Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.08, 17:24   #76
fehlplaner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von fehlplaner
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 30
Beiträge: 1.169
fehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfach
^+ ^^

Die Meterspurgleise sind schon heute nicht mehr Sinnvoll befahrbahr da die Gleisschleife am Kelterplatz vom Rest-Netz getrennt wurde und auf der Strecke nach Stammheim schon teilweise die Oberleitung abgebaut wurde.

@ Max BGF:
Das mit den Gleisen auf der Straße funkt ja auch auf dr Hohenheimer Straße

Aber was wirklich etwas schlecht ist:
Wenn ich mich richtig erinnere sill ja die B295 in die Borsigstraße verlegt werden. Das würde eine Kreuzung der Stadtbahngleise bedeuten.
Da wäre ein Minni-Tunnel wie z.B. in Karlsruhe zwischen Durlachher Tor und Durlach Bf existiert sinnvoll.
fehlplaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.08, 00:08   #77
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@fehlplaner
Das mit den Gleisen auf der Straße funkt ja auch auf dr Hohenheimer Straße
Smilie gesehen, Unterschied ist klar.

Aber was wirklich etwas schlecht ist:
Wenn ich mich richtig erinnere sill ja die B295 in die Borsigstraße verlegt werden. Das würde eine Kreuzung der Stadtbahngleise bedeuten.
Die Straßenführung ist an der Kreuzung ja ziemlich kurvig. Schätze aber nicht, daß dies durch die Gleisverlegung begradigt wird oder?

Da wäre ein Minni-Tunnel wie z.B. in Karlsruhe zwischen Durlachher Tor und Durlach Bf existiert sinnvoll.
Gute Idee, ist wohl nur leider nicht geplant.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.08, 20:45   #78
LUDI75
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 29.08.2007
Ort: Stuttgart
Alter: 41
Beiträge: 30
LUDI75 sitzt schon auf dem ersten Ast
Darstellung des geplanten Leuze-Knoten

hier klicken
LUDI75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.08, 23:07   #79
Puntagorda
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Puntagorda
 
Registriert seit: 17.04.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 449
Puntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette Atmosphäre
^
Link erfordert Passwort...
Puntagorda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.08, 09:29   #80
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Laut StZ-Bilderstrecke zu den größten Bauvorhaben: Bauzeit Rosensteintunnel 2011-2015
Quelle: StZ-Online http://www.stuttgarter-zeitung.de/st...egorie=&skip=3
  • 6-spuriger Ausbau A8 Teilstück zwischen Dreieck Leonberg und Heimsheim fertig
  • 10,6km
  • Gesamtkosten 128 Mio. EURO
Quelle: StN-Online http://www.stuttgarter-nachrichten.d...rg-vorbei.html
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.08, 21:03   #81
damator
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Bietigheim-Bissingen
Beiträge: 249
damator ist ein geschätzer Menschdamator ist ein geschätzer Menschdamator ist ein geschätzer Menschdamator ist ein geschätzer Mensch
@Max BGF (verschoben von "Immobilienmarkt Stuttgart")
Stuttgart bzw. die Region sollte sich ernsthaft Gedanken über Standortfaktoren, insbes. Infrastruktur, machen. Die Entwicklung beim gelben Bähnle ist gut, aber nicht alles. Ich habe schon einige Flughäfen sehen dürfen, nur eine Bahn ist so langsam allenfalls noch Urwaldstandard. Und das Thema Nordostring ist ein einmaliges Trauerspiel. Inzwischen ist die Planung den Gegnern soweit entgegengekommen, daß man auch in zwanzig Jahren keine Schnellstraße mehr daraus machen kann. Was die Region braucht sind mehr Schnellstraßen, nicht eine weitere sich durch oder um Käffer windende Tempo-80-Berg-und-Tal-Kriechstrecke.

Wobei man hier aber auch nicht immer die Schuld der Region in die Schuhe schieben kann. Der Bund ist z.B. an dem schlechten Zustand der A81 mitschuld. Hier macht die Region mit improvisierten Erweiterungen (zwischen LB-Nord und LB-Süd Standstreifen und Einfahrtsspur zu 4. Spur ausgebaut,...) wirklich alles, was man tun kann. Alternative Verkehsplanungen wie um Freiberg, wo der Verkehr auf der A81 gebündelt werden sollte, wurden vom Bund von vornherein zurückgewiesen, weil man dann ja etwas investieren müsste.
damator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.08, 23:35   #82
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Klar haben hier alle Beteiligten Anteil am Versagen.
Die vierte Spur bei LB ist geradezu Ausweis des Versagens. Vor lauter Schiß vor den mächtigen Ökospinnern oder einem entfernten Grashalm bringt man es gerade noch zuwege, einen Seitenstreifen zwischen zwei Ausfahrten umzumarkieren. Durchsetzungskraft = 0.


Bei der Gelegenheit: Jüngst gab es Berichte, daß es auf der U15 in Straßenlage zu mehreren Unfällen kam. Interessanterweise waren durch die Dreischienengleise samt kurviger Streckenführung wohl überdurchschnittlich viele Fahrräder und andere Zweiräder betroffen. Was macht die selbsternannte Welthauptstadt der Mobilität: Tempo 30. Das übrigens ging ganz schnell, ohne Gutachten und so wie sonst üblich. Rückbau, Beschränkungen usw. gehen nämlich immer fix. Na wenigstens was.

Interessant wird auch, ob die neue Tempo-60-Begrenzung auf der stadteinwärtigen B10/27 bei Zuffenhausen heimlich, still und leise bleibt, jetzt wo man sie doch schon mal wegen neuen Fahrbahnbelags eingerichtet hat.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.08, 01:27   #83
damator
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Bietigheim-Bissingen
Beiträge: 249
damator ist ein geschätzer Menschdamator ist ein geschätzer Menschdamator ist ein geschätzer Menschdamator ist ein geschätzer Mensch
Die vierte Spur bei LB ist geradezu Ausweis des Versagens. Vor lauter Schiß vor den mächtigen Ökospinnern oder einem entfernten Grashalm bringt man es gerade noch zuwege, einen Seitenstreifen zwischen zwei Ausfahrten umzumarkieren. Durchsetzungskraft = 0.
Was heißt hier Versagen, die Region kann hier nichts tun und mit Ökospinnern hat das überhaupt nichts zu tun. Autobahnen baut und unterhält der Bund, falls das dir nicht bekannt sein sollte. Und wenn dort die A81 immer nur im weiteren Bedarf gehandelt wird, kann man erstmal nichts weiter machen. Für die Filderauffahrt gilt das gleiche. Das entscheidet Berlin unabhängig von Ökospinnern, Region und Land. Die haben da alle kein Einfluss drauf und dürfen nur tolle Vorschläge machen, welche aber alle abgelehnt werden...

Wenn jedoch eine Ummarkierung durchgesetzt wird, ist das die Arbeit des Regierungspräsidiums Stuttgart, welches auf Empfehlung des für die Verkehrsplanung zuständigen Regionalverbandes handelt.
damator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.08, 16:01   #84
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
  • Kosten: 188 Mio. EURO
  • 1km langer Tunnel unter Rosensteinpark und Wilhelma
  • Planungen sollen bis 2010 abgeschlossen sein
  • Baubeginn: Anfang 2011
  • Fertigstellung: Ende 2015
  • Öffentliche Zuschüsse erwartet
Quelle: EZ-Online http://www.ez-online.de/lokal/stuttg...kel1936379.cfm

Streckenführung

Quelle: Stadt Stuttgart, abfotografiert von Wagahai

MP Oettinger hofft bei Verstärkung der Rezession 2009 auf Vorziehen von Fernstraßenbauvorhaben in BW im Wert von 2,8 Mrd. EURO, welche kurzfristig umsetzbar seien. Wäre davon die Region Stuttgart auch einiger Maßen betroffen?
Quelle: StZ-Online
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.08, 01:58   #85
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Richtige Fernstraßenbauvorhaben gibt es in BW außer der A98 so gut wie keine mehr. Und wenn es noch was mit leichtem Fernstraßencharakter gibt, erklärt der Bund es zu einem vorwiegend regionalen Projekt. Daher braucht der MP nicht hoffen, sondern muß eben landeseigenes Geld für Landstraßen ausgeben. Echte Fernstraßen werden mit einem beträchtlichen Teil baden-württembergischen Geldes zum Beispiel in Bayern, Ostdeutschland, Saarland sowie der EU gebaut.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.08, 23:16   #86
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Heilbronner Straße stadteinwärts zum Pragsattel hoch nun dreispurig befahrbar.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.09, 17:49   #87
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Hoffentlich habe ich das nicht richtig mitbekommen:

Die Stadt plant angeblich, die Löwentorstraße im Zuge der U12 von vier auf zwei Spuren zurückzubauen. Da ist sie wieder die Mobility-Kapitale

Muß man sich mal vorstellen. Wegen einem der unwichtigsten Linienäste, auf welchem noch dazu nur eine Linie verkehrt, wird die Straßenkapazität um 50% reduziert. Zudem ist die U12, nachdem Stuttgart 21 voraussichtlich nicht kommt, noch etwas unbedeutender geworden.

Die sind wirklich nicht mehr sauber.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.09, 18:30   #88
Puntagorda
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Puntagorda
 
Registriert seit: 17.04.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 449
Puntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette Atmosphäre
Zitat:
wird die Straßenkapazität um 50% reduziert.
Angesichts der schwachen Nutzung der Straße finde ich das absolut richtig.
Wozu die Schneise für die U12 verbreitern, wenn kaum genutzte Spuren bereits vorhanden sind...?
Puntagorda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.09, 20:54   #89
Steffen79
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 293
Steffen79 sorgt für eine nette AtmosphäreSteffen79 sorgt für eine nette AtmosphäreSteffen79 sorgt für eine nette Atmosphäre
Seh ich genauso.
Auf der Straße ist doch nichts los.
Ist doch die optimale Chance die Straße in dem Zuge rückzubauen.
Dann kann auch das bischen Grün zwischen den Straßen bleiben :-)
Steffen79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.09, 22:43   #90
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.723
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Ja klar, kaum Nutzung. Also zumindest ich stehe hier des öfteren im Stau, und die Verkersführung ist ja wohl unter aller Sau. Vielleicht wandeln wir einfach alle Hauptverkehrsachsen Stuttgarts in Radwege um, dann gibts auch keinen Stau mehr und alles ist Friede, Freude, Eierkuchen
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:07 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum