Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.05, 19:28   #31
Harald
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Harald
 
Registriert seit: 09.04.2004
Ort: Biberach
Alter: 33
Beiträge: 668
Harald wird schon bald berühmt werdenHarald wird schon bald berühmt werden
Aha.
Wann habe ich das behauptet?
Harald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.05, 19:52   #32
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Sollense knobeln
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.05, 21:23   #33
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von Harald
Die spinnen, die Unterländer!
Nur der Richtigkeit halber: Unterland ist m.W. bei Heilbronn. Okay aus Ulmer Sicht fängt Heilbronn gleich hinter Stuttgart an, aber sag das mal den Metro Area Experten

Ansonsten: recht haste.

Das beste ist ja, daß Fellbach anführt mit der 4-spurigen B14 schon genug für die Regon gemacht zu haben. Atemberaubend witzig, wenn man bedenkt, daß diese B14 zuvor direkt durch die Fellbacher Stadtmitte führte und nun Fellbach hauptsächlich sogar im Tunnel umfährt.

Vielen Dank nochmal, @Fellbach, für diese großzügige Geste. Und Danke, daß die Stadtbahn bis Fellbach fahren darf, in die Stadt, welche die Region schon lange mit Arbeitsplätzen und Menschen versorgt. Last but not least vielmals Danke @Fellbach once again dafür, daß sogar die S-Bahn in dieser spendablen Stadt halten darf. Man möchte sich gar nicht ausmalen, wie reich die Stadt erst wäre, wenn sie nicht in der Region Stutgart läge, sondern zum Beispiel auf dem Schauinsland. Dann kämen ja auch noch Touristeneinnahmen dazu. Wie gesagt, gar nicht auszumalen.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.05, 23:33   #34
derstuttgarter
 
Beiträge: n/a
Fellbach

Die Stuttgarter hatten gerade mit dem B14 (neu) Kappelberg-Tunnel auf Bundes und Landeskosten die Nürnberger Straße entlastet.
Dann haben die Fellbacher die Straße (alte B14)untertunnelt und die Kapazität Richtung Stuttgart Nürnberger Straße Nürnberger Straße erhöht.
Daraufhin hat Stuttgart eine Fahrspur zur Busspur degradiert. Es fährt dort aber kein Bus.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.03.05, 23:59   #35
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
^ Das ist dann auch Schilda und zwar von Stuttgart.
Falls es der erklärung dient, sollte man dann schon parteifarblich unterscheiden. Ich glaube nicht, daß die Befürworter des vierspurigen NO-Rings im Stuttgarter Rathaus für eine Pseudobusspur zur Gängelung der Autofahrer waren. Vielleicht eine Lektion für Fellbach, nachdem dieses sich gegen den NO-Ring stellt oder ein billiges Zugeständnis an die Grünen, nachdem der Hauptverkehr ohnehin über B14 neu fließt?

Ich spekuliere jetzt, weißt Du mehr?
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.05, 00:12   #36
el mariachi
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.379
el mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nett
Zitat:
Zitat von derstuttgarter
Die Stuttgarter hatten gerade mit dem B14 (neu) Kappelberg-Tunnel auf Bundes und Landeskosten die Nürnberger Straße entlastet.
Dann haben die Fellbacher die Straße (alte B14)untertunnelt und die Kapazität Richtung Stuttgart Nürnberger Straße Nürnberger Straße erhöht.
Daraufhin hat Stuttgart eine Fahrspur zur Busspur degradiert. Es fährt dort aber kein Bus.
Unfassbar, das ist wirklich Schilda.
__________________
Einförmigkeit ist ein Beleg mangelnder Phantasie, der Spiessigkeit und schlimmstenfalls ein Siegel der Sklaverei.
el mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.05, 00:32   #37
derstuttgarter
 
Beiträge: n/a
Also ich würde da Schilda eher in Fellbach sehen, aber die haben damit argumentiert, daß der Rest-Verkehr den Tunnel immer noch rechtfertigt. Im Prinzip hat hier mal jeder positiv an seine Bürger gedacht. Aber halt jeder für sich. Hat meiner Meinung nach nichts mit dem NO-Ring zu tun.
Am schönsten ist für mich noch immer der aus dem Markgröninger Stadtrat, der forderte, daß die Umgehungsstraße so gebaut werden muß, daß die Möglinger nichts davon haben. War aber auch nur eine Retour-Kutsche. Die hatten sich wahrscheinlich schon gestritten, als eine Retour-Kutsche noch eine Retour-Kutsche war.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.05, 00:42   #38
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Nichts geht über gute, alte und wohlgepflegte Gemeindefehden.

btw: Wenn die Messeplaner geahnt hätten welche Diskussionen sich zu ihren Parkfingern entwickeln...


Wie geht´s eigentlich Fellbach?
War das nicht mal die reichste Stadt hier, bis es Sindelfingen wurde?
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.05, 17:15   #39
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Samstag Tag der offenen Röhre im Pragtunnel.

Daneben steht was dazu, die B295 in Richtung Feuerbach über die Borsigstraße zu führen. Weiß da jemand mehr, meint das vom Pragsattel oder zum Pragsattel oder die komplette B295?
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.05, 19:41   #40
Harald
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Harald
 
Registriert seit: 09.04.2004
Ort: Biberach
Alter: 33
Beiträge: 668
Harald wird schon bald berühmt werdenHarald wird schon bald berühmt werden
Neue Bürgerinitiative will Nordostring vorantreiben

Eine neu gegründete Bürgerinitiative fordert den Bau des Stuttgarter Nordostrings und will zwischen den beteiligten Kommunen vermitteln. Unstimmigkeiten zwischen Fellbach und Remseck sind aus Sicht der Initiatoren die Ursache dafür, dass die Pläne bisher nicht vorangetrieben wurden. [...] Finanziert werden soll er aus Maut-Einnahmen.


Quelle: http://www.stuttgarter-nachrichten.d...ail.php/955984
Harald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.05, 20:16   #41
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ist die B10/B27 zwischen Friedrichswahl und Borsigstraße jetzt eigentlich fertig?


Die unfallträchtige Karl-Kloß-Straße wird übrigens verbreitert.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.05, 18:03   #42
Harald
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Harald
 
Registriert seit: 09.04.2004
Ort: Biberach
Alter: 33
Beiträge: 668
Harald wird schon bald berühmt werdenHarald wird schon bald berühmt werden
Die haben schon angefangen? Ich dachte Baustart wäre erst 2006.
Harald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.05, 08:35   #43
derstuttgarter
 
Beiträge: n/a
---

Geändert von derstuttgarter (07.06.06 um 21:49 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 28.11.05, 08:45   #44
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
^ Quark mit Soße
Der Ausbau mit Rechtsabbieger zw. Friedrichswahl und Borsigstraße war geplant und ist gebaut. Ich habe nur gefragt, ob diese Teilbaumaßnahme schon komplett fertig ist. Es wurde wohl auch ein Linksabbieger eingerichtet, kann man also von Norden nun auch in die Krailenshaldenstraße einbiegen?

Der 6-streifige Ausbau zw. Borsigstraße und Pragtunnel wird sinnvollerweise erst nach der WM angegangen, was ebenso schon geplant ist.

Fazit: Wer informiert ist, ist klar im Vorteil; er muß weniger wild spekulieren, argwöhnen und Teufel an die Wand malen.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.06, 15:10   #45
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Pragtunnel wohl am Sa für den Verkehr freigegeben. Wer war schon underground?
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:23 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum