Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.12.16, 20:13   #1
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 852
Kreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nett
Rund ums Wohnquartier Mitte [Sammelthread]

Auf einer Fläche der Dortmunder Stadtwerke (DSW21) zwischen der Deggingstraße, der Von-den-Berken-Straße sowie der Feldstraße ist die Entwicklung eines Wohnquartiers mit rund 350 Wohneinheiten in dreigeschossigen (zzgl. Staffelgeschossen) Mehrfamilienhäusern geplant. Die DSW21 hat in 2016 bereits den Abbruch aller Bestandsgebäude bis auf den Werkssaal durchgeführt. Der betriebseigene Werkssaal wird als einziges bisher nicht abgebrochenes Gebäude auf dieser Hauptentwicklungsfläche vorerst weiterbestehen. Der Bebauungsplan befindet sich derzeit in der Aufstellung.


Quelle: https://dosys01.digistadtdo.de/dosys...OPWEB/04759-16
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.17, 20:16   #2
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 852
Kreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nett
Wohnquartier an der Deggingstraße

Auf einem ehemals gewerblich genutzten Grundstück zwischen der Degging,- Overbeck- und Bovermannstraße plant das Architekturbüro Schamp und Schmalöer ein neues Wohnquartier. Die Fassadengestaltung der drei bis fünfgeschossigen Gebäude zeichnet sich durch vertikale Teilungen und verschiedene Materialien aus.




Quelle: http://www.schamp-schmaloeer.de/proj...-dortmund.html
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.17, 05:05   #3
archipat
Mitglied

 
Benutzerbild von archipat
 
Registriert seit: 14.12.2016
Ort: Dortmund/Melbourne
Alter: 22
Beiträge: 128
archipat könnte bald berühmt werden
Schamp und Schmalöer Entwurf

Danke Kreuzviertel für die Neuigkeiten.
Mir gefällt der Entwurf für das neue Wohnquartier sehr gut. Der Komplex wirkt attraktiv, modern und hat Stil, insbesondere dank der gelungenen Mischfassade. Erinnert mich teilweise an die neuen Wohngebäude an der Hörder-Bach-Allee am Phoenix See, welche ich auch sehr gelungen finde. Insgesamt ein relativ hochwertiger Eindruck. Super!
archipat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.17, 20:28   #4
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 852
Kreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nett
Wohnquartier an der Deggingstraße

Der ohnehin schon stimmige Entwurf zum geplanten Wohnquartier an der Deggingstraße wurde überarbeitet. Dazu anbei die dazugehörige Visualisierung:


Quelle: http://www.schamp-schmaloeer.de/proj...-dortmund.html
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.17, 22:51   #5
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 852
Kreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nett
Wohnquartier Deggingstraße | Wohnquartier Mitte

Die Planungen zur Neuordnung des Areals im Carré Degging-, Overbeck- und Bovermannstraße laufen seit einigen Monaten auf Hochtouren, siehe Beiträge weiter oben. Nun wurde auch der Verkauf der Gebäude bzw. der Verkauf des ehemaligen Grundstücks der Versatel West GmbH offiziell bekanntgemacht, siehe hier.

Gleich gegenüber befindet sich mit dem Wohnquartier Mitte ein noch weit größeres Vorhaben (350 Wohneinheiten) in der Vorbereitung. Aktuell wird auf dem Baugelände der Asphalt aufgebrochen und abtransportiert. Danach gilt es etliche Kubikmeter Erdreich zu bewegen, um das Gelände auf ein einheitliches Höhenniveau zu bringen. Die eigentlichen Arbeiten auf den Baufeldern könnten somit (frühestens) in diesem Spätherbst beginnen.

Quelle: http://www.radio912.de/infos/dortmun...art749,1427687
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 13:28   #6
FanDerModerne
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.01.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 63
FanDerModerne könnte bald berühmt werden
An der Von-der-Berken Straße gibt es ein neues Projekt in direkter Nähe zum Geläde der Stadtwerke.

https://www.konii.de/news/essen-0711...d-201711148790

Auf der Internetseite von Liwon findet sich dazu auch eine Visualisierung unter der Bezeichnung Projekt Ruhrgebiet. Zumindest gehe ich davon aus, dass es sich dabei um dieses Projekt handelt.
FanDerModerne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 15:05   #7
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 852
Kreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nett
Wohnquartier Von-der-Berken Straße

Interessant. In einem Radius von nur wenigen hundert Metern entstehen in den nächsten Jahren somit über 1.000 neue Wohnungen (Kronprinzenviertel, Wohnquartier Mitte, Wohnquartier Deggingstraße, Wohnquartier Von-der-Berken Straße). Anbei dann noch die von FanDerModerne erwähnte Visualisierung - denke auch, dass es sich um das besagte Vorhaben handelt. Finde den Entwurf übrigens recht ansprechend. Gefallen tun mir insbesondere die Sprossenfenster.


Quelle: http://www.liwon.de/index.php/de/#projekte
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.18, 17:07   #8
FanDerModerne
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.01.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 63
FanDerModerne könnte bald berühmt werden
Wohnquartier Deggingstraße

Zu dem Bauvorhaben der Ten Brinke Projektentwicklung GmbH wird in diesem Monat im Rat entschieden.

Es entstehen 101 Wohnungen in 7 Gebäuden mit Tiefgarage und 106 Stellplätzen.

Sollte also bald losgehen.

Ratsvorlage
FanDerModerne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.18, 14:34   #9
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 852
Kreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nett
Wohnquartier Deggingstraße

Nun berichten auch die Ruhr Nachrichten vom Bauvorhaben der Ten Brinke Group:
  • Die 101 Mietwohnungen werden zwischen 45 und 100 Quadratmeter groß.
  • Zehn Prozent der Wohnungen sind öffentlich gefördert.
  • Im März sollen die Abrissarbeiten beginnen.
  • Danach folgen eineinhalb Jahre Bauzeit.
  • Die Dächer des Wohnquartier werden begrünt.
  • Und hier noch eine neue - aber abfotografierte - Visualisierung.
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.18, 23:31   #10
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 852
Kreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nett
Wohnquartier Deggingstraße

Die wenig ansehnliche Bestandsbebauung wurde mittlerweile fast komplett abgerissen. Realisiert wird das 101 Mietwohnungen umfassende Bauvorhaben bekanntlich von der Ten Brinke Group - auf der Homepage findet sich dann auch diese Visualisierung:


Quelle: https://www.tenbrinke.com/files/obje...hnquartier.jpg
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.18, 23:23   #11
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 852
Kreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nett
Wohnquartier Deggingstraße

Ein Bautagebuch über das Ten Brinke Wohnbauvorhaben in der Deggingstraße findet sich hier.
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.18, 21:08   #12
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 852
Kreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nettKreuzviertel ist einfach richtig nett
Wohnquartier Von-der-Berken-Straße

Der Entwurf zum Wohnquartier Von-der-Berken-Straße, siehe auch weiter oben, wurde überarbeitet. Die Sprossenfenster fielen wohl leider dem Rotstift zum Opfer. Derweil wurde die Bestandsbebauung komplett abgerissen, sodass im September 2018 der Baubeginn erfolgen kann. Die geplante Fertigstellung ist im Dezember 2019 und der Generalunternehmer die Hartfid GmbH aus Essen. Auf 8.500 Quadratmeter Brutto-Grundfläche entstehen 61 Mietwohnungen.


Quelle: https://www.harfid.de/aktuelle-proje...asse-dortmund/
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:15 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum