Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.14, 18:48   #121
Ostkreuzblog
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 515
Ostkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle Zukunft
Baustelle Arena Boulevard, hier kommt man langsam bei der 3. Etage an.

DSC07944 by Stefan Metze, on Flickr


DSC07945 by Stefan Metze, on Flickr
__________________
--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
Ostkreuzblog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.14, 14:37   #122
Mikey
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Mikey
 
Registriert seit: 25.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 362
Mikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer Anblick
Arena Boulevard

Hier geht es zackig voran, PORR baut schließlich Büroflächen für Eigenbedarf:

__________________
Alle Bilder sind von mir, sofern nicht anders angegeben.
Mikey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.14, 17:02   #123
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.831
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Innerhalb eines Monats hat es beim Projekt Arena Bvd deutliche Veränderungen gegeben:



__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.14, 21:10   #124
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.547
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Die Fassade wir angehängt:





Wenn sie nicht gefällt, kann man sie später einfach ersetzen. Der würfelförmige Skelettbau ist jedenfalls flexibel.
__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.15, 21:24   #125
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.547
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Update



__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.15, 01:23   #126
BerlinExCinere
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 305
BerlinExCinere sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBerlinExCinere sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBerlinExCinere sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Auch auf der anderen Seite der Mühlenstrasse tut sich was:
(Baufeld Max oder Moritz, dahinter...na, ihr wisst schon)



Foto: ich, gemeinfrei
BerlinExCinere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.15, 15:36   #127
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.547
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Und Kran wieder weg; so schnell geht's.

Quadratisch, praktisch ....



__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.15, 16:58   #128
Mikey
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Mikey
 
Registriert seit: 25.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 362
Mikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer AnblickMikey ist ein wunderbarer Anblick
Bauantrag für M_Eins eingereicht

Das DM berichtet heute, dass im Januar der Bauantrag für das Gebäude M_Eins eingereicht wurde. Dazu gibt es folgende, meines Wissens nach neue Visualisierung:


© OVG / LBBW Immobilien

Die wichtigsten Fakten:
  • 13.000 qm Mietfläche
  • Baubeginn Sommer 2015
  • Fertigstellung Ende 2016
__________________
Alle Bilder sind von mir, sofern nicht anders angegeben.
Mikey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.15, 21:36   #129
ReinhardR
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von ReinhardR
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: 48165 Münster
Alter: 68
Beiträge: 870
ReinhardR braucht man einfachReinhardR braucht man einfachReinhardR braucht man einfachReinhardR braucht man einfachReinhardR braucht man einfachReinhardR braucht man einfach
Och neee ... Schon wieder so eine phantasielose Lochfassaden-Kiste!
ReinhardR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.15, 23:00   #130
BerlinExCinere
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 305
BerlinExCinere sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBerlinExCinere sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBerlinExCinere sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Was soll man noch Anderes erwarten?

Ich habe eine neue Theorie für dieses Phänomen: Der Senat für Stadtentwicklung und 80 % der in und für Berlin tätigen Architekten haben Ihre Fantasielosigkeit erkannt und bauen in Demut vor der Baukunst vergangener Jahrhunderte nur noch Loch- oder Rasterfassadenkisten. um die historischen Bauwerke hervorzuheben.

Oder hat jemand eine bessere Erklärung?

;-)
BerlinExCinere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.15, 00:01   #131
Architektenkind
 
Beiträge: n/a
Also, etwas besonderes ist das natürlich mal wieder nicht, aber wenn das Gekrissel auf der Visu Backstein darstellen soll, dann finde ich es nicht arg so schlecht. Zumindest um einiges besser als der alten Entwurf (zuletzt #87), den ich damals als Flecktarn-Fassade wahrgenommen hatte.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.15, 09:09   #132
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.547
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
^ Sehe ich auch so. Backstein wäre eine ganz erhebliche Verbesserung gegenüber Blech im Fleckendesign.

Ist das nun auch von KSP-Engel oder von einem anderen Architekten. Die Öffentlichkeit wird tatsächlich schlecht informiert bei vielen Bauvorhaben. Der Fassadenbau müsste wichtiger genommen werden. Warum geht es immer nur um die Höhe?

Falls das ein schöner Backstein in ganzen Steinen sein sollte und das Gebäude schöne Fenster-Profile aus Metall bekommt, so könnte es tatsächlich sehr ordentlich werden und die Speicherarchitektur der Umgebung aufgreifen. Hoffen wir auf das Beste.
__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.15, 12:17   #133
mmork
Mitglied

 
Registriert seit: 16.05.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 122
mmork ist ein geschätzer Menschmmork ist ein geschätzer Menschmmork ist ein geschätzer Menschmmork ist ein geschätzer Mensch
Da sprichst Du das Problem an, Rotes Rathaus… Jenseits der Oberbaumbrücke ist meiner Meinung nach tatsächlich etwas sehr Gutes gelungen, nämlich eine abwechslungsreiche Mischung aus der alten Speicherarchitektur (zB die alten Getreidespeicher –jetzt MTV und Büros– mit ihren schönen Dächern, oder auch das ehemalige Eierkühlhaus –jetzt Universal– mit der einprägsamen Fassade) und markanten Neubauten (zB das NHow Hotel, Coca Cola, dieses grüne Labels-Tarnding). Zu den einzelnen Bauten kann man stehen wie man will, die Mischung ist einprägsam.

Stadteinwärts der Oberbaumbrücke klappt das nicht mehr: Die schönen Altbauten fehlen (bzw. sind sparsamer verteilt – Postbahnhof), und die neuen Bauten sind scheusslich (DB, O2-Arena) bis belanglos (dieser neue Karton zB). Kein Sinn fürs Ganze vorhanden und jeder Block wird ängstlich bis autistisch einzeln mit Zweckbauten gefüllt. Eine vertane Chance. Aber liegt natürlich auch daran, dass die Ufersituation hier durch die ehemalige Mauer und die jetzige East Side Gallery anders ist...
__________________
Alles nur künftige Ruinen.
mmork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.15, 12:52   #134
TowerMaranhão
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 11.12.2013
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 514
TowerMaranhão ist ein LichtblickTowerMaranhão ist ein LichtblickTowerMaranhão ist ein LichtblickTowerMaranhão ist ein LichtblickTowerMaranhão ist ein LichtblickTowerMaranhão ist ein Lichtblick
Meinem Eindruck nach kann man das Problem vereinfachend so zusammenfassen: Gibt es in einem Gebiet bereits schöne Architektur oder kleinteilige Strukturen, dann entsteht dort auch ambitioniertere, kleinteiligere Architektur. Wird ein unbebautes Gebiet völlig neu geplant, dann entsteht dort vor allem mutlose Billig-Architektur. Das sieht man z.B. bei Media-Spree, Europacity, Europaviertel in Frankfurt sowie in diversen Arealen in München. Die attraktiven Projekte entstehen anderswo. Anders verhielt es sich am Potsdamer Platz oder in der HafenCity, da man hier seitens der Stadt von vornherein fest entschlossen war, etwas Besonderes zu entwickeln. Das Fazit was man ziehen könnte wäre: die Ambitionen müssen von Seiten der Stadt ausgehen und es muss klar sein, dass man vorhat ein attraktives Gebiet zu entwickeln. Wenn man einfach sagt, so jetzt baut mal, dann entsteht nur Müll, weil sich jeder denkt: Warum soll gerade ich etwas Besonderes bauen, wenn mein tolles Projekt hinterher in Belanglosigkeit versinkt und ich Geld verliere?
TowerMaranhão ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.15, 11:44   #135
Larselinoberlin
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.05.2014
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 23
Larselinoberlin könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Architektenkind Beitrag anzeigen
Also, etwas besonderes ist das natürlich mal wieder nicht, aber wenn das Gekrissel auf der Visu Backstein darstellen soll, dann finde ich es nicht arg so schlecht. Zumindest um einiges besser als der alten Entwurf (zuletzt #87), den ich damals als Flecktarn-Fassade wahrgenommen hatte.
also das ist ja wohl der neue Tiefpunkt auf dem gesamten spreeverlauf xberg/friedrichshain !!! wie kann man das hier noch schönargumentieren?
Ein Kasten mitten an einem Fluss in Berlin ohne Balkone, ohne Terrassen ohne Bezug zum Lebensraum Fluss... Gehts noch? Dachte schon Zalando sei nicht zu toppen...
Larselinoberlin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:30 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum