Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.04, 15:21   #46
Thor
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Thor
 
Registriert seit: 09.04.2003
Alter: 41
Beiträge: 431
Thor könnte bald berühmt werden
Danke für die Info Jai-C
Thor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.04, 00:55   #47
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.580
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Nichts zu danken

Laut der SZ von heute:
http://www.sueddeutsche.de/sz/muenchen/red-artikel1309/

wurde die Entscheidung vertagt - das niederländische Konzept ist bereit ausgeschieden und
Sieger wird nun entweder Auer+Weber oder GKK werden. Mit dem Neubau soll nach der WM 2006 begonnen werden.
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.04, 05:55   #48
Thor
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Thor
 
Registriert seit: 09.04.2003
Alter: 41
Beiträge: 431
Thor könnte bald berühmt werden
Leider hat sich das Niederländische Konzept nicht durgesetzt. Sagte mir irrgendwie am meinsten zu .....
Thor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.04, 11:50   #49
Kura
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Kura
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: München
Beiträge: 222
Kura befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wird das Ergebnis nun am Mittwoch bekannt gegeben, oder nicht? Der Mittwoch war ja der geplante Termin der offiziellen bekanntgabe.

Woher hast du den das mit dem Baubeginn nach der WM?
Kura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.04, 06:06   #50
Thor
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Thor
 
Registriert seit: 09.04.2003
Alter: 41
Beiträge: 431
Thor könnte bald berühmt werden
Kura das steht in einem Artikel der SZ.
Thor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.04, 15:34   #51
Kura
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Kura
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: München
Beiträge: 222
Kura befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Bis wann sollen den die beiden übrigen Entwürfe nochmals (zum 2.Mal?) überarbeitet sein?
Kura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.04, 16:11   #52
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.580
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Meines Wissens wurde bisher kein endgültiger Termin genannt... da die Bauarbeiten aber eh nicht vor 2006 beginnen werden, besteht ja kein Grund zur Eile.
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.04, 22:44   #53
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.580
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Laut der Süddeutschen Zeitung von heute werden die Konzepte von Auer+Weber und GKK gerade überarbeitet. Der Beitrag von Auer+Weber ist zwar eindeutiger Favorit, aber der Bahn leider zu teuer, weshalb diese den GKK-Entwurf vorzieht. Die Baukosten werden auf 300Mio. € geschätzt.
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.04, 11:02   #54
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.580
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Weitere Informationen zu den Entwürfen, wie auch den übrigen Wettbewerbsbeiträgen, gibt es hier:

Auf dieser Seite: http://www.fsw-info.de

Unter: http://www.fsw-info.de/projekte/proj...te_akuell.php?
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.04, 11:25   #55
Thor
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Thor
 
Registriert seit: 09.04.2003
Alter: 41
Beiträge: 431
Thor könnte bald berühmt werden
Danke Jai-C für den Link

Na ja die anderen Entwürfe sind aus meiner Sicht nicht besser eher schlechter.
Thor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.04, 12:13   #56
Sammy
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Sammy
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Hamburg
Alter: 32
Beiträge: 547
Sammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfach
Sehe ich das richtig:
Wird bei dem Entwurf die letzten Zeunisse des alten Bahnhofs ( z.B. Interhotel und das Gebäude in dem der Bundesgrenzschutz und Zoll sind) abgerissen? oder werden die " umbaut" oder modern wieder aufgebaut?
Sammy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.04, 13:39   #57
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.580
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Zitat:
Zitat von Sammy
Sehe ich das richtig:
Wird bei dem Entwurf die letzten Zeunisse des alten Bahnhofs ( z.B. Interhotel und das Gebäude in dem der Bundesgrenzschutz und Zoll sind) abgerissen? oder werden die " umbaut" oder modern wieder aufgebaut?
Die alten Gebäudereste bleiben in jedem Fall erhalten. Nur der Nachkriegsbau wird abgerissen.
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.04, 14:46   #58
Sammy
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Sammy
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Hamburg
Alter: 32
Beiträge: 547
Sammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfach
Ok! Vielen Dank. Da bin ich beruhigt. Dann werden die bestimmt auch wiedermal von ihrer Patina befreit.
Sammy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.04, 19:11   #59
arnd
Wahrheit ist alles
 
Benutzerbild von arnd
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.231
arnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nett
Mein Reden. Denn diese Bausünde gehört auch meiner Ansicht nach plattgemacht
arnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.04, 08:07   #60
münchner
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.08.2004
Ort: München
Beiträge: 338
münchner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremünchner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremünchner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Münchner Hauptbahnhof

Hallo,

ich bin neu in diesem Fourm, war aber seit längerem bereits interessierter Leser. Ich möchte an dieser Stelle auf eine "Nichtberücksichtigung" der Vorkriegsarchitektur bei einem Neubauprojekt in München hinweisen.

Nach derm Fußball-WM 2006 wird der Hauptbau des Münchner HBf abgerissen, zusätzliche Etagen unter die Erde verlegt und ein Neubau konzipiert, der sich in den bestehenden Ausmaßen des Platzes einfügen soll.

Problem dabei: Die alte historische Bürklein-Fassade wird nicht einmal im Ansatz mit eingeplant. Die bisherigen Entwürfe sind schrecklich langweilig und absolut nicht dem historischen Charakter des Platzes gewachsen. Hier die Entwürfe:


http://www.fsw-info.de/basic_projekt...rt.php?pr_id=7


Dazu muss erwähnt werden, dass im Umfeld des HBf München in den letzten Jahren sehr viel in die Sanierung von Vorkriegsbauten gesteckt wurde. So wurde u.a. die alte Bayerpost an der Bayerstraße zum Hotel umfunktioniert.
http://www.tagungshotel.com/hotel_1088001998.htm


Und das alte Telegraphenhauptamt hat auch eine Frischzellenkur erhalten. Die hässlichen Klötze aus den 50er und 60er Jahren werden Stück für Stück modernisiert.

Es ist traurig mitanzusehen wie Investoren an dieser Stelle eine einmalige Chance verstreichen lassen, durch zumindest eine teilweise Rekonstruktion der Bürklein-Fassade am HBf diesem Gesamteindruck dienlich zu werden. Vor allem, wenn man die vielen positiven Beispiele in diesem Forum aus anderen Städten liest.

Ich beglückwünsche Frankfurt am Main für die vielen Rekonstruktionen. Vielleicht lässt sich ja auch in München ein Verein oder eine andere Initiative zur Rückbesinnung auf die historische Architektur der Vorkriegszeit finden. Renditengeilheit und pure ökonomische Entscheidungskriterien haben schon zu lange und zu oft gegenüber dem Reinen und Schönen gewonnen.

Leider kann ich an dieser Stelle noch nicht mit Bildern des alten an eine Basilika erinnernden Bürklein-HBf-Baus dienen, ich werde diese aber nachreichen.
münchner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:05 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum