Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.17, 11:08   #316
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.312
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Zitat:
Zitat von flow1an Beitrag anzeigen
...oder ob man hier eine Verbindung Bahrenfeld (bzw. Ottensen) <-> Diebsteich/Holstenstraße realisieren kann (ohne kopfmachen in S-Altona)
Das ist nicht sinnvoll und daher auch nicht geplant. Folgerichtig koennte man optional den alten Bahndamm entfernen, was die bebaubare Flaeche insgesamt erhoehen wurde und das Dreieck aus seiner Isolation holen wuerde.

Allerdings ist das Gleisdreieck auch eine Besodnerheit im Stadtgrundriss und es waere daher ggf auch eine Option es bewusst zu belassen und langfristig einen Zugang und eine Nutzung zu finden, die diese topographische Besonderheit, inwertsetzt, nutzt und unterstreicht.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.17, 19:29   #317
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 3.312
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
Übrigens ist das erste Gebäude fertiggestellt. Ich wollte jetzt nicht über das bewachte Baufeld wandern. Daher das Bild aus der Ferne


Bild (c) Häuser
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 09:22   #318
flow1an
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2013
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 47
flow1an hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von Midas Beitrag anzeigen
Allerdings ist das Gleisdreieck auch eine Besodnerheit im Stadtgrundriss und es waere daher ggf auch eine Option es bewusst zu belassen und langfristig einen Zugang und eine Nutzung zu finden, die diese topographische Besonderheit, inwertsetzt, nutzt und unterstreicht.
Stimmt schon, allerdings sehe ich die Fläche eher als nicht sehr optimal an. Klar auf dem Grundriss sieht sie gut aus, aber Bebauung mit Schienenlärm von 2 (theoretisch 3) Seiten. Fluchtwege bei einem großem Gebäude in nur eine Richtung. Etc etc ...

Ich lass mich gerne mit einem Konzept überraschen, aber ich vermute es wird ein Brachland bleiben ggf. aufgewertet zu einem Naturschutzgebiet ohne Menscheneingriff o.ä.
flow1an ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 09:49   #319
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.312
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Zitat:
Zitat von flow1an Beitrag anzeigen
.... ich vermute es wird ein Brachland bleiben ggf. aufgewertet zu einem Naturschutzgebiet ohne Menscheneingriff
Das mag natuerlich sehr gut sein. Nur bislang sagt der Masterplan fuer die neue Mitte Altona das Gegenteil deiner Vermutung aus. Dort ist explizit eine (Gewerbe-) Bebauung vorgesehen: ein achtgeschossiger 'Turm' mit Nebenbauten von drei bis fuenf Etagen.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.17, 20:29   #320
Sammy
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Sammy
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Hamburg
Alter: 32
Beiträge: 547
Sammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfach
Nun noch mal die Perspektive von der anderen Seite.







Bilder sind von mir.
Sammy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.17, 12:44   #321
HH_Jung
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.08.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 354
HH_Jung sitzt schon auf dem ersten Ast
Holsten-Areal

Holsten-Areal
Die Gerch Development GmbH, die für die Entwicklung des Holsten-Areals verantwortlich ist, wurde nun von der Schweizer SSN Group AG geschluckt.

Mal schauen, ob sich da noch mal was ändert…

Quelle: Abendblatt (Paywall)
http://www.abendblatt.de/hamburg/alt...e-Schweiz.html
HH_Jung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.17, 21:15   #322
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 3.312
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein















Bilder (c) Häuser
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.17, 07:31   #323
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 3.312
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
Neues Bauschild







Bilder (c) Häuser
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.17, 10:11   #324
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.312
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Die neue Ausgabe der "Mitte Altona aktuell" ist erschienen. Der Themenschwerpunkt liegt auf den Freiräumen in Mitte Altona - also den Parks, Plätzen & Promenaden, für die die Gestaltung konkretisiert wurde. Außerdem im Portrait: Die Arbeit von Q8 im Forum "Eine Mitte für Alle", vorgestellt von Projektleiterin Agathe Bogazc.

Direktlink PDF
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.17, 10:26   #325
Donjon05
weniger ist mehr
 
Registriert seit: 24.07.2005
Ort: HH
Beiträge: 1.045
Donjon05 wird schon bald berühmt werdenDonjon05 wird schon bald berühmt werden
Holsten-Areal

Im städtebaulichen Wettbewerb wurde am Freitag André Poitiers zum Sieger gekürt.

Ihm schwebt ein Ensemble aus unterschiedlich genutzten Freiräumen vor. Neubauten und historische Gebäude sollen gleichberechtigt nebeneinander stehen.

Ein zentraler Park, die sogenannte Holstenwiese, soll geschaffen werden, in dem die Menschen sich erholen können. Zugleich soll die Anlage eine Achse zum Walther-Kunze-Park bilden und dadurch das Nachbarquartier anbinden. Die Holsten-Quartiere werden dadurch mit bestehenden Grünflächen im angrenzenden Wohnviertel Altona-Nord zusammengeführt.

Lediglich 80 bis 85 Prozent der Flächen sind für das Wohnen vorgesehen. Demnach sind auch ein Hotel, eine Schule, Geschäfte, Gastronomie, Arztpraxen und Büros geplant. Sogar ein Gewerbehof für kleine Handwerksbetriebe soll entstehen.

Quellen:
http://www.abendblatt.de/hamburg/art...iel-Gruen.html

http://www.ndr.de/nachrichten/hambur...olsten134.html
Donjon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.17, 13:33   #326
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.312
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Holstenareal - Siegerentwurf Andre Poitiers, Architekt Stadtplaner RIBA mit arbos Freiraumplanung GmbH & Co. KG


Bild: Bezirksamt Altona / Andre Poitiers


Bild: Bezirksamt Altona


Bild: Bezirksamt Altona

Ab naechster Woche werden alle eingereichten Entwuerfe oeffentlich ausgestellt:

24. Juli bis 4. August 2017
Ort: Zeisehallen, Friedensallee 7–9, 22765 Hamburg
Die Ausstellung ist täglich von 11 bis 20 Uhr frei zugänglich (am 4. August 2017 nur bis 16 Uhr).
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.17, 11:32   #327
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.312
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Und noch ein Render des Entwurfes


Bild: Andre Poitiers und der arbos Freiraumplanung GmbH

Es geht hier nur um den Staedtebau, die Gebauede-Entwuerfe sind natuerlich nur Platzhalter. Rechts am Bildrand die Schule mit dem Erweiterungsbau. Im Hintergrund (rot in Klinker) die erhaltenen und intergierten historischen Gebauede der Holsten-Brauerei.

Die markierten Gebaeude werden erhalten, der einzeln stehende Turm soll noch um eine glaeserne Etage aufgestockt werden.


Bild: Google Maps, Hervorhebung von mir

Geändert von Midas (19.07.17 um 11:49 Uhr)
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.17, 12:00   #328
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.312
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Inzwischen hat auch Andre Poitiers, der Sieger des Wettbewerbs, eine Meldung auf seiner Website.

Aussserdem auch ein paar ergaenzende Darstellungen.


Bild: Andre Poitiers Architekt Stadtplaner RIBA
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.17, 19:43   #329
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.312
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
*** *** ***

Platz 1: Andre Poitiers und arbos Freiraumplanung GmbH

Bild: ich (abfotografiert vom Plakat)

*** *** ***

Platz 2: ARGE Trojan Trojan + Partner / WGF Objekt Landschaftsarchitekten GmbH

Bild: ich (abfotografiert vom Plakat)

*** *** ***

Platz 3: haascookzemmrich STUDIO2050

Bild: ich (abfotografiert vom Plakat)

*** *** ***

Platz 4: ASTOC - Architects and Planners

Bild: ich (abfotografiert vom Plakat)

*** *** ***

Platz 5: Henning Larsen Architects

Bild: ich (abfotografiert vom Plakat)

*** *** ***

Es hat fuer meinen Geschmack tatsaechlich der beste der fuenf Erntwuerde gewonnen. Glueckwunsch, Andre Poitiers!
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.17, 20:11   #330
Bogie
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 11
Bogie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nr. 2 - 5 wären nicht gegangen, weil sie die Grenzen angrenzender Grundstücke (insbesondere Holtenaustr. 29) ignoriert haben. Wie kann man so pennen als studierte Architekten?
Bei Nr. 1 sind die Grundstücksgrenzen auch als rote Linie eingezeichnet.
Bogie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:43 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum