Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.13, 16:25   #106
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.014
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Hier noch ein paar Bilder von heute:









Alle Bilder von mir / 24.03.2013
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.13, 21:58   #107
Gestalt
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.03.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 442
Gestalt ist im DAF berühmtGestalt ist im DAF berühmt
Es gibt neue Visualisierungen zum Andreasquartier:

Hauptgebäude

Übersicht, man erkennt abwechslungsreiche Fassaden des Wohnteils.
Gestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.13, 07:47   #108
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.554
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
^ Unter #46 sehe ich Visualisierungen mit vielen puristischen Fassaden - schmale Fenster und strenge Kuben, wie es vor ein paar Jahren gerne im Bürobau verwendet wurde. Auf der Übersicht unter dem zweiten Link des Vorbeitrags erkennt man nicht viel, doch ich habe den Eindruck, dass die Gestaltung normaler wurde.

Diese Woche wurden bereits einige ausgehobene Schächte mit Beton verfüllt (die verdichtenden Wände, die wohl bis zu einer undurchlässigen Erdschicht reichen) - für ein neues Foto war mir das zuwenig spektakulär.
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.13, 11:41   #109
Altstadtjong
Freigeist
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: 40213
Alter: 43
Beiträge: 458
Altstadtjong wird schon bald berühmt werdenAltstadtjong wird schon bald berühmt werden
Man sieht Kleinteiligkeit nur auf der Spitze der nordöstlichen Ecke an der Ratinger gegenüber Ohme Jupp, der Rest (der Ratinger und die Fronten zu Neubrückstraße und Liefergasse) sind doch riesige Riegel, wo nur die Achsen ein wenig stärker betont sind, oder?
Altstadtjong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.13, 13:23   #110
Medienhafen
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Medienhafen
 
Registriert seit: 14.05.2009
Ort: Budapest/Düsseldorf
Alter: 32
Beiträge: 559
Medienhafen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMedienhafen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMedienhafen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Hier mal die Übersicht direkt eingebunden:


Quelle: Fankonia
Hoster: abload.de
__________________
Bilder, wenn nicht anders angegeben, von mir. Sie stehen in diesem Fall unter einer Creative Commons Lizenz.
Medienhafen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.13, 20:41   #111
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.554
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
^ Im LeFlair I war zuerst eine Einheitsfassade vorgesehen, die dann kleinteilig differenziert wurde, da die Großsiedlung-Wirkung schlecht für's Geschäft war. Da hier höherpreisige Wohnungen entstehen sollen, würde es sich noch mehr anbieten. Leider ist die Visualisierung zu klein zum Erkennen, ob es vielleicht bereits gemacht wurde.

Aufgrund des Interesses am Projekt habe ich heute ein Foto gemacht - die Schutzwände entlang der Westkante der Baugrube sind deutlich angewachsen, es fehlt nur noch ein kleines Stück:





Mich erstaunt ein wenig, dass zwischen der Nordkante der Baugrube (an der ich stand) und den Wänden ungefähr 10 Meter gelassen wurden - an der Westkante sind es 5-6. Bei dem Aufwand hätte man den nutzbaren Raum maximieren können. Gleichwohl - ein UG weniger und man hätte sich den Aufwand erspart.
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.13, 21:57   #112
Gestalt
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.03.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 442
Gestalt ist im DAF berühmtGestalt ist im DAF berühmt
^ Mich erinnert das, was ich auf der Übersicht sehe, an diese frühere Visualisierung. Die orange-rote Fassade der zuletzt bekannten Abbildungen scheint es jedenfalls nicht mehr zu geben. Gut so.
Gestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.13, 20:45   #113
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.554
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
08.04.2013

Heute habe ich erneut die Baustelle besucht und Fotos gemacht. Es wird nicht nur an weiteren Schutzwänden gearbeitet (welchen Zweck wird der auf dem zweiten Foto sichtbar entstehende Schacht mit doppelten - zwischen den derzeitigen vierfachen - Wänden haben?), sondern auch Schächte für Fundamentpfähle gebohrt. Die zylindrischen um 10 Meter langen Bewehrungen dieser Pfähle liegen bereits auf der Baustelle. Etwas wundert mich jedoch, dass bereits jetzt gebohrt wird und nicht erst nach dem Ausheben des weiteren geplanten UG:





Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.13, 20:38   #114
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.554
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
15.04.2013

Die Wände an der Westseite und an der Norseite sind bereits fast fertig, was ich heute fotografierte. Wie ich vermutet habe, die Baucontainer müssen hin und wieder umgestellt werden - einer wurde dort aufgestellt, wo ich vor einer Woche noch Schalungen fotografiert habe.
Wie man sieht, die Nordwestecke wurde gerade mit einem Bagger planiert - was mich etwas wundert, da dort ohnehin in die Tiefe gehen soll:








Nachtrag 25.04.2013: Inzwischen wird die wasserdichte Wand auch an der Ostseite gebaut.

Geändert von Bau-Lcfr (25.04.13 um 21:37 Uhr)
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.13, 20:52   #115
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.554
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Das Projekt hat ähnliche Größe und ähnlich prominente Lage wie der Kö-Bogen - ich schätze, dass es den Kö-Bogen nach dessen Fertigstellung als die meistbeachtete City-Baustelle ablösen wird.
Heute habe ich gesehen, dass an der nordwestlichen Ecke (wo der Bau der wasserdichten Wand begann) auf recht großer Fläche weitere 1,5-2 Meter ausgehoben wurden. Ich vermute, dass man gerade eben über dem Grundwasserspiegel bleiben möchte (da die Wand noch nicht auf dem ganzen Umfang fertig ist) - später wird es noch etwas tiefer gehen.
Auf dem Foto vom 02.04 sieht man oben die durchgehende Wand des Altbaus - inzwischen wurden große Teile des Altbaus abgebrochen.
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.13, 21:26   #116
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.554
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
21.05.2013

Heute habe ich die Baustelle besichtigt, bewußt nur verbaler Bericht - von den auf den Fotos der letzten Wochen sichtbaren gelben Silos wurden die meisten wieder abtransportiert. Auf dem Foto vom Anfang Mai sieht man zwei Stellen, wo der Altbau abgerissen wurde, links einen Bagger auf einem Schuttberg - der Schutt wurde inzwischen weggeschafft. Vor allem entlang der westlichen Verdichtungswand wurde viel Erde ausgehoben, so dass diese Wand auf der Innerseite freigelegt wurde.
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.13, 00:47   #117
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.554
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Über die Vertiefung der Baugrube berichtete gestern die RP, die auch den Leiter der Düsseldorfer Frankonia-Niederlassung zitierte, die Neubauten würden "von der Aufteilung der Fassade und der Struktur her zu den Altstadthäusern in der Nachbarschaft" passen. Die früher hier veröffentlichten Visualisierungen vermittelten diesen Eindruck nicht - also wurden die Entwürfe doch geändert und individualisiert?

Zu den Straßen wird es fünf Geschosse geben, im Innenhof neun - und eine kantigere Fassade. Außerdem ist im Innenhof ein Wasserbassin vorgesehen.

Die Wohnungspreise sollen von 4.400 bis 16.000 EUR/Qm betragen. Insgesamt werden 276 Mio. EUR verbaut, die Fertigstellung ist für Mitte 2015 geplant.

------------

Nachtrag 27.05: Hier findet man zwei heutige Fotos der Baustelle.

Geändert von Bau-Lcfr (27.05.13 um 20:55 Uhr)
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.13, 20:36   #118
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.014
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Hier mal wieder aktuelle Fotos:





















Bilder von mir / 05.06.2013
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.13, 21:12   #119
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.554
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
19.06.2013

Die letzten Fotos gab es vom 27. Mai und vom 5. Juni, inzwischen ist die doppelte Zeitspanne vergangen und die Vertiefung der Baugrube wurde zur Hälfte vollbracht. In der nordöstlichen Ecke der Baugrube konnte ich das Betonieren von einem der Fundamentpfähle festhalten. Im vertieften Teil der Baugrube wurden die oberen Enden mehrerer Pfähle zurechtgestutzt, auf dem ersten Bild sieht man Betonteile auf dem Boden.

Weiß jemand mit Sicherheit, wozu diese Anlage an der Einfahrt dient? Vielleicht wird damit die Achlast der Baufahrzeuge gemessen, als schnelle Vermutung.
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.13, 23:11   #120
Baufreund
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.09.2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 95
Baufreund wird schon bald berühmt werdenBaufreund wird schon bald berühmt werden
.....?

Geändert von Baufreund (22.06.13 um 20:42 Uhr)
Baufreund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:19 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum