Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.18, 11:36   #616
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 468
Hallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nett
Anlässlich des "Zirkeltages" oder der "Zeitengleiche" (ca. 28 Jahre mit und nun auch ohne die Mauer) und des Kunstprojekts bei der Architektur-Biennale „Unbuilding walls“ äußerten sich auch die „Graft“-Architekten: http://www.tagesspiegel.de/berlin/10...24176-all.html
Die Vielartigkeit des Umgangs mit der alten Todeszone sei ein bleibendes Geschenk für Berlin; demnach hatte zum Glück niemand einen Masterplan in der Tasche, die Stadt habe ihre Antworten an vielen Orten selbst gesucht. Diese Ambivalenzen seien auch Ausdruck von Demokratie: Jeder heile anders, und zum Glück gebe es für eine lebendige Stadt keinen Chefchirurgen. In Berlin existierten die Ambivalenzen im Umgang mit der Teilung auch städtebaulich nebeneinander: Erinnern und Vergessen, Verbinden und Trennen.

Und: Wenn man von 1961, dem Jahr des Mauerbaus, noch einmal um 28 Jahre zurückgeht, landet man bei 1933. Wie viel Epochales in 28 Jahren passieren und was diese Zeitspanne bedeuten könne, sei eine der Lehren, die man aus einer solchen Rückschau ziehen könne.

In diesem Sinne:
Auf weitere 28 Jahre!
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.18, 16:17   #617
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Abriss Fress- und Tourishop-Baracken am Holocaust Mahnmal

Damals eigentlich nur 3 Jahre geplant, standen die schäbigen Tourishops an der Ostseite des Holocaust Mahnmals ganz schön lange.

Jetzt ist aber Schluss:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.18, 19:14   #618
LukaTonio
Mitglied

 
Benutzerbild von LukaTonio
 
Registriert seit: 26.08.2010
Ort: Münster
Beiträge: 149
LukaTonio ist im DAF berühmtLukaTonio ist im DAF berühmt
Gute Nachrichten

Das Gesundheitsministerium soll 2020 in das ehemalige deutsche Bank Areal umziehen, wo zuletzt dauerhaft das DDR Innenministerium seinen Sitz hatte. Davor wird umfassend saniert. Toll, das dieser Komplex einer neuen Nutzung zugeführt wird und dann ein Bundesministerium, auch wenn es nur Zweitsitz ist.

Quelle
https://www.deutsche-apotheker-zeitu...bleibt-in-bonn
__________________
Für Blockrandbebauung und Kleinteiligkeit, egal ob wirklich historisch oder wirklich modern!
LukaTonio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.18, 09:17   #619
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.962
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
In der Tat ne gute Nachricht. Eine Fassadenreko ist wohl kaum zu erwarten, aber dieser riesen Komplex ist ne ziemliche Bruchbude. Die Fassaden scheinen zwar gemacht worden zu sein, aber die Fenster sind alt und morsch, die Gitter vorm Souterrain verrostet usw. Innen (z.B. die sanitären Anlagen) wirds auch nicht besser sein.
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.18, 13:11   #620
Baukörper
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.08.2017
Ort: Gummersbach
Alter: 48
Beiträge: 368
Baukörper ist im DAF berühmtBaukörper ist im DAF berühmt
Ja, das ist eine von den Gegenden, der man den fehlenden Masterplan ansieht.
Eigentlich gibt es tolle Gebäude in zentraler Lage und trotzdem scheint seit der Wende noch kaum was geschehen zu sein.
Baukörper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.18, 15:41   #621
Wikos
Mitglied

 
Benutzerbild von Wikos
 
Registriert seit: 11.07.2007
Ort: Frankfurt/M.
Beiträge: 161
Wikos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ist eigentlich schon mit dem Bauaushub für das Projekt "The Wilhelm" begonnen worden?
__________________
Don´t mess with Frankfurt!
Wikos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.18, 17:01   #622
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 468
Hallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nettHallole ist einfach richtig nett
^ Zumindest ist von "Baubeginn 2018" die Rede: https://www.ssn-group.com/projects#aktuelle-projekte (nicht direkt verlinkbar)
"Fertigstellung 2020, Gesamtinvestition 331 Mio. €", heißt es weiter.
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.18, 18:56   #623
Tomov
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Tomov
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 469
Tomov ist essentiellTomov ist essentiellTomov ist essentiellTomov ist essentiellTomov ist essentiellTomov ist essentiellTomov ist essentiellTomov ist essentiellTomov ist essentiell
Warum baut man so etwas nicht sofort in Düsseldorf oder Moskau. Leuten, die das schön finden, gefällt Berlin sowieso nicht.
Tomov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.18, 19:11   #624
DickesB
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 247
DickesB sorgt für eine nette AtmosphäreDickesB sorgt für eine nette AtmosphäreDickesB sorgt für eine nette Atmosphäre
Gegenfrage: Warum erklärst Du ständig Deinen fragwürdigen Geschmack zum Maß aller Dinge?
DickesB ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum