Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.09, 19:16   #136
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
"U-Turm", Ansichtssache!


Quelle: Gerber Architekten


Quelle: Gerber Architekten


Quelle: Gerber Architekten


Quelle: Gerber Architekten
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.09, 21:02   #137
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
19/06/2009


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.09, 13:19   #138
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Intendant für das Kunst- und Kreativzentrum gefunden!

Der Medienkunst-Experte Dr. Andreas Broeckmann wird wohl Intendant des Kunst- und Kreativzentrums auf dem "U-Areal". Mit der Entscheidung für Broeckmann geht eine monatelange Suche zu Ende. Broeckmann erhält einen Fünf-Jahres-Vertrag, der am 1. Juli 2009 in Kraft treten wird. Der in Berlin lebende Kunstwissenschaftler und Kurator ist bereits künstlerischer Leiter der "ISEA Ruhr.2010", dem weltgrößten Festival für elektronische Kunst, das im August 2010 im "U"-Turm stattfinden wird.

Ruhrnachrichten.de
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.09, 22:29   #139
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
29/06/2009


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.09, 20:01   #140
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
"Platz von Buffalo"

Vergleicht man die letzten Aufnahmen vom 07/06/2009, siehe hier, mit den aktuellen vom 29/06/2009, sieht man schön, dass alles recht zügig vonstatten geht: So wurde eine nicht unerhebliche Menge an Erdreich aufgeschüttet, um das Gefälle östlich des "U"-Turms auszugleichen. Aus diesem Grund wird am nördlichen Ende des zukünftigen Platzes eine Stützwand errichtet. Die Bauarbeiten (Stützwand) haben vor wenigen Tagen begonnen.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.09, 11:54   #141
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Planungsstraßen A + E

Auch die Arbeiten an den Erschließungsstraßen, siehe hier, machen große Fortschritte. So erkannt man bereits deutlich die Verläufe der "Planungsstraße A" und der "Planungsstraße E", siehe Bild.


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.09, 21:35   #142
dojul
Mitglied

 
Benutzerbild von dojul
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Dortmund
Alter: 27
Beiträge: 179
dojul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hoffentlich freuen sich die Leute auch so, wenn das U fertig ist




Das Foto ist von mir!
__________________
Dortmund ist schön
dojul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.09, 16:37   #143
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Hier, eine wirklich tolle Fotostrecke vom U-Turm!

Die Grünen wollen den Bürger aktiv mit einbeziehen, daher soll ein Ideenwettbewerb zur Straßen- und Platzbenennung ausgerufen werden. Im Winter 2009/2010 sollen dann die besten Vorschläge ausgewählt und in politische Anträge eingearbeitet werden. Hier, geht es lang, wenn Ihr schon einen passenden Namen parat habt. Wirklich interessant ist aber eine Skizze, die die Grünen auf ihrer Homepage veröffentlicht haben. Durch diese wird eines deutlich: Wenn die zu einhundert Prozent feststehenden Projekte beendet sind, ist das Areal zu einem Großteil bebaut.


Quelle: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Stadt Dortmund
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.09, 21:04   #144
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
"Platz von Buffalo"

Der "Platz von Buffalo" wird der größere von insgesamt zwei Plätzen. Über ihn gelangt jeder Besucher in den Turm. Damit dies barrierefrei geschieht, wird das Gefälle zwischen zukünftigem Platz und zukünftigem Haupteingang ausgeglichen. Hierzu wird kein Erdreich bewegt, sondern es entsteht wohl eine "Unterkellerung".


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild

Jetzt noch einmal kurz zur bereits erwähnten Stützwand an der nördlichen "Flanke" des Platzes: Momentan wird "probegebohrt". Gesucht wird nach eventuellen Hohlräumen unter dem zukünftigen Fundament. Diese müssen vor der Errichtung ggf. verfüllt werden.


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.09, 18:29   #145
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Baufeld "Robert-Bosch-Berufskolleg"

Das Robert-Bosch-Berufskolleg (2.700 Schüler) befindet sich noch an der Geschwister-Scholl-Straße (Brügmannblock). Neben beruflichen Abschlüssen, u.a. in Elektro- und Medizintechnik, können auch allgemein bildende Abschlüsse erworben werden. 2007 beschloss der Stadtrat die Errichtung eines Neubaus auf dem U-Areal. Dieser soll von einem Investor errichtet und später von der Stadt angemietet werden. Mit der Ausschreibung vertraut gemacht, wurde die Kanzlei N.K.P.S, siehe hier. Bereits Anfang des Jahres 2009 hätte es zu einer Auswahl kommen können. Dies ist wohl nicht geschehen. Daher gehe ich davon aus, dass die Entscheidung/Bekanntmachung kurz bevor steht. Im Stadtrat stand das Kolleg am 15. Mai 2009 letztmalig auf der Tagesordnung. Auf dem dafür vorgesehenen Grundstück (Nordseite des Areals) wird momentan der Aushub des Kölbl-Kruse-Baus "zwischengelagert".


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.09, 20:27   #146
dokom21
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 12.06.2009
Ort: Dortmund City
Alter: 41
Beiträge: 73
dokom21 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@NICK
Was mich interessiert ist, wann eigentlich mit dem Abriss der hässlichen "Schaufensterruine" entlang des Bahndammes zu rechnen ist?
Hast Du da Infos parat?
Hoffentlich noch vor Eröffnung des U-Turmes!
dokom21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.09, 23:10   #147
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@dokom21

Ich kann dir nicht sagen wann der Abriss erfolgen wird, glaube aber kaum, dass dies noch vor Eröffnung geschehen wird. Vielleicht haben wir aber trotzdem ein bisschen Glück und zwar dann, wenn im Laufe des nächsten Jahres die Arbeiten zum Kolleg beginnen sollten. - Entweder wird die "Schaufensterruine" vorher abgerissen oder man sieht sie nicht wegen der Baustelle. - Übrigens wird dort eine Erschließungsstraße entstehen. Gut möglich, dass über ihr die ebenfalls zu errichtende Tiefgarage angefahren wird.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.09, 02:29   #148
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
"Platz von Buffalo", 25/07/2009


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.09, 21:12   #149
LuXor
[Mitglied]
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: Metro.Ruhr Dortmund
Beiträge: 165
LuXor könnte bald berühmt werden
Die Einbindung des Zitats wurde editiert. Grund: Unerlaubtes Pressezitat. Bitte künftig auf die Richtlinien für das Einbinden von Texten achten. Vielen Dank. Gruß rec

Quelle: http://www.derwesten.de/nachrichten/...59/detail.html

Bei Posts, die nur aus Links zu externen Artikeln bestehen, stets etwas Inhalt in eigenen Worten wiedergeben, bitte. Sie bleiben nicht ewig online. Besser noch: Selbst etwas texten. Ec
LuXor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.09, 22:04   #150
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Berufskolleg & Co.

Wie bereits bekannt, kommt es zu Verzögerungen bei der Investorensuche zur Bebauung des Areals. Im September wird es aber wohl etwas zu vermelden geben. Zu den einzelnen Projekten:
  • Bosch-Berufskolleg: Das Kolleg scheint unstrittig. Die Stadt wird das 11.500 m² große Schulgebäude komplett und langfristig anmieten. d.h. Das Risiko für einen Investor tendiert gegen Null. - Hört sich also so an, dass es zumindest hier bald losgehen wird. -
  • Kreativzentrum: Geplante Größe 6.000 m², 3.700 m² will die Stadt für ihr Kulturbüro anmieten. Problem: Für die übrigen 2.300 m² muss der Investor selbst Unternehmen aus der Kreativwirtschaft finden. Die WR spekuliert auf eine "Verkleinerung". Gebaut wird aber anscheined auf jeden Fall. - Meiner Meinung nach sollte man ruhig bleiben. 2.300 m² sind doch recht überschaubar, zudem gibt es ja einen Ankermieter. -
  • Begrüßungscenter für Touristen: Es soll nun nicht mehr auf dem Areal, sondern nebst dem Fußballmuseum entstehen. - Halte ich für sinnvoll. Wertet zudem das Hbf-Umfeld auf. -
  • Tiefgarage: Die 1.000 Parkplätze große Garage soll abspecken.
  • WR
Fazit: Wir werden schon recht bald weitere Baustellen ablichten können. Das wohl wichtigste Projekt nach dem "U" und "Kölbl Kruse" wird 1:1 umgesetzt und das hoffentlich schneller als erhofft, siehe hier. Und noch ein Fazit: Man sollte auch zwischen den Zeilen lesen, anstatt nur halbherzig und unvollständig abzuschreiben.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:18 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum