Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.13, 13:48   #16
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.584
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Zitat:
Zitat von Chandler Beitrag anzeigen
Über die Details von Bürgerentscheiden habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Es erscheint mir aber nicht besonders sinnvoll etwa die Menschen in Spandau über ein Bauprojekt am anderen Ende der Stadt abstimmen zu lassen und umgekehrt. Wird wohl auch dem Erreichen des Quorums nicht förderlich sein. Beim Schloss aka Humboldtforum wäre es vielleicht sinnvoll gewesen die ganze Stadt abstimmen zu lassen.
Das sehe ich anders. Abstimmungen sind m.E. nur bei großen Themen, die die ganze Stadt betreffen überhaupt sinnvoll. Abstimmungen über kleine Projekte sind Unsinn, da gibt es andere Formen der Beteiligung.
Mediaspree ist von der Größe und Bedeutung für einen berlinweiten Entscheid geeignet. Mitte ist eh direkt mitbetroffen, auch Treptow hängt am Rande mit drin (d.h. Bezirke von Köpenik bis Wedding). Ein so zentrales Gebiet mit der größten Veranstaltungshalle der Stadt und zwei wichtigen Bahnhöfen (Ostkreuz und Ostbahnhof) und zwei Wahrzeichen (Oberbaumbrücke und East-Side-Gallery) betrifft nun wirklich alle Berliner, sogar die abtrünnigen Spandauer. Ein funktionierender Kiez ist hier sowieso nicht direkt betroffen.
Ein Quorum von 15% (17% nahmen tatsächlich teil) und eine Abstimmung nur in Kreuzberg-Friedrichshain: Für mich ist das zutiefst undemokratisch. Zumal es keine sinnvollen Alternativen gab und der Entscheid niemanden wirklich bindet, aber bis heute geistert er in der Debatte rum.

Vergleich mit S21:
Quorum 30%
Ganz Baden-Würtemberg
bindender Charakter
Alternativen: modernisierter Kopfbahnhof vs. S21
__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.13, 14:43   #17
Chandler
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 27.07.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 883
Chandler kann im DAF auf vieles stolz seinChandler kann im DAF auf vieles stolz seinChandler kann im DAF auf vieles stolz seinChandler kann im DAF auf vieles stolz seinChandler kann im DAF auf vieles stolz seinChandler kann im DAF auf vieles stolz seinChandler kann im DAF auf vieles stolz seinChandler kann im DAF auf vieles stolz seinChandler kann im DAF auf vieles stolz seinChandler kann im DAF auf vieles stolz seinChandler kann im DAF auf vieles stolz sein
Naja, ich wohne am Tiergarten und mich hat die Abstimmung damals nicht sonderlich interessiert. Einen durchgängigen öffentlichen Spazierweg am Ufer finde ich aber generell wichtig. Dafür zu sorgen haben die Politiker bei vielen Grundstücksverkäufen nach der Wende verpennt. Das ist offenbar auch in Potsdam ein Problem.

Laut Tagesspiegel haben übrigens 19,13 Prozent teilgenommen. Gefordert wurde ein 50 Meter breiter Uferstreifen, niedrigere Häuser und irgendeine Änderung an der Verkehrsführung. Ob man das nun als sinnvolle Alternative zur vorherigen Planung sieht oder nicht war ja das Thema der Abstimmung. Es gab wohl auch noch einen anderen Vorschlag der Bezirksverordnetenversammlung der zur Wahl stand.

Die Regelungen für Bürgerbegehren und Bürgerentscheide sind eben in der Berliner Landesverfassung festgelegt. Es ist anscheinend strittig welche Höhe des Quorums für Bürgerentscheide sinnvoll ist. Das kann man wohl auch nicht für jede Abstimmung einzeln festlegen.

Die Vertretung der Bürgerinteressen obliegt ansonsten den gewählten Vertretern. Die einfache Behauptung der Bezirksbürgermeister handele den Interessen der Bürger zuwider wenn er versucht das Ergebnis des Bürgerentscheides teilweise umzusetzen ist doch auch fragwürdig.

Geändert von Chandler (06.01.13 um 15:00 Uhr)
Chandler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 07:05   #18
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.854
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Areal am Postbahnhof (Mediaspree)

Zitat:
Zitat von Matte Beitrag anzeigen
Die Post will ihre HH - Projekte am Postbahnhof nicht weiter folgen schriebt die Berliner: http://www.berliner-zeitung.de/berli...,21389536.html
An die hat ja ohnehin keiner wirklich gedacht, stattdessen hat die Post tatsächlich das Gelände parzelliert und teilweise schon veräußert.
Positiver Nebeneffekt, der "Postbahnhof" bleibt als Veranstaltungshalle erhalten.
Ein konkretes Projekt scheint es bereits zu geben. Glaubt man dieser ImmoScout-Anzeige soll bis QI 2015 an der Stralauer Allee ein Büro- und Geschäftsgebäude entstehen. Die Fassadengestaltung sieht nach Kleihues aus. Hat aber auch was von Müller Reimann. In jedem Fall leider etwas, was man in Berlin schon zu oft gesehen hat.

Edit: Danke Flyn, das kommt davon, wenn man seine Beiträge nicht noch mal überprüft. Dies ist der korrekte Link zum Exposé.

Alternativ dieser Link.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte

Geändert von Batō (21.01.13 um 17:38 Uhr) Grund: Korrektur
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 16:58   #19
_Flyn_
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von _Flyn_
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 502
_Flyn_ wird schon bald berühmt werden_Flyn_ wird schon bald berühmt werden
^
Hier in größer: http://picture.immobilienscout24.de/...64783455-0.jpg
__________________
Alles ist möglich, Grenzen gibt es nur im Kopf
_Flyn_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.13, 10:15   #20
Betonkopf
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 332
Betonkopf ist ein hoch geschätzer MenschBetonkopf ist ein hoch geschätzer MenschBetonkopf ist ein hoch geschätzer MenschBetonkopf ist ein hoch geschätzer Mensch
Areal am Postbahnhof (Mediaspree)

Am Postbahnhof, direkt neben der Vertriebszentrale von Mercedes-Benz sind seit gut einer Woche Erd- und Gründungsarbeiten im Gange, leider allerdings kein Bauschild etc. Hab bereits im Internet recherchiert, aber nicht wirklich viel gefunden (ausser das wohl 244 Wohnungen gebaut werden, das ganze nennt sich "Quartier am Postbahnhof"), weiß einer von euch evtl. mehr???
Betonkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.13, 18:16   #21
Ostkreuzblog
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 529
Ostkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle Zukunft
Mühlenstraße 36a/37 (Mediaspree) [im Bau]

Zitat:
Zitat von Betonkopf Beitrag anzeigen
Am Postbahnhof, direkt neben der Vertriebszentrale von Mercedes-Benz sind seit gut einer Woche Erd- und Gründungsarbeiten im Gange, leider allerdings kein Bauschild etc. Hab bereits im Internet recherchiert, aber nicht wirklich viel gefunden (ausser das wohl 244 Wohnungen gebaut werden, das ganze nennt sich "Quartier am Postbahnhof"), weiß einer von euch evtl. mehr???
Ich bin heute zufällig auch dort vorbei gekommen und habe ein Bild gemacht.
Weiss jemand was hier entsteht?

__________________
--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
Ostkreuzblog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.13, 19:22   #22
Ostkreuzblog
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 529
Ostkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle Zukunft


Nachdem für die Baustelle O2 Campus, südöstlich der O2-World bereits der vierte Turmdrehkran aufgestellt wurde, kam heute ein fünfter Turmdrehkran an die MediaSpree. Und zwar auf dem neuen Baufeld westlich des Daimler Gebäudes, direkt am Postbahnhof.

Der Kran ist recht hoch. Weiss mittlerweile jemand was hier gebaut wird?

__________________
--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
Ostkreuzblog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.13, 20:13   #23
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.584
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Mercedes an der Spree

^Ich war heute dort, ein größeres Bauschild gab es nicht. So sieh es unten aus:


... und das sind die Nachbarn:
__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.13, 22:04   #24
Hobbyist
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 898
Hobbyist sorgt für eine nette AtmosphäreHobbyist sorgt für eine nette AtmosphäreHobbyist sorgt für eine nette Atmosphäre
Zum Thema Bau am Postbahnhof habe ich das hier gefunden:
http://www.kleemann-versorgungstechn...loads/1_08.pdf

Leider sieht man auch nicht viel mehr.
Hobbyist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.13, 08:25   #25
Betonkopf
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 332
Betonkopf ist ein hoch geschätzer MenschBetonkopf ist ein hoch geschätzer MenschBetonkopf ist ein hoch geschätzer MenschBetonkopf ist ein hoch geschätzer Mensch
neben der daimler vertriebszentrale wurde bereits die bodenplatte gegossen, nähere infos konnte ich allerdings auch nicht bekommen


bild von mir


bild von mir
Betonkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.13, 08:28   #26
Ostkreuzblog
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 529
Ostkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle Zukunft


Für das neue Parkhaus an der O2-World stehen auf einem Parkplatz mehrere Fassadenmuster bereit.
__________________
--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
Ostkreuzblog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.13, 08:33   #27
libero
Markenarchitekt
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Berlin
Alter: 51
Beiträge: 664
libero ist ein wunderbarer Anblicklibero ist ein wunderbarer Anblicklibero ist ein wunderbarer Anblicklibero ist ein wunderbarer Anblicklibero ist ein wunderbarer Anblicklibero ist ein wunderbarer Anblicklibero ist ein wunderbarer Anblick
^^Ach wie hübsch. Sollten direkt n paar Künstler von nebenan engagieren :-)
libero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.13, 12:09   #28
Ostkreuzblog
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 529
Ostkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle Zukunft
Rundgang Anschutz-Areal

Bei meinem Besuch an der ESG habe ich auch gleich ein paar Bilder rund um die O2 World gemacht.


Das Parkhaus westlich der O2-World wächst ebenfalls in die Höhe


Rechts neben das Stahlgerüst kommt noch ein weiteres genauso großes Stahlgerüst


Es werden wohl 5 Parkebenen. Die sollten die nun bebauten Flächen fast ersetzen
__________________
--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
Ostkreuzblog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.13, 12:09   #29
Ostkreuzblog
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 529
Ostkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle Zukunft
Rundgang Anschutz-Areal

Bei meinem Besuch an der ESG habe ich auch gleich ein paar Bilder rund um die O2 World gemacht.


Weiterhin völlig unbekannt bleibt das Bauprojekt zwischen Daimler und dem Postbahnhof. Hier sollen Wohnungen entstehen.


Sauberkeitsschicht und Bodenplatte werden hergestellt. Hier wird es Wohnungen geben.
__________________
--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
Ostkreuzblog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.13, 13:08   #30
Betonkopf
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 332
Betonkopf ist ein hoch geschätzer MenschBetonkopf ist ein hoch geschätzer MenschBetonkopf ist ein hoch geschätzer MenschBetonkopf ist ein hoch geschätzer Mensch
Mühlenstraße 36a/37 (Mediaspree) [im Bau]

Mühlenstrasse 36a/37, seit heute morgen hängt endlich ein Bauschild an der bisher so geheimnisvollen Baustelle neben der Vertriebszentrale von Daimler. Gebaut werden 231 Mietwohnungen, das Ganze in einer eher schlichten Formensprache.


Bild von mir
Betonkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum