Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.07, 14:06   #31
pflo777
[Mitglied]
 
Registriert seit: 10.06.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
pflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nett
zum heulen...

Aber es war ja klar, dass das ganze viel zu pragmatisch für eine Stadt wie München ist....
pflo777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.07, 14:29   #32
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.633
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Bei aller Euphorie über die Transrapid-Entscheidung sollte nicht völlig unbeachtet bleiben, dass mit dem Aus für die Werkbundsiedlung möglicherweise eine städtebauliche Jahrhundertchance vertan wurde...
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.07, 17:39   #33
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.525
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Ja, und das haben wir der SPD-Gruenen Stadtratsmehrheit zu verdanken, die zuerst das Projekt zerredet haben, um es dann endgueltig zu kippen.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.07, 16:17   #34
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.999
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Zunächst ist das Argument der Unwirtschaftlichkeit ja nun keines, über das man so einfach hinweggehen kann. Zumal bei öffentlich geförderten Wohnungen! Die beträchtlichen Zusatzkosten dieser ach so tollen Mustersiedlung wären an der Stadt und damit beim Steuerzahler hängengeblieben. Wäre das richtig gewesen?

Wäre dafür wenigstens etwas entstanden, was das Steuergeld wert gewesen wäre? Ich meine nein, denn Sakamotos Entwurf ist in meinen Augen nichts anderes als das betagte Konzept der Gartenstadt, hier in der Variante mit Punkthäusern. In vielen Großstädten stehen solche Siedlungen, die meisten um die 1960er herum gebaut - und nicht selten haben sich soziale Brennpunkte daraus entwickelt. Zur Erinnerung: Es sollen Sozialwohnungen gebaut werden!

Neuere Erkenntnisse des städtischen Wohnungsbaus blieben offenbar unberücksichtigt, etwa kleinere Einheiten mit dementsprechend hoher sozialer Kontrolle zu bauen oder die längst wieder aktuelle Blockrandbebauung mit dem Vorzug öffentlicher Vorderseiten kombiniert mit privaten und ruhigen Höfen. Statt dessen ein Haufen öder Flachdachklötze mit vergleichsweise vielen Wohneinheiten, dazwischen undefinierte Freiflächen. Dazu eine fragwürdige Gestaltung, man könnte auch von Hässlichkeit sprechen (stellt euch das mit Parabolantennen, Gardinen und zielgruppentypisch vollgerümpelten Balkonen vor).

Das soll das Modell der Sozialsiedlung der Zukunft sein? Ein Experiment? Für mich nur eine teuere Wiederholung der Fehler von gestern und der soziale Brennpunkt von morgen.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.07, 16:35   #35
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.525
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Fuer die jetzige (von der Stadt verlangten) verbreiterte Version mag das mehr zutreffen, ich trauere eigtl mehr der urspruenglicheren Version von sehr schmalen Punkthaeusern nach.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.07, 17:27   #36
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.633
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
@Schmittchen: Dass auf dem Gelände nur Sozialwohnungen gebaut werden sollen ist in der Tat ein wichtiger Einwand gegen zu hohe Kosten (und vielleicht auch gegen allzu innovative Wohnungsbaukonzepte).

Ich halte es allerdings für falsch, alles was nicht ins Raster der Blockrandbebauung fällt, grundsätzlich abzulehnen. Gerade in München hat man mit der gelockertern Gartenstadtbebauung im Olympischen Dorf sehr gute Efahrungen gemacht und dort ein ausserordentlich attraktives Wohnumfeld geschaffen, das bis zum heutigen Tage zu den beliebtesten der Stadt gehört.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.07, 18:16   #37
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.525
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Es sollten nicht _nur_ soziale Wohnungen gebaut werden, sondern ein Prozentsatz sollten als sozialer Wohnungsbau enstehen.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.07, 20:15   #38
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.525
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Unter http://www.baunetz.de/db/news/?news_id=81608 kann man uebrigens noch die beiden anderen 1. Preise sehen, die bei der Ausschreibung vergeben wurden.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.07, 20:40   #39
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.317
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Wow, Schmittchen. Du hast meine Gedanken aufgeschrieben.
Ich hab auch die Nase voll von dieser Vorstadtarchitektur (s.a. Arnulfpark), ich will geschlossene Straßenzüge. Komisch, daß die Altbauten im Glockenbachviertel immer mehr kosten, aber nach Riem kaum jemand freiwillig will.
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.07, 11:50   #40
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.633
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Der Vollständigkeit halber, hier noch einige weitere Reaktionen auf das Scheitern des Projekts aus muenchenarchitektur.com.

Offener Brief an OB Ude von der Vereinigung freischaffender Architekten (VFA) vom 24.11.07:

Zitat:
Aus der Tradition der hundertjährigen Geschichte des Deutschen Werkbundes sollte die Werkbundsiedlung Wiesenfeld entstehen und für die achthundertfünfzigjährige Geschichte der Stadt München ein architektonisches Manifest werden. Mit dem Experiment der urbanen Anlage am Wiesenfeld würde der Zersiedlung der Landschaft, dem Wegzug einer jungen Mittelschicht aus der Stadt ins Umland und vorhandenen Segregationstendenzen entgegengewirkt werden. Unterschiedliche soziale Bevölkerungsschichten könnten hier zusammen leben. Die lebendige Durchmischung, die sich aus der Vorgabe der Stadt ergab, traf sich hier mit den Wünschen einer großen Anzahl von Interessenten.

Der Entwurf von Professor Sakamoto besitzt nach unserer Meinung größtes Potenzial, die richtigen Antworten auf die Fragestellungen des innerstädtischen Wohnungsbaus der Zukunft zu geben. Die Anordnung der Gebäude ist in besonderer Weise geeignet, hohe architektonische Qualität bei hoher städtebaulicher Dichte zu schaffen. Dies wäre ein Ansatz Flächenverbrauch und Verkehr zu minimieren, und damit auch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Die Vereinigung freischaffender Architekten (VFA) nimmt mit Bedauern zur Kenntnis, dass diese besondere Chance der Weiterentwicklung der Stadt durch den Stadtratsbeschluss vom 17. September 2007 vertan wurde.
http://www.muenchenarchitektur.com/i...TICLE&aID=2669

Und eine kritische Zusammenfassung aus der November-Ausgabe des Deutschen Architektenblatts: http://www.muenchenarchitektur.com/f...edlung_DAB.pdf
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.08, 23:31   #41
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.525
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Habe noch ein nettes Rendering des Sakamoto Entwurfs gefunden:

http://qedjun.de/blog/wiesenfeld_sakamoto4_500.jpg
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.08, 13:20   #42
Johnny
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 658
Johnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette Atmosphäre
^ Da kann ich nur sagen: Glück gehabt! Ich kann mit dem Entwurf überhaupt nichts anfangen. In so einer monotonen, kalten und abweisenden Umgebung möchte ich nicht wohnen. 60er-Sozialwohnungen in modernem Gewandt.
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.08, 14:23   #43
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.317
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Ich konnte die Begeisterung für diesen Entwurf auch nie verstehen. Bunt wie Steidle und unregelmäßige Fenster wie man sie jetzt oft sieht. Wer guten Wohnungsbau sehen will, der soll sich die Borstei anschauen.
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.08, 14:40   #44
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.285
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Ich kann mich den Vorrednern da nur anschließen. Die Renderings wirken, wenn auch leicht verspielt, irgendwie rückwärtsgewandt ("CIAM" - Doktrin etc.). Frei nach dem Motto: "Keep it simple and stupid!" (KISS!)
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.08, 18:36   #45
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.633
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Na, dann hat München ja mal wieder Glück gehabt... war grad am benachbarten Ackermannbogen - da gibt's herrlich einfallsreiche Münchner 2.0-Architektur
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:55 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum