Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.15, 21:21   #76
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.970
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Neubebauung Blumenhof in Weitmar-Mark

Auf der Fläche des ehemaligen Blumenhofs zwischen Markstraße und Oppelner Straße soll ein neues Wohngebiet entstehen. Das Oberhausener Unternehmen Arsatec plant dort die Errichtung eines Mehrfamilienhauses mit etwa 18 Wohneinheiten und Tiefgarage sowie 16 Doppelhaushälften und sechs Reihenhäuser. Alles barrierefrei und harmonisch in die bereits vorhandene Bebauung einfügend. Das rund 1,2 Hektar große Grundstück hat das Unternehmen bereits erworben. Ab 2016 sollen die Bestandsgebäude des ehemaligen Blumenhandels abgerissen werden. Ab 2017 soll dann mit dem Bau begonnen werden. Bezugsfertig werden die ersten Wohnungen voraussichtlich ab Ende 2018 sein.

Quelle: WAZ - Neues Wohnen auf dem Blumenhof

Weitere Informationen gibt es hier
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.15, 17:58   #77
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.326
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Wettbewerb für Umbau des Eisenbahnmuseums entschieden

PM: "159 Büros aus ganz Deutschland hatten sich beworben, 18 Entwürfe lagen der Jury zum Schluss vor, um die Beiträge zur Realisierung des Umbaus "Empfangsgebäude mit Museumsbahnsteig für das Eisenbahnmuseum Bochum" zu beurteilen. Der erste Preis in Höhe von 10.000 Euro geht an Max Dudler aus Berlin, der Siegerentwurf zeichnete sich durch eine turmartige Landmarke als Blickfang aus. Der zweite Preis in Höhe von 6.000 Euro geht an Reinhard Angelis aus Köln. Dieser Entwurf setze mit einer bemerkenswerten metallischen Ganzkörperaußenhaut den Baukörper fast als Skulptur in Szene. Der dritte Preis geht in Höhe von 4.000 Euro an die TPMT Architekten GmbH aus Berlin. Das Büro habe mit seiner akzentuierten Fassaden- und Dachstruktur ein beachtenswertes Zeichen gesetzt. Von heute (Montag, 30. November) bis Freitag (11. Dezember) ist die Ausstellung der insgesamt 18 Wettbewerbsbeiträge mit dem Siegermodell im Foyer des Technischen Rathauses, Hans-Böckler-Straße 19, zu sehen.

Das Eisenbahn-Museum zählt zu den 21 "Premium-Projekten" des Bundes, die eine Jury im November 2014 deutschlandweit ausgewählt hatte. Als nationales Projekt des Städtebaus erhält es drei Millionen Euro, um bis zum Spätsommer 2018 ein Eingangsgebäude mit Gleisanschluss zu errichten. Der Regionalverband Ruhr (RVR) als künftiger Eigentümer stellt dafür die benötigten Flächen bereit. Bis Ende Januar wird nun die Stadt Bochum mit den drei Siegern in einem Verhandlungsverfahren die weitere Umsetzung klären. Dann wird auch feststehen, welcher der drei Entwürfe zur Umsetzung gelangt."

Quelle: idr
siehe auch: http://www.derwesten.de/staedte/boch...d11341305.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.15, 10:41   #78
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.970
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Südwest - Weitmar/Dahlhausen/Linden [Sammelthread]

Projekte und Meldungen rund um den Stadtbezirk Südwest [6]

Südwest

Stadtteile
Dahlhausen, Linden, Sundern und Weitmar (mit Mark, Mitte und Bärendorf)

Statistische Daten | 31.12.2014
Einwohner: 54.391
Fläche: 19,50 km²
mehr

__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.15, 10:46   #79
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.970
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Wohnhäuser Kuhlenkamp 17 + Kellermannsweg 47

Am Kuhlenkamp 17 in Weitmar-Mark entstehen zwei moderne Mehrfamilienhäusern mit 16 Wohnungen. Am Kellermannsweg 47 ist ein Neubau mit sechs Wohnungen geplant. Die Bauarbeiten für beide Projekte sollen 2016 beginnen.

Projekt: Kuhlenkamp 17






Projekt: Kellermannsweg 47



Bilder: archprodesign
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.15, 10:56   #80
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.970
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Soziales Zentrum in Weitmar

Auf dem ehemaligen Schulhof der Brantropschule in Weitmar plant die Stadt die Errichtung eines sozialen Zentrums. Dort sollen die Erziehungsberatungsstelle Südwest, der Soziale Dienst im Südwesten und die Familienbildungsstätte untergebracht werden. Die Kosten für den Bau betragen etwa drei Millionen Euro, die ersten Planungen laufen bereits. Im Jahr 2017 nach dem Abriss der Brantropschule sollen die Bauarbeiten beginnen.



Bild: Stadt Bochum
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.15, 20:53   #81
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.970
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Süd - Querenburg/Stiepel/Wiemelhausen [Sammelthread]

Projekte und Meldungen rund um den Stadtbezirk Süd [5]

Süd

Stadtteile
Querenburg, Stiepel, Wiemelhausen/Brenschede

Statistische Daten | 31.12.2014
Einwohner: 49.691
Fläche: 27,07 km²
mehr

__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.15, 20:54   #82
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.970
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Bomin Haus

Die 20 Millionen Euro teure Sanierung des Bomin-Hochhauses der Knappschaft an der Königsallee ist nach zweieinhalb Jahren fast abgeschlossen. Das berichtet die WAZ in ihrer aktuellen Ausgabe. Bis auf die obersten zwei Etagen sind bereits alle Stockwerke innen und außen modernisiert worden. Ausgetauscht wurden die kompletten Fassadenelemente, da die bisherige, 40 Jahre alte Außenhaut bereits marode war. Fertig soll alles nun erst im Frühjahr 2016 sein. Untergebracht sind im Bomin-Haus das Kunden- und Leistungsmanagement der Krankenkasse, die Finanzabteilung, das zentrale Controlling, die Personalabteilung und die Logistik bzw. der Innere Dienst mit insgesamt 820 Beschäftigten.

Quelle: WAZ - Bomin-Hochhaus der Knappschaft ist fast fertig saniert



Foto: Iceman93 - Panoramio | Attribution-NoDerivs 3.0 Unported (CC BY-ND 3.0)
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.16, 20:57   #83
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.970
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Wohnquartier ''Weitmarer-Höfe''

Aktuelle Fotos (17.01.2016) von der Baustelle des Projekts Weitmarer-Höfe im Bochum-Weitmar.





Fotos: mit freundlicher Erlaubnis von Bastian n.
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.16, 18:52   #84
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.970
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Neubau Mehrfamilienhaus an der Friedrich-Harkort-Straße

An der Friedrich-Harkort-Straße / am Kühneplatz in Wiemelhausen baut der Gemeinnütziger Wohnungsverein 44 neue Wohnungen. Der Investor hat das rund 3.500 Quadratmeter große Grundstück von der Petri-Kirchegemeinde erworben und plant dort ein viergeschossiges, barrierefreies Mehrgenerationenhaus. Die ersten Bürocontainer wurden schon Mitte Januar aufgestellt. Die Wohnungen sind zwischen 62 und 90 Quadratmetern groß und alle mit eigenen Balkonen versehen.

Der Zugang erfolgt über zwei zentrale Eingänge an der Friedrich-Harkort-Straße. Das in Grautönen gehaltene Gebäude wird in U-Form errichtet, so dass in Richtung Norden ein kleiner Innenhof entstehen wird. Der Neubau in Wiemelhausen soll im März 2017 bezugsfertig sein.

Quelle: VorOrt | Stadtmagazin Bochum



Bild: Gemeinnütziger Wohnungsverein zu Bochum e.G
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.16, 09:05   #85
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.970
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Neubau Mehrfamilienhaus an der Friedrich-Harkort-Straße

^^ Am 04.02.2016 erfolgte die Grundsteinlegung für den Neubau des Mehrgenerationenhauses. 35 Parkplätze wird es in einer Tiefgarage geben, neun weitere Garagen an der Muldenpaßstraße. Der Wohnungsverein rechnet mit der Fertigstellung im April nächsten Jahres; 10,5 Millionen Euro werden investiert.

Quelle: WAZ - Baustart für 44 Wohnungen
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.16, 10:53   #86
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.970
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Neubaugebiet entsteht auf Brachfläche (Welperstraße)

Auf dem Gelände an der Welperstraße, das sich in Privatbesitz befand, will das Unternehmen Wilma Wohnen zwölf Reihenhäuser und vier Doppelhaushälften errichten. Noch stehen die Reste eines Lidl-Marktes dort. Im Spätsommer wurde mit der Erschließung begonnen. Im Jahr 2018 sollen die Reihen- und Doppelhäuser bezugsfertig sein.

Quelle: WAZ - Neubaugebiet entsteht auf Brachfläche
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.16, 10:58   #87
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.970
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Wohnquartier ''Weitmarer-Höfe'' | Fotos 07/2016





Fotos: mit freundlicher Erlaubnis von Bastian n.
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.16, 11:02   #88
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.970
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Neubau Mehrfamilienhaus an der Friedrich-Harkort-Straße | 03/2016











Fotos: mit freundlicher Erlaubnis von Bastian n.
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.16, 17:07   #89
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.970
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Wohnhäuser Friedrich-Harkort Str. 23 / Stiepeler Strasse 24

An der Friedrich-Harkort Str. 23 in Bochum Wiemelhausen entsteht ein neues Mehrfamilienhaus mit vier Woheinheiten und separate Garageneinfahrten. Die Fertigstellung soll 2017 erfolgen.



Bild: Bollmann Liegenschaften GmbH

Ebenfalls im Wiemelhausen an der Stiepeler Strasse 24 wird ein Wohnhaus mit 7 Eigentumswohnungen in 4-geschossiger Bauweise mit Kellergeschoss und 9 Tiefgaragenstellplätzen in gehobener Bauqualität errichtet. Auch dieses Bauvorhaben soll 2017 fertiggestellt werden.



Bild: Pietrowski ProjektBAU GmbH
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.16, 17:11   #90
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.970
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
Wohnbebauung an der Hunscheidstraße

Die ehemaligen Industrieflächen von Jahnel Kestermann an der Hunscheidstraße in Wiemelhausen sollen verkauft, saniert und zu einem Wohngebiet umgewandelt werden. Seit einigen Monaten werden die versteigerten Produktionsanlagen demontiert.

Spätestens Ende des Jahres soll das zwei Hektar große Gelände mit einem Verwaltungsgebäude und einer Gruppe von Produktionshallen leer gezogen sein. Noch 2011 arbeiteten dort 350 Mitarbeitern. Spezialgetriebe für Bergbau, Schiffsbau und Windkrafträder, eingesetzt rund um den Globus, wurden dort hergestellt. Doch dann wurde die Firma von Hyundai übernohmen und Ende 2015 geschlossen.

Drei- bis viergeschossige Bebauung kann sich die Stadt dort gut vorstellen. Und da ohnehin der Boden abgetragen werden müsse, biete sich auch der Bau von Tiefgaragen an. Erschlossen sei das Gelände bereits von der Hunscheidstraße sehr gut; von der gegenüberliegenden Seite, der Mozartstraße, müsse dies noch erfolgen.

Quelle: WAZ - Industriefläche kommt als Wohngebiet infrage
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:04 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum