Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.16, 13:12   #16
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.110
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
BAB 44 - Hirschberg-Tunnel

Wie Hessen Mobil heute berichtet, fand heute Morgen der Durchschlag der beiden Tunnelenden statt. Der Tunnelrohbau soll bis Ende 2018 abgeschlossen sein, die Fertigstellung des insgesamt 5,9 km langen (davon 4,2 km Tunnel) Abschnitts der A44 ist für Ende 2019 geplant.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.17, 21:55   #17
bridget
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: FFM
Beiträge: 447
bridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nett
Wie der HR vermeldet, hat der Bund 1,1 Mrd. € für den Lückenschluss der A49 Schwalmstadt - AD Gemünden freigegeben. Bis voraussichtlich 2025 soll die Autobahn dann komplett fertig sein.

http://hessenschau.de/wirtschaft/bun...hluss-100.html
bridget ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.18, 18:48   #18
bridget
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: FFM
Beiträge: 447
bridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nett
Jetzt besteht auch für die komplette Neubaustrecke der A49 Baurecht, da die letzte Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss zurückgenommen wurde, berichtet hessenschau.de.
bridget ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.18, 22:42   #19
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.110
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
BAB 5, Rastplatz Schäferborn, Gemarkung Friedrichsdorf

Was schon länger in der Pipeline war, scheint nun Realität zu werden. Am an der BAB 5 zwischen dem Bad Homburger Kreuz und der Abfahrt Friedberg/Friedrichsdorf gelegenen Rastplatz Schäferborn soll die Parkkapazität erheblich erweitert werden, wie die FNP vor ein paar Wochen berichtete.

Mittlerweile ist das gesamte Gehölz gefällt worden und weitergehende Arbeiten sollten folgen.Die Aufstockung soll von 40 auf 48 PKW Stellplätze sowie - wichtiger für die Betroffenen - von sieben auf 75 LKW Stellplätze erfolgen. Das heute vorhandene Toilettenhäuschen soll entsprechend angepasst werden. Die alte BAB5 Brücke über die L3057 muss verbreitert werden, da dann dort bereits die Abbiegespur auf den Parkplatz verlaufen wird.

Dazu wird eine Naturstreifen genutzt, der quasi Brachland ist, seit der Fertigstellung der neuen L3057.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.18, 16:07   #20
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.766
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
A66 am Wiesbadener Kreuz komplett gesperrt

Von Freitag, 08. Juni bis Montag, 11. Juni 5 Uhr ist auf der wichtigen und stark befahrenenen Ost-West-Verbindung im Rhein-Main-Gebiet, der A66 beim Wiesbadener Kreuz, keine Durchfahrt möglich. Die marode A3-Brücke über die A66 wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Alle Richtung Wiesbaden fahrenden Autos werden Richtung Köln umgeleitet, wer von Wiesbaden nach Frankfurt fahren möchte, landet in Raunheim. Staus, so weit das Auge reicht, sind die Folge. Als Folge kommt es auch in den angrenzenden Orten wie Diedenbergen und Wallau zu Staus.



Gezwungenermaßen müssen zahlreiche Autofahrer in Richtung Köln abbiegen. Bis zur nächsten Ausfahrt sind es viele Kilometer.



Es wird Tag und Nacht durchgearbeitet. Heute Mittag war die westliche Hälfte des Brückenbauwerks bereits in grobe Brocken zerlegt. Links und rechts der alten Brücke sind Behelfsbrücken aus Stahl errichtet worden, über die der Nord-Süd-Verkehr der A3 geleitet wird.



Damit die Arbeiten über das Wochenende erledigt werden können, ist eine stattliche Zahl von Baggern aktiv. Es könnten ca. 10 Stück sein.

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.18, 07:43   #21
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.766
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
^ Die Presse durfte natürlich näher heran, als ich. In einem FNP-Beitrag von heute werden interessante Fakten genannt, mit Bilderstrecke.

- 200.000 Fahrzeuge nutzen täglich die Strecke.
- Allein die Vorbereitung des Abrisses kostete zehn Millionen Euro.
- Das erste Teilbauwerk der neuen Brücke könnte bis Weihnachten dieses Jahres stehen.
- Gesamtfertigstellung 2020
__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.

Geändert von Beggi (11.06.18 um 08:00 Uhr)
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.18, 18:35   #22
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.766
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Wiesbadener Kreuz

Schön, dass es auch noch Autobahnbaustellen mit schnellem Baufortschritt gibt. Der Brückenneubau am Wiesbadener Kreuz gehört zu dieser Kategorie. Hier wird auch am Wochenende und abends gearbeitet und zwar mit einer stattlichen Zahl von Bauarbeitern. Im Mittelstreifen der A66 wurde bereits ein Fundament erstellt und darauf stehen schon die neuen Brückenpfeiler. Der Abriss der alten Brückenhälfte ist noch keine zwei Monate her. Respekt!

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:57 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum