Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.18, 02:40   #226
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.114
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Zitat:
Zitat von DUS-Fan Beitrag anzeigen
... die klar gegliederte Fassade ...
Wo gibt es auf den Fassaden eine Gliederung? Am EG gibt es größere Fenster, über den es jeweils drei kleinere gibt, doch weiter oben gibt es nichts, was Fenstergruppen zusammenfassen würde. Die frühere Fassade war über etliche Geschosse gegliedert.

Zitat:
Noch zur Tonhallenstraße und zu deiner Frage: Offensichtlich ja ...
Eine Besichtigung vor Ort hat ergeben, dass es im Boden bereits Stahlträger für die Baugrubenwände gibt.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.18, 09:03   #227
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.777
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
^ Dein Link zur Gliederung bezieht sich nicht auf Architektur....

Die Fassade hat doch klar erkennbar eine Waagerechte / Horizontale Gliederung?
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.18, 20:29   #228
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.777
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Oststraße - Momentum am Wehrhahn

Rossmann hat seinen neuen Eingang bekommen (ist auch schon in Betrieb), der alte Eingang ist "noch da" und liegt hinter der Schaufensterfront:





Bilder von mir / 15.04.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.18, 20:39   #229
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.114
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
@Momentum

Zitat:
Zitat von DUS-Fan Beitrag anzeigen
Die Fassade hat doch klar erkennbar eine Waagerechte / Horizontale Gliederung?
Es fehlt eine Gruppierung/Gliederung entlang der Fassadenlänge, also in horizontaler Richtung.

Nach längerer Zeit wurde der kleine Momentum-Teil an der Cantadorstraße abgerüstet - die Gestaltung entspricht in etwa jener an der Oststraße und am Wehrhahn. Nur noch am EG fehlen einige Fassadenelemente (auf dem 3. Thumb Nahaufnahme):





Links der neu abgerüstete Teil:





Dazu noch ein paar Blicke als Thumbs:



Interessant, dass links an niedrigere Nachbarsbauten angeknüpft wird (s. 2. Thumb) während an der Straßenecke anscheinend erwartet wird, dass das Grundstück irgendwann mit mehr Geschossen bebaut wird.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.18, 22:13   #230
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.777
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Es fehlt eine Gruppierung/Gliederung entlang der Fassadenlänge, also in horizontaler Richtung.
Du hättest gerne die Fassade zerklüftet und unruhig, also ähnlich der alten oder noch besser optisch in einzelne Häuser aufgeteilt, ok - deswegen fehlt da aber nichts!
Hier hat der Bauherr eine einheitliche und optisch durchgehende Fassade gewünscht, geplant und umgesetzt, dem einen gefällt es (mir z.B.), dem anderen nicht....

Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Interessant, dass links an niedrigere Nachbarsbauten angeknüpft wird (s. 2. Thumb) während an der Straßenecke anscheinend erwartet wird, dass das Grundstück irgendwann mit mehr Geschossen bebaut wird.
Irgendwie verstehe ich deine Aussage nicht.
Man hat an der Cantadorstraße das 4. OG zum Nachbarhaus hin nach vorne verlängert (so wie die unteren Geschosse) und auch das 6. OG auf die Linie des 5. OG.
Aber beidseitig des Eckhauses ist doch prinzipiell alles wie vorher - was hat man denn da nicht gemacht oder hätte man machen können, wenn man einen möglichen Neubau der Ecke außer acht gelassen hätte?
Außer höher bauen, was aber auch unproblematisch wäre, da dann trotzdem die blinden Wände zur Ecke wären und man das Eckhaus ja später auch höher bauen könnte, fällt mir da nichts ein.
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.18, 23:21   #231
Betonrüttler
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Betonrüttler
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 439
Betonrüttler ist im DAF unverzichtbarBetonrüttler ist im DAF unverzichtbarBetonrüttler ist im DAF unverzichtbarBetonrüttler ist im DAF unverzichtbarBetonrüttler ist im DAF unverzichtbarBetonrüttler ist im DAF unverzichtbarBetonrüttler ist im DAF unverzichtbarBetonrüttler ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
...Interessant, dass links an niedrigere Nachbarsbauten angeknüpft wird (s. 2. Thumb) während an der Straßenecke anscheinend erwartet wird, dass das Grundstück irgendwann mit mehr Geschossen bebaut wird.
Was ist denn daran interessant? Das ist doch nur eine vollkommen logische Vorgehensweise. Ich verstehe auch diese Bemerkung nicht von jemandem, der doch so oft Paris besucht hat, denn diese unterschiedliche Geschossmenge ist doch dort gang und gäbe, fast an jeder Straße zu finden, bis auf den Kernbereich, denn dort sind natürlich die baulich gestatteten Möglichkeiten ausgeschöpft.
In diesem Falle hier wollten die Besitzer des Eckhauses nicht verkaufen, wird aber mit Sicherheit irgendwann passieren, spätestens dann, wenn die Erben Kasse machen wollen.
Daher natürlich die blinden Wände, alles andere wäre nicht sehr sinnvoll, es sei denn, das Geld liegt sehr locker.

Geändert von Betonrüttler (19.04.18 um 01:55 Uhr) Grund: 2 Buchstaben entfernt
Betonrüttler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.18, 20:05   #232
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.114
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
@Momentum / Tonhallenstraße

Zitat:
Zitat von DUS-Fan Beitrag anzeigen
... Man hat an der Cantadorstraße das 4. OG zum Nachbarhaus hin nach vorne verlängert ....
Links wird es einige Meter von der Grundstücksgrenze niedriger (s. erstes Foto links oben), rechts reicht der höhere Teil mit zwei weiteren Geschossen bis zur Brandmauer - obwohl beide Nachbarn ähnlich hoch bzw. niedrig sind.

----

Nachdem an der Tonhallenstraße die Stahlträger in den Boden gerammt wurden, geht es wieder tiefer - obwohl die Holzlatten zwischen den Trägern noch fehlen. Zuerst war ich bei dem Anblick wie abgebildet verduzt - man sieht Erde unter dem UG-1, obwohl es laut Baustellenschild zwei Untergeschosse geben soll. Später habe ich hinter dem Bagger eine Stelle mit Decke zum UG-2 und einem Loch darin gefunden - nicht unter der gesamten Fläche waren die UGs zweigeschossig:





In die Gegend bin ich hingelatscht, weil ich hoffte, den Aufbau des Baukrans für Francis zu sehen - darauf darf man noch warten.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.18, 21:36   #233
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.777
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Links wird es einige Meter von der Grundstücksgrenze niedriger (s. erstes Foto links oben), rechts reicht der höhere Teil mit zwei weiteren Geschossen bis zur Brandmauer - obwohl beide Nachbarn ähnlich hoch bzw. niedrig sind.
@ Momentum: aber wo ist den die interessante Neuigkeit? Prinzipiell war es doch schon bis auf kleinere Anpassungen vorher so!

Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
In die Gegend bin ich hingelatscht, weil ich hoffte, den Aufbau des Baukrans für Francis zu sehen - darauf darf man noch warten.
Angst, dass dir einer mit Fotos zuvor kommt?
Mal nicht so ungeduldig! Auf deinen Fotos von vor 2 Tagen war doch noch gar nicht um den Kranansatz betoniert, ist denn das wenigstens schon geschehen?
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.18, 19:44   #234
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.114
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Hochhaus an der Oststraße

Soweit ich mich entsinne, das Hochhaus an der Oststraße mit dem britischen Konsulat sollte zum Hotel umgebaut werden. Das Konsulat bleibt noch - vor dem Eingang stehen Polizisten nach wie vor. Dennoch wird bereits umgebaut - das Hochhaus wurde zum Teil eingezäunt und auf der Ostseite eingerüstet, dort wurden bereits einige Naturstein-Fassadenelemente abgenommen:



Unterwegs ging ich an der Francis-Baustelle vorbei - der erste Baukran noch nicht aufgebaut, doch in der Nähe sieht man schon einen Ansatz des zweiten:

__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.18, 17:09   #235
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.777
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Oststraße 55 (Ecke Klosterstraße)

Die renovierte Fassade des Eckhauses wird in einem hellen Grau gestrichen und dürfte fast fertig sein:



Das es ein Grauton werden wird, konnte man an den Mustern Mitte April schon erahnen:



Bilder von mir / 01.05.2018 bzw. 15.04.2018 (Bild 2)
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.18, 19:29   #236
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.777
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Oststraße 86

Heute im vorbeifahren gesehen: das Hochhaus wird eingerüstet - das britische Konsulat ist wohl noch drin, denn die Polizei bewacht den Bereich immer noch (ist eigentlich schon bekannt, wo das Konsulat hinziehen wird?)
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.18, 22:08   #237
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.777
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Oststraße 86

^ Hier Bilder dazu:







Bilder von mir / 10.06.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.18, 22:12   #238
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.777
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Oststraße 55 (Ecke Klosterstraße) - Oststraße 57

Nr. 55 - Fertig:



Nr. 57 - dafür ist jetzt die andere Ecke eingerüstet:



Bilder von mir / 10.06.2018
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.18, 22:17   #239
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.777
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Tonhallenstraße 16

Es wird weiter am Baugrubenaushub und der Baugrubenerstellung gearbeitet:









Bilder von mir / 10.06.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.18, 22:29   #240
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.777
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Oststraße - Momentum am Wehrhahn

Die fast fertige Fassade mit ihrer Einheitlichkeit und Gliederung gefällt mir immer besser - auch, dass die Vorplatzflächen vor dem Gebäude klar und schnörkelos werden, passt gut dazu!
Im Bereich von Kaiser´s passiert aktuell nchts, auch der alte Ladeneingang von Rossman ist noch hinter den Schaufenstern zu sehen.
Die Pflasterung auf dem Vorplatz lässt den Schluss zu, dass der Bürgersteig davor auch noch erneuert wird.











Bilder von mir / 10.06.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum