Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Braunschweig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.17, 09:44   #1
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 794
chief könnte bald berühmt werden
Uni und Forschungseinrichtungen

Braunschweig ist eine der heißesten Forschungsregionen Europas. Braunschweig weist die die höchste Wissenschaftlerdichte im europ. Wirtschaftsraum, eine hohe Ingenieurquote im bundesweiten Vergleich sowie die höchste Intensität auf dem Gebiet der Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf.
Die Konzentration von Beschäftigten in Forschung und Entwicklung ist am Standort Braunschweig etwa fünfmal so hoch wie im Bundesdurchschnitt.

Da alleine zwischen 2012 und 2014 über 200 Millionen Euro für den Aufbau neuer Forschungsinfrastruktur verwendet wurden, soll hier eine Zusammenfassung der Entwicklungen in einen eigenem Beitrag erfolgen.

Am Gelände des Campus Ost an der Beethovenstraße soll nun ein
neues Zentrum für Brandforschung, kurz ZeBra und unter anderem mit einem Großkalorimeter ausgestattet werden, durch das Feuer in Wohnungen und Autos untersucht werden können. Ziel des ZeBra soll zukünftig darin bestehen die Sicherheit von neuen ressourcenschonenden Bauweisen, -materialien und Antriebstechniken zu erhöhen. Kostenpunkt: 16,7 Mio. Euro


https://www.ndr.de/nachrichten/niede...schung100.html

Geändert von chief (06.05.17 um 11:06 Uhr)
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.17, 20:28   #2
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 794
chief könnte bald berühmt werden
Erneuerung Unigebäude

An der TU Braunschweig werden für 20 Millionen Euro zwei Gebäude saniert. Im Elektrohochhaus und am Leichtweißinstitut wird jeweils die Gebäudeaußenhülle renoviert, sowie in den Brandschutz und in die Verbesserung von Rettungswegen investiert.

Die HBK bekommt für 25 Millionen ein neues Ateliergebäude für freie Kunst.


http://www.news38.de/braunschweig/ar...n.html?ref=sec
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.17, 13:35   #3
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 794
chief könnte bald berühmt werden
Braunschweig wird ggf. Uni Klinikum

Das Städtische Klinikum soll ein Uniklinikum der Universität Göttingen werden.
Die Details der Kooperation wollen die Stadt Braunschweig und die Uni Göttingen jetzt aushandeln. Sie rechnen damit, dass sie dafür mindestens ein Jahr benötigen.


https://www.aerztezeitung.de/praxis_...-klinikum.html

https://www.braunschweiger-zeitung.d...in-werden.html
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.17, 17:50   #4
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 794
chief könnte bald berühmt werden
Zentrum für leichte und umweltgerechte Bauten

In Braunschweig entsteht an der Beethovenstraße für 11,7 Millionen Euro ein Zentrum für leichte und umweltgerechte Bauten (ZELUBA).
Das Forschungszentrum der Frauenhofer Gesellschaft setzt sich mit neuen, umweltgerechten Bauweisen auseinander. Als Bauzeit sind 18 Monate vorgesehen und wird 39 Arbeitsplätze vorhalten.

https://www.wki.fraunhofer.de/de/ueb...te/zeluba.html
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:55 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum