Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.03.15, 16:16   #271
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.392
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Gelsenkirchen: Ausstellung nrw.landschaftsarchitektur.preis 2014

PM: "Gärten an den ungewöhnlichsten Orten, neue Landschaft auf ehemaligen Hüttenwerksgeländen, raffinierte Privatgärten oder Parkanlagen, deren vielfältige Geschichte sich in der Neugestaltung spiegelt – das Spektrum heutiger Landschaftsarchitektur ist weit gefächert. 22 besondere Gestaltungsbeispiele zeigt das M:AI zusammen mit dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten NRW in einer Wanderausstellung. Alle Projekte sind Preisträger und Teilnehmer des LandschaftsArchitekturPreises 2014, den der bdla nw zum fünften Mal vergeben hat. Damit soll die Gestaltungskraft von Landschaftsarchitektinnen und –architekten sichtbar gemacht werden."

Ort: Wissenschaftsaprk Rheinelbe, Munscheidstr. 14, 45886 Gelsenkirchen
Zeiten: 11.03.2015 - 11.04.2015 I mo - fr 6 - 19 Uhr, sa 7.30 - 17 Uhr
Quelle: http://www.mai-nrw.de/Terminanzeige....1089cbd8460499
Flyer: Flyer_NRWLAP_2015.pdf

__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.15, 22:46   #272
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.392
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Ruhrgebiet: Das Programm der 15. ExtraSchicht steht

PM: "Am 20. Juni feiert die Region ein Kulturfest mit 500 Events an 45 Spielorten in 19 Städten. 2.000 Künstler und 200 Kooperationspartner sind dabei."

Alle Infos unter: www.extraschicht.de
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.15, 22:48   #273
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.392
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Oberhausen: Ausstellung "Green City"

PM: "Die vernetzte Landschaft des Ruhrgebiets steht im Fokus der neuen Ausstellung in der Ludwig Galerie Schloss Oberhausen. Unter dem Titel "Green City - Geformte Landschaft - Vernetzte Natur" zeigt die Schau ab Sonntag, 10. Mai, künstlerische Auseinandersetzungen mit der landschaftlichen Struktur der Region. Sie öffnet den Blick für Straßen, Wasserwege, Bahntrassen und Überlandleitungen, die die Landschaft zerschneiden, gliedern und formen. Rund 60 Künstler haben Gemälde, Fotos und Skulpturen beigesteuert. Die Schau ist bis zum 13. September in Oberhauen zu sehen."

Quelle: idr
Infos: www.ludwiggalerie.de
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.15, 23:19   #274
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.392
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Westfalen: Tag der Gärten und Parks

PM: "Zum vierten Mal präsentiert sie der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) mit dem Tag der Gärten und Parks. "Natürlich schön" lautet das Motto unter dem sich am 13. und 14. Juni über 150 Anlagen präsentieren."

Quelle und Infos unter: http://www.lwl.org/pressemitteilunge...lung.php?35429
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.15, 15:09   #275
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.392
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Ruhr: MS Wissenschaft präsentiert Ideen zur "Zukunftsstadt"

PM: "Ganz im Zeichen der "Zukunftsstadt" steht die Präsentation des Ausstellungsschiffes MS Wissenschaft, das auf seiner Deutschlandtour auch Station in der Metropole Ruhr macht. Die Schau auf dem 103 Meter langen Frachtschiff geht den Fragen nach, was eine Stadt ausmacht, wie sie funktioniert und wie Städte zukunftsfähig werden. Thematisiert werden Mobilität und Vernetzung, Energie und Klima, aber auch neue Wohnformen und soziale und wirtschaftliche Entwicklungen. Das Schiff ist im Auftrag des Bundesbildungsministeriums unterwegs.
Die MS Wissenschaft legt an in
  • Hamm (9. bis 11. Juni),
  • Dortmund (12. bis 15. Juni),
  • Oberhausen (16. bis 18. Juni) sowie in
  • Duisburg (19. bis 22. Juni)."
Eintritt: frei

Quelle:
idr
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.15, 15:11   #276
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.392
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
NRW: Tag der Architektur | Motto 2015: „Architektur hat Bestand"

PM: "Am 27. und 28. Juni 2015 werden genau 375 Bauwerke aller Art, Quartiere, Gärten und Parks in 163 Städten und Gemeinden Nordrhein-Westfalens für Besucher geöffnet sein. Interessierte sind eingeladen, sich von Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplanern die neuen oder erneuerten Bauten vorstellen zu lassen."

Quelle und weitere Infos: http://www.aknw.de/index.php?id=13&t...b09921a9775c1b
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.15, 15:26   #277
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.392
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Westfalen: Neue Vortragsreihe zur Denkmalpflege

PM: " Mit der neuen Veranstaltungsreihe "Einblick" will der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) auf die vielfältige Kulturlandschaft Westfalens aufmerksam machen.

Die neue Vortragsreihe will Einblicke in die Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur der Region bieten. Die direkte Begegnung mit den Denkmälern soll helfen, den Denkmalschutzgedanken zu vermitteln und auch die Wirkung von Fördergeldern belegen.

Der nächste "Einblick" findet am 16. September 2015 auf Gut Stockhausen in Lübbecke statt. "

Quelle:
http://www.westfalen-heute.de/mitteilung.php?38880

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe: http://www.lwl.org/dlbw
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.15, 15:28   #278
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.392
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Tag des offenen Denkmals | Motto "Handwerk, Technik, Industrie"

PM: "Von der Fabrikantenvilla bis hin zum umgebauten Getreidespeicher: Der Tag des offenen Denkmals am 13. September 2015 präsentiert besondere Bauwerke und öffnet Türen zu Häusern, die gewöhnlich verschlossen bleiben. Der bundesweite Aktionstag steht in diesem Jahr unter dem Motto "Handwerk, Technik, Industrie". Die Industriegeschichte der Region steht in Westfalen im Mittelpunkt von mehr als 470 teilnehmenden Baudenkmälern, Stätten und Parkanlagen.
  • In Bad Salzuflen öffnet die Villa des Keksfabrikanten August Detert ihre Türen für Kultur- und Geschichtsbegeisterte. Das 1910 erbaute Wohnhaus mit dem benachbarten Fabrikationsgebäude steht für die industrielle Blüte des Ortsteils Schötmar.
  • In Münster zeugt der Flechtheimspeicher davon, dass Münster vor 100 Jahren einer der wichtigsten Getreideumschlagplätze der Region war. Der denkmalgeschützte Speicher wird mittlerweile unter anderem als Spielstätte des Wolfgang-Borchert-Theaters genutzt.
  • Zahlreiche Aktionen zum Tag des offenen Denkmals finden in Dortmund statt, zum Beispiel am ehemaligen Hochofenwerk Phoenix-West. Bei Führungen kann das Areal, das einmal als "schnellstes Eisenwerk Europas" galt, erkundet werden.
  • In Soest öffnet die Merkur Glühlampenfabrik ihre Türen. Verschiedene Architekturstile vom Historismus bis zur neuen Sachlichkeit erzählen vom Wachstum des 1908 gegründeten Unternehmens.
  • Die 1692 errichtete Hardehauser Scheune in Warburg ist ein Beispiel für eine moderne Nutzung eines historischen, denkmalgeschützten Hauses. Ein Rundgang gibt Einblick in die Geschichte und Umgestaltung des Fachwerkbaus.
Quelle: http://www.westfalen-heute.de/mitteilung.php?38871
Weitere Informationen: http://tag-des-offenen-denkmals.de/presse/
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.15, 15:35   #279
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.392
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Düsseldorf: Paul Schneider von Esleben


Zweiteilige Ausstellung anlässlich des 100. Geburtstags des Architekten Paul Schneider von Esleben (1915 – 2005)

Ausstellung im Haus der Architekten
Die Marke PSE – Architektur zwischen Erhalt und Abriss
Zollhof 1, 40221 Düsseldorf
Mo-Do 9-18 Uhr, Fr 9 – 17 Uhr
www.aknw.de

Ausstellung: Das Mannesmann – Architekturikone des Wirtschaftswunders
Berger Allee 25, 40213 Düsseldorf
Mo-Do 9-18 Uhr Fr 9 – 17 Uhr
www.wirtschaft.nrw.de
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.15, 15:39   #280
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.392
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Oberhausen: FREIRAUMgespräch

FREIRAUMgespräch - 26.08.2015 - Oberhausen


PM: "Die aktuelle Ausstellung "Green City" in der LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen visualisiert die ungewöhnliche und komplex vernetzte Landschaft der Ruhr-Region durch den Blick regionaler und internationaler Künstler.
Das Ruhrgebiet mit seinen verschiedenen Raumprofilen, die von verletzter Landschaft, Überformung, Renaturierung und vom ständigen Strukturwandel künden, ist seit langem Quell eigenwilliger, künstlerischer und landschaftsarchitektonischer Beschäftigung.

Die Ausstellung hat den bdla nw inspiriert, einen facettenreichen Blick aus Sicht der Landschafts-architektur auf das Ruhrgebiet zu werfen. Mit einem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung und drei Impulsvorträgen möchten wir gemeinsam die Perspektiven und aktuellen Herausforderungen an die grüne Infrastruktur diskutieren.

Ort: LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen, Konrad-Adenauer-Allee 46, 46049 Oberhausen
Termin: Mi. 26.08.2015, 17:00 Uhr bis ca. 20 Uhr | 17:00 Uhr: Geführter Rundgang durch die Ausstellung "Green City" mit der Kuratorin Nina Dunkmann | ab ca. 18:00 Uhr FREIRAUMgespräch
Veranstalter / Kontakt / Anmeldung: bdla nw

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung per Email an bdlanw@bdla.de wird gebeten."

Quelle: http://www.bdla.de/aktuell/veranstaltungen/details/4282
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.15, 22:07   #281
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.392
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Immobilienkonferenz Ruhr 2015

PM: "Das Ruhrgebiet im Vergleich der Immobilienstandorte: „Metropolregionen bieten die belastbarste Plattform für die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft und Komunen“. Insgesamt verzeichnen wir in Deutschland über 12 dieser regionalen Zusammenschlüsse.
  • Wo steht die Metropole Ruhr mit über 5,2 Mio. Einwohnern im Vergleich zu anderen Regionen?
  • Was zeichnet den Immobilienmarkt im Vergleich zu anderen Immobilienmärkten der Region / Deutschland / Europa aus?
  • Ist das Ruhrgebiet konkurrenzfähig in den einzelnen Teilmärkten Wohnen, Einzelhandel, Industrie und Logistik, und Büro?
  • Welchen Einfluß nimmt das Umfeld aus Politik, Weiterbildung, sozialer Infrastruktur auf die Immobilienentwicklung?
  • Welche Veränderungen durch die Kommunen würden die Märkte stärken?
  • Wie können wir es schaffen, das Ruhrgebiet als einen Markt zu sehen?
  • Was sind die größten Herausforderungen, vor denen das Ruhrgebiet aus Immobiliensicht steht?
Auf dieser Basis werden Immobilienprofis diskutieren!"

Zeit: Donnerstag, 10.09.2015 | Beginn: 13:00 Uhr
Ort: Flottmannhallen | Straße des Bohrhammers 5, 44625 Herne
Kosten: Die Teilnahme an die Veranstaltung ist kostenfrei!

Quelle & Infos: http://www.immobilienkonferenz-ruhr.de/
siehe auch: https://www.property-magazine.de/das...aft-69156.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.15, 08:52   #282
ulgemax
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von ulgemax
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: berlin
Alter: 48
Beiträge: 243
ulgemax ist ein hoch geschätzer Menschulgemax ist ein hoch geschätzer Menschulgemax ist ein hoch geschätzer Menschulgemax ist ein hoch geschätzer Mensch
Paderborn: die Zukunft der Bebauung am Königsplatz

In Paderborn steht am 24. September die Zukunft der Bebauung am Königsplatz (heute Königsplätze genannt) zur Diskussion. Seht dazu folgende Links:

http://bauwelt.de/termine/Chancenrae...e-2410491.html

http://baukulturpaderborn.de/2015/09...elt-paderborn/
ulgemax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.17, 17:01   #283
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.392
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
GE: „Planetary Urbanism + Learning City Gelsenkirchen”

PM: "Der Wissenschaftspark Gelsenkirchen zeigt ab dem 23. November die Ausstellung „Planetary Urbanism + Learning City Gelsenkirchen”. Es geht um die globale Verstädterung, aber auch um lokale Probleme und Herausforderungen der Stadtentwicklung.

Wir leben im Jahrhundert der Städte. Die Verstädterung der Welt wirft mehr Fragen auf, als es Antworten gibt. Wie kommen globale Phänomene und städtische Herausforderungen, Theorie und Praxis zusammen? In der Ausstellung veranschaulichen 28 prämierte Projekte aus dem Wettbewerb „Planetary Urbanism – Kritik der Gegenwart“ Thesen zur Verstädterung im „information design“ (Aufbereitung und Präsentation von Informationen, z.B. mittels Grafiken) sowie mit Modellen und Videos.

Sechs Themen gliedern die Ausstellung: „Lokale Effekte der Globalisierung”, „Die vernetzte Stadt”, „Informelle versus verregelte Strukturen”, „Neoliberale Stadtpolitik”, „Der städtische Stoffwechsel”, „Migration”. Anhand empirisch belegter Beispiele aus aller Welt analysieren die Beiträge Veränderungen im städtischen Raum, üben Kritik an sozialunverträglicher Stadtpolitik, werfen Fragen nach infrastruktureller Grundversorgung auf und liefern Visionen für nachhaltige Lebensweisen in der Stadt.

Die Ansätze dieser internationalen Themen haben Studierende der TU Dortmund im Vorfeld der Ausstellung in städtebauliche Entwürfe im Gelsenkirchener Stadtteil Ückendorf übertragen. Um eine Auseinandersetzung zwischen Theorie und Praxis der stadtplanerischen Konzepte vor Ort zu entfachen, sollen in einem zweiten Seminar der Studierenden mit Bewohnern, Schülern und Initiativen des Stadtteils ungewöhnliche Karten von Ückendorf entstehen, deren Informationen weit über Straßenverlauf und Grundstücksgrößen hinausgehen. Die Idee lehnt sich an das ausgestellte Projekt „Information Overload“ an."

Planetary Urbanism + Learning City Gelsenkirchen
24. November bis 16. Dezember
Eröffnung: 23. November 2017, 19 Uhr

Wissenschaftspark Gelsenkirchen GmbH
Munscheidstr. 14
45886 Gelsenkirchen
www.wipage.de
Quelle: http://www.route-industriekultur.ruh...enkirchen.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.18, 15:39   #284
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.392
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Ruhr: Big Beautiful Buildings

PM: "Die Vergangenheit hinter sich lassen und eine bessere Zukunft aufbauen – das war der Geist, der die Nachkriegszeit geprägt hat. In vielen Ländern Europas ging es nicht nur wirtschaftlich bergauf, auch in Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft waren die 1950er bis 1970er Jahre unvergleichlich innovativ. Heute ist diese Zeit längst Geschichte, aber geblieben ist ihre Architektur:

Im Sommer 2018 werden wir diese Bauwerke im Rahmen des Projekts Big Beautiful Buildings (BBB) ins Rampenlicht der Öffentlichkeit stellen.

BBB konzentriert sich zunächst auf das Ruhrgebiet. Denn wie kaum eine andere Region ist das Ruhrgebiet durch Gebäude und Siedlungsstrukturen der Nachkriegszeit geprägt.

Ein Jahr lang werden besondere Gebäude in feierlichem Rahmen ausgezeichnet. (Wer nicht vor Ort dabei sein kann, findet alle Objekte auf der Website von BBB.) Wer ein solches Gebäude betritt, den erwartet ein besonderes Angebot – zum Beispiel Musik, Sport, Kunst, Film oder anderes."

Infos: Die Welt: Herbe Schönheit & Stadtbaukultur-NRW: Projekte
Programm: BigBeautifulBuildings
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.18, 11:14   #285
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.392
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Oberhausen: Dauerausstellung zu Peter Behrens

PM: "Das LVR-Industriemuseum Oberhausen widmet dem Architekten und Designer Peter Behrens eine Dauerausstellung im Peter-Behrens-Bau - dem heutigen Sammlungsdepot des LVR-Industriemuseums. Unter dem Titel "Peter Behrens – Kunst und Technik" zeigt das Haus eigens nach Originalentwürfen entwickelte Architekturmodelle sowie zahlreiche aktuelle und historische Fotografien seiner Bauten. Zu sehen sind außerdem Exponate aus der Sammlung des LVR-Industriemuseums mit dem Schwerpunkt auf Behrens' Schaffen als Architekt und Industriedesigner.

Die Präsentation seines Schaffens bildet den Auftakt zum Jubiläumsjahr "100 jahre bauhaus im westen" in NRW."

Quelle: idr
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:44 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum