Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.17, 17:32   #46
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.042
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Das bereits fertiggestellte LEIon sowie das projektierte LUXon mit ihren organischen Formen und ihren hochwertigen Fassaden sind ein schönes und nicht alltägliches Ensemble. Bin gespannt, ob die drei weiteren Bürobauten ähnlich qualitätvoll gestaltet werden. Der Entwürfe sowohl von LEIon als auch von LUXon stammen übrigens aus der Feder eines niederländischen Architekturbüros.


LUXon, rechts
Quelle: https://www.masarchitectuur.nl/nl/pr...ion-luxon.html
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.18, 11:38   #47
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.042
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
BVB baut weiter

In einem längeren Interview mit schwatzgelb.de erwähnt Aki Watzke, dass der BVB in den nächsten zwei bis drei Jahren bis zu 20 Millionen Euro in das Trainingsgelände investieren möchte. Geplant sind ein neues Bürogebäude, eine Athletikhalle, zwei weitere Trainingsplätze und eine Kantine.

(Da auf Hohenbuschei ab 20:00 Uhr auf Flutlicht verzichtet werden muss, soll an anderer Stelle der Stadt ein komplett neues Stadion für die Amateure realisiert werden.)




Quelle: https://www.drahtlerarchitekten.de/
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.18, 16:49   #48
FanDerModerne
Mitglied

 
Registriert seit: 19.01.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 112
FanDerModerne wird schon bald berühmt werdenFanDerModerne wird schon bald berühmt werden
Hoff und Partner

Auf der Internetseite von Hoff und Partner gibt es eine Visualisierung, ohne weitere Informationen. Zumindest sind erstmals zwei weitere Gebäude am Kreisel zu sehen.

Bild
FanDerModerne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.18, 23:12   #49
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.042
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
DO44309

Die Wilma Wohnen West GmbH errichtet in der Max-Michallek-Straße das Wohnquartier DO44309. Es umfasst insgesamt 51 Wohnungen in drei Gebäuden und soll Ende 2020 bezugsfertig sein.




Quelle: https://www.wilma.de/projekte/verkau...chreibung.html
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.18, 14:20   #50
FanDerModerne
Mitglied

 
Registriert seit: 19.01.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 112
FanDerModerne wird schon bald berühmt werdenFanDerModerne wird schon bald berühmt werden
DSW21 vermeldet den Bau eines Kunstrasen Bolzplatzes auf dem Hohenbuschei Gelände.

Das alleine ist natürlich nicht interessant. Allerdings sollen im Frühjahr 2019 auch die Arbeiten zur Vergrößerung des BVB Trainingsgeländes starten. Neue Geschäftsstelle, Eingangs- und Empfangsgebäude, sowie neue Parkflächen entstehen. Die kosten belaufen sich auf 9,5 Mio. Euro.

Vor einem halben Jahr wurden dazu schon Details und Entwürfe durch die RN (Paywall) veröffentlicht.

Geplant wird von SHA. Mittig vorm neuen Empfangsgebäude entsteht dann auch der Aki-Schmidt-Platz und das Trainingszentrum rückt quasi bis an die neuen Gebäude von Hoff und Partner am Kreisverkehr heran.

Der BVB selbst investiert auch weiter in neue Trainingsplätze und einen Ausbau des Nachwuchszentrums mit Bau einer Kantine.
FanDerModerne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.18, 18:34   #51
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.077
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
„Green Life“ in Dortmund-Hohenbuschei

Auf dem ehemaligen Kasernen- und Flughafengelände „Dortmund-Hohenbuschei“ errichten die Exklusiv Wohnbau West GmbH zwei Mehrfamilienhäuser mit 38 Eigentumswohnungen nebst Tiefgaragen- und Außenstellplätzen in massiver Bauweise. Angeboten werden Wohnungsgrößen zwischen 2-4 Zimmern. Im Jahr 2020 sollen die beiden Gebäude fertig sein.








Quelle: https://www.exklusiv-wohnbau.de/proj...d-hohenbuschei
Kostik ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:04 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum