Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.08, 14:14   #16
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.854
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Gebietsbegehung vom letzten Wochenende von der Bernauer Str. aus kommend:







__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.09, 13:20   #17
Berolina
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Wien
Beiträge: 209
Berolina wird schon bald berühmt werdenBerolina wird schon bald berühmt werden
Habe noch zwei Visualisierungen zum Nordbahnhof-Projekt von RKW gefunden, die von den bisher bekannten abweichen.

http://www.cadman.de/cadman/index.ph...ienvermarktung
Berolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.09, 13:02   #18
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.854
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Womöglich gibt es am Nordbahnhof bald eine Indoorhalle für Beachvolleyball, Indoor Soccer und Badminton. Zwar sei diese momentan noch nicht mit dem geltenden Bebauungsplan für das Nordbahnhof-Areal vereinbar (BZ-Meldung vom 29.01.09), es würde aber geprüft werden, ob dieser geändert werden könne. Wenn alles glatt geht, dann könnte die Halle schon 2010 stehen. Das was auf der Grafik in der Berliner Woche zu sehen ist, schaut jedoch nicht sehr vielversprechend aus.

Link Berliner Woche
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.09, 13:45   #19
Andi_777
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Andi_777
 
Registriert seit: 30.09.2007
Ort: Ergoldsbach&München
Alter: 35
Beiträge: 707
Andi_777 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndi_777 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndi_777 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Krass, Fußballhalle in der Innenstadt.
Frägt man sich für was es einen Bebauungsplan gibt, wenn dann trotzdem wieder Gewerbegebiet hinkommt.
__________________
Meine DAF-Galerien: Berlin China Frankreich KualaLumpur Visionen: Rathausplatz Molkenmarkt
Andi_777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.09, 20:38   #20
PhilippK
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: Pittsburgh / Beelitz
Alter: 33
Beiträge: 463
PhilippK ist im DAF berühmtPhilippK ist im DAF berühmt
Stimme Andi zu. Das kann man doch nun wirklich ausserhalb der zentralen Bezirke ansiedeln. Irgendwelche Baracken und Hallen fuer Sport....super! Kann mir schon vorstellen, wie das aussieht. Wie'n grosser Obi...
__________________
Potsdam - wie es plant und baut
PhilippK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.09, 10:03   #21
nitsche86
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von nitsche86
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 802
nitsche86 wird schon bald berühmt werdennitsche86 wird schon bald berühmt werden
Ich verstehe nich , was schlimm daran sein soll eine Fussballhalle in der Stadt zu bauen. Die (Innnen)stadt ist doch nich nur für Shopping und Büros gut, sondern darf auch was für die Bewohner bieten.
nitsche86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.09, 10:10   #22
Andi_777
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Andi_777
 
Registriert seit: 30.09.2007
Ort: Ergoldsbach&München
Alter: 35
Beiträge: 707
Andi_777 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndi_777 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndi_777 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Für die Bewohner bieten, dagegen ist nichts zu sagen. Aber es geht hier um Urbanität. Die erreicht man nicht wenn die Innenstadt Gewerbegebiet wird. Zum Fußballspielen u.ä. braucht man eh mehrere Kumpels, die in der Regel nicht alle im Kiez wohnen sondern mit Öffentlichen anreisen. Da kann die Halle genauso weniger im Zentrum liegen.
Wenn du allerdings meinst, wieso muss immer alles der Urbanität geopfert werden, kriegen wir eine andere Diskussion...
__________________
Meine DAF-Galerien: Berlin China Frankreich KualaLumpur Visionen: Rathausplatz Molkenmarkt
Andi_777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.09, 10:21   #23
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.854
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Die Idee der Sporthalle als Zwischenlösung finde ich für diese Gegend gar nicht mal so schlecht. Den Platz vor dem Nordbahnhof hat man in den letzten Jahren zwar recht ansehnlich saniert und auch die Fertigstellung des Parks am Nordbahnhof ist eine erfreuliche Nachricht, aber nach wie vor sind die Brachen in Höhe der Invalidenstraße recht prägend - Urbanität Fehlanzeige. Mit dem Frankonia-Neubau wird sich das zwar ändern, doch speziell für die Brache an der Straße "Am Nordbahnhof" scheint es in absehbarer Zeit keine Interessenten zu geben. Die Halle würde somit m.M. nach sogar für mehr Urbanität sorgen.
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.09, 14:07   #24
million
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von million
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 553
million ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nett
Stimme Bato zu, mehr Urbanität durch vielseitigere Nutzung der Gegend - auch zu anderen Uhrzeiten als Bürogebäude! Ist nicht an der Stelle sowieso schon eine riesige Beachvolleyballfläche? Richtig ist aber, dass man verhindern muss, dass sich die Gegend zum innerstädtischen Großhandelgebiet entwickelt, obwohl ich da nicht besonders große Angst habe.
million ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.09, 15:14   #25
urbanator
Mitglied

 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 139
urbanator sitzt schon auf dem ersten Ast
@ million:
Wenn ich die Kritik richtig verstehe, dann richtet sie sich weniger gegen die Nutzung - Volleyball und alle anderen Sportarten immer Willkommen!
Das Problem scheint eher die architektonische Ausgestaltung (Traufhöhe etc.) zu sein, die mit diesem Entwurf wohl mehr an einen Business-Park o.ä. erinnert...
urbanator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.09, 19:07   #26
million
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von million
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 553
million ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nett
@urbanator:
"[...]da kann die Halle genauso weniger im Zentrum liegen." <- Darauf begoz ich mich. Was Traufhöhe und co angeht stimm ich auch zu. Aber Hallen kann man ja auch zweistöckig bauen und wenn man dann noch sowas wie eine Bar mit Außenbereich schafft, dann kann das schon nicht schlecht werden. Obwohl ich zugebe, dass die Visualisierungen das nicht hergeben...
million ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.09, 18:16   #27
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.854
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Hierbei kann man der TLG nur Glück wünschen. Offenbar plant sie die Errichtung eines Neubaus für Hotel-, Büro-, Gewerbe- oder Handelsnutzung auf dem Grundstück Zinnowitzer Straße 3 - 7.
Eckdaten:
  • Grundstücksfläche: 2.795m² - Gesamtnutzfläche ca. 10.000m²
  • 3-Sterne-Hotel mit einer Kapazität von rund 180 Zimmern
  • Angestrebter Realisierungszeitraum ist 2010
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.09, 09:21   #28
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.854
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Im Rahmen der Immobilienmesse in Cannes erteilte (feierlich kann man sagen) Senatorin für Stadtentwicklung, Ingeborg Junge-Reyer, gestern der FRANKONIA Eurobau AG die Baugenehmigung für das Nordbahnhof Carrée.

Damit dürfte der Baustart für den Bürokomplex, dessen Fertigstellung für 31. Dezember 2010 geplant ist, unmittelbar bevorstehen.

Link ImmoScout
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.09, 13:21   #29
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.854
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Da in unmittelbarer Nähe zum Nordbahnhof poste ich dieses kleine Projekt einfach mal in diesem Thread. Die Primus Immobilien AG plant in der Gartenstraße 23 die Errichtung eines Wohn- und Geschäftshaus mit Gartenhäusern. Der Entwurf stammt vom Architekten Klaus Pfeil. Die Baugenehmigung wurde im Januar beantragt.




Bildquelle: Heider-Ingenieure
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.09, 23:08   #30
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.854
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Hier nun also auch der fotografische Nachweis für den erfolgten Baustart. Die Bilder vom letzten Wochenende (hatte leider keine Zeit für genauere):









Alle Bilder by Bato
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:40 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum