Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.08.16, 08:47   #106
Berlinier
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 48
Berlinier könnte bald berühmt werden
Es ist im Grunde eigentlich eine Frechheit! Die Politik sollte für Neubauten Mindeststandarts bestimmen, was die Fassadenqualität angeht. DDR-Stadtraum 27 Jahre nach Mauerfall mit DDR Architektur fortführen... Absurd.
Berlinier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.16, 09:27   #107
Tomov
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Tomov
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 498
Tomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz sein
Dem stimme ich voll zu, aber noch schlimmer ist, dass über Berlin hinaus, dieses hässliche Konzept scheinbar überall zur Realisierung gelangt: http://www.tenbrinke.com/details-pro...hborn-407.html
(Beispiel Eschborn)
Tomov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.16, 09:30   #108
Architektenkind
 
Beiträge: n/a
^^ Ich frage es jedes Mal, wenn diese Behauptung aufgestellt wird (und sie wird ständig aufgestellt): Was hat das, bitte, mit DDR zu tun? Das sind vorgefertigte Module, die aufeinandergestapelt, gedämmt und dann mit diesen Platten vernagelt werden. Die Moxy-Hotels in Frankfurt, München oder Mailand sehen genauso aus. Natürlich ist die Fassade scheußlich, aber wir waren ja vorgewarnt. Und von Innen scheinen die Moxy-Hotels sogar ganz hübsch zu sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.08.16, 09:48   #109
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
^
Ein Beispiel für eine sanierte Platte mit ähnlichem Design? Bitteschön. Die Platte ist nur weniger bunt.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.16, 12:40   #110
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Die Moxy-Bausünde schreitet in Rekordzeit seiner Fertigstellung entgegen:



__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.16, 13:02   #111
Architektenkind
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Batō Beitrag anzeigen
Ein Beispiel für eine sanierte Platte mit ähnlichem Design? Bitteschön.
Klar können sanierte Platten so aussehen, das war aber nicht mein Punkt. Mir ging es um die Behauptung, das Moxy hätte irgendwas mit "DDR-Architektur" oder gar mit der Fortführung des DDR-Städtebaus zu tun. Das hat es nämlich nicht. Es ist einfach nur eine langweilige, hässlich verkleidete Kiste – ungefähr so DDR-spezifisch wie, sagen wir, Braunschweig-Weststadt.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.16, 13:10   #112
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
^
Wo wurde das denn behauptet?
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.16, 13:46   #113
Architektenkind
 
Beiträge: n/a
Hier:

Zitat:
Zitat von Berlinier Beitrag anzeigen
DDR-Stadtraum 27 Jahre nach Mauerfall mit DDR Architektur fortführen... Absurd.
Oder – bezogen auf andere Projekte – z.B. hier:

Zitat:
Zitat von Rotes Rathaus Beitrag anzeigen
Die DDR-Moderne hat unter Lüscher inzwischen Vorbildfunktion. So ändern sich die Zeiten.
Zitat:
Zitat von Treverer Beitrag anzeigen
Das sieht aus wie DDR Platte 2.0.
Zitat:
Zitat von Backstein Beitrag anzeigen
Da wird mal wieder etwas mit blumigen Worten schöngeredet, das doch eher nach [...] einem schnöden Plattenbau-Bürohaus aus DDR-Zeiten aussieht.
Keiner der genannten Entwürfe hat irgendetwas DDR-spezifisches, aber der Vorwurf funktioniert natürlich als Totschlagargument, weil er ja meint: Das sieht nach Diktatur und Mangelwirtschaft aus. Damit macht man sich die Architekturkritik aber zu einfach.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.16, 14:56   #114
Whywolf_Larry
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Whywolf_Larry
 
Registriert seit: 05.03.2015
Ort: Leipzig
Alter: 29
Beiträge: 469
Whywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfach
^
Zumal es um eine internationale Fertigteilbauweise handelt die in ihrer Äußeren Rationalität zwar in der DDR sehr stringent geüfhrt wurde, aber Weltweit zu finden ist. Tatsächlich sieht die Moxy-Fassade eher wie West-Platten aus da man sich dort solch teuereren Eternit-Fassaden geleistet hat. Ost-Platten sind überwiegend Roh in Sichtbeton ausgeführt wurden.
__________________
"Wenn die Essenz des lebens die Information in der DNS ist, dann sind Gesellschaft und Zivilisation [Städte] nur riesige Speichersysteme."
Whywolf_Larry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.16, 15:01   #115
Ostkreuzblog
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 523
Ostkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle Zukunft
Zitat:
Zitat von Batō Beitrag anzeigen
^
Ein Beispiel für eine sanierte Platte mit ähnlichem Design? Bitteschön. Die Platte ist nur weniger bunt.
in dem Haus wohne ich....ganz oben. Und es ist wirklich so furchtbar wie es aussieht.
__________________
--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
Ostkreuzblog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.16, 17:59   #116
Architektenkind
 
Beiträge: n/a
^ Du hast mein Beileid wegen der Müllschlucker im Sommer, aber ich beneide Dich um den Blick.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.16, 18:03   #117
Ostkreuzblog
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 523
Ostkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle ZukunftOstkreuzblog hat eine wundervolle Zukunft
^
Na ja, die Müllschlucker sind ja seit der "Sanierung" in den 90ern aus Brandschutzgründen ausser Betrieb. Eine Geruchsbelästigung gibt es nicht, aber das Haus ist eben schon wieder in die Jahre gekommen. Zudem heizt es sich im Sommer sehr stark auf, was mich dazu veranlasst hat mir in diesem Jahr eine Klimaanlage installieren zu lassen.
__________________
--
Neues vom Ostkreuz im Ostkreuzblog
Ostkreuzblog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.16, 21:35   #118
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.557
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Architektenkind ich bitte Dich! Der Karton steht in Berlin-Friedrichshain am Ostbahnhof. Da drängt sich die Assoziation mit DDR-Platte ja geradezu auf. So eine haarspalterische Kritik der Kritik ist doch kindisch .

Dieser moderne Klonbau ist für mich einer der größten Fehlgriffe der letzten Jahre. Hässlich wie die Nacht und für die archtektonsche Entwicklung dieses Interessanten Gebietes eine kleine Katastrophe. In der Ecke wird ein großes Potential gerade gegen die Wand gefahren. Übels Grossblöcke werden hier wohl das Bild prägen. Was vom kleinteiligen Holzmarkt Projekt bisher an Fassaden zu sehen ist, verursacht leider auch Zahnschmerzen. Sehr schade finde ich das, denn unabhängig von ideologischen Positionen wünsche ich mir nachhaltigen und ästhetischen Städtebau. Da wo die DDR das geleistet hat: wunderbar.
__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).

Geändert von Rotes Rathaus (14.08.16 um 21:51 Uhr)
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.16, 23:18   #119
Whywolf_Larry
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Whywolf_Larry
 
Registriert seit: 05.03.2015
Ort: Leipzig
Alter: 29
Beiträge: 469
Whywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfach
^
Der einzige Ideologe hier bist du! Das Gebäude sieht kein bisschen wie ein DDR-Pattenbau aus. Eher wie ein Investoren-Westbau mit seinem Eternit-Platten.
__________________
"Wenn die Essenz des lebens die Information in der DNS ist, dann sind Gesellschaft und Zivilisation [Städte] nur riesige Speichersysteme."
Whywolf_Larry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.16, 13:19   #120
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.907
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Aber natürlich kann die Erinnerung an einen optisch katastrophal sanierten "DDR-Pattenbau" aufkommen. Aber nicht an einen DDR-Pattenbau im Ursprungszustand. Insofern hat es nichts mit Ideologie zu tun.

Wenn ein Gebäude als einfacher quaderförmiger Kasten mit regelmäßig angeordneten kleinen Fenstern errichtet wird und dann darüber eine Dämmung plus Putz oder wie hier Außenplatten kommt, drängt sich die Assoziation halt auf, da mit vielen Plattenbauten so verfahren wurde. Das ist aber eine Folge des Dämmwahns und der Unwilligkeit/Unfähigkeit einer ansprechenden Gestaltung und hat nichts mit Ost/West zu tun. Mit etlichen Sozial- oder Bürobauten im Westen wird/wurde genauso verfahren.

In diesem Fall ist die "Gestaltung" leider extrem hässlich.
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:54 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum