Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.08, 18:39   #121
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.635
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Ja, wirklich das Einzige (EDIT: Der Rest ist natürlich noch richtig heimelig) ...
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.08, 17:45   #122
gehring
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 29.12.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 363
gehring ist im DAF berühmtgehring ist im DAF berühmt
Ich warne nur vor den breuninger-Plänen. Wie lange verspricht das Unternehmen eigentlich schon, die Marktplatz-Fassade aufzuhübschen....?
gehring ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.08, 18:02   #123
Puntagorda
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Puntagorda
 
Registriert seit: 17.04.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 449
Puntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette Atmosphäre
^
Dito.
Und die war auch mal ein "ganz großer Wurf"...
Puntagorda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.08, 21:44   #124
Trumpysky
Mitglied

 
Benutzerbild von Trumpysky
 
Registriert seit: 02.07.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 44
Beiträge: 214
Trumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfach
Ich weiß noch das Breuninger erst die Breuningerfassade umgestalten wollte, wenn der Marktplatz sein neues Gesicht bekommt und davon ist ja momentan auch nichts mehr zuhören.

Ich denke die Umgestaltung wird erst kommen, wenn das Da Vinci kommt, vorher wird kein Geld investiert.

Falls das Projekt scheitert hat ja der Breuninger Chef schon gedroht den Stammsitz zu verlegen, nur wohin fragt man sich? Grundstücke in der Innenstadt gibt es momentan nicht gerade wie Sand am Meer, außer das Gelände von der LBBW an der unteren Königstraße das mit 35000qm² gerade für ein neues Breuningerhaus reichen würde. Für den Marktplatz wäre es eine Katastrophe wenn Breuninger dies wahr machen würde.

Ich finde den Entwurf geil, wäre mal etwas ganz anderes für Stuttgart, nicht immer diese langweiligen 0815-Bauten und gerade der Kontrast von Star Wars Architektur gegenüber dem Alten würde gerade für die Innenstadt etwas ganz anders bieten, andere Städte würden sich um so was reißen. Durch die unterschiedlichen Gebäudekanten macht den Bau lebendig, als ein gleich hoher Klotz, nur der Stuttgarter Gemeinderat redest es schlecht, zu große Baumasse, wo soll hier große Baumasse sein.

Da beste Beispiel zeigt doch gerade an der Willy-Brandt-Straße hätte man hier in die Höhe bauen dürfen, hätte es jetzt kein Klotz gegeben. Das hat jüngst die Architekturkammer Baden-Württemberg bemängelt das die Stadt sich überlegen soll gerade bei solchen Bauten in die Höhe zu gehen statt zu begrenzen.

Am Ende wird ein niedriger gleich hoher Klotz rauskommen mit einer Fassade die zum Himmel schreit. So was nennt sich Architekturstadt
Trumpysky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.08, 13:59   #125
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.635
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
@Trumpysky
Dem ist nichts hinzuzufügen

Was anderes, klingt interessant, könnte man sich auch mal anschauen, auch wenn hier "Hauptstätter Straße" und "Marktplatz" falsch geschrieben wurden:

PM Universität Stuttgart

Stuttgart: Studentenwettbewerb liefert Ideen für Da Vinci Projekt
Ursula Zitzler, Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Universität Stuttgart
23.09.2008

In Stuttgarts Innenstadt stehen zahlreiche Veränderungen an. Der Bereich zwischen historischer Mitte und autogerechter Stadt ist stark in die Jahre gekommen. Er ist geprägt von nüchternen Zweckbauten der Nachkriegszeit, vielfach dominiert von den Bedürfnissen des Verkehrs mit unbefriedigenden öffentlichen Räumen und minderwertigen Hinterhofsituationen. Die Stadt hat beschlossen, sich verstärkt um diesen Bereich zu kümmern. Zudem plant das Kaufhaus Breuninger einen umfassenden Umbau, gleichzeitig soll ein Neubau für die Landesministerien entstehen. Diese Situation wirft die Frage nach einem Gesamtkonzept auf. Schließlich ist Stuttgarts Mitte Imageträger von Stadt, Land und Region, ist politisches, wirtschaftliches, kulturelles und soziales Zentrum. Neue Ansprüche an das Wohnen im Zentrum mit all seinen Rahmenbedingungen gilt es zu integrieren. Nicht zuletzt stellt sich die Frage, wie sich die Innenstadt gegenüber einem neuen Zentrum hinter dem Hauptbahnhof im Rahmen von Stuttgart 21 positioniert.

Antworten auf diese Fragen und Ideen für die unter dem Namen "Da Vinci Projekt" zur Zeit intensiv diskutierte Neugestaltung des Areals um den Marktplatz und das Kaufhaus Breuninger sind von den Ergebnissen des Studentenwettbewerbs "Pacemaker - Impulse für die Stuttgarter City" an der Universität Stuttgart zu erwarten. Rund 50 Studierende der Universitäten Braunschweig, Dresden, Hannover und Stuttgart haben Vorschläge erarbeitet. Die fünf besten Arbeiten jeder Hochschule haben die Chance, mit dem nach dem bekannten Städtebauer Johannes Göderitz (1888 bis 1978) benannten Preis ausgezeichnet zu werden. Interessant sind die studentischen Arbeiten auch vor dem Hintergrund des im Januar 2009 startenden Architektenwettbewerbs für dieses Viertel.

Ziel sollte es auch hier sein, den Blick über das eigentliche Da Vinci Areal hinaus zu richten und eine Idee für den gesamten Bereich zwischen Schlossplatz, Charlottenplatz, Wilhelmsplatz und Rotebühlplatz zu entwickeln. Wie lassen sich neue Ideen für eine Aufwertung der Eberhardstraße integrieren? Welche Aufwertung verträgt die Hauptstädter Straße? Wie sieht die Einkaufswelt der Zukunft aus? Welche Qualitäten hat der Markplatz? Zu all diesen Herausforderungen geben die studentischen Arbeiten konkrete Anregungen.

Am Mittwoch, den 1. Oktober wird eine Jury die besten Arbeiten prämieren. Zur Vorstellung der Preisträger gegen 17.30 Uhr im Foyer des Gebäudes Keplerstraße 11 im Uni-Bereich Stadtmitte sind Medienvertreter herzlich eingeladen. Im Anschluss daran bis zum 10. Oktober sind alle eingereichten Arbeiten bei einer Ausstellung im Foyer für die Öffentlichkeit zugänglich.

Weitere Informationen
Tilman Sperle, Johannes Kappler, Städtebau-Institut der Universität Stuttgart,
Tel. 0711/685-83358, -83601, 83350
e-mail: tilman.sperle@si.uni-stuttgart.de, johannes.kappler@si.uni-stuttgart.de
Weitere Informationen:
http://www.uni-stuttgart.de/si/stp/stp_lehre/index.html - Infos zum Wettbewerb

URL dieser Pressemitteilung: http://idw-online.de/pages/de/news279390

Merkmale dieser Pressemitteilung:
Bauwesen / Architektur
regional

Studium und Lehre, Wettbewerbe / Auszeichnungen

Quelle: Universität Stuttgart/idw http://idw-online.de/pages/de/news279390

EDIT:
Anfang vom Ende? Landes-SPD Finanzexperte Nils Schmid stellt wegen Unwirtschaftlichkeit die Sinnfrage von Da Vinci.
Quelle: StN-Online http://www.stuttgarter-nachrichten.d...n-infrage.html

Bonus: Nils Schmid
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.08, 10:47   #126
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.635
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Hab mal die Ergebnisse des obigen Studentenwettbewerbs angeguckt, offenbar wurde das Quartier von B14 bis Marktplatz ins Visier genommen, Eindrücke:














Bilder:Wagahai
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.08, 08:57   #127
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.635
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
OB Schuster zu Ex-Hotel Silber:
  • Altes "Hotel Silber" gibt es nicht mehr (ach?)
  • Gedenktafel reiche nicht aus, mit Historikern im Gespräch mit Ziel Schaffung einer angemessenen Gedenkstätte
  • Rekonstruktion des ursprünglichen Hotel Silber nicht sinnvoll
Quelle: StZ 14.10.09
  • Am 05.11. erneut Treffen zum Thema
  • Gemeinderatsmitglieder halten 120 Zimmer für Luxushotel ohnehin für "viel zu wenig", im Umfeld von Büros und Einzelhandel sei dies gar nicht umsetzbar
  • Hingegen habe gebe es laut van Agtmael bereits zwei Interessenten für den Betrieb des Hotels
Quelle: StZ-Online http://www.stuttgarter-zeitung.de/st...auvolumen.html

Die StN titeln: "Entscheidung am 05.11.". Ich denke aber nicht, dass sich der Gemeinderat zu diesem Termin festlegt.
Quelle: StN-Online http://www.stuttgarter-nachrichten.d...-november.html
  • OB will Künstlerischen Wettbewerb für Gedenkstätte (Gestapo-Opfer) ausschreiben
  • Er nehme an, dass Breuninger und das Land kostenlos eine Fläche (also außerhalb der Neubauten?) für die Gedenkstätte überlässt
Quelle: StN-Online http://www.stuttgarter-nachrichten.d...nkstaette.html

EDIT:
  • Trotz offenen Dissenses mit Gemeinderat am Mittwoch Abend PK mit van Agatmael, Finanzminister Srächele und der OB
  • EDIT: Laut StN Start Architekturwettbewerb (?)
  • Verwaltung hält maximal 45.000qm für machbar, alles andere "architektonisch nicht befriedigend"
Quelle: StN 03.11.08
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.08, 21:25   #128
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.635
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Wie erwartet: Entscheidung vertagt.
Quelle: StN 04.11.08

EDIT:
Land soll mittler Weile laut StZ seinen Flächenbedarf von 36.000 auf 32.000qm herunter geschraubt haben durch Verkleinerung der einzelnen Büros, die im Vergleich mit der freien Wirtschaft ohnehin zu groß gewesen sein sollen.
Quelle: StZ-Online http://www.stuttgarter-zeitung.de/st...isterien-.html

Zur Erinnerung: van Berkel-Entwurf
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.08, 01:40   #129
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.782
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Projekt langweilt.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.08, 12:44   #130
Dr.Luv
Mitglied

 
Registriert seit: 27.08.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 167
Dr.Luv wird schon bald berühmt werdenDr.Luv wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Max BGF Beitrag anzeigen
Projekt langweilt.
Und solche Postings noch viel mehr.

BTT: Hoffe, dass das Land von seinen Vorstellungen etwas abrückt und man eine Lösung findet. Wenn ich mir die verschiedenen Visualisierungen anschaue, muss ich aber auch ganz deutlich sagen, dass dem Entwurf etwas Abspecken sehr gut tun würde. In der jetzigen Form ist das für den Standort und die Umgebung zu massiv und zu viel. Weniger ist manchmal mehr und das trifft hier eindeutig zu.
Dr.Luv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.08, 11:13   #131
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.635
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
  • Breuninger droht mit Rückzug
  • Chancen für Realisierung der Pläne jetzt "sehr gering"
  • Verkauf der Grundstücke an Land erwogen
Quelle: StN-Online http://www.stuttgarter-nachrichten.d...auprojekt.html

Das einzig Richtige, was van Agtmael tun konnte. Als Investor wäre ich spätestens jetzt ausgestiegen. Ein Jahr Hinhaltenlassen muss reichen.

Wenn aus dem hässlichen Hinterhof kein attraktives und lebendiges Mischquartier Da Vinci mit vielen neuen Arbeitsplätzen, sondern statt dessen allerhöchstens nur ein neues, ödes Da Beamti wird (wenn überhaupt neu gebaut wird!), haben das allein die Stadt und der Gemeinderat in provinzieller Einigkeit zu verantworten.
Breuninger investiert dann eben woanders, jedenfalls nicht in Stuttgart.

Ergänzend: Artikel EZ-Online
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.08, 09:28   #132
Steffen79
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 293
Steffen79 sorgt für eine nette AtmosphäreSteffen79 sorgt für eine nette AtmosphäreSteffen79 sorgt für eine nette Atmosphäre
Klar ist das so wie es jetzt ist nicht wirklich toll.
Aber die Stadt muss sich wohl gedanken machen was mit Da Vinci gebaut wird.
Städtebau ist nichts für 5-10Jahre.
Städtebau ist etwas für Generationen. Deshalb halte ich die Diskussion für richtig hier auch was umfeldverträgliches zu bauen. Ich glaube nicht, dass das Ganze scheitern wird. Es wird ein Konsens gefunden. Van Agtmael hat jetzt seine Duftmarke endlich gesetzt. Jetzt wird hoffentlich mit Nachruck gearbeitet. Aus meiner Sicht ist die Fläche des Breuninger Parkhauses die einzige Chance sich zu einigen.
Steffen79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.08, 13:16   #133
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.635
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Die Idee mit dem Breuninger-Parkhaus wurde meines Wissens gleich zu Anfang der Massediskussion von Herrn Hahn/Gemeinderat apodiktisch geblockt. Ersatz für die dann wegfallenden Parkplätze wird es nicht geben, weil diese sich weigern, unter dem Karlsplatz eine Tiefgarage zuzulassen.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.08, 16:34   #134
Steffen79
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 293
Steffen79 sorgt für eine nette AtmosphäreSteffen79 sorgt für eine nette AtmosphäreSteffen79 sorgt für eine nette Atmosphäre
Ich meine aber gelesen zu haben, dass ein Parkhaus unter dem Karlsplatz auch ohne Verlust der Bäume möglich wäre.
Wie gesagt denke ich, dass das die einzige chance für einen verträglichen Konsenz wäre
Steffen79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.08, 19:24   #135
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.635
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Die Gründe, warum die Tiefgarage für den Karlsplatz abgelehnt wurde, sind mir nicht mehr präsent. Ich meine aber, eines der "Argumente" war: Zu viele Baustellen und "unnötig".
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:25 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum