Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.13, 19:59   #46
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.949
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Gehört wohl hier hin, das EG steht schon:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.13, 18:34   #47
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.855
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Nur mal so als Info...wer sich den Baufortschritt für das Parkhaus tagtäglich vor Augen führen möchte, dem sei diese Webcam empfohlen.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.13, 17:12   #48
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.855
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
@Ostkreuzblog
Schade, dass deine Bilder schon nach so kurzer Zeit nicht mehr abgebildet werden.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und noch 2 Visualisierungen des Projektes Mühlenstraße 36a/37:




(C) Dahm, Architekturbüro und Architekten
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.13, 18:38   #49
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.949
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
^ bzgl. Mühlenstraße 36a/37:

Meine Güte, was für Klötze. Die Monsterplatten an der Heinrich-Heine-Straße lassen fast grüßen...

Wuchtig, gleichförmig, streng und irgendwie überdimensioniert. So richtig gemütlich wird das neue Viertel um die O2-Halle wohl nicht werden.
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.13, 20:13   #50
necrokatz
Mörderkätzchen
 
Benutzerbild von necrokatz
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.295
necrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Mensch
^^ Warum sollte die Umgebung einer großen Multifunktionshalle denn gemütlich sein oder wann wurden denn jemals derartige Erwartungen impliziert?
necrokatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.13, 13:50   #51
AchillesGM
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von AchillesGM
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Gummersbach
Alter: 40
Beiträge: 324
AchillesGM sitzt schon auf dem ersten Ast
Das ist doch das von mir besprochene Problem, immer werden kubische Wohnmaschinen hochgezogen.
Ich finde es ja ganz in Ordnung, dass viel Wohnraum auf wenig Boden gebracht wird und auch entstehen muss, sprich hoch gebaut wird, aber kann man nicht mal vom Raster abrücken?
Mal um der O2-Arena etwas rundes wagen, vielleicht einfach anderweitig mal n wenig kreativ sein oder muss man immer umgebungsaffin bauen.
Dies kann ich einfach nicht nachvollziehen, warum, werden immer weitere bauliche Chancen vertan?!
AchillesGM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.13, 14:10   #52
Richard Neutra
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Richard Neutra
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: Köln
Alter: 28
Beiträge: 740
Richard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer Mensch
Vielleicht sind runde Grundrisse von Wohnungen nicht so gut vermiet- oder verkaufbar und es wird Platz verschenkt, der sonst dem Grundriss der Wohnung zugute käme.

Die Kubatur ist in meinen Augen nicht das Problem, sondern die in diesem Fall hässliche Schlichtheit. Less ist eben nicht immer more, zumindest wenn die Architekten hierbei anscheinend nicht fähig sind eine gestalterische Schlichtheit einzubringen.
__________________
Gute Architektur hat einen gelungenen Bezug zur Umgebung, erfüllt ihren Zweck und versucht vor allem nicht Architektur zu sein.
Richard Neutra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.13, 14:30   #53
AchillesGM
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von AchillesGM
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Gummersbach
Alter: 40
Beiträge: 324
AchillesGM sitzt schon auf dem ersten Ast
^
Wahrscheinlich hast du gar nicht mal so Unrecht, es wird Platz verschenkt und hebt sich natürlich, in meinen Augen positiv, von der Plattengemengelage im weiterem Umfeld ab, vielleicht will man dies nicht und ein homogenes Plattenumfeld schaffen.
Ist eventuell ein wenig spitz formuliert, aber ich kann das Fehlen an Kreativität wirklich nicht nachvollziehen.

Die von dir kritisierte Schlichtheit kann man auch gerne Langeweile nennen und es wird nur bauliche Stangenware abgeliefert, ist sehr frustrierend.

Es wäre schön wenn man etwas spielerischer an das Entstehen dieses neuen Stadtraumes ginge, dies geht von der Materialwahl bis zur Fassadengestaltung.

Das O2 Areal bleibt, wie auch das Hauptbahnhofumfeld, weit unter seinen Möglichkeiten, vielleicht ist die Prämisse ja möglichst gesichtslos und austauschbar zu bauen.
AchillesGM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.13, 15:36   #54
Hobbyist
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 898
Hobbyist sorgt für eine nette AtmosphäreHobbyist sorgt für eine nette AtmosphäreHobbyist sorgt für eine nette Atmosphäre
Ach das sind Bilder von Neubauten, die erst noch entstehen? Im ersten Moment dachte ich eher, das wären sanierte Platten mit neuen Balkonen dran. Wirklich schade, daß man sich hier nicht wirklich mehr traut. Aber vielleicht ist das auch so gewollt, weil der Investor nicht an eine gehobene Klientel denkt?
Hobbyist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.13, 15:43   #55
AchillesGM
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von AchillesGM
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Gummersbach
Alter: 40
Beiträge: 324
AchillesGM sitzt schon auf dem ersten Ast
Das ist mir auch passiert Hobbyist, ich war auch geschockt als ich festgestellt habe dass dies Neubauten darstellen, sozusagen Plattenbau 2013.

Wären dies sanierte Platten könnte man das Ergebnis annehmen, aber dass derart neugebaut wird, fand ich schon ein stückweit desillusionierend, ging ich davon aus dass Platten rückgebaut, respektive es zumindest die Intention gäbe sie möglichst zu entfernen.
AchillesGM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.13, 09:59   #56
Ostkreuzblog
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 530
Ostkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle Zukunft
Ich hoffe der Beitrag ist hier richtig wenn es um das Projekt Living Levels geht, denn da wird heute der Turmdrehkran aufgebaut. Bereits vor einigen Wochen hat man an einem Wochenende ganze zwei Tage am Stück das Fundament in Beton gegossen.
Im Vordergrund das weiter oben schon visualisiert dargestellte Wohn- und Büroprojekt an der Mühlenstraße.


Living Levels - Spreeufer Berlin Friedrichshain by FrequencyBerlin, on Flickr
__________________
--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
Ostkreuzblog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.13, 21:11   #57
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.585
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Postbahnhof und Nachbar

Im Hintergrund sieht man Sanierungsarbeiten und Kunst:
__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.13, 21:18   #58
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.585
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Die Wohnbauten an der Mühlenstraße wachsen. Schade, dass die Fassade so langweilig wird. So viel glatter Putz tut einem Haus nicht gut.
__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.13, 21:33   #59
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.585
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Parhaus

Ein ziemlicher Koloss (insbesondere sehr lang). Obwohl das Design geht, finde ich das Bauwerk hier schon ziemlich schädlich:






__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.13, 21:55   #60
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.175
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Für ein Parkhaus doch ziemlich originell. Und wirklich stören kann es dort auch nicht finde ich.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:00 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum