Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.05, 17:12   #1
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Sammel-Thread WISTA | Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Adlershof

Hier soll es um neue Projekte am Wissenschaftsstandort Adlershof gehen.

Grundlegende Infos zu Berlins wahrscheinlich wichtigsten Medien- und Wissenschaftsstandort findet ihr unter www.adlershof.de .

eine ältere Nachricht nochmal vorweg:

Zitat:
Zitat von Jo-King
8.9.05: "Investor kauft bisher größtes Grundstück in Berlin-Adlershof"

"Im Berliner Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof ist das bisher größte Grundstück an einen privaten Investor verkauft worden."

"Neue Eigentümerin ist eine britisch-indische Gruppe, wie die Adlershof Projekt GmbH als Treuhänderin des Landes Berlin am Donnerstag mitteilte."

"Auf dem rund 84 000 Quadratmeter großen Areal entlang der neuen Autobahn 113 seien weitere Investitionen geplant. Auf dem Gelände in Adlershof entsteht seit 1991 eine Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien."

http://www.rbb-online.de/_/nachricht...ws3088137.html
und vom 11.10.05:

"Europa-Center AG erwirbt Grundstück in Berlin-Adlershof"

"Die Europa-Center AG, Hamburg, wird noch im Oktober dieses Jahres ein knapp 12.000 qm großes Grundstück am Berliner Technologiestandort Adlershof erwerben. In drei Bauabschnitten soll dort ein fünfgeschossiger Gebäudekomplex mit Büros, kleinen Läden, einer Tiefgarage sowie möblierten und unmöblierten Appartements entstehen. Mit dem Bau des rund 9.000 qm umfassenden ersten Bauabschnitts wird das Unternehmen nach eigenen Angaben Anfang 2006 beginnen. Der zweite Bauabschnitt wird voraussichtlich 2008 folgen, der dritte 2010."

http://www.immobilien-zeitung.de//ht...=15575&rubrik=

Andere Projekte aus Adlershof bitte hier posten!
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.05, 21:20   #2
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick

"Investoren planen Skihalle für Berlin"

"Adlershof"

Indoor Skihalle ist auf einem Grundstück zwischen Groß-Berlin Damm und Bahngelände geplant. Investoren betreiben wohl schon eine Anlage in Senftenberg (ist nicht sicher, ob das die Investoren sind, geheimhaltung).
Wenn der Bebauungsplan und der Kauf des Grundstücks durch sind, wollen die Investoren an die Öffentlichkeit gehen.

"Die Brandenburger planen im Berliner Südosten ein "Skicenter Berlin" auf insgesamt 48 000 Quadratmetern, mit Indoor-Ski- und Snowboardhalle und einer Snow-Water-Ramp, bei der man von einer schneebedeckten Rampe ins Wasser springt. Erlebnisgastronomie und eigenes Brauhaus sind vorgesehen."

http://morgenpost.berlin1 .de/conten...ke/787553.html
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.05, 01:12   #3
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
"Keine Fördermittel fürs Thermalbad - Investor kämpft"

"Für das Thermalbad in Adlershof fließt einer ersten Entscheidung zufolge kein Geld vom Land Berlin. Der Antrag auf Fördermittel sei abgelehnt worden, teilt eine Mitarbeiterin der Senatswirtschaftsverwaltung mit. Der Investor habe dagegen Widerspruch eingelegt. Über das laufende Verfahren gebe man keine Auskunft. "

"Seit 1999 will der Stuttgarter Unternehmer Uwe Deyle ein Thermalbad in Adlershof bauen. Dort ist in 450 Metern Tiefe eine 25 Grad warme Thermalsole gefunden worden. Deyle will eine große Anlage mit Saunalandschaft, Sportschwimmbecken, Familienbad, Dampf- und Aromabädern, Fitneßclub und Gastronomie bauen. Gesamtkosten: rund 35 Millionen Euro."

http://morgenpost.berlin1.de/content...ke/784998.html

(11.10.05)
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.05, 13:08   #4
Weezle
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Weezle
 
Registriert seit: 24.07.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 42
Weezle ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
hm..wenn das mal endlich was wird...na ja !! Das Thermalbad planen die schon seit jahren, aber ein Fortschritt sehe ich trotzdem nicht. Wo genau soll denn das Bad gebaut werden, etwa in der Nähe der Parkanlage??
Weezle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.05, 10:42   #5
ir.Glas
Mitglied

 
Benutzerbild von ir.Glas
 
Registriert seit: 19.10.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 150
ir.Glas wird schon bald berühmt werdenir.Glas wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Jo-King

"Investoren planen Skihalle für Berlin"

"Adlershof"
Da war Morgenpost gut informiert!

Mehr dazu:

http://www.adlershof.de/index.php?id...1&tt_news=1242

und

http://www.skihalle-berlin.de/

Hoffentlich wird das was!!
ir.Glas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.05, 12:40   #6
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Gar nicht so unspektakulär:

http://www.skihalleberlin.de/images/bg/vorn1_text.jpg

http://www.skihalleberlin.de/images/bg/links.jpg

kann mich ir.glas nur anschließen, hoffentlich wird das was!

Geändert von Jo-King (29.10.05 um 12:59 Uhr)
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.05, 17:14   #7
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
@skihalle:

"Adlershof statt Alpen"

"Mitten in Berlin soll eine Kunstschneehalle mit Skischule, Almhütten, Sauna und Hotel entstehen"

"Das Verfahren zur Erteilung der Baugenehmigung ist gerade angelaufen, der erste Spatenstich für das 50-Millionen-Euro–Projekt soll kommenden Herbst stattfinden"

"„In ganz Europa gibt es bislang etwa 20 Kunstschneehallen – aber die in Berlin wird einzigartig“, sagt Peter Wunderlich, Koordinator des Mega-Projekts."

"
So gab eine Leasinggesellschaft bereits die Finanzierungszusage, man sei darüber hinaus mit weiteren Investoren im Gespräch und bemühe sich noch um öffentliche Fördergelder. Der Kaufvertrag für das Adlershofer Gelände nahe der Rudower Chaussee ist bereits unterzeichnet"


http://www.tagesspiegel.de/berlin/in...146377.asp#art

klingt doch super:

Finanzierung "gesichert", Grundstück, Gekauft, PLanungen angelaufen...

hoffentlich kommt das nicht noch in stocken...
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.05, 18:23   #8
stativision
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.155
stativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Mensch
Aber die Almhütten mussten doch nicht unbedingt sein...
Sehe schon betrunkene Skihasen in Adlershof unschuldige Studenten anspringen...
stativision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.05, 18:11   #9
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
"Flugzeug-Hangar in Adlershof wird zur Sporthalle umgebaut"

"Ein alter Flugzeughangar im Technologiepark Adlershof wird sich bis 2007 in eine moderne Sporthalle verwandeln. 3,7 Millionen Euro sollen fließen, damit der Ziegelbau am Groß-Berliner Damm für Volleyball- und Basketballspiele sowie Konditionstraining umgebaut wird."

http://morgenpost.berlin1.de/content...in/792112.html
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.05, 22:02   #10
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
"Architektenwettbewerb"

"Bundesanstalt für Materialprüfung und -forschung (BAM)
Neubau Labor-/Technikgebäude auf dem Zweiggelände Adlershof""

"Der Neubau soll in engem funktionalem Zusammenhang zu den bereits vorhandenen Gebäuden der BAM stehen. Entsprechend einem detailliert ausgearbeiteten und genehmigten Raumprogramm sollen Chemielabore, Technikräume und Büros in dem Neubau eine Hauptnutzfläche von insgesamt 4.992 m² belegen. Die Kostenobergrenze (inkl. aller Kostengruppen) für den Neubau liegt gemäß genehmigter ES-Bau bei 39,995 Mio. EURO brutto."

http://www.bbr.bund.de/index.html?/wettbewerbe/bam.htm
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.06, 08:47   #11
Maxime
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 67
Maxime hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Für zwei Bereiche im Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienpark Adlershof hat der Senat jetzt die Planungen beschlossen.
Auf rund 13 Hektar Fläche nordöstlich der Straße am Flugplatz und nördlich des Eisenhutweges soll ein Wohngebiet entstehen.

http://www.berlinonline.de/berliner-...in/517367.html
Maxime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.06, 13:08   #12
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Zur Ski-Halle:

"Bauplatz: 12487 Berlin
Objektname: SKIZENTRUM
Baubeginn: circa 2007
Vorabinfo,
Größenordnung: 48000 m², 3 Etagen
ca. 50.000.000,00 EUR
Baudetails: Mauerwerk, Fundament Stahlbeton massiv
Glasfassade
Flachdach"

http://www.immoportal.de/bauvorhaben...1&id=403392333
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.06, 18:32   #13
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.833
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Vorhabenbezogener Bebauungsplan hängt aus

Und so soll sie aussehen:


http://www.stadtentwicklung.berlin.d...ve/index.shtml
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.06, 03:24   #14
stativision
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.155
stativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Menschstativision ist ein geschätzer Mensch
Also, wenn ich das so erkenne, wie es aussehen soll, dann Kudos! Hätte ich nicht gedacht, aber ich will anhand des briefmarkengroßen Renderings noch nicht zu früh urteilen. Toi Toi Toi.
stativision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.06, 20:42   #15
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Zitat:
Zitat von stativision
Also, wenn ich das so erkenne, wie es aussehen soll, dann Kudos! Hätte ich nicht gedacht, aber ich will anhand des briefmarkengroßen Renderings noch nicht zu früh urteilen. Toi Toi Toi.
Dann check doch mal den Entwurf in groß:

http://www.stadtentwicklung.berlin.d...Nachtsicht.pdf

Geändert von Jo-King (20.02.06 um 11:45 Uhr)
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:59 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum