Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.08, 11:24   #61
Stefan Junger
 
Beiträge: n/a
Das "U" ist nun bis ende November unter einer Plane versteckt und wird restauriert. Bei der notwendigen Demontage war man überrascht wie gut der Zustand der Goldauflage und des Plexiglases ist.

WAZ
  Mit Zitat antworten
Alt 07.08.08, 10:20   #62
Bewacher
[Mitglied]
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: Rhein-Ruhr
Alter: 52
Beiträge: 877
Bewacher hat die ersten Äste schon erklommen...
Die WR vom 6. August 2008 berichtet, die europaweiten Ausschreibungen würden derart lange dauern, dass eigentlich nichts im Jahr 2010 fertig sein könne. Es gebe dennoch vier Investoren, die u.a. eine TG für 1.000 Fahrzeuge (hoffentlich wird es bei einer bleiben?), das Bosch-Berufskolleg und ein Touristenzentrum bauen sollen. Die Bausumme: ca. 40-60 Mio. EUR.

Kölbl/Kruse wolle auf ca. 7.000qm Grund ein Bürogebäude mit ca. 40.000qm BGF errichten - dies wäre eine GFZ von 5,7; ähnliche habe ich bei Hochhausprojekten über 100m Höhe mitgekriegt (was eine gaaaaanz grobe Schätzung ist). An den Baubeginn im IV Quartal 2008 und an das Bauende Ende 2009 glaube die Zeitung nicht.

Hier ist übrigens von 16-20 Tsd. qm Nutzfläche die Rede und von der Baureife im Juni 2009.
Bewacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.08, 12:46   #63
Stefan Junger
 
Beiträge: n/a
Vier Investoren wollen sich am "U" ansiedeln.

WR
  Mit Zitat antworten
Alt 06.10.08, 08:16   #64
Stefan Junger
 
Beiträge: n/a
LED-Felder sollen das "U" für 2010 zu einer großen Videoleinwand machen, die die Gäste begrüßen soll. Im gesamten Ruhrgebiet werden bereits Filmchen dazu produziert.

WAZ
  Mit Zitat antworten
Alt 25.10.08, 12:30   #65
Stefan Junger
 
Beiträge: n/a
Hoffen wir mal, das diese Vision nicht an zu großen Erwartungen scheitert. Wenn es nach einigen Kreativen geht, kann das "U" zum Dortmunder Bauhaus werden.

Am 14. Mai 2010 soll das "U" eröffnet werden. Mit rund 50 LED-Projektionsleinwänden außen und über 30 innen. Diese werden vom Institut für digitales Filmen von Adolf Winkelmann gestaltet. Außerdem biete der Keller endlich die Chance auf ein adäquates Depot für den städtischen Kunstbesitz. Dieser hat einen Wert von ca. 350 Mio. Euro.

2010 sollen vier Ausstellungen im "U" stattfinden.

WR
  Mit Zitat antworten
Alt 25.10.08, 15:34   #66
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.268
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Den Umzug der FH auf das U- Gelände - wie von Herrn Stüdemann im WAZ Beitrag angeregt - würde ich befürworten. Zum einen ließe sich das alte FH Gebäude an der B1 nach einer Sanierung sicherlich problemlos gewinnbringend vermarkten. (Diese Tatsache veranlasst wohl auch Herrn Stüdemann zu der Ausage, dass der angestrebte Umzug "zum Nulltarif zu haben sei".)
Zum anderen würde ein Umzug der FH auf das U- Areal perfekt in das angestrebte "Kreativ- Cluster" passen. Schließlich kann nur eine gewisse Konzentration in diesem Segment ("kritische Masse") einen langfristigen Erfolg und damit auch eine überregionale Ausstrahlung sichern. (Was bei solchen Entwicklungsprozessen alles schieflaufen kann lässt sich ja sehr gut auf Zollverein beobachten).
Darüber hinaus würde diese Maßnahme neben dem U-Turm und dem Neubau des FZW einen weiteren wichtigen Baustein zur Aufwertung des Umfeldes nördliches Klinikviertel/ Rheinischen Straße bilden.
Gewisse Erfahrungswerte (z.B. die Probleme und zeitlichen Verschiebungen beim Bau des Orchesterzentrums, dem Umzug des FZW´s sowie des U- Gebäudes selbst etc.) lassen allerdings vermuten, dass der Umzug wohl eher länger auf sich warten lassen wird. 2020ff ???
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.08, 13:34   #67
Stefan Junger
 
Beiträge: n/a
Der Förderbescheid über 32 Mio. Euro von Land und EU für den Umbau des U-Turmes ist jetzt da.

WR

---

Nun steht auch fest, das infolge des Umzugs in den U-Turm, das Ostwall-Museum schon im Sommer 2009 endgültig seine Pforten schliessen wird.

DER WESTEN
  Mit Zitat antworten
Alt 29.11.08, 02:47   #68
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Entwicklungsimpuls durch Stadtumbaugebiet Rheinische Straße (Dortmunder "U"):

http://www5.dortmund.de/index.php?sm...planenundbauen

Plätze von Buffalo in neuer Qualität:

http://www5.dortmund.de/index.php?sm...planenundbauen

Hier ein Artikel aus dem Feuilliton der Faz vom 18 November 2008, " Das „U“ soll wieder Stadtkrone werden":
http://www.faz.net/s/Rub117C535CDF414415BB243B181B8B60AE/Doc~EF25B117231FA40FE8B8B127D8AD75F DE~ATpl~Ecommon~Scontent.html
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.08, 13:19   #69
Aleon
Mitglied

 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Berlin - Dortmund
Beiträge: 146
Aleon sitzt schon auf dem ersten Ast
Am Platz von Buffalo geht es jetzt richtig los. Ein von der US-amerikanischen Partnerstadt gestifteter Bronzebison soll dort aufgestellt werden:http://www.derwesten.de/nachrichten/...57/detail.html
Aleon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.08, 20:59   #70
LuXor
[Mitglied]
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: Metro.Ruhr Dortmund
Beiträge: 165
LuXor könnte bald berühmt werden
Wollte durch Fotos mal die Fortschritte rings um das Dortmunder U zeigen

1.Foto Zeigt das Harenbergcenter etwa 50m neben dem U




2. Foto zeigt die neue Kreuzung zwischen Rheinischestr. und Wall,weitere Bauwerke das neue 4Sterne Hotel im ehemaligen Haus der Union Brauerei und die neue U-Bahnhalstelle Westentor




Neues Hotel und ich muss sagen wer ein Blick hinein werfen kann,tut es!!! Sowas habe ich in Dortmund bzw.im gesamten Ruhrgebiet noch nicht gesehen



Allgemeine Verkehrssituation





Im Umfeld des Dortmunder U entsteht ein völlig neue Platz,in seinem Umfeld sind recht große Bürobauten geplant,auch ein HH soll im Gespräch sein.




Mit dem U im Rücken,Blick auf die Innenstadt




Rückseite




auch ein neues FZW wird gebaut,mit einem Konzertsaal für etwa 2000 Menschen.

http://www.fzw.de/pdf/folder-fzw.pdf




Leider spuckt imagehacks die Bilder nur noch sehr sehr klein aus,bei interesse verschicke ich sie aber auch per Mail oder icq.Einfach eine PC und ich lasse sie euch zukommen
LuXor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.08, 22:34   #71
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.268
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
@ Luxor
Hat das Hotel in der ehem. Brau&Brunnen Zentrale denn jetzt geöffnet? Ich dachte die Arbeiten ruhen da, weil der Bauherr seine Rechnungen nicht bezahlt hat.
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.08, 00:54   #72
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Eröffnet wurde noch nicht.
Letzter Stand, soweit ich weiß:
http://www.derwesten.de/nachrichten/...74/detail.html
http://www.derwesten.de/nachrichten/...60/detail.html
http://www.ruhrnachrichten.de/lokale...;art930,108271
http://www.derwesten.de/nachrichten/...06/detail.html
Für das "Grand Hotel" sollte sich eigentlich ein neuer Investor finden lassen.
Spätenstens wenn die Bauarbeiten in direkter Nachbarschaft beendet sind.
Seh das ganz entspannt!
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.08, 11:44   #73
LuXor
[Mitglied]
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: Metro.Ruhr Dortmund
Beiträge: 165
LuXor könnte bald berühmt werden
@nikolas

Also seit Tagen brennen in der ehem. Brau&Brunnen Zentrale die Kronleuchter,konnte auch einige Wagen von Elektrikern und der DSW21 erkennen. Der Innenraum ist ja eigenlich schon komplett fertig und könnte jederzeit eröffnen so wie es ausschaut.Konnte am Freitag mein einen Blick hineinwerfen und war total überwältig :-O

Also vom Stil her im Ruhrgebiet sicher einzigartig
LuXor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.08, 20:27   #74
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Büropalast nahe des U-Turmes

Kölbl Kruse will Blaupausen für den Büropalast "noch vor Weihnachten" abgeben.
Baubeginn, laut Geschäftsführer Marcus Kruse definitiv bis zum 3. Quartal 2009.
Noch unklar: Ob man sofort die Option auf 40 000 qm Bürofläche zieht oder sich zunächst auf 17 000 qm beschränkt.
Erster Großmieter gefunden: einen Versicherer:
http://www.derwesten.de/nachrichten/...93/detail.html
Wenn das Projekt startet: Neues Thema nicht vergessen!
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.08, 12:29   #75
Aleon
Mitglied

 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Berlin - Dortmund
Beiträge: 146
Aleon sitzt schon auf dem ersten Ast
Hat jemand vernünftige Bilder, die den U-Turm von Innen zeigen, nach dem Umbau.
Aleon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:59 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum