Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.13, 16:13   #31
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Spandau-Update 1 - Neue Siemens-Produktionshallen

Zuletzt #19

Auch die Außenanlagen und Parkplätze sind mittlerweile fertiggestellt. Hier die Ansicht der Ostseite (Straße am Schaltwerk):



Da hat man für die Mitarbeiter so schöne überdachte Fahrradparkplätze gebaut, aber bei Siemens arbeiten wohl nur Weicheier:



Zitat:
Zitat von Backstein Beitrag anzeigen
Leider gibt es somit auf gut 1 km zwischen Saatwinkler Damm und Nonnendammallee keine Ost-West Verbindung mehr ...
Immerhin ist ein schmaler Trampelpfad zwischen Werkszaun und stillgelegtem Bahndamm der einstigen Siemensbahn entstanden. So kommt man wenigstens zu Fuß oder (mit etwas Geschick) per Rad Richtung Paulsternstraße durch:





Ein Eindruck vom seit langem stillgelegten Bahndamm:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.13, 16:27   #32
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Spandau-Update 2 - DHL Logistikzentrum am Wohlrabedamm

Am noch nicht allzu alten Wohlrabedamm in der südöstlichen Siemensstadt ist irgendwann in den letzten 12 Monaten ein neues Logistikzentrum der Post/DHL entstanden. Es liegt an der Südseite der Straße zwischen dem Siemensstichkanal und dem Rohrdamm:







__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.13, 16:43   #33
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Spandau-Update 3 - Wasserstadt Spandau, BA Ost

Östlich der Havel bzw. des Spandauer Sees zieht sich die Entwicklung der Wasserstadt Spandau wie Kaugummi. Während der östliche Teil des großen Geländes hauptsächlich mit kleinen Reihenhäusern bebaut wurde, hält am ufernahen westlichen Bereich weiterhin ein einziges einsames Reihenhaus die Stellung (gut bei Google Maps & Co zu sehen).




Immerhin ist jetzt eine verstärkte Bautätigkeit im mittleren Abschnitt zu verzeichnen:





Ein paar Eindrücke vom fertigen östlichen Abschnitt. Solch adrette, teils farbenfrohe Häuschen dominieren hier - mit Handtuchgärten, Baumarkt-Schuppen, Carports und allem was dazugehört:





__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.13, 17:23   #34
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Spandau-Update 4 - Telegrafenweg, Haselhorst

Auch am westlichen Ende des Telegrafenwegs tut sich was. Vor wenigen Jahren befand sich dort einige Sommer lang die Strandbar "Licht und Luft" (LiLu), bei Google Maps zu erkennen, die wirklich sehr schön (und toutistenfrei) war und wo man die Super-Lage direkt am Wasser mit Zitadellenblick genießen konnte. 2011/12 war Schluss, der Grundstückseigentümer verlängerte leider den Mietvertrag nicht.

Dann geschah dort erst mal nichts, aber nun finden Bautätigkeiten statt.
Die Firma Havelwerke bietet in und an den alten Werksgebäuden Mietflächen für Sammler, Erfinder, Handwerker, Künstler usw. Ob denen auch der Platz der ehem. Strandbar gehört, weiß ich nicht - jedenfalls führt der Weg dorthin über ihre Grundstück und dort liegen jetzt Bauschutthaufen:

Das alte Werkstor wurde neu gestaltet und der Telegrafenweg neu gepflastert:



Zum Vergleich hier ein Bild des Tores vom November 2006:



Zurück in die Gegenwart:





Blick von Norden, wo ein vorhandener Uferweg kurz vor dem Grundstück endet:





Hier war die Strandbar. Jetzt wurde der Platz am Wasser neu gestaltet. Ob dieser später öffentlich zugänglich wird oder den Mitarbeitern und Mietern vorbehalten bleibt, weiß ich nicht:







Auch dazu Bilder vom Nov. 2006, noch vor der Strandbar-Zeit. Auch damals gab es schon Leute, die die schöne Lage zu schätzen und möblieren wussten:







Ganz früher war Mannesmann mal am Telegrafenweg:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.13, 17:40   #35
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Spandau-Update 5 - Eiswerder

Zuletzt #18

So richtig viel tut sich auf Eiswerder noch nicht. Das Auffälligste ist das Gerüst am Rhenus-Speicher, der anscheinden 2014 zu Lofts usw. umgebaut wird:









Auf der Südwestecke der Insel wurden bereits Anfang diesen Jahres alte Werkstattbaracken abgerissen. Die entstandene Freifläche ist weiterhin eine Sandwüste:



In zwei der Backsteinhallen im Süden der Insel findet gerade die adveoWORLD statt, eine Messe für Kommunika-, Informa- und Motivation.
Im Rahmen dieser Veranstaltung wird der Standort marktschreierisch als "Event Island" bezeichnet.
Als Folge hat sich die Insel in ein temporäres Autofreilager verwandelt:







Davon abgesehen ist es ruhig auf Eiswerder. Im Nordwesten wird eine kleinere Halle renoviert:



Die alte Inselschule mit einem kleinen netten Buchcafé gibt es schon ein Weilchen:





Östlich gegenüber der Insel rotten weiter diverse alte Industriegebäude und Baracken vor sich hin, so auch diese:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.13, 19:47   #36
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Mehr Bilder von Eiswerder gefällig?

^ Wer noch nie auf Eiswerder war, dem sei ein Besuch dringend empfohlen. Die Insel ist einer meiner absoluten Lieblingsorte in Berlin. Ich habe diverse weitere Bilder von Eiswerder, die bei Interesse hier im DAF angeschaut werden können.

Da es sich weniger um Bauprojekte oder Architektur handelt, habe ich sie im Fotogalerien-Bereich eingestellt:

Eiswerder - eine Insel in Berlin. Impressionen
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.13, 19:50   #37
ruhrbaron
Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Bochum
Beiträge: 181
ruhrbaron verhält sich einfach unmöglich
Zitat:
Zitat von Backstein Beitrag anzeigen
Östlich der Havel bzw. des Spandauer Sees zieht sich die Entwicklung der Wasserstadt Spandau wie Kaugummi.
Ist diese Lage wirklich so unbeliebt oder woher kommt dies?
ruhrbaron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.13, 03:28   #38
Siegrief
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Siegrief
 
Registriert seit: 07.03.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 282
Siegrief ist ein hoch geschätzer MenschSiegrief ist ein hoch geschätzer MenschSiegrief ist ein hoch geschätzer MenschSiegrief ist ein hoch geschätzer Mensch
City Carré Tegel - Buddestraße

In der Buddestraße in Tegel entsteht ein neuer Wohnkomplex mit 60 Eigentumswohnungen und 14 Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss. Die Vermarktung hat kürzlich begonnen, einen genaueren Fertigstellungstermin konnte ich jedoch nicht finden.









Quelle, © und mehr Informationen: http://www.project-immobilien.com/be.../buddestrasse/
Siegrief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.14, 22:57   #39
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Seegalerie Tegel

Zuletzt #23

Das BV Seegalerie Tegel am Tegeler Hafen ist inzwischen samt der Außenanlagen komplett fertiggestellt. Daher hier noch einmal ein paar aktuelle Fotos. Zunächst der Blick vom Wasser aus auf die Villen, hinten rechts das ebenfalls neue und eher funktionale Gebäude des Johanniter-Stifts:





Zwischen den Villen hier der Blick auf die Insel im Tegeler Hafen, die derzeit ebenfalls bebaut wird:



Gut gefällt mir der breite öffentliche Weg vom Tegeler Zentrum zur Humboldtbibliothek, der über das Seegalerie-Gelände führt:



Blick Richtung Ortszentrum Tegel (U-Bahnhof usw.):



Villen am Wasser:



Der Johanniter-Bau in voller Schönheit:





Und auch die Humboldt-Brüder werden mit einem modernen Denkmal geehrt:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.14, 23:05   #40
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Maritimes Wohnen auf der Tegeler Insel

Und gleich daneben wird die Insel im Humboldthafen mit 49 Wohnungen in 7 Stadthäusern bebaut. Das Projekt nennt sich "Maritimes Wohnen auf der Tegeler Insel":



Die Rohbauten sind schon weitgehend fertig:











Links sieht man das nördliche Ufer des Hafenbeckens. Dieses wird ebenfalls bebaut, das Gelände wurde bzw. wird derzeit beräumt und für den Bau vorbereitet:







Noch dümpeln hier ein paar private Boote:



Doch bald wird es hier so aussehen:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.

Geändert von Backstein (14.03.14 um 23:20 Uhr)
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.14, 13:47   #41
Ufologe
Mitglied

 
Registriert seit: 13.03.2012
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 151
Ufologe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die Bauten am Wasser und auf der Insel: Naja geht so, die hätten einfach postmodern wie eben die IBA-Bauten nebenan (die Insel ist ja auch ein Teil davon) bauen sollen, vor allen nicht alle Häuser gleich. Das Maltersergebäude hingegen ist eine richtige Frechheit. Hier wurde nicht nur ein Kasten im 60er/70er Jahre "Retrolook" hingeknallt, sondern dieser verdeckt auch die wunderschöne Humboldt-Bibliothek (auch IBA-Bau). Das sagen alle Tegeler die ich da gesprochen habe.

Geändert von Ufologe (16.03.14 um 02:39 Uhr)
Ufologe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.14, 21:52   #42
LarsK
Debütant

 
Registriert seit: 13.03.2014
Ort: Freiburg
Beiträge: 4
LarsK befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Dem kann ich nur zustimmen. Schöne Lage, dröge Architektur. Ich finde auch, dass das Humboldt-Denkmal ziemlich hingewürfelt aussieht, wobei der Hintergrund die Lage ja nicht unbedingt besser macht. Gerade der große Abstand der beiden Figuren ( samt Affe ) und die eigenartige "Glättung" der Figuren wirken auf mich verniedlichend und lächerlich.
LarsK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.14, 12:31   #43
necrokatz
Mörderkätzchen
 
Benutzerbild von necrokatz
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.295
necrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Mensch
^^ Das Denkmal an sich ist OK. Was wirklich stört ist die fehlende Inszenierung. Es sieht wie du schon sagst hingewürfelt aus, oder als ob sich jemand da eine ausgemusterrte Plastik vom Schrotthof in seinen Hinterhof gestellt hat (der Hintergrund mit Anbau und Klimaanlagen).
necrokatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.14, 10:05   #44
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Vielleicht noch der Eindruck, den ich vor Ort bei der Seegalerie Tegel hatte:

Sicher schön, dass es luftig gebaut wurde und die Öffentlichkeit zwischen den "Villen" hindurchgehen kann. Und die Lage ist sicher alles andere als unattraktiv, speziell für die Häuser, deren Balkone direkt am/über dem Wasser liegen. Auch wenn es sich letztendlich nur um ein flaches künstliches Becken handelt. Das Tegeler Fließ verläuft ja etwas weiter nördlich parallel zum Nordrand des "Hafenbeckens". Und der Blick geht auch nur bedingt in die Ferne Richtung Tegeler See, da die Insel mit ihren nun entstandenen Rohbauten die Aussicht teilweise verstellt. Aber dennoch.

Werbung, Name und Lage suggerieren natürlich einen Hauch von Luxus, Gediegenheit und Exklusivität. Davon ist allerdings nicht viel zu sehen und spüren. Die Villen sind recht schlichte Schachteln mit simplen, gedämmten und dünn verputzten Fassaden ohne irgendwelchen besondere Gestaltungselemente. Man sieht sofort, dass es Styropor ist. Privatsphäre oder gar Intimität kommt nicht auf, da die winzigen Gärten und Teile der Gebäude und Fenster aus kürzester Distanz einsichtig sind. Letztendlich versprüht die Anlage den Charme einer durchschnittlichen Reihenhaus- oder meinetwegen Stadthaussiedlung, wie sie auch in Mahlsdorf oder Lichtenrade stehen könnte - nur mit Wasserlage.

Mag sein, dass es einfach die Werbung ist, die zu viel versprochen hat. Dadurch stellt sich vor Ort doch eine gewisse Enttäuschung ein, auch wenn ich das Projekt nicht völlig daneben finde. Aber die Lage hätte mehr Qualität und eine hochwertigere Ausführung und Gestaltung verdient gehabt.
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.14, 09:38   #45
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.882
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Wohnen auf Eiswerder

Im Westen der Insel Eiswerder wird/wurde ein Backstein-Flachbau (ehem. Werkstatthalle) zu Wohnungen umgebaut. Bauherr ist eine Mietergenossenschaft, die Wohnungen sind für junge und ältere Menschen gedacht und alle ebenerdig. Im Flachdach wurden Oberlichter eingebaut. Nach Westen sind es wenige Meter durch eine öffentliche Grünfläche bis zur Havel - eine sehr schöne Lage, die leider immer noch durch Fluglärm gestört wird.

Die Ostseite mit den Eingängen:



Die Nordseite, ganz rechts hinten sieht man die Havel:



Die Schokoladenseite gen Westen mit Havelblick:



Das Bauschild:




Hier noch ein Bild der Halle von November 2013 aus Beitrag #35 und die Lage des Gebäudes:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:51 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum