Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Braunschweig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.17, 12:44   #61
Tarsis
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 43
Beiträge: 554
Tarsis ist im DAF berühmtTarsis ist im DAF berühmt
Trotzdem bleibt festzuhalten - auch ob deiner Bestrebungen meinen Betrag ins Lächerliche zu ziehen - das du das Vorhaben einzig und allein anhand der Bereitstellung von Parkplätzen bewertest und auch nach meiner kritischen Bemerkung dieses sogar noch bestätigst und eben nicht auf weitere relevante Punkte eingehst !

Das finde ich schon bemerkenswert !

Sicherlich fällt dann anhand deiner Kriterien auch die Umgestaltung und der Rückbau der Stobenstraße / des Ägidienmarktes bei dir durch, da hier "frevelhafterweise" die Zahl der Fahrspuren nebst deren Breite reduziert, verschwenkt, Tempo 30 eingerichtet und Parkplätze rückgebaut werden !

Da dies ja dein einziges Kriterium ist fallen Punkte wie folgende wohl eher weg bei dir :

- Wiederherstellung eines Stadtplatzes
- Stadtraum für Menschen erschaffen
- Aufenthaltsqualität steigern
- Lärm- und Abgasreduzierung
- Schaffung von Stadtgrün durch Rasengleise und Baumpflanzungen
- Reduzierung des MIV insgesamt durch diese Maßnahmen


Ich bin gespannt ob deiner Reaktion - auch wenn sie wohl eher gemäß Harry Potter als "Ridiculus" zu erwarten ist !
Tarsis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.17, 18:30   #62
Braunschweiger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 507
Braunschweiger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Ich wäre eher dafür die Parkplätze auszugleichen, d.h. wenn Parkplätze gestrichen werden, dann nah oder an anderer Stelle wiederherzustellen.
So wird es doch mit Baumfällungen teilweise auch gehandhabt.
Das Prinzip, wenn z.B. 80 Parkplätze in einer Braunschweiger Straße sind und nach einem Umbau nur noch 35 da sind, weil sie durch Baumpflanzung oder einfache Poller ersetzt werden, ist mit Sicherheit kritisch zu betrachten.
Im Östlichen Ringgebiet haben sich jetzt zum ersten Mal nach Jahren einige Straßenanwohner öffentlich gewehrt und Erfolg gehabt - auch die Maschstraße war betroffen.
Braunschweiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.17, 03:16   #63
Tarsis
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 43
Beiträge: 554
Tarsis ist im DAF berühmtTarsis ist im DAF berühmt
Was ja beim Ägidienmarkt nicht anders ist - wie mehrfach in den Gazetten und auf Braunschweig.de zu lesen war bzw. bekannt gegeben wurde !

Der Punkt ist doch aber das ein kompletter Stadtraum nicht mehr ausschließlich über Verkehr sondern über wiedergewonnene Aufenthaltsqualität für den Bewohner der Stadt definiert wird!

Und bei der Jutespinnerei und der Wiederbebauung des Areals wird quasi ein ganzes Quartier das bereits seit Dekaden brach liegt und verwildert ist - milde ausgedrückt - wieder für den Stadtraum zurückgewonnen !

Über Details lässt sich in jedem Fall trefflich streiten ! Sicher AUCH über Parkmöglichkeiten.

Aber das kpl. Projekt und ein ganzes Quartier quasi mit den Worten "Da fehlen Parkplätze en masse - wo sollen die Autos hin?" zu verreissen und nieder zu machen ohne auch nur im geringsten auf irgend etwas Anderes einzugehen.... das kann ich nicht akzeptieren !

Zumal keinerlei Quellenangaben oder nachprüfbare Hinweise auf akuten Mangel oder die reelle Stellplatzzahl in Relation zur zu erwartenden PKW-Zahl genannt werden und auch hinlänglich bekannt ist, dass per Bebauungsplan und Baugenehmigung bei Wohnprojekten standardmäßig ein Nachweis über Stellplätze geführt werden oder aber eben Ablöse gezahlt werden muss!

Werd das genauer wissen will kann ja mal die Parkplatzfrage bei der Stadt bzw. beim Bauträger recherchieren und berichten!

Ich persönlich mache mir da weniger Gedanken und erkunde die Ecke regelmäßig per Rad! Der Standort ist wunderbar über das Ringgleis und den ÖPNV erschlossen! Durch den Ring und die nahe Autobahn natürlich erst recht für den MIV. ��
Tarsis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.17, 10:55   #64
Braunschweiger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 507
Braunschweiger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Bei solch einem Wetter wie gestern wird dann wohl der öffentliche Raum gemieden und das Fahrrad bleibt angekettet. Da kommt dann wieder das Auto ins Spiel für diejenigen, die weiter von der Innenstadt entfernt leben und wo die ÖPNV Verbindung schlecht getaktet ist.
Man stelle sich nur ein Vorstellungsgespräch im Kostüm oder Anzug vor,wenn es Regen gibt und man das Fahrrad benutzen müsste.
Braunschweiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.17, 00:52   #65
Braunschweiger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 507
Braunschweiger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Vielleicht muss auch mal der subjektive Hintergrund betrachtet werden.

Die Mehrheit hier scheint gerne ein Auto zu benutzen, wohnt vllt außerhalb und hat daher Schwierigkeiten mit ÖPNV gut ans Ziel zu kommen. Mit dem Fahrrad ist es zu weit oder das Wetter spielt nicht mit. Auch wenn man sich fein anzieht und z.B. ins Theater geht/Empfang etc., wird keiner schwitzend 10km radeln oder Pfützen durchradeln.
Ja, jetzt gibt es immer weniger Parkplätze!
Was ergibt sich daraus, die Innenstadt von Braunschweig wird gemieden und man macht alles woanders oder zahlt viele Euros bzw. kurvt stundenlang durch die Straßen unserer Stadt.

Die Gegenmeinungsperson hier hat ggf. gar kein Auto, fährt täglich Rad, wohnt stadtnah und geht vllt nicht morgens um 6 mit dem Kleid/Anzug aus dem Haus oder muss die Kinder mit Sack und Pack rumfahren - den Hund wegbringen. Dann hat man es natürlich viel leichter.

Die Kinder wollen auch schon in jungen Jahren eigene Autos, einkaufen fahren, Freunde besuchen/daten! Führerschein ab 17!

Es muss also eine Lösung für alle gefunden werden und nicht nur für eine bestimmte Fraktion. Und Autos wird es auch noch in 20 Jahren geben-auch wenn manche das nicht wahrhaben wollen.
Braunschweiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.17, 02:13   #66
Tarsis
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 43
Beiträge: 554
Tarsis ist im DAF berühmtTarsis ist im DAF berühmt
Die Argumentationen in diesem Beitrag sind gelinde gesagt abstrus und haben kaum etwas mit der Realität zu tun bzw. verweigern auch konsequent jeden real nachprüfbaren bezug !

Wo wird die Innenstadt von BS aufgrund von nicht mehr vorhandenen Parkplätzen gemieden und verzeichnet aufgrund welcher Datenlage / Untersuchungen einen Rückgang an Besucherfrequenz in welchem Zeitraum um wieviel Prozent ? Quellen ?

Wer hat behauptet das es in 20 Jahren keine Autos mehr gibt und man deshalb jetzt wo in BS anfängt massiv Parkplätze abzubauen ?

Wo im Umland von BS erfolgt bei welchen Zielen / Einrichtungen ein signifikanter Zuwachs an Besuchern aus der Stadt BS, die aufgrund Parkplatzmangels nicht mehr die Angebote der Innenstadt wahrnehmen können? Quellen ? Welche Zielgruppe wandert wohin ab aufgrund welchen Standortvorteils ?

Welche Zielgruppe wird denn aufgrund welcher konkreten Maßnahme am Beispiel der Aufwertung / des Umbaus des Ägidienmarktes einseitig mit was genau bevorzugt und wer konkret wodurch benachteiligt ?

Wer hat auch nur ansatzweise behauptet, dass man im Anzug durch Pfützen 10 km radeln muss um ins Theater / zur Arbeit / zum Vorstellungsgespräch kommen zu müssen ??? Durch welche Maßnahme der Stadtplanung ist denn dieser Aussage nach offenbar jede andere Möglichkeit sein Ziel zu erreichen ausgeschaltet worden bzw wer hat das behauptet das es so ist oder angestrebt wird dieses Ziel durchzusetzen ?

Wo in der Stadt sind konkret im größeren Umfang bei welchen Baumaßnahmen wieviele Parkmöglichkeiten entfallen ? Zahlen ? Quellen ?

Demgegenüber ist aber augenfällig, dass der "Gegenmeinungsperson" - diese Wortneuschöpfung muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen - mal eben unterstellt wird ein realitätsferner Ökolangschläfer ohne kulturelles Interesse, Familie und Bedürfnisse zu sein, da er offenbar alles mit dem Rad machen kann und nichts transportieren muss und daher vom realen Leben anderer nichts weiss und auch nicht nachvollziehen kann und will!

Da hat ja einer richtig Grundlagenforschung betrieben für seien Beitrag und Erkundigungen eingeholt - nur offenbar nicht bei mir!

Mich hat seltsamerweise keinerlei Anfrage diesbezüglich erreicht - woher stammen denn diese Informationen ? Oder handelt es sich am Ende doch um reine Mutmaßungen ??
Tarsis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.17, 23:26   #67
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 784
chief könnte bald berühmt werden
Lillienthalhaus

Kann jemand sagen, wie weit der Innenausbau beim Lillienthalhaus ist?
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.17, 12:17   #68
HCKBS
Mitglied

 
Registriert seit: 01.03.2013
Ort: Braunschweig
Beiträge: 194
HCKBS könnte bald berühmt werdenHCKBS könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von chief Beitrag anzeigen
Kann jemand sagen, wie weit der Innenausbau beim Lillienthalhaus ist?
Das Lilienthalhaus wurde gerade gestern eröffnet. Ich finde es ist sehr schön geworden. Vor allem mit der markanten Wendeltreppe und der geschwungenen Form erinnert es schon fast ein wenig ans New Yorker Guggenheim-Museum. Ein Bericht samt Fotos gibt's hier:
http://regionalbraunschweig.de/refer...us-eingeweiht/
HCKBS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.17, 11:57   #69
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 32
Beiträge: 784
chief könnte bald berühmt werden
Flüge von Braunschweig

Weitere Reisen von Braunschweig aus, sind terminiert. Organisator ist die Braunschweiger Zeitung. Vom 16. bis 23. März sollen Flüge nach Madeira sowie vom 15. bis 22. Mai nach Madrid erfolgen; von dort aus sind weitere Ausflüge beziehungsweise Bustouren durchs Land geplant.

https://www.news38.de/braunschweig/a...bindungen.html
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:48 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum