Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.15, 13:26   #121
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.831
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
^
Eigentlich nicht. Das kommt wohl harscher rüber als ich es meine.
Und mit meiner Relativierung bezogen auf die Komplexität der Projektes wollte ich dir sogar deine Betrübtheit über den langsamen Baufortschritt nehmen.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.15, 19:58   #122
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.547
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
^ danke für die Berichte. Freut mich sehr, dass es weitergeht. Schnell muss es ja nicht sein. Hauptsache man setzt es ohne Abstriche um. Das Projekt scheint bis jetzt das überzeugendste dort zu sein.
__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.15, 01:00   #123
Ostkreuzblog
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 515
Ostkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle Zukunft
^
Das Grundwassermanagement wurde bereits auch komplett abgebaut. Die Wanne scheint also so gut wie dicht zu sein.
Ich denke bevor es nun an an den Hochbau geht, für den dann ja meist auch gleich die Rüstung mit Baufortschritt gestellt wird, werden erst ein mal die Spundwände gezogen und das Erdreich verdichtet.
__________________
--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
Ostkreuzblog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.15, 09:40   #124
Ostkreuzblog
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 515
Ostkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle Zukunft
Wie im letzten Post bereits vermutet, werden nun die Spundwände mit einem Autokran rund um die Baugrube gezogen. Nach dem Verdichten des Erdreiches kann es dann mit dem Stellen einer Baurüstung Etage für Etage mit dem Hochbau losgehen. Ich denke das wird dann ab Januar 2016 passieren.

Im Hintergrund zu sehen: das Projekt m_eins hat gestern nun auch seinen Turmdrehkran erhalten.

https://farm6.staticflickr.com/5712/...5e99b6e3_b.jpg
Baustelle Max&Moritz - m_eins by Stefan Metze, auf Flickr
__________________
--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
Ostkreuzblog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.16, 22:14   #125
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.547
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Hier ruhen scheinbar die Arbeiten.

Machen die nach einer Winterpause weiter, oder ist das Projekt in Schieflage?

Das wäre um die ansehnlichen Türme natürlich sehr schade.
__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.16, 13:42   #126
Ostkreuzblog
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 515
Ostkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle Zukunft
Stillstand auf der Baustelle von Max&Moritz in Friedrichshain.
Das kleine Bauschild der Wohnkompanie wurde abgenommen, es sind keine Bauleute vor Ort.

Da die Kräne noch stehen und bisher nicht abgebaut wurden ist meine Vermutung, dass der komplizierte Tiefbau von getrennt vom Hochbau durch eine andere Baufirma realisiert wurde und jetzt einfach nur Winterpause ist.


Max&Moritz Friedrichshain by Stefan Metze, auf Flickr
__________________
--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
Ostkreuzblog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.16, 18:14   #127
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.823
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Da dieser Winter gar noch Milder ist als der vorhergehende, und zudem das Bauvorhaben
von der Tafel genommen wurde...kommen Zweifel an eine Winterpause.

Wie eine Pause (zwangspause)sieht es dennoch aus.
Gut möglich das hier das Bauen weiter geht, eventuell eine andere
Baufirma zur Durchführung gesucht wird.
Die Presse wird sicher hier mal nachhaken.

Immerhin ist gerade beim Bau, Zeit gleich Geld.

Man darf trotzdem noch hoffen.

Die zwei Häuser sollten so entstehen wie sie geplant waren,
da sie der Umgebung gut tun werden.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.16, 19:30   #128
jaypla
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 25.02.2008
Ort: Berlin-Mitte
Beiträge: 16
jaypla befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Baustopp

Habe mal nachgehakt, seit einem Monat ist also wirklich leider Baustopp, der Grund wurde mir mit "Planänderungen" beschreiben, letzten Mittwoch traf man sich wohl noch mal, um auf der Baustelle Sachen zu besprechen, aber wie die ganze Sache weitergeht, weiß ich auch nicht. Hoffe, dass es gebaut wird, war eins meiner Lieblingsprojekte in letzter Zeit.
jaypla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.16, 19:48   #129
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.823
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Hast du erfahren können, warum man umplanen möchte oder umplanen muss?
Wenn nicht, dann wird es schon noch mit der Zeit eine Antwort darauf geben.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.16, 22:24   #130
krycekuva
Mitglied

 
Registriert seit: 20.01.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 117
krycekuva ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
@ jaypla

so ein M.... mir geht es genauso wie bei dir... jetzt dass der upper-west fast fertig gebaut ist, sind max&moritz und der highpark meine lieblingsprojekte.
krycekuva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.16, 22:40   #131
Ostkreuzblog
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 515
Ostkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle Zukunft
^
Liest sich in einem aktuellen Artikel der Welt aber alles ein bisschen anders. Hier.
__________________
--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
Ostkreuzblog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.16, 22:47   #132
rilla90
Mitglied

 
Registriert seit: 04.09.2015
Ort: Gießen
Beiträge: 168
rilla90 wird schon bald berühmt werdenrilla90 wird schon bald berühmt werden
Ja,das liegt wohl daran,dass viele Autoren überhaupt nicht recherchieren und für ihn war jetzt Straßenniveau erreicht gleich der Hochbau beginnt.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit hat sich der Autor von Welt.de nur mal kurz die Baustelle ansehen lassen und nochmal die Webseite des Investors durchgelesen.Ich denke kaum,dass man beim Investor angefragt hat,ob der Hochbau auch wirklich bald beginnt.
rilla90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.16, 23:03   #133
Ostkreuzblog
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 515
Ostkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle Zukunft
^
Nun ja, da sämtliche Eingänge und Schächte bereits im Herbst 2015 mit provisorischen Dächern überbaut wurden, sieht es mir dennoch nach einer geplanten Pause aus.
__________________
--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
Ostkreuzblog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.16, 13:36   #134
Ostkreuzblog
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 515
Ostkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle Zukunft
Still ruht der See, bzw. die Pfützen. Hier passiert nichts zur Zeit. Einsam schleicht ein Wachmann über die Baustelle. Sämtliche Eingänge und Öffnungen wurden im Herbst provisorisch Überdacht.


Max& Moritz Berlin Friedrichshain by Stefan Metze, auf Flickr


Max& Moritz Berlin Friedrichshain by Stefan Metze, auf Flickr
__________________
--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
Ostkreuzblog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.16, 15:51   #135
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.831
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
^
Auf der Baustelle dürfte wohl bald wieder Bewegung kommen. Aus relativ "sicherer Quelle" wurde mir mitgeteilt, dass die Spezialtiefbauarbeiten für das Kellergeschoss fast fertig seien. Erst müsse noch die Abnahme erfolgen und dann wolle man die Ausschreibung für den Hochbau starten.
Tiefbau und Abnahme sind bei dem Projekt besonders heikel. Ich schätze mal der Hochbau wird dann deutlich schneller vonstattengehen.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:30 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum