Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.17, 19:13   #16
archipat
Mitglied

 
Benutzerbild von archipat
 
Registriert seit: 14.12.2016
Ort: Dortmund/Melbourne
Alter: 22
Beiträge: 133
archipat könnte bald berühmt werden
Erfolgreiches Geschäftsjahr 2016

Am vergangenen Dienstag wurde bei den Westfalenhallen Dortmund eine sehr positive Bilanz gezogen: das Geschäftsjahr 2016 war mit 1,7 Millionen Besuchern und einem Umsatz von fast 48 Millionen Euro das erfolgreichste des letzten Jahrzehnts. Durch den voraussichtlich im Herbst nächsten Jahres fertiggestellte Umbau (3D-Animation) sollen noch mehr Veranstalter und Besucher nach Dortmund gelockt werden.

Quelle: http://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrg...tmund-100.html
archipat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.17, 21:31   #17
Ruhrgebietskind
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.01.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 335
Ruhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette Atmosphäre
Zurück zum Neubau der Brücke Lindemannstraße.
Was soll da wirklich der Gewinn sein? Barrierefreiheit besteht doch schon. Sicher, die Brücke ist 60 Jahre alt, aber doch nicht unbrauchbar. Der Neubau kommt sehr teuer.
Ruhrgebietskind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.17, 22:11   #18
archipat
Mitglied

 
Benutzerbild von archipat
 
Registriert seit: 14.12.2016
Ort: Dortmund/Melbourne
Alter: 22
Beiträge: 133
archipat könnte bald berühmt werden
Wenn der Vorplatz der Westfalenhallen bei seiner Umgestaltung tatsächlich um knapp zwei Meter abgesenkt wird, wie Kreuzviertel in Beitrag #12 erwähnt, muss bezüglich der Fußgängerbrücke eine Lösung gefunden werden, zumal die Steigung ohnehin schon relativ hoch ist (z.B. für Rollstuhlfahrer sicherlich nicht optimal). Ich denke, dass neben dem Erscheinungsbild auch die hohe Anzahl an Passanten bei Veranstaltungen entscheidend sind, alleine deshalb wird die Brücke langfristig den Ansprüchen nicht gerecht.
archipat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.17, 17:24   #19
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 960
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Eingangsportal und Passage | September 2017

Die Arbeiten am neuen Eingangsportal sowie der erweiterten Besucherachse wurden Anfang des Jahres offiziell aufgenommen. Zunächst mussten aber Teile der Bestandsbebauung abgerissen werden. Im April übernahm dann schließlich die Bauunternehmung Aug. Prien das beziehungsweise die beiden baureif gemachten Grundstücke. Mittlerweile wurden die Fundamente weitgehend gegossen und die ersten Stützpfeiler, des nach seiner Fertigstellung 14.600 Quadratmeter großen Messeeingangs, errichtet.


Eingangsportal Nord








erweiterte Besucherachse






Fotos: eigene Aufnahmen
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.17, 23:27   #20
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 960
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Neubau Fußgängerbrücke am Max-Ophüls-Platz

Das Tiefbauamt der Stadt plant bekanntlich einen Ersatzbau für die in die Jahre gekommene Fuß- und Radwegebrücke Lindemannstraße. Dazu haben Studenten der Technischen Universität Dortmund Ideen entwickelt. Als nächstes wird nun ein Realisierungswettbewerb vorbereitet. Die Fertigstellung soll Anfang des nächsten Jahrzehnts erfolgen.

Quelle: https://www.dortmund.de/de/leben_in_...jsp?nid=501795
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.18, 19:19   #21
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 960
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Baubeginn neuer Messevorplatz

Im Zuge der Baumaßnahme Welcome 2018 wird in der Bundesliga-Pause der sogenannte Wirtschaftsweg an den Westfalenhallen gesperrt. Die Sperrung ist von Nöten, um den Messevorplatz auf sein neues Niveau abzutragen und umfangreiche Tiefbau- und Infrastrukturarbeiten durchführen zu können.

Quelle: https://www.dortmund.de/de/leben_in_...jsp?nid=529156
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.18, 16:40   #22
FanDerModerne
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.01.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 86
FanDerModerne könnte bald berühmt werden
Erweiterung Westfalenhalle?

Interessante Meldung. Der Reitverein wird seinen Standort auf dem Messegelände wohl verlassen und die Stadt wird die Fläche zur weiteren Entwicklung des Messegeländes nutzen.

Reitverein soll umziehen
FanDerModerne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.18, 17:01   #23
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 960
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Eingangsportal und Passage | Juni 2018

Die Roh- und Stahlbauarbeiten am Eingangsportal und der Passage sind so gut wie vollendet. Mittlerweile wird sogar bereits fleißig an den Dächern sowie Fassaden gewerkelt. Passend dazu, veröffentlichte die Messegesellschaft einen gut zwei Minuten langen Drohnenflug → KLICK
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:35 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum