dafür bewegt sich endlich was an der Adersstraße (nahe dem Kö-Südende) - es wird an der Bodenplatte gearbeitet:

__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.17, 21:16   #293
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.613
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Talstraße u.a.

Vor einiger Zeit berichtete ich über ein Bauprojekt in einem Hinterhof an der Talstraße - gleich neben den vor wenigen Jahren gebauten Townhouses an der Jahnstraße. Diesmal ist dies laut Baustellenschild ein MFH mit 5 WE, was mich freut - von einem anderen Hof kann man das letzte Geschoss des Rohbaus bereits mit Fenstern sehen (vor dem Hochhaus):



An der Adersstraße geht es plötzlich schnell (bzw. anders als in den letzten Jahren im normalen Tempo) - ein Teil der Bodenplatte wurde betoniert, man sieht den Ansatz eines Baukrans:



Dafür ruht LaCouronne weiter in Frieden. Ich habe auch einen Blick auf die Arbeiten am Fürst&Friedrich geworfen - erst mal an der Baugrube:



Ich habe auch mal berichtet, dass das Haus an der Ecke Graf-Adolf-Straße/Karl-Rudolf-Straße umgebaut werden soll - inzwischen wurde es eingerüstet. An der Ecke Talstraße/Herzogstraße bereitete mir dieses Haus mit einigen Gerüsten Rätsel - die Rohre links sind für das Entkernen, doch die Wohnungen wirken bezogen und das Dach neu. Die plausibelste Vermutung ist wohl, dass das DG ausgebaut wird, mit Dachgauben. Es wird sich zeigen (einen Baustellenschild habe ich nicht gesehen) - irgendwann sind übrigens die Möglichkeiten des DG-Ausbaus alle erschöpft.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.17, 21:44   #294
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.065
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Herzogstraße 28

Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
An der Ecke Talstraße/Herzogstraße bereitete mir dieses Haus mit einigen Gerüsten Rätsel - die Rohre links sind für das Entkernen, doch die Wohnungen wirken bezogen und das Dach neu. Die plausibelste Vermutung ist wohl, dass das DG ausgebaut wird, mit Dachgauben.
Leider mal wieder falsch - die plausibelste Erklärung ist, dass da einfach nur die Dacheindeckung erneuert und das Dach zusätzlich energetisch gedämmt wird.
Da das Dach bereits neu gedeckt ist (die gelben Schuttrohre waren für die alten Dachziegel) und auch neue Fenster eingebaut wurden, wird es auch keine Dachgauben geben.
Das in dieser Etage bereits Wohnraum war, erkennt man hier gut (Rückseite dazu).
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.17, 18:40   #295
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.065
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Fürstenhöfe - Fürstenwall 183-189

Die Kellerdecke der Vorderhäuser ist fertig und die Hofhäuser wachsen weiter:









Bilder von mir / 29.10.2017 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.17, 18:45   #296
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.065
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Freidrichstraße 56-60 / Fürstenwall 166 + 172 - Fürst & Friedrich

Hier wird weiter kräftig gebuddelt:











Bilder von mir / 29.10.2017 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.17, 19:50   #297
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.613
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Jahnstraße u.a.

Ich habe mich heute im Stadtteil umgeschaut (mal rund ist er wieder, der Gang) - zuerst die Ecke Jahnstraße/Luisenstraße, wo ein Bürobau umgebaut wird. Ich hätte mir hier auch einen Ersatzbau mit weit mehr Geschossen und BGF vorstellen können - sind die Büromieten im Stadtteil so niedrig, dass sich meist nur ein zaghafter Umbau lohnt?
Rechts auf dem Bild sieht man ein wenig von LaCouronne-Rohbau, wo weiterhin nichts passiert. Dunkel erinnere ich mich, dass einst von ca. 30 WE die Rede war, jetzt von ca. 50 mit bis zu 216 Qm. Vielleicht sind manche Wohnungsflächen immer noch zu groß projektiert?



Einige Schritte weiter südlich fand ich in zwei benachbarten Hinterhöfen Townhouse-Projekte - dazu ein Blick auf die aufgepeppte Rückseite von einem der Vorderhäuser:



Auf dem dritten Thumb sieht man einen Innenhof auf der anderen Straßenseite - vermutlich ein Townhouse (ich fand keinen Baustellenschild).

Die Baustelle an der Adersstreße wurde wieder gewohnt langsam - der Baukran noch nicht aufgestellt, die Bodenplatte noch nicht ganz betoniert. Am nördlichen Ende der Friedrichstraße kann man bereits neue EG-Fenster und den Windfang am Eingang sehen. Auf der anderen Straßenseite (Unterbilk) verbleibt der Neubau mit Brettern vor den EG-Fenstern so, wie zuletzt gezeigt.

Einen Blick in die Fürst&Friedrich-Baugrube warf ich auch - inzwischen wird hinter dem erhaltenen Fassadenteil gebuddelt:



Die Fürstenhöfe - inzwischen kann man bereits einige Wände des 1. OG des Vorderhauses sehen, auch die Townhouses dahinter scheinen gewachsen zu sein. Dritter Thumb - in einem der Bestandshäuser links vom Neubau wurde anscheinend eine Durchfahrt zugemauert:



Das heruntergekommene Haus gegenüber bleibt zum Teil eingerüstet.

Um die Ecke, an der Corneliusstraße ist mir die Möglichkeit einer geringfügigen Nachverdichtung aufgefallen - das Haus bleibt niedriger als die Nachbarn. Man sieht noch die Mauerreste oben, vermutlich waren die Häuser gleich hoch - die Statik dürfte demnach auf ein weiteres Vollgeschoss und darüber das DG ausgelegt sein:

__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.17, 23:05   #298
Betonrüttler
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Betonrüttler
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 445
Betonrüttler ist im DAF unverzichtbarBetonrüttler ist im DAF unverzichtbarBetonrüttler ist im DAF unverzichtbarBetonrüttler ist im DAF unverzichtbarBetonrüttler ist im DAF unverzichtbarBetonrüttler ist im DAF unverzichtbarBetonrüttler ist im DAF unverzichtbarBetonrüttler ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
... das Haus bleibt niedriger als die Nachbarn. Man sieht noch die Mauerreste oben, vermutlich waren die Häuser gleich hoch - die Statik dürfte demnach auf ein weiteres Vollgeschoss und darüber das DG ausgelegt sein:
Dann kaufe es doch und verdichte.
Egal, was mit diesem Gebäude passiert, es wird irgendwann einen weiteren Beitrag vom Bauteufel generieren, wobei es zwei Möglichkeiten gibt: Bei Aufstockung werden wir lesen, dass er darauf hingewiesen hatte, bei einem kompletten Neubau wiederum wird es heißen, dass der Bauherr viel günstiger hätte bauen können, wenn er auch die alte Substanz verwendet hätte.

Geändert von Betonrüttler (15.11.17 um 16:45 Uhr) Grund: Ergänzung
Betonrüttler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.17, 21:35   #299
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.065
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Fürstenhöfe - Fürstenwall 183-189

Die Häuser im Innenhof dürften im Rohbau bald fertig sein, bei den Vorderhäusern ist fas das ganze EG betoniert:







Bilder von mir / 19.11.2017 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.17, 21:43   #300
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.065
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Freidrichstraße 56-60 / Fürstenwall 166 + 172 - Fürst & Friedrich

Hier wurde weiter ausgehoben, ein Baukran aufgestellt und der erste Beton ist geflossen:











Hatten wir das Baustellenschild schon?



Bilder von mir / 19.11.2017 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:00 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum