Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.18, 22:11   #46
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.052
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Witten: Wohnbebauung Himmelohstraße

In Witten Stockum an der Himmelohstraße errichtet die Frielinghaus Projektentwicklungs- und Bauträger- gesellschaft mbH 32 Eigentumswohnungen mit Komfortausstattung sowie drei große Praxen mit über 300 qm Fläche. Die Wohnungen verteilen sich auf drei Gebäuderiegel. Sämtliche Bereiche der viergeschossigen Gebäude sind bei Bedarf stufenlos zu erreichen. Um die Gebäude herum gruppieren sich die dazugehörigen Parkflächen und Garagen. Das Wittener Achitekturbüro Frielinghaus Schueren ist für den Entwurf der Wohngebäude verantwortlich. Der Baubeginn erfolgte bereits Ende 2017. Nun ist schon das Kellergeschoss, Erdgeschoss und das erste Obergeschoss im Rohbau errichtet. Anfang 2019 sollen die Gebäude bezugsfertig sein.

Quelle: Frielinghaus Projektentwicklungs- und Bauträger- gesellschaft mbH

Siehe auch: WAZ - Stadt plant barrierfreies Wohnen in Stockum







Bilder: Frielinghaus Projektentwicklungs- und Bauträger- gesellschaft mbH
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.18, 18:19   #47
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.052
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Witten | Ardex Campus

Weitere noch nicht gezeigte Modelbilder und Visualisierungen zum geplanten Ardex Hochhaus.













Bilder: Architekt Gerhard Spangenberg
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.18, 21:28   #48
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.052
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Hattingen: Hörstken‘s Gärten

An der Bredenscheider Straße in Hattingen soll das Wohnquartier „Hörstken“ entstehen. Es befindet sich in nur unmittelbarer Nähe zur historischen Hattinger Altstadt. Es werden ca. 65 Wohneinheiten unterschiedlichster Größe errichtet. Geplant sind sowohl Eigentumswohnungen als auch Mietwohnungen mit ca. 60 bis 120 m² Wohnfläche. Die Wohnungen sind alle Richtung Süden ausgerichtet und energetisch nach dem neuesten Stand der Technik konzipiert. Die Gebäude verfügen über Tiefgaragen, die barrierefrei direkt über Aufzüge zu erreichen sind.

Projektdaten:
  • Standort: Bredenscheider Straße 16, 45525 Hattingen
  • Bauherr: BHG Volksbank Sprockhövel eG / Hörstken Immobilien GmbH, Hattingen
  • Architekt: Stiller Architekten Planungsgesellschaft mbH, Hattingen
  • Bauzeit : 2019 - 2020
  • BRI: ca. 35.500 m³
  • Wohneinheiten: ca. 65
  • Tiefgarage: ca. 55 Stellplätze

Quelle: https://www.hoerstken-immobilien.de/




Bild: Stiller Architekten Planungsgesellschaft mbH
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.18, 15:44   #49
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.052
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Hattingen: Umbau Reschop-Bunker

Der Reschop-Bunker in Hattingen soll umgebaut werden. Die Eigentümer des Bunkers an der August-Bebel-Straße wollen nicht nur das ehemalige Luftschutzgemäuer neu nutzen, sondern auf dem Gebäude ein dreigeschossiges Wohnhaus mit mehreren Wohneinheiten errichten.

Quelle: Private Investoren schmieden Baupläne für die nächsten Jahre



Bild: Stadt Hattingen
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.18, 10:23   #50
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.052
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Witten: Neubau/Erweiterung Parkhotel

Die Familie Riepe, die seit Jahren das Parkhotel zwischen Saalbau und Haus Witten betreibt, plant den Neubau eines Vier Sterne Hotels. Das Hotelgebäude soll insgesamt sieben Geschosse aufweisen und in der Nähe des jetzigen Parkhotel-Hochhauses entstehen. Das Hotel soll ein begrüntes Dach, Sauna- und Wellnessbereich und einer Photovoltaik-Anlage zur Stromerzeugung bekommen. 80 Zimmer sind geplant, davon zwei Drittel Einzelzimmer, sowie ein Vorbau im Erdgeschoss mit Restaurant zum Park und der Rezeption. Rund 8 Mio Euro sollen in das geplante Bauvorhaben investiert werden.

Quelle: WAZ - Betreiber zeigen Vorentwurf für Vier-Sterne-Hotel in Witten



Bild: Architektin Astrid Stadtmüller | Quelle: WAZ
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.18, 18:04   #51
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.613
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Hattingen: Central-Kino-Areal

Über das Projekt war mal unter #25 die Rede, ein Artikel zum Thema mit einer Visualisierung. Heute habe ich den weit fortgeschrittenen Rohbau gesehen - zuerst zwei Blicke von der Bahnhofstraße:








Die Hofseite:





__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.18, 12:22   #52
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.052
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Witten: Seniorenresidenz

Gebaut wird schon seit Anfang Dezember. Am Mittwoch (22.02.18) lud der Investor, die niedersächsische Lindhorst Gruppe, zur symbolischen Grundsteinlegung an die Goethestraße 14 ein. Dort wird im Frühjahr/Sommer 2019 eine neue Seniorenresidenz Eröffnung feiern. Das dreigeschossige Gebäude, das wenige Meter von der Dortmunder Straße entfernt liegt, wird über 80 Einzelzimmer verfügen. Die Niedersachsen, ein Familienunternehmen, investieren vor Ort rund 7,5 Millionen Euro. Betreiber der Einrichtung wird die Belia Seniorenresidenzen GmbH sein, eine 100-prozentige Tochter der Lindhorst Gruppe, die bereits Häuser im Ruhrgebiet und am Niederrhein errichtet hat. Das rund 5000 Quadratmeter große Grundstück an der Goethestraße, auf dem die Belia Seniorenresidenz samt Garten entsteht, gehörte dem Wittener Unternehmer Matthias Aust (Firma Habermann). Der Betrieb Hermann Hilmer hatte hier früher seine Produktionsstätte.

Quelle




Bild: Belia
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.18, 08:20   #53
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.052
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Schwelm: Neues Rathaus

Auf dem Grundstück der ehemaligen Brauerei Schwelm mit der Adresse Neumarkt 1 entwickelt die Stadt Schwelm ihr neues Rathaus. Es entstehen rund 11.200 Quadratmeter Bruttogrundfläche. Ein Hauptziel ist die Zentralisierung der Verwaltung, bei der verschiedene Verwaltungsstandorte unter einem Dach zusammengefasst werden. Im Zuge der Entwicklung des neuen Rathauses sind im Erdgeschoss 2.500 Quadratmeter Einzelhandelsfläche geplant. Hinzu kommen rund 600 Quadratmeter Gastronomiefläche im ehemaligen Kesselhaus der früheren Brauerei Schwelm.

Quelle: https://www.konii.de/news/iph-konzip...m-201807263618
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.18, 08:21   #54
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.052
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Hattingen: Wohn- und Pflegehäuser Schulstraße

Die Herner Wohnbaugesellschaft Skiba plant auf dem Gelände der ehemaligen St. Georg-Förderschule an der Schulstraße ein Seniorenzentrum mit Wohnungen. Geplant sind drei barrierefreie Wohngruppen für je sechs Personen, eine Pflegeeinrichtung mit drei Demenzwohngruppen für je acht Patienten, eine Tages- und Kurzzeitpflege für zehn bis zwölf Personen, eine Bäckerei mit Außengastronomie sowie weitere Gewerbeflächen.

Daran angrenzen soll ein weiteres Gebäude mit 16 Wohnungen. Alle Wohnungen werden barrierefrei, vier davon rollstuhlgerecht sein. Für die Neubauten muss nicht nur die ehemalige St.-Georg-Förderschule an der Schulstraße abgerissen werden, sondern auch das kleinere Wohnhaus an der Talstraße. Entworfen wurden die Pläne vom Bochumer Architekturbüro Reiser & Partner.

Quelle: WAZ - Ehemalige St.Georg-Förderschule soll Seniorenheim weichen





Bilder: Reiser & Partner, Bochum
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.18, 18:30   #55
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.052
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Witten | Neubau Hotel am Hauptbahnhof + Bürogebäude

Die Wohnungsgenossenschaft Mitte plant einen Hotelneubau direkt gegenüber von Bus- und Hauptbahnhof. Nebenan ist auch ein Bürohaus geplant. Die beiden vorhandenen Mietshäuser an der Bellerslohstraße 25 und 27 werden dafür bis Jahresende abgerissen. Der Neubau an der Ecke Bellersloh-/Bergerstraße soll aus einem viergeschossigen Bürohaus und einem sechsgeschossigen „Drei-Sterne-Hotel plus“ mit 132 Zimmern bestehen. Der Architekt wird Claus Böllinghaus sein.

Entwickelt wird das Projekt von der Bona GmbH, die die Investoren besorgt. 15 Millionen Euro soll das neue „Drei-Sterne-Hotel plus“ kosten, drei- bis dreieinhalb Millionen das Bürohaus.

Quelle: WAZ - Neues Hotel soll gleich am Wittener Bahnhof entstehen




Bild: Claus Böllinghaus
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.18, 17:37   #56
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.613
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Herdecke: Quartier Ruhr-Aue

Heute habe ich von einem Schiff das Quartier Ruhr-Aue gesehen und war weder von den langweiligen Kästen-Formen noch von der ebenso langweiligen Farbgebung begeistert. Selbst wenn ein Vergleich mit einer größeren Stadt nur bedingt vergleichbar ist - es gibt einstige Industriestädte, wo in einer exponierten Lage am Flussufer alle paar Schritte ein originelles Bauwerk eines bekannten Architekten errichtet wird. Im Ruhrgebiet ist bewußt, dass es bevorzugte Lagen sind, dennoch sind das Mülheimer Quartier Ruhrbania oder das neue Wohnquartier in Essen-Kettwig ebenso an der Ruhr kaum besser als das hier:











__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.18, 17:55   #57
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.052
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Witten: Neubau Pferdebachstraße/Ecke Westfalenstraße

An der Pferdebachstraße/Ecke Westfalenstraße soll ein Medizinzentrum entstehen. Die Bahnflächenentwicklungsgesellschaft (BEG), die das knapp 4300 Quadratmeter große Grundstück im Auftrag der Bahn vermarktet, gab bekannt, dass die Wittener Frielinghaus-Schüren-Projektentwicklungs GmbH das noch freie Gelände gerne bebauen möchte. Die Kosten für das Vorhaben schätzt Architekt Michael Frielinghaus auf rund 15 Millionen Euro. Auf einer Fläche von insgesamt rund 4000 Quadratmetern sollen Büro- und Praxisräume entstehen.


Quelle: https://www.waz.de/staedte/witten/eh...214990159.html
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.18, 23:05   #58
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.052
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Hattingen: Talstraße/Schulstraße

An der Talstraße/Schulstraße, wo sich gegenüber vom Bürgerzentrum Holschentor noch das Schulgebäude der einstigen Förderschule befindet, wird ein Wohn- und Geschäftshaus entstehen. Baubeginn für das 15-Mio.-Euro-Projekt ist Ende März 2019. Geplant wurde es durch die Hattinger Architekten BDA RDS Partner und nicht wie zuvor berichtet vom Architekturbüro Reiser & Partner.


Quelle: https://www.lokalkompass.de/hattinge...e-d972294.html
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.18, 19:19   #59
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.392
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Witten: Baustart Verwaltungsgebäude Firma Dörken


Quelle & (C): https://www.doerkengroup.de/doerken/die-gruppe/

Am 10. September 2018 starteten die Bauarbeiten für das neue Verwaltungsgebäude der Firma Dörken. Im Sommer 2019 soll das 4-geschossige Gebäude so weit fertiggestellt sein, dass der Innenausbau erfolgen kann. Die Fertigstellung für den vom Architekten Andreas Schüren geplanten Neubau ist für den 30. April 2020 vorgesehen. Der Neubau wird dann Büro-Raum für über 100 Mitarbeiter sowie das Betriebsrestaurant beherbergen.

Quelle: https://www.wp.de/staedte/herdecke-w...215331691.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.18, 20:03   #60
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.052
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Witten: Uni-Erweiterung

Die Uni Witten sucht über ein Bieterverfahren Architekten und Bauträger, die das neue Campusgebäude errichten. Anfang 2019 soll die Entscheidung für einen Entwurf und den Projektträger fallen. Anfang 2020 will die Uni mit dem Bau beginnen. Das neue Campusgebäude mit Seminar- und Laborräumen und einer Uni-Bibliothek wird auf dem heutigen Parkplatz zwischen dem Hauptgebäude und dem FEZ errichtet. Dort fallen dann 160 bis 180 Stellplätze weg. Dafür wird ein Parkhaus mit 400 bis 500 Plätzen neben dem ZBZ gebaut. Die Universitätsgesellschaft und die Stadt Witten wollen einen Investor finden, der es baut und betreibt. Die Ausschreibung soll in Kürze rausgehen.

Zudem plant die Frielinghaus Projektentwicklungs- und Bauträger GmbH auf dem Gelände der heutigen Gärtnerei Schüren am Bebbelsdorf in zweiter Reihe ein neues Wohnquartier errichten. Das Projekt soll fünf zweigeschossige Gebäude mit begrüntem Flachdach und 48 barrierearme Mietwohnungen mit Grundrissen zwischen 48 und 96 m2 umfassen. Zielgruppe sind Singles, Studenten, aber auch Wohngemeinschaften und Familien.

Quelle: WAZ - Die Universität Witten will Anfang 2020 neu bauen
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:40 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum