Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.08, 11:42   #1
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.876
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Sammel-Thread Projekte rund um das BND-Areal

Projekt gegenüber des BND-Baus: Chausseestr. 35 (weitere Links: Projekt-Expose, Rendering des Gesamtprojektes)







Entwicklungsprojekt Quartier Chausseestr...bisher keine Bautätigkeit zu erkennen









Eckbaulücke Chausseestr. 42 ist leider noch gar nicht zu erkennen wie es weitergehen soll



Auch bei dem Projekt Pankepark ist bisher keinerlei Bautätigkeit auszumachen



__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.09, 11:54   #2
urbanator
Mitglied

 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 139
urbanator sitzt schon auf dem ersten Ast
Die Mopo von gestern berichtet über die Bauprojekte, die vom Bund in Berlin zur Zeit finanziert werden. Das größte ist demnach die BND-Zentrale. In dem gleichen Absatz wird erwähnt, dass das Gebäude bereits unterkellert sei. Von den geposteten Bildern schien mir das aber eher nicht der Fall zu sein. Weiß jemand mehr?
urbanator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.09, 18:05   #3
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.876
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Was passiert im Umfeld des BND-Neubaus? Darüber berichtet heute mal wieder die Mopo. Namentlich werden die Projekte der Meermann Chamartin-Gruppe, der Hilpert AG und der Saunus-Gruppe erwähnt (weitere Übersicht hier).

Eher negativ kommt in dem Artikel der Teil der südliche Teil, Chaussee- Ecke Invalidenstraße weg. Bemängelt wird von den Anwohnern vor allem die Ansiedlung von Hotels und die zunehmende Verdrängung von Wohnraum durch Büros.

Link Mopo
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.09, 13:38   #4
avila
Mitglied

 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 134
avila wird schon bald berühmt werdenavila wird schon bald berühmt werden
Wahrscheinlich hier schon irgendwo gepostet und einfach von mir übersehen :

Das ansehnliche TLG-Projekt "Feuerlandhöfe" an der Chausseestraße http://www.tlg.de/hauptnavigation/un...fe/willkommen/ .

Geändert von avila (29.05.09 um 13:40 Uhr) Grund: rechtsschreibung
avila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.09, 14:33   #5
Hausschwamm
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 06.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 48
Beiträge: 439
Hausschwamm ist einfach richtig nettHausschwamm ist einfach richtig nettHausschwamm ist einfach richtig nettHausschwamm ist einfach richtig nettHausschwamm ist einfach richtig nett
Die Lage ist mir nicht ganz klar, soll das dort hin wo auf der Karte das Rechteck eingezeichnet ist? Also zwischen Invalidenstr. und BND? Befindet sich in diesem Abschnitt nicht durchgängig Bebauung?
Hausschwamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.09, 14:55   #6
Berolina
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Wien
Beiträge: 209
Berolina wird schon bald berühmt werdenBerolina wird schon bald berühmt werden
@#2
Nach Angaben dieses Artikels von Anfang April 2009, der die Bautätigkeit um die BND-Zentrale zum Inhalt hat, handelt es sich um das Grundstück Chausseestraße 38-42, Ecke Schwartzkopffstraße vis à vis des BND:

http://www.berlinonline.de/berliner-...5022/index.php

Lage:
http://maps.google.de/maps?f=q&sourc...04774&t=h&z=18

Alles, was im Grundriss hellblau gefärbelt ist (hinterer Grundstücksbereich) wäre demnach Altbestand, der saniert wird:
http://www.tlg.de/hauptnavigation/un...ups/grundriss/

Das kleine Eckgrundstück gehört offenbar nicht dazu.

Bestand = Post von Bato, November 2008 http://www.deutsches-architektur-for...9&postcount=56
http://img237.imageshack.us/img237/5467/img5067jl7.jpg
Berolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.09, 19:18   #7
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.961
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Umbau des ehem. Postverteilzentrums:



__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.09, 19:27   #8
GIGI DAG
The real Booty Babe
 
Benutzerbild von GIGI DAG
 
Registriert seit: 17.08.2005
Ort: Kiel
Alter: 34
Beiträge: 469
GIGI DAG ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Projekte rund um das BND-Areal

Danke für das tolle Update! Beeindruckend wie der Bau nun voranschreitet. Ich hatte befürchtet, dass er noch nicht auf Bodenniveau angekommen wäre. Was soll denn mit deinem Logenplatz eigentlich passieren? Sieht aus wie ein alte Fabrikanlage.
GIGI DAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.09, 22:56   #9
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.961
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Auf dieser Seite findest du Infos dazu:

http://www.stadtentwicklung.berlin.d...en/index.shtml

Es ist ein ehemaliges Postverteilungszentrum, dass schon ewig als Ruine rumrottete, und zu Wohnungen umgebaut wird. Die Arbeiten sind im Anfangsstadium, derzeit wird die Ruine sozusagen entrümpelt. Leider hat man den hinteren Querflügel abgerissen.
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.

Geändert von Backstein (02.11.11 um 21:50 Uhr)
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.09, 11:46   #10
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.961
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
^^ "Schade, auf der einen Visualisierung der Senatsseite war doch auch der Querflügel zu sehen."

Stimmt, der wird aber neu gebaut.
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.09, 12:07   #11
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.876
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Mal ein paar Fotos einiger Projekte rund um dem BND-Gelände (Bilder sind vom letzten Wochenende):

Chausseestr. 35







Noch nichts tut sich bisher bei den Feuerlandhöfen:





Scharnhorststraße 4 - Bisher ist von den geplanten 50 Stadthäuser ein Reihenhausblock gebaut worden. Das Ergebnis ist eher ernüchternd.





Gleich daneben wird das nächste Wohngebäude realisiert. Die Tiefbauarbeiten sind bereits im vollen Gange:



Beim ehemaligen Augusta-Hospital tut sich bisher leider noch gar nichts.



Eigene Bilder
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.09, 22:43   #12
Stunden
Mitglied

 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 196
Stunden sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStunden sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStunden sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Beim Quartier am Pankepark, dem Projekt von Meermann Chamartin an der Scharnhorst 4 wird jetzt mit dem zweiten von vier Reihenhausblöcken begonnen.
Mit 13 Häusern pro Block, jeweils zu mehr als 500.000 Euro im Markt, eine wahre Goldgrube für die Investoren.

Wer zahlt bekommt, wie oben schon erwähnt wurde, ästhetische Bescheidenheit (nicht im Sinne von feinem Understatement), Monotonie (nicht im Sinne von sich wiederholender Muster -und Formensprache, sondern im Sinne von "öder Langeweile") und Provinzialität (im klischeehaft-verächtlichen Sinne) nach Mitte geliefert.


Bild:Stunden

Weiter nördlich in der Scharnhorst 6-7, wird Backsteins ehemaliger "Logenplatz" übrigens zur Zeit heftigst entkernt.
Stunden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.09, 08:29   #13
nitsche86
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von nitsche86
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 802
nitsche86 wird schon bald berühmt werdennitsche86 wird schon bald berühmt werden
Die Scharnhorststr 4 sieht wahrhaftig aus , wie ein Spießertraum mitten im Zentrum
nitsche86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.09, 12:19   #14
Aixois
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Aixois
 
Registriert seit: 12.12.2008
Ort: DUBLIN
Alter: 32
Beiträge: 381
Aixois wird schon bald berühmt werdenAixois wird schon bald berühmt werden
Zumal ich bei Form und Farbgebung auf den ersten Blick wirklich dachte, es wäre noch ein hässlicher 70er-Bau, der jetzt abgerissen werden soll...
Aixois ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.09, 13:06   #15
kaktus
Mitglied

 
Benutzerbild von kaktus
 
Registriert seit: 12.05.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 194
kaktus könnte bald berühmt werden
Habt euch nicht so. Bald wird das ganze noch durch ein paar Trennwände, Blumenbeete und Geräteschuppen "individualisiert"
kaktus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:45 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum