Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.12, 17:19   #91
Eklektizist
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2011
Ort: Köln
Beiträge: 579
Eklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer Mensch
Tolles Ergebnis! Nur schade, dass bei der Sanierung und Restuckierung der Fassade nicht die ursprünglichen Giebel erhalten wurden, da diese im Vergleich zur restlichen Fassade scheinbar noch in der ursprünglichen Gestalt erhalten waren. Sie hätten mit der jetzt wiederhergestellten Fassade besser harmoniert und die vorhandenen Fensteröffnungen waren auch schon so gross, dass der vermutlich gewünschte Loftcharakter hätte erzielt werden können.
Eklektizist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.12, 17:23   #92
ARCADIEN
 
Beiträge: n/a
weiss jemand ob das gebäude vor dem krieg so ausgesehen hat oder ist das reine fantasie?
  Mit Zitat antworten
Alt 31.05.12, 12:32   #93
Japher
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 384
Japher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer MenschJapher ist ein hoch geschätzer Mensch
Altbausanierung Pariser Straße

In der Pariser Straße Ecke Ludwigskirchplatz wird ein weiterer Altbau saniert. Den Entwürfe nach zu urteilen, scheint es auch hier wie an der Mommsenstraße Ecke Schlüterstraße (gleicher Bauträger) eine Annäherung an das historische Erscheinungsbild zu geben. Hier gibt es Bilder und mehr Infos über das Vorhaben: http://www.volland-projekte.de/proje...sse/index.html
Weiß jemand, wie es dort aktuell aussieht?
Japher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.12, 13:06   #94
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.152
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Scheint mir eine Mischung aus Rekonstruktion und Neuinterpretation zu sein. Find ich eigentlich sehr gelungen, vorallem die Haube gefällt.

Das Haus hat an der Eckpratie wohl einen Bombentreffer abbekommen und wurde dann mit einem Flachdach versehen, kann das sein?
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.12, 09:12   #95
Dionicar
Mitglied

 
Registriert seit: 14.11.2011
Ort: berlin
Beiträge: 168
Dionicar sollte jetzt mal aufpassen was er sagt
Ich kann nur sagen, bitte weiter so..!! Die Altbauten im neuem Glanz erscheinen zu lassen, in so einer tollen Rekonstruktion ist ein Zugewinn für die Architektur, Gesellschaft und für die Geschichte.

Man sieht, dass die älteren Projekte noch nicht so gut entwickelt waren wie die neuen Projekte. Weiss jemand wie die saniert werden?? Ist dort auch ein Wärmeverbundsystem eingebaut und wie hoch sind die Kosten bei so einem Projekt?? Alleine nur die Stuckfassaden sind nicht billig, gehen in die Hundertausend.
Dionicar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.12, 23:51   #96
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.908
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Scientology bekommt neue Nachbarn

Keine Ahnung, ob darüber schon berichtet wurde:

Auf dem Grundstück zwischen der Otto-Suhr-Allee und der Fraunhoferstraße, östlich der Cauerstraße, wird um- bzw. neu gebaut. Das ganze nennt sich Carré Charlotte.

Blick von der Otto-Suhr-Allee:



Bauschild an der Otto-Suhr-Allee:



Die neuen Rohbauten an der Fraunhoferstraße sind schon ganz gut in die Höhe gewachsen. Blick vom Hof der Wohnbauten an der Cauerstr. nach Osten:



An der Fraunhoferstraße:



Bauschild an der Fraunhoferstraße:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.12, 23:28   #97
Kleist
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kleist
 
Registriert seit: 22.09.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.559
Kleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes Ansehen
Schöneberg und Wilmersdorf

Wilmersdorf,Lietzenburger Strasse

Das Amisia an der Ecke Emser Strasse gewährt jetzt erste Blicke auf die Fassade.


Auf dem Grundstück Lietzenburger 103-104,kurz vorm Olivaer Platz ist im hinteren Grundstücksbereich eine Grube ausgehoben wurden.

eigene Bilder,gemeinfrei
Kleist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.12, 23:50   #98
Kleist
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kleist
 
Registriert seit: 22.09.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.559
Kleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes Ansehen
Charlottenburg

Guericke Ecke Abbestrasse,umweit vom physikalisch technischen Institut,vielleicht gehört es auch dazu.

Ich weiss nicht was dort einziehen wird,bestimmt ein Institut.Eigentlich mag ich keine Backsteinfassaden,diese,schön gegliederte,geht in Ordnung.




Alles eigene Bilder,gemeinfrei,hochgeladen mit http://www.pic-upload.de/

Beitrag getrennt und hierher kopiert.
Bato
Kleist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.12, 16:58   #99
Katzengold
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.03.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 87
Katzengold könnte bald berühmt werden
Also ich bin mit beiden Gebäuden glücklich. Der erstere (Guericke Ecke Abbestrasse) finde ich sehr interessant. So einen Bau könnte ich mir auch an prominenterer Stelle (nähe Museumsinsel) vorstellen. Den zweiten Bau (Marchstrasse) finde ich auch gelungen. Mit so einem Backstien-Bau macht man m.E. nicht falsch. Der sieht auch noch in 50 Jahren gut aus. Ich finde sogar, dass der Bau Elemete der 20er-Jahre-Architektur aufnimmt. Die Querbänder erinnern mich an die Bauten am Rosa-Luxemburg-Platz. http://de.wikipedia.org/wiki/Rosa-Luxemburg-Platz (2. Bild "Kino Babylon, 2005")
Katzengold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.12, 19:42   #100
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.908
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Uhlandstr. 197 / Steinplatz 4

Siehe #90 und #108

Hier geht es gaaanz langsam voran. Gerüste mit Planen verdecken den Baufortschritt. Das neue klobige Dach ist ansatzweise im Rohbau erkennbar und der alte grüne Putz wurde komplett abgeschlagen:



__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.12, 19:51   #101
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.908
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Lietzenburger Straße / Südseite Haus Cumberland

Noch was aus der City West...

Zitat:
Zitat von Backstein Beitrag anzeigen
Noch was aus der City West...

An der Lietzenburger Straße passiert ja immer wieder mal was, kann also sein, dass schon berichtet wurde:

Gleich gegenüber, auf der Südseite der Lietzenburger Straße, finden auf dieser großen Brache erste Tiefbauarbeiten statt:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.

Geändert von Backstein (09.07.12 um 21:24 Uhr) Grund: Man lernt nie aus ...
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.12, 22:53   #102
Kleist
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kleist
 
Registriert seit: 22.09.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.559
Kleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes AnsehenKleist genießt höchstes Ansehen
Schöneberg

Umbau,Sanierung Phiilps Hochhaus Martin Luther Ecke Kleiststraße


Olympiasieger Robert Harting als Großwerbeposter am Philips Hochhaus.Was soll dort anschliessend einziehen ? Ich hatte gehört,Hotel und Wohnen.






eigene Bilder,gemeinfrei
Kleist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.12, 19:46   #103
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.908
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Lietzenburger Str. Ecke Emser Str.

Update 1 - siehe auch Kleists zweites Foto in #158

Der Neubau Lietzenburger Ecke Emser Str. im Wilmersdorf ist fertiggestellt.
Ansicht Lietzenburger Str.:



Dagegen sieht das benachbarte Abbahotel recht langweilig aus:



Die "Hofseite":



Detail:



Der Nachbarbau in der Emser Str. ist auch sehr schick geworden:



Der Eingangsbereich:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.12, 20:10   #104
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.908
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Update 3 - Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt hat ein tolles Gebäudeensemble (teils aus schönen Altbauten, teils aus gelungenen Neubauten) im Block Kohlrauschstraße, Guerickestraße, Fraunhoferstraße und Marchstraße. Das Gelände wird durch die Abbestraße geteilt (siehe Beitrag #35).

Ein paar Eindrücke, zunächst diese schönen Backsteinhallen an der Kohlrauschstraße:



Blick in den Hof von der Kohlrauschstraße aus:



Eckgebäude Kohlrauschstraße / Guerickestraße:



Diesen aus meiner Sicht gelungenen Neubau an der Guerickestraße Ecke Abbestraße hatte Kleist schon mal in #159 vorgestellt:



Der Hof von der Abbestraße gen Westen betrachtet:



Der Hof war gerade zugänglich:







Schöner Altbau mit Schmuckgiebel, Abbestraße Ecke Fraunhoferstraße:



Repräsentatativer Backstein-Altbau (Werner-von-Siemens-Bau) an der Ostseite der Abbestraße:



Der Eingang ebendort:



Schöne Balkons mit gußeisernen Säulen, gesehen von der Ecke Abbestraße und Guerickestraße:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.12, 18:56   #105
abrissbirne
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von abrissbirne
 
Registriert seit: 07.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 397
abrissbirne ist ein wunderbarer Anblickabrissbirne ist ein wunderbarer Anblickabrissbirne ist ein wunderbarer Anblickabrissbirne ist ein wunderbarer Anblickabrissbirne ist ein wunderbarer Anblickabrissbirne ist ein wunderbarer Anblickabrissbirne ist ein wunderbarer Anblickabrissbirne ist ein wunderbarer Anblick
Bezüglich des "Neubaus" Emser Ecke Lietzenburger Straße: Es handelt sich offenbar um einen an der Fassade und im Dachgeschossbereich veränderten Bestandsbau, wie auf der GoogleEarth-Ansicht von 2008 er sehen ist:
http://maps.google.com/?ll=52.499739...3.39,,0,-14.09
__________________
Eingestellte Bilder sind von mir
abrissbirne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:13 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum