Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.15, 18:11   #1
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Stuttgart
Alter: 34
Beiträge: 5.302
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
Backnang: Klinik-Areal (in Bau)

Backnangs OB ist immer noch untröstlich wenn die Rede vom Backnanger Krankenhaus ist. Nun ist das neue RMK in Winnenden bereits bezogen und auch der Abriss der Klinikgebäude in Backnang läuft bereits. Neubauten können frühestens ab Mitte 2016 auf dem Klinik-Areal (ca. 1,8ha) entstehen. Momentan erstellt die Stadt einen Bebauungsplan.

Städtebauliches Konzept zur Nachnutzung des Klinik-Areals.

Bilder der momentan laufenden Abrissarbeiten.















Bilder: Silesia
__________________
Do wat du wullt, de Lüüd snakt doch!

Wer Beiträge löscht verbrennt auch Bücher!
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.15, 18:13   #2
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Stuttgart
Alter: 34
Beiträge: 5.302
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
Seit einigen Jahren schon fertig ist ein Gesundheitshaus vor dem Areal








Auf der anderen Strassenseite, also gegenüber dem Klinik-Areal, entstehen bereits zahlreiche Wohnblöcke bzw. Stadtvillen, in zweiter Reihe.





Bilder: Silesia
__________________
Do wat du wullt, de Lüüd snakt doch!

Wer Beiträge löscht verbrennt auch Bücher!
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.15, 10:45   #3
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.741
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Wobei ich für dieses bürgermeisterliche Jammern durchaus Verständnis habe. Muß ein OB einfach, selbst wenn er insgeheim die Zwänge kennt und spätestens beim Blick auf die Finanzen befürwortet. Soviel Populismus darf sein.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.15, 13:16   #4
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Stuttgart
Alter: 34
Beiträge: 5.302
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
^^ Ich auch, absolut! Ich halte diesen Krankenhaus-Zentralisierungswahn seit jeher für Rückschritt! Und was die Finanzen angeht, wo bei einem solchen Projekt (auch in der Region) ist denn der erhoffte Synergieeffekt in Form v.a. von Einsparungen eingetreten? Das Rems-Murr-Klinikum ist finanziell angeschlagener denn je durch den Murks beim Neubau. Auch von der besseren Versorgung kann bisher absolut keine Rede sein!

Auch den Verlust an Arbeitsplätzen muss eine Stadt wie Backnang erstmal verkraften. Nur die Nähe zu Stuttgart verhindert das man dadurch bedrohlich ins Wanken gerät. Als zumindest kleine Kompensation hat man sich dafür eingesetzt das endlich die B14 von Winnenden bis Backnang verlängert wird, aber selbst das wurde bisher verwehrt. Nun versucht man so viel medizinische Kompetenz wie möglich auf dem Areal anzusiedeln.

Populismus würde ich dem Backnanger OB so schnell nicht unterstellen, ist ein guter Mann (und der richtige für diese Stadt), arbeitet mit Herz und Verstand.
__________________
Do wat du wullt, de Lüüd snakt doch!

Wer Beiträge löscht verbrennt auch Bücher!
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.17, 16:11   #5
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Stuttgart
Alter: 34
Beiträge: 5.302
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
update 14.06.2017

Im April erfolgte der Startschuss für die Bauarbeiten auf dem Areal der ehemaligen Backnanger Klinik. Hier sollen bis zu 130 Wohneinheiten entstehen. Momentan entstehen ein Gebäude mit 31 Wohneinheiten für Senioren, sowie eine Pflegeeinrichtung direkt daneben. Weiterhin sind geplant 2 Neubauten mit 18 Wohneinheiten durch die "Städtische Wohnbau", 8 Neubauten mit 64 Wohneinheiten durch die "Baugeno", sowie ein Hospiz und ein Mehrgenerationenprojekt.

Bericht & Lageplan

Zustand momentan








Gesundheitshaus gegenüber



Auf der anderen Seite des Verkehrskreisels am Klinikareal, entsteht auf einem spitz zulaufenden Grundstück das "Stuttgarter Tor".







Bilder: Silesia
__________________
Do wat du wullt, de Lüüd snakt doch!

Wer Beiträge löscht verbrennt auch Bücher!
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.17, 19:47   #6
snow128
 
Beiträge: n/a
Das Projekt "Stuttgarter Tor" ist übrigens von der gleichen Firma die den Gewa Tower gebaut hat. Kurz nach dem die Probleme dort auftraten, verschwand die Seite dazu kurz aus dem Internet und aus Gewa Real Estate wurde die BW Projektentwicklungs GmbH. Laut Internet sind 11 von 30 Wohneinheiten Verkauft oder Reserviert.

Auch das Gesundheitszentrum finde ich gelungen. Von innen auch schön.
Rund um das Krankenhaus tut sich ja viel hinter dem Gesundheitszentrum sind schon vor einiger Zeit Neubauten (Wohnungen) entstanden und die Firma Godel hat das Baccarre (92 Wohneinheiten) gebaut und auf dem ehemaligen Vermessungsamt Gelände entsteht im Moment ebenfalls von der Firma Godel das P8 (74 Wohneinheiten). Geplant sind in unmittelbarer Nähe, auf dem ehemaligen Firma Feucht Areal, nochmals bis zu 110 Wohneinheiten (auch von Godel)

Um so schöner das es nun auch auf dem ehemaligen Krankenhausareal los geht.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.17, 15:20   #7
ma-frey
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.09.2014
Ort: Kernen im Remstal
Alter: 53
Beiträge: 411
ma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz sein
Der Neubau 'Stuttgarter Tor' sieht ganz gut aus. Gefällt mir besser, als die Neubauten auf dem eigentlichen Klinik-Areal.

Etwas oberhalb des Klinik-Areales Im Blütengarten geht ein kleiner aber feiner Neubau seiner Fertigstellung entgegen, das neue Geburtshaus. Architekten sind LRO.

Die Westseite ist völlig verglast:




Als Fassadenmaterial wurde Holz gewählt. Die schmale Südseite mit dem kleinen Balkon:




Der Eingang liegt auf der Ostseite. Der für LRO typische runde Treppenturm wurde vor das Gebäude gestellt:




Ein offenes Nebengebäude in Betonrahmen-Bauweise:



Zwei Nahaufnahmen:







Ansicht von Nordosten:

ma-frey ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum