Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.18, 08:50   #46
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.893
Kostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein Lichtblick
Soziokulturelles Zentrum am Hollandturm

Die neu aufgestellte Stiftung „Förderturm – Zeche Holland“ plant einen Neubau für ein „soziokulturelles Zentrum“ neben dem Turm. Der Neubau soll Platz bieten für Künstler, Musiker und weitere Kulturschaffende als Atelier oder Proberaum, angedacht ist auch eine größere Veranstaltungsfläche mit Cafe und Bühne. Als Ankermieter sind derzeit das „Centrum-Cultur“ der Arbeiterwohlfahrt (Awo) und das „aktuelle forum“ – ein gemeinnütziger Verein der politischen Bildung, momentan in Gelsenkirchen beheimatet – im Gespräch. Um das zweigeschossige Gebäude (ca. 2000 bis 2500 Quadratmeter Nutzungsfläche) herum soll ein Spielplatz, künstlerisch gestaltete Bereiche und eine Terrasse entstehen. Nach dem die Turmsanierung und die Arbeiten am Außengelände Ende 2019 abgeschlossen sind, könnten ab 2020 die Arbeiten für den Neubau starten.

Quelle: WAZ - Soziokulturelles Zentrum neben dem Hollandturm geplant
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.18, 08:51   #47
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.893
Kostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein Lichtblick
Wohnkomplex Marienstraße

Anfang 2019 sollen fünf alte Häuser an der Marienstraße 43-53 abgerissen werden. Die Baugenossenschaft plant dort die Errichtung eines neuen Wohnkomplexes mit 39 Mietwohnungen. Es wird mit einer Bauzeit von rund zwei Jahren gerechnet, so dass Anfang 2021 die drei neuen Häuser bezugsfertig sein könnten. Die Grundstücksfläche beträgt rund 3800 Quadratmeter. Auf einer Wohnfläche von insgesamt 3500 Quadratmetern. Es werden 24 Familienwohnungen von 3,5 bis vier Zimmern und 15 Wohnungen mit 2,5 Räumen errichtet. Alle Wohnungen erhalten Balkone.

Der Wohnkomplex wird in Ziegelbauweise erstellt. Der erste Baukörper wird dreigeschossig mit Staffelgeschoss in Höhe Haus 53 errichtet. Die beiden weiteren Gebäude sehen vier Geschosse plus Staffelgeschoss vor. Balkone, Eingangsbereich und Treppenhäuser werden mit beige- und anthrazitfarbenen sowie roten Klinkern versehen. Es werden neun bis zehn Millionen Euro in das Projekt investiert.

Quelle: WAZ - 39 neue Wohnungen in drei Häusern entstehen an Marienstraße





Bilder: Baugenossenschaft Bochum eG
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.18, 17:18   #48
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.893
Kostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein Lichtblick
Bebauung Fläche Friedrich-Ebert-/Voedestraße

Im zweiten Quartal soll das Gelände an der Friedrich-Ebert-/Voedestraße an die VBW Bauen und Wohnen GmbH verkauft werden. Die VBW will dort einen Gebäudekomplex mit rund 70 Wohnungen bauen. Investitionsvolumen: 13,7 Millionen Euro. Im Jahr 2019 sollen die Bauarbeiten dafür beginnen. Das VBW-Konzept sieht einen vier- bis fünfgeschossigen Gebäudekomplex vor. Die Wohnungen sind auf einen nach Westen geöffneten, begrünten Innenhof ausgerichtet. Im Parterre ist entlang der Friedrich-Ebert-Straße eine Nutzung durch einen Bäcker und einen Nachbarschaftstreff oder eine Sozialstation vorgesehen.

Quelle: WAZ - Baustart von Wohnkomplex in der City erfolgt erst in 2019



Bild: VBW Bauen und Wohnen GmbH
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.18, 09:30   #49
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.893
Kostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein Lichtblick
Abrissarbeiten Marienstraße

Die Abrissarbeiten an der Marienstraße 43 bis 53 haben begonnen. Die Baugenossenschaft Bochum reißt ihre fünf alten Wohnhäuser ab, um dort einen komplett neuen Wohnkomplex zu erreichten. Die Abrissarbeiten werden ca. 6 Wochen dauern. Übrig bleiben werde dann zunächst eine Brachfläche, die übergangsweise begrünt und eingezäunt wird.

Quelle: WAZ - Bagger sind an Marienstraße angerollt und reißen Häuser ab
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.18, 09:13   #50
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.893
Kostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein Lichtblick
Café del Sol

Auf dem Grundstück der früheren Gänsereiter-Halle in Sevinghausen in Wattenscheid, gegenüber vom Blumenparadies Schley entsteht ab Herbst 2018 Bochums erstes Café del Sol. Die Verträge sind vor zwei Wochen unterschrieben worden. Der Abriss der Gebäude soll in Bälde beginnen, der Baubeginn der typischen Café-del-Sol-Kolonialstil-Villa ist bereits für Herbst geplant. Der Aufbau braucht in aller Regel drei Monate, so dass als Eröffnungstermin Anfang Februar 2019 angepeilt wird.

Quelle: WAZ - Café del Sol eröffnet im Frühjahr 2019 in Wattenscheid
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum