Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.18, 08:03   #196
DerBe
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 24.04.2012
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 705
DerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz sein
Das Gebiet ist so groß und neben den schlichten Kisten findet sich auch sehr ansprechende Architektur. Mal hingehen und nicht immer aus der Bildschirmperspektive urteilen.
Sauerbruch-Hutton auf dem Wista-Gelände ist schon ne Hausnummer.
DerBe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.18, 16:22   #197
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 686
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
"BRAIN BOX BERLIN"

Stand 2017:
Zitat:
Zitat von Scritch Beitrag anzeigen
Gerade mal knapp 10 Jahre nach den Plänen für die Sitac Parc (die Homepage gibts noch immer) versucht sich ein weiteres Projekt auf dem Areal.

Zitat gekürzt.

Die "Brain-Box" soll ohne vorhandenen Kernmieter gebaut werden. Bauantrag steht noch aus. Baustart soll 2018 sein. Abwarten [...]
Im ersten Bauabschnitt soll der Gewerbepark ab 2020 etwa 17.200 Quadratmeter Fläche für Büroeinheiten, Forschung, Entwicklung oder Kleinproduktion bieten.
Zwei weitere Bauabschnitte mit etwa 4.000 und 8.500 Quadratmetern Bruttogeschossfläche (BGF) sollen demnach folgen: https://www.adlershof.de/news/brain-...science-lives/

Für den 1. BA wurde die Baugenehmigung erteilt: https://www.adlershof.de/news/baugen...rshof-erteilt/

Das Landmark-Building soll ein achtgeschossiger Turm im Osten des Grundstücks werden, an den sich drei geschwungene Bürogebäude mit bis zu fünf Geschossen und offen gestaltete Innenhöfe anschließen: https://www.adlershof.de/news/82-mil...ark-adlershof/
Mit dem Bau der Brain Box am südlichen Rand des Technologieparks, mit direkter Anbindung an die Autobahn und "hoher Visibilität", soll voraussichtlich im dritten Quartal des laufenden Jahres begonnen werden (22. Aug. 2018: 1. Spatenstich Brain Box Berlin). Die Fertigstellung sei für Anfang 2020 vorgesehen.

Geändert von Hallole (24.07.18 um 17:17 Uhr)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.18, 16:31   #198
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 686
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
"Nubis"

Stand Juni 2018:
Zitat:
Zitat von RawData Beitrag anzeigen
Aktueller Stand:
Zitat gekürzt.
https://www.adlershof.de/news/neuer-...lin-adlershof/
Demnach entstehen im „NUBIS“ insgesamt rund 17.400 m² Büromietfläche in drei Bauabschnitten. Im ersten Bauabschnitt können die ersten Flächen bereits bezogen werden, die beiden weiteren Bauabschnitte sollen noch dieses Jahr folgen.
Das Energiedienstleistungsunternehmen Techem Energy Services GmbH miete rund 4.200 m² Bürofläche im 2. BA sowie 28 Stellplätze in der Tiefgarage; ab dem Frühjahr 2019 sollen die Flächen an Techem übergeben werden.

Auch im 1. und 3. BA sei der Großteil der Fläche am S-Bahnhof Adlershof bereits vermietet: https://www.adlershof.de/news/vier-n...oneubau-nubis/
Darunter an die Gastronomie-Mieter Café MUCA (Tagescafé mit Bäckerei) und „Van Tat“ (asiatisches Restaurant)

Geändert von Hallole (24.07.18 um 17:27 Uhr)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.18, 16:37   #199
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 686
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
"BESSY III"

Der Nachfolger des derzeitigen Synchrotrons BESSY II ist in der Mache: https://www.adlershof.de/news/bessy-...zuegig-planen/
BESSY III müsse jetzt zügig geplant und sein Aufbau vorangetrieben werden, ermunterten Gutachter das zuständige Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB).

Bessy III soll im Gebäude von Bessy II unterkommen oder als Neubau auf der grünen Wiese entstehen: https://www.berliner-zeitung.de/wiss...ebaut-30980306
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.18, 17:11   #200
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 686
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
"EUROPA-CENTER am Forum"

(In der DAF-Projektkarte als "Erweiterung Europa Center Erich-Thilo-Straße Kiefholzstraße" nicht ganz richtig - und mit ins Leere gehendem Link - eingetragen)
Projektvorstellung 2015: http://www.deutsches-architektur-for...8&postcount=94

An der Ecke Erich-Thilo-Straße und Rudower Chaussee und damit direkt an das Forum Adlershof grenzend, entsteht ein Neubau mit Flächen im Erdgeschoss für Gastronomen, Einzelhändler und Dienstleister. Die Obergeschosse sollen hingegen maximale Flexibilität für Büroräume und beste Flächeneffizienz bieten: https://www.europa-center.de/de/obje...rlin-adlershof

Ein weiterer Neubau, "EUROPA-CENTER Ecowiss", liege an der Albert-Einstein-Straße; der weiß gehaltene Baukörper des fünfgeschossigen Büro- und Verwaltungsgebäudes vereine sich mit einer graumetallischen Halle.

Die Flächen beider Neubauprojekte können demnach ab dem zweiten Quartal 2019 bezogen werden: https://www.adlershof.de/news/europa...lin-adlershof/
Beim "EUROPA-CENTER Adlerduo" wiederum wurde der 1. BA 2008 fertiggestellt und sei anschließend um zwei weitere Bauabschnitte ergänzt worden und nun voll vermietet (https://www.adlershof.de/news/bam-zieht-ins-adlerduo/). 2016 eröffnete in direkter Nachbarschaft das erste Parkhaus in Adlershof. Inklusive der zwei Neubauten "EUROPA-CENTER am Forum" und "EUROPA-CENTER Ecowiss" seien dann insgesamt 100 Millionen Euro am Standort Adlershof seitens EUROPA-CENTER investiert worden.

Geändert von Hallole (24.07.18 um 18:28 Uhr)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.18, 17:55   #201
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 686
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
„Am Oktogon“

Aus 2010:
Zitat:
Zitat von Batō Beitrag anzeigen
Gute Nachricht für den Wissenschaftsstandort Adlershof; die Immobilien-Experten-AG hat vor auf dem Grundstück Rudower Chaussee, Hermann-Dorner-Allee und James-Franck-Straße einen Hallen- und Bürokomplex aus 14 Gebäuden zu entwickeln. Das Projekt trägt den Namen "Am Oktogon - Campus für Gewerbe und Technologie". Insgesamt sollen rund 60 MEURO investiert werden. Bis Ende 2012 soll der Komplex aus Büro-, Labor- und Ausstellungsflächen sowie Mehrzweckhallen fertiggestellt sein. Eine ehemalige Fensterfabrik wurde bereits saniert und ist schon zu rund 60 Prozent vermietet.
Zitat gekürzt.
Aus "Bis Ende 2012" wird nichts mehr, aber es geht voran:
https://www.adlershof.de/news/immobi...st-50-prozent/
Der Berliner Projektentwickler immobilien-experten-ag. hat demnach den Masterplan für den an der Rudower Chaussee in Berlin-Adlershof entstehenden Campus „Am Oktogon“ im Rahmen des bestandskräftigen Bebauungsplans substanziell überarbeitet. Mit 17 Neubauten und einer revitalisierten Halle mit angrenzendem Bürotrakt entstünden nun insgesamt rund 81.000 Quadratmeter Bruttogrundfläche, was gegenüber der ursprünglichen Planung eine Erweiterung um circa 26.000 Quadratmeter BGF bzw. einer Steigerung des Projektvolumens um circa 47 Prozent entspreche. Zudem soll auf dem Campus „Am Oktogon“ ein eigenes Parkhaus mit 250 Pkw-Stellplätzen entstehen.

Grundstein für Büro-/Laborgebäude B4 gelegt: https://www.adlershof.de/news/grunds...ershof-gelegt/
Fertigstellung demnach ab April 2019
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.18, 18:00   #202
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 686
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
"Future Living"

Projektvorstellung 2013:
Zitat:
Zitat von _Flyn_ Beitrag anzeigen
In diesem 'Living Lab' sollen mögliche Antworten auf die zukünftigen gesellschaftlichen Herausforderungen (demographischer Wandel, Energiewende und verändertes Mobilitätsverhalten) getestet werden.

Lage bei Google Maps
[..]
http://ugk-berlin.de/projects/future-living-berlin/
https://www.adlershof.de/news/was-br...t-des-wohnens/
Demnach ist Panasonic am Bau des Wohnquartiers Future Living Berlin - 69 Wohneinheiten, deren Energiebedarf automatisch reguliert werden soll - beteilitgt.
Verlinkt ist dort: https://www.zeit.de/kultur/2017-12/s...omplettansicht

PS: Ziemlich aktuelle Luftbilder des gar nicht so kleinen Areals:
https://www.luftbildsuche.de/info/lu...nd-373277.html
https://www.luftbildsuche.de/info/lu...nd-373267.html

Geändert von Hallole (24.07.18 um 20:01 Uhr)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.18, 18:17   #203
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 686
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
"Studio Berlin"

Stand 2007 (sic!):
Zitat:
Zitat von Guderian Beitrag anzeigen
Studio Hamburg baut in Adlershof aufgrund «sehr guter Auslastung» ein weiteres Großstudio. Aber auch an den andren Standorten soll investiert werden. «Wir kommen überall mit unseren Kapazitäten nicht mehr aus und investieren auch überall.»
[..]
Investitionsvolumen 10,6 Millionen € - Länge 57 m - Breite 42 m - Höhe 14 m - Fläche 2.400 m²
https://www.adlershof.de/news/kanzle...le-vier-jahre/
Demnach durchlief das Studio Berlin als Teil der Studio Hamburg Gruppe zur Zeit der weltweiten Finanzkreise schwierige Zeiten; der Standort bzw. Teile von Studio Berlin sollten sogar veräußert werden. Nach dessen Genesung glaube die neue Hamburger Geschäftsführung an das Potenzial von Studio Berlin und investiere nun wieder viel in neue Technik.
4K, UHD und HDR seien die aktuellen Themen.
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.18, 18:24   #204
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 686
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
Projektvorstellung 2015:
Zitat:
Zitat von Batō Beitrag anzeigen
Mit dem zylinderartigen Gebäude Eisenhutweg Ecke Herrmann-Dorner-Allee wird es wohl nichts. Stattdessen will Porsche dort seine dritte Berlin-Niederlassung bauen.
Zitat gekürzt.
2017 fertiggestellt: https://www.pv-magazine.de/2017/07/2...hnellladepark/
Vier Kundenparkplätze mit Schnellladesäulen befinden sich demnach ebenfalls auf dem 10.000 Quadratmeter großen Gelände, zwei davon sollen über die von Porsche entwickelte 800-Volt-Technik verfügen – bisher arbeiten Schnellladesysteme überwiegend mit 400 Volt – und so eine Praxiserprobung des Systems weltweit erstmals ermöglichen.
Siehe auch: https://newsroom.porsche.com/de/unte...tur-15812.html
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.18, 20:07   #205
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 686
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
Zitat:
Zitat von Batō Beitrag anzeigen
Die Dimensionen des Allianz Campus sind schon gewaltig. Das Baugebiet erstreckt sich von der Rudower Chaussee, der Wagner-Régeny- bis zur Hans-Schmidt-Straße.
Gegenüber obigem Stand von Ende 2016 ist der "Allianz Campus Berlin" mächtig in die Höhe gewachsen:
https://www.luftbildsuche.de/info/lu...in-373349.html
https://www.luftbildsuche.de/info/lu...in-373352.html
Webcams: http://www.fomrealestate.de/blog/pro...llianz-berlin/

=================================== ===

Und etliche Fotos vom Wissenschaftspark gibt's auch noch:
https://www.adlershof.de/downloads-fotos-videos/fotos/

Geändert von Hallole (28.07.18 um 18:12 Uhr)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.18, 09:14   #206
Theseus532
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Theseus532
 
Registriert seit: 15.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 646
Theseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer AnblickTheseus532 ist ein wunderbarer Anblick
Ich finde das ziemlich deprimierend, was die Allianz da gerade macht.
Reine Funktionalität in einem Industriegebiet, trauriger gehts nimmer und das von einem der wenigen Weltunternehmen die hier sind.

Der Turm in Treptow war ein Markenzeichen und wenn nicht Unternehmen wie die Allianz können und sollten sich solche sichtbaren Gebäude / Landmarks auch leisten. Wenn selbst die sich aus schnöder Renditeerwartung in Adlershof verstecken... wer soll dann überhaupt noch Interesse an solchen Gebäuden haben.
Theseus532 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.18, 12:51   #207
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 686
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
^ Und ich finde es interessant, was oben unter #202 auf den Luftbildern zu "Future Living" sich abzeichnet.
Es gibt dazu auch eine Webcam: https://future-living-berlin.com/webcam/
Und PM: https://future-living-berlin.com/pre...n-spatenstich/

Zu "verstecken" braucht sich das nicht, vielleicht mal eine Entwicklung in entgegengesetzter Richtung: raus aus dem "Industriegebiet" (ist es wohl nur zu einem kleineren Teil) rein in den S-Bahn-Ring..

Geändert von Hallole (28.07.18 um 18:07 Uhr)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.18, 13:55   #208
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 686
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
Landeslabor Berlin-Brandenburg (LLBB)

Zitat:
Zitat von Batō Beitrag anzeigen
Zu einem geplanten Neubau auf einem Grundstück Rudower Chaussee Ecke Wegedornstraße hat das WISTA Management folgende Pressemitteilung veröffentlicht: [..]

Der Entwurf:

http://abload.de/img/llbb_header99siz.jpg
© kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH
Am 20. Juni 2017 feierte man dort Richtfest: http://www.ksg-architekten.info/de/r...n-brandenburg/
Demnach entstehen dort neben den Laboren such Büros, eine Bibliothek, Sozial- und Technikbereiche sowie Parkflächen und eine Cafeteria.

Eine Luftaufnahme dazu: https://www.luftbildsuche.de/info/lu...in-338221.html

Zum aktuellen Stand der Dinge aus einer "Kleinen Anfrage" im Abgeordnetenhaus von Berlin: https://kleineanfragen.de/berlin/18/...nach-adlershof
Demnach ist die Durchführung des Umzuges zum Mietbeginn am 01.03.2019 vorgesehen und soll nach vier Wochen abgeschlossen sein; in diesem Neubau sollen die LLBB-Liegenschaften Berlin, Potsdam und Kleinmachnow integriert werden. Insgesamt werden dort rd. 380 Mitarbeiter tätig sein.
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:09 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum