Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.16, 13:17   #16
stutengarten
Mitglied

 
Registriert seit: 14.09.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 108
stutengarten sorgt für eine nette Atmosphärestutengarten sorgt für eine nette Atmosphärestutengarten sorgt für eine nette Atmosphäre
Sag mir bitte, dass das ein Witz ist.
stutengarten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.16, 13:51   #17
jaggyjerg
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Mond
Beiträge: 784
jaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunft
ok ok. war ein witz
__________________
Stuttgart. Zwischen Stute und Garten.
jaggyjerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.16, 18:21   #18
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Immerhin kann man sich inzwischen vorstellen, daß es keiner ist. Kam i.d.Z. nicht das faunadiskriminierende Argument, Zauneidechsen zahlten keine Gewerbesteuer?
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.16, 15:02   #19
mfhaug
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 26.06.2015
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Beiträge: 5
mfhaug sitzt schon auf dem ersten Ast
Die Planung geht voran...

Laut StZ vom 23.03: Detlef Kron, Leiter des Stadtplanungsamts, sprach von einem 25 Meter hohen Punktgebäude mit bis zu sieben Geschossen und zwei weiteren Einheiten mit bis zu vier Etagen. Bis 2018 würden Flächennutzungs- und Bebauungsplan geändert. Die*Allianz*bereitet derweil einen Architektenwettbewerb vor.

Klingt ja alles mal nicht so schlecht :-)

Apropos, falls der “Neubau“ in der Reinsburgstr. abgerissen werden sollte dann plädiere ich dafür dass die ursprüngliche Sichtache der Johannesstr. auf die Karlshöhe wieder hergestellt wird!
mfhaug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.16, 16:20   #20
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
01.05.2016, Allianz Karlshöhe/Reinsburgstraße

Bild:Wagahai
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.16, 10:29   #21
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Technikausschuss Gemeinderat:
  • Änderung Flächennutzungsplan und Aufstellung BBPl. gestartet
  • Planungsgebiet von 51.000 qm
  • Bezug 2021 geplant
  • Ausbau Nord-Süd-Straße
  • Grüne: Vor Architektenwettbewerb müsse Verkehrsgutachten vorliegen, Seilbahn möglich, fraglich, ob 15 Geschosse wegen Luftaustausch möglich seien
  • Im Herbst Zwischenstand zu Verkehrskonzept
Quelle: StN 27.07.2016
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.16, 10:42   #22
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.723
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Das mit den 15, bzw. 14 Geschossen hat mich übrigens etwas Ratlos zurückgelassen? Ist hier denn ein Hochhaus im Gespräch? Mein letzter Stand war das es sich um maximal 6 - 7 Stöckige Gebäude handeln soll. Oder liege ich hier falsch?
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.16, 12:15   #23
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 1.693
Ohlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfach
Der Artikel dazu: http://www.stuttgarter-zeitung.de
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.16, 13:13   #24
tyset
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.07.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 437
tyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblick
Die Idee mit der Seilbahn überzeugt nicht wirklich. Wenn die Fahrgäste der Seilbahn aus dem Zug umsteigen, dann bilden sich bei Ankunft des Zuges immer lange Schlangen.
Mir ist zudem unklar warum nicht auch "traditionelle" Verkehrsmittel wie beispielsweise die Stadtbahn geprüft werden. Die Festlegung auf Seilbahn scheint mir vorschnell.
tyset ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.16, 14:19   #25
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 1.693
Ohlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfach
^^wie wärs mit ner einschienenbahn so wie früher aufm killesberg, so systeme funktionieren ja in einigen Städten schon tadellos
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.16, 17:58   #26
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Als Pendlerzubringer für tausende Mitarbeiter + sonstige Bewohner in der Rush-Hour klingt die Seilbahn kapazitätsmäßig doch arg abenteuerlich. Einstampfen in der nächsten Sitzung wahrscheinlich. "Touristisch" wär´s witzig.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.16, 22:02   #27
tyset
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.07.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 437
tyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblick
In der Wikipedia gibt es eine Übersicht der Beförderungsleistungen verschiedener Verkehrsmittel im Vergleich. Die Kapazität der Seilbahnen ist doch ganz ordentlich, allerdings bin ich mir nicht sicher an was die Grünen gedacht haben.

Ich würde, wie Ohlsen, ebenfalls eine MiniMetro bzw. PeopleMover interessant finden. In Dortmund gibt es das ja schon (Wikipedia).
Die MiniMetro kann dabei sehr enge Radien und starke Steigungen (Quelle). Die Kapazität ist hoch und das System soll günstig sein. Technisch ist es ein "Seilgebundenes System". Vielleicht kann man das mal vorschlagen?
tyset ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.16, 06:52   #28
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.218
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
wurde der VVS schon gefragt? Der sollte das Ding doch dann betreiben, oder wer sonst?

Nicht, dass dann die schöne Vision (Einschienenbahn hätte doch was) an so profanen Dingen wie einem "Fahrkärtle" scheitert.
__________________
alle Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, von mir.
hans.maulwurf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.16, 09:49   #29
Pretender
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 263
Pretender ist ein hoch geschätzer MenschPretender ist ein hoch geschätzer MenschPretender ist ein hoch geschätzer MenschPretender ist ein hoch geschätzer Mensch
Zitat:
Zitat von hans.maulwurf Beitrag anzeigen
wurde der VVS schon gefragt? Der sollte das Ding doch dann betreiben, oder wer sonst?

Nicht, dass dann die schöne Vision (Einschienenbahn hätte doch was) an so profanen Dingen wie einem "Fahrkärtle" scheitert.
Da der VVS ein Tarifverbund ist und kein Verkehrsunternehmen, wird er es sicher nicht betreiben. Der VVS kommt erst dann ins Spiel, wenn die Seilbahn tariflich in den VVS eingegliedert werden soll.

Die Lobbyarbeit der Fa. Doppelmayr hat jedenfalls bei den Grünen ganz schön gefruchtet. Die Seilbahn die Lösung aller Probleme
Pretender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.16, 12:20   #30
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 1.693
Ohlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfach
Zitat:
Zitat von tyset Beitrag anzeigen
Die Kapazität ist hoch und das System soll günstig sein. Technisch ist es ein "Seilgebundenes System". Vielleicht kann man das mal vorschlagen?
Man könnte dann vielleicht sogar noch über eine Anbindung der Uni, Hdm, Fraunhofer, DLR etc. nachdenken.
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:19 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum