Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.18, 00:51   #271
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.567
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Danke für´s Aufhellen, Iconic. Macht es tatsächlich besser .

Hier ein Bild aus der Perspektive der Highlight Towers aufgenommen:

https://www.google.com/maps/place/Hi...39!4d11.592553
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.18, 09:24   #272
derzberb
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von derzberb
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: München
Beiträge: 408
derzberb wird schon bald berühmt werdenderzberb wird schon bald berühmt werden
Ich denke, es ist auch nicht so einfach, "richtig große Bäume" einzupflanzen. Da ist das Risiko, dass sie nicht richtig verwurzeln und eingehen sehr viel höher.
derzberb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.18, 11:56   #273
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.592
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Generell finde ich, dass die Fassaden in echt doch um einiges hochwertiger wirken, als es auf den Photos von iconic erscheint. Die Natursteine haben alle eine feingliedrige Struktur, die auf den Photos oft einfarbig daherkommt.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.18, 16:20   #274
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.800
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Interessant ist, dass immer noch eine beachtliche Anzahl der Wohnungen nicht vermietet ist. So einfach scheint es dann trotz aller Nachfrage nicht zu laufen mit dem gehobenen Segment. Immerhin kann man auf Immoscout derzeit noch ein paar interessante Innenaufnahmen der Wohnungen sehen: https://www.immobilienscout24.de/expose/105101106#/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.18, 19:22   #275
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.567
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
^

3.500 Euro warm pro Monat für diese Wohnung sind nur mit sehr wenigen Gehältern vereinbar. Und dafür bekommt der Mieter dann auch noch einen farblich stark divergierenden Parkett (zumindest scheint das auf den Bildern so), Bad ohne Fenster, gigantische, unpraktische Fenstertüren, Parkett in der Küche und naja, die Lage ist für diese Preisklasse wohl auch nicht die beste.
Die besten Argumente der Makler dürften sicherlich die Aussicht und die Geschäfte im Quartier sein.
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.18, 21:53   #276
Jöran
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: München
Beiträge: 611
Jöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Nach der Drittelregel bräuchte man ca. 10000€ netto Haushaltseinkommen, also grob 240000€ Jahresgehalt. Das verdient auch in München eher das oberste Management, also Leute mit Personalverantwortung > 100. Sind sicher einige in München, aber trotzdem eher begrenzt.
Bei den derzeitigen Kaufpreisen wären das sicherlich Mindestmietpreise, deshalb bin ich mir auch ziemlich sicher, dass diese Wohnungen eher an Investoren als an Vermieter gehen werden, denn diese Mieteinnahmen werden nur schwer realisierbar sein in der breiten Masse.
Jöran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.18, 08:05   #277
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.653
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Zitat:
Zitat von Jöran Beitrag anzeigen
Nach der Drittelregel bräuchte man ca. 10000€ netto Haushaltseinkommen, also grob 240000€ Jahresgehalt.
Ich kann mir kaum vorstellen dass reguläre Arbeitnehmer die Zielgruppe für solche Wohnungen sind. Wer über 3.500 € für eine Wohnung aufwenden kann, der wird sich nicht unbedingt eine 3-Zimmer Wohnung mieten. So gesehen (das ist die positive Nachricht) scheidet die Wohnung für "normale Mieter" wohl eher aus. Auf der anderen Seite ist es traurig dass Wohnraum so am eigentlichen Marktbedarf vorbei gebaut wird.

Übrigens: Solche Einkommen erreicht ein abhängig Angestellter eher selten. Für Paare ist das aber keine Seltenheit (wenn beide gute Jobs haben). Daneben sehe ich eher Selbständige in diesen Einkommensbereichen. Aber auch die können mit so einem Haufen Geld andere schöne Wohnungen bekommen...
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.18, 11:00   #278
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.466
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
^^

Ein Haushaltseinkommen von über 200.000 Euro ist sicher keine Seltenheit in München. Gymnasiallehrerin + Projektleiter oder kleinerer Abteilungsleiter bei reicher Firma oder vermutlich reicht auch Erzieherin + Softwareingenieur bei BMW, Knorr und Co.

Auch ist es fraglich, ob bei diesen Größen die 1/3 Regel realisitisch ist. Mit 7.000 Euro pro Monat nach Mietabzug lebt man ja wirklich sehr göttlich!
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.18, 12:58   #279
PGS
Veteran
 
Benutzerbild von PGS
 
Registriert seit: 04.05.2003
Ort: hier und dort
Beiträge: 396
PGS hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Naja

Das Nettohaushaltseinkommen ist wichtig, was einer brutto verdient, interessiert keinen, wegen z.B. Beamte vs. Angestellte oder wegen der Steuerklasse (3 vs. 4)...

Projektleiter bei BMW = 150k Euro? Schön wäre es. Die Bäume wachsen in der Industrie nicht in den Himmel. Die MA außerhalb der ERA sind selten. ich schätze das Nettohaushaltseinkommen im gros in München im Schnitt zwischen 6k und 8k Euro. Das ist schon gut. M.M.n wird in München großes Geld in anderen Branchen verdient: Asset Management, Legal und Consulting und natürlich die Schar der Freiberufler wie Ärzte etc. Da ist man schneller im Bereich über 150k pro Person als bei BMW und Siemens. Und nicht zu vergessen die Horde an Expats. Da spielt Geld weniger eine Rolle.

Nebenbei, für das Geld (3500 Euro) bekommt man auch in München schon richtige Häuser zum Mieten. Warum sollte man sich für das Geld in eine 100qm Wohnungen zwängen?
PGS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.18, 14:09   #280
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.567
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Nebenbei, für das Geld (3500 Euro) bekommt man auch in München schon richtige Häuser zum Mieten. Warum sollte man sich für das Geld in eine 100qm Wohnungen zwängen?
In diesem speziellen Fall dürfte es wohl die Aussicht sein. Aber ich bin da bei dir: 3.500 Euro für 100 Qm stehen in keinem Verhältnis zueinander. In München gibt´s auch 200 Qm Wohnfläche + Garten für 1.000 Euro weniger.

Zitat:
Da ist man schneller im Bereich über 150k pro Person als bei BMW und Siemens.
Sehe ich ähnlich. Ohne höhere Personalverantwortung (z.B. Projektleiter einer Produktlinie, Abteilung, Hauptabteilung, Werk oder Bereich) geht es kaum über die 10.000 Euro brutto im Monat. Und von diesen Posten gibt es nicht allzu viele. Schon gar nicht erreicht ein normaler Softwareentwickler solche Gehälter.
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.18, 14:34   #281
Jöran
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: München
Beiträge: 611
Jöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJöran sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
In meiner Firma sind die Gehälter transparent und bin in einem Konzern mit 6Mrd € Umsatz im Jahr, die Gehälter für die Softwareentwickler ohne Personalverantwortung gehen bis ca. 120k€ im Jahr, ist aber sehr selten, und für das Management von ca. 45 Personen bis 145k€. Das ist im Branchenvergleich nicht so unüblich. Der normale Softwareentwickler verdient eher zwischen 55k€ am Anfang und 85k€ mit ein paar Jahren Erfahrung.
Gute Freiberufler können da schon in andere Gefilde kommen.
Jöran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.18, 14:55   #282
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.567
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
^

Das bestätigt unsere Vermutungen. Oberhalb von 10.000 Euro wird es dünn im normalen Angestelltenverhältnis ohne Führungsaufgaben.

Allerdings kenne ich über Vermietungen z.B. einen Autoverkäufer bei Porsche, der inklusive Prämie und Boni locker die 10.000 Euro im Monat erreicht. Ein Bereichsleiter bei einem großen Münchner Versicherungskonzern, der nicht Allianz heißt, verdient dagegen sogar 200.000 im Jahr. Aber wie gesagt, so viele Posten gibt es davon nicht. Ganz davon abgesehen, hat natürlich auch nicht jeder Lust, so viel Geld für eine Wohnung auszugeben - auch wenn er es sich leisten könnte.

Mod.: Damit wollen wir die Einkommensspekulationen abschließen und bitte BACK TO TOPIC kommen.
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.18, 02:10   #283
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.800
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Update 27.07.18































__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.18, 02:43   #284
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.800
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Update 27.07.18 Fortsetzung

















__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:58 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum