Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.17, 23:54   #1
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.210
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Schwimmbadneubau in Dottendorf

Der Wettbewerb für das neue "Zentralschwimmbad" ist entschieden. In siebenstündiger Sitzung wählte eine Jury den Entwurf unter zehn eingereichten Beiträgen aus. Die ersten drei Plätze belegen diese Büros:

1. Platz: Code Unique Architekten, Dresden
2. Platz: 4a Architekten, Stuttgart
3. Platz: KSP Jürgen Engel, Braunschweig


Die drei Büros sollen in den nächsten Wochen ihre Entwürfe noch einmal überarbeiten und den jeweiligen Kostenrahmen ermitteln. Danach soll entschieden werden, ob z.B. ein Thermalaußenbecken gebaut wird oder nicht. Bisher gibt es nicht einmal grobe Kostenschätzungen der Stadtverwaltung oder der Stadtwerke.

Der weitere Zeitplan: die Stadtwerke als Bauherr und Betreiber sollen dem Stadtrat bis Ende des Jahres ein entscheidungsreifes Konzept vorlegen, der dann abschließend über das Projekt entscheidet. Der Baubeginn soll 2018 erfolgen, der geplante Eröffnungstermin liegt im Jahr 2020.


Presse:
General-Anzeiger (mit Bildergalerie)
Rundschau
WDR
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.17, 14:26   #2
Rob01
Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2010
Ort: Siegburg
Beiträge: 183
Rob01 sitzt schon auf dem ersten Ast
Ausführung entschieden

http://www.ksta.de/region/rhein-sieg...sehen-28249696

Der Zweitplazierte im vorangegangenen Architektenwettbewerb, das Büro" 4a Architekten" aus Stuttgart wird die weitere Schwimmbadplanung ausführen.
Kosten sind noch offen. Der Entwurf wirkt großzügig und erstmal überzeugend. Mehrere Sportbecken (25m) sowie Zuschauertribüne für 300 Personen und ein großzügiger Wellnessbereich ergänzen die Planung.

Sehr schön die offene Fassade zum angrenzenden Freibereich.
Rob01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.17, 21:00   #3
Interitus
Media-Mitglied
 
Benutzerbild von Interitus
 
Registriert seit: 27.06.2013
Ort: Bundesstadt Bonn
Beiträge: 73
Interitus könnte bald berühmt werdenInteritus könnte bald berühmt werden
Das hört sich ja nicht nur gut an, sondern sieht auch noch gut aus. Hoffentlich wird es genauso umgesetzt. Die anderen Schwimmbad-Bauten der Architekten gefallen mir auch weitestgehend. Endlich ein ordentliches Bad für Bonn! Ein Jammer, dass man jetzt noch ein wenig darauf warten muss.

Hier sind nochmal höher aufgelöste, deutlichere Bilder:

http://4a-architekten.de/aktuell/acc...erland-project

Geändert von Interitus (Gestern um 00:39 Uhr) Grund: Ergänzung
Interitus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:34 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum