Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.05, 14:52   #1
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Sammel-Thread Regierungsviertel

Ein interessanter Artikel über die geplanten Erweiterungen im Parlamentsviertel, zudem über neue Straßen und Gewege in dem Bereich.
War auch eine schöne, große Animation des ganzen Parlamentsviertels im Artikel, da mein Scanner kaputt, kann ich es leider nich einscannen (vll. jemand von euch? )

aus der Berliner-Zeitung 13.01.05
http://www.berlinonline.de/berliner-...in/411954.html

und ein paar interessanter Links übers Regierungsviertel:

http://www.bundestag.de/bau_kunst/bauwerke/index.html
http://www.stadtentwicklung.berlin.d...erungsviertel/
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.05, 16:17   #2
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.852
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
in der grafik sieht man auch ganz gut wie sich die bahn die überdachung des mittleren bahnhofbereichs des lehrten stadtbahnhofs vorstellt.

da bleibt mir nur zu sagen: furchtbar
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.05, 16:22   #3
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Meinst du die Überdachung zwischen den beiden Bügelbauten? Wenn sie so aussieht wie sie anscheinend geplant wird, wird sie meines Erachtens nach sehr gut aussehen:

http://www.stadtentwicklung.berlin.d.../lehrter_g.jpg
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.05, 20:34   #4
Matte
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Matte
 
Registriert seit: 24.07.2003
Ort: Berlin
Alter: 47
Beiträge: 710
Matte sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMatte sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMatte sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Naja, ein bißchen anders als damals im gmp-Entwurf ist sie heute schon dargestellt.
Warum ich eigentlich schreibe, ist: Das Marie E. L.-Haus wird um mindestens 1/3 wenn nicht um eine knappe Hälfte verlängert, so wie es der Entwurf "Band des Bundes" (Anno 93?) vorsah. Leider wird aber auch erwähnt, daß das Forum wohl nie mehr gebaut werden wird, wenigstens die provisorische Straße entlang der Schweizer Botschaft verschwindet.
__________________
"In the field of discovery, chance only favours a prepared mind." (L. Pasteur)
Matte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.05, 20:38   #5
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Schade als ich mir das eben ansah fand ich die Konzeption doch sehr ansprechend!
Naj typisch Berlin eben..
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.05, 20:44   #6
Kampflamm
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kampflamm
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: Lohmar, NRW
Beiträge: 1.398
Kampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer Anblick
Was wird denn noch konkret am Regierungsviertel verändert? Das "Forum" zwischen Kanzleramt und Paul Löbe Haus ist ja schon fertig, also werden nur noch ein paar Bäume gepflanzt?
Kampflamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.05, 23:20   #7
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
2006 ist das Interieur dran.

Den konnte ich mir jetzt nicht verkneifen, sorry 100% OT.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.05, 22:39   #8
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
@ Lehrter Bahnhof

typisch Bahn irgendwie, dass sie ständig die Pläne ändern.
erst kurzen sie die Dachkonstruktion, und dann machen sie auch noch den von den Architekten gewünschten Eindruck in einer Halle kaputt.
Aus dem Artikel reicht mir schon wenn man liest:
"Ursprünglich hatten die Architekten die Decke als Gewölbekonstruktion in unterschiedlicher Höhe geplant, die indirekt von an Pfeilern aufgehängten Lampen ausgeleuchtet werden und der Halle eine spektakuläre Erscheinung geben sollte. Die Bahn hat nun die Decke zum Schrecken der Architekten mit einheitlichen grauen Platten abgehängt..." ( Morgenpost;9.01.05 http://morgenpost.berlin1.de/content...el/727641.html)
Das klingt schon wieder nach:
Oh ein Fünf-Sterne Koch hat uns ein Menü gekocht...
BÄÄÄH, will ich nicht, ich mach mir Pommes.... :eat:
"Oh Gott was schönes, das geht nicht, wir sind doch die Bahn".( O-Ton Mehdorn...;o) )
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.05, 22:55   #9
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.980
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Wie sollte die Überdachung denn davor aussehen? Ich kenne nur diese Pläne...?
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.05, 23:05   #10
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Ach die war ja auch genauso geplant,bloß ein bissel länger, aber die Herren von der Bahn dachten sich, warum sollten wir den Bahnhof eigentlich so lang machen wie geplant, die haben einfach sechs von den glasringen weggelassen. die lagen schon fertig da rum, muss man sich mal vorstellen.
hat man dann halt nicht montiert, um 2006 anstatt 2008.
dazu steh was auf der gmp-seite:
"Um diesen Termin einhalten zu können, wurde das Dach auf Wunsch des Bauherrn um ca. 110 m verkürzt, woraufhin die Arbeiten bereits vor dem angestrebten Termin beendet werden konnten. Der Bahnhof würde in dieser Form jedoch ein Torso sein."
http://www.gmp-architekten.de/2projects/lbb/lbb.htm
naja ein drittel kürzer, WENN STÖRT DAS SCHON????
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.05, 03:14   #11
PGS
Veteran
 
Benutzerbild von PGS
 
Registriert seit: 04.05.2003
Ort: hier und dort
Beiträge: 395
PGS hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
richtig...
Der Oberhammer ist, dass das Weglassen der 100 nochwas Meter teurer! geworden ist, als wenn man es so gebaut hätte, wie ursprünglich mal geplant.
PGS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.05, 16:31   #12
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.980
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Ach, um dieses Dach geht es...! Ich dachte um den Teil zw. den Brückenbauten...Diese Sache kannte ich schon.

Das ist ja wirklich bescheuert, wenn die Sachen schon fertig da lagen...
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.05, 01:28   #13
malud
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.01.2005
Ort: berlin
Beiträge: 37
malud ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hallo zusammen!
Ich bin neu hier, seid nett zu mir.

Bezüglich der änderung im dach des Lehrter Bahnhofs: die RBB Abendschau hatte einen Beitrag dazu. man kannsich das online ansehen unter:

http://www.rbb-online.de/_/abendscha...i_1870257.html

die neue decke sieht wirklich scheisse aus!
malud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.05, 15:21   #14
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Ein Artikel aus der Morgenpost vom 18.01.05 über die Erweiterung des Elisabeth-Lüders-Hauses.
Baubeginn in etwa anderthalb bis 2 Jahren, Kosten von etwa 100 Mio. Euro.
http://morgenpost.berlin1.de/content...in/729193.html
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.05, 21:25   #15
derhund
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: köln
Beiträge: 75
derhund ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
hallo malud, willkommen!
danke für dne link. fand den bericht interessant.
schade, dass die ursprüngliche deckenkostruktion nicht realisiert wird. ich hätte mir diese filigrane, interessant beleuchtete rundbogenkonstruktion gewünscht. und nun eine graue, glatte decke!
warsch. aus zeitgründen wird wieder einmal bei diesem bau eine behelfslösung auf kosten der ästhetik gewählt. eine vertane chance, gerade bei einem solchen wichtigen bauwerk sollte dies meine rmeinung nach nicht passieren.
derhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:02 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum