Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.07, 23:29   #136
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.740
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
2008 wird gigantisch, wenn nichts mehr von der Kategorie Weltkrieg oder S21-Abbruch dazwischenkommt
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.08, 11:06   #137
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.491
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Yep, mich würde nicht wundern, wenn 2008 neben den angekündigten LBBW Immobilien (Nr.11) & Bib21 auch der Wohnbau (Nr.13) und Ex-Galeria Ventuno (ev. ohne Wettbewerb?) in Bau gingen.

EDIT:
  • DB Immobilien: 16ha großes Cityquartier "so gut wie verkauft"
  • Häussler könnte sich zusammen mit der LBBW Fläche Nr.4 (13.772qm) entlang der Heilbronner Straße sichern
  • Im Frühjahr Start europaweites Bieterverfahren für Ex-Galeria Ventuno
  • DB Immobilien: Vermarktungsgrundlage sei rechtskräftiger Bebauungsplan, offenbar soll der kleinen "Häussler-Lösung" Absage erteilt werden
Quelle: StN-Online http://www.stuttgarter-nachrichten.d...il.php/1602541

EDIT:
Wohnbau-Fläche Nr. 13 von Reiß & Co. Real Estate München GmbH erworben
  • 75% Wohnungen, zu den Gleisen hin Büros
  • Ergebnis Architekturwettbewerb im April
  • Baubeginn: Ende 2008 oder Anfang 2009
LBBW Immobilien HQ:
2. Hälfte des Jahres Baubeginn, bis dahin Wohnungsanteilsproblem (Vorgabe 50%) zu lösen

Quelle: StZ-Online http://www.stuttgarter-zeitung.de/st...il.php/1606441


Liste Einzel-Threads zu S21-A1-Projekten (ausgenommen Bestandsbauten):
Die Projektübersicht A1 (früher in #76) habe ich nun gesondert sticky gemacht.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.08, 00:43   #138
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.740
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Am spannendsten bleibt die Frage, was aus dem EKZ wird. Sehr divergierende Interessen.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.08, 14:03   #139
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.491
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Klar spannend. Ex-Galeria ist vielleicht das Schlüsselprojekt für A1.

Ich rechne im Zuge der raschen Bebauung von A1 und der Perspektive auf die Entwicklung der restlichen S21-Flächen auch damit, dass das nähere Umfeld, d.h. "dr Hüttekruscht" (MP Ö.) etwa an der Wolframstr. oder auch andere verbesserungsfähige Bebauung an der Heilbronner Str. zugunsten neuer, ganzheitlicher Konzepte überarbeitet werden.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.08, 18:56   #140
Dr.Luv
Mitglied

 
Registriert seit: 27.08.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 167
Dr.Luv wird schon bald berühmt werdenDr.Luv wird schon bald berühmt werden
Naja, ehemalige Mercedes-Niederlassung könnte vielleicht ersetzt werden. Alles andere als ein Blickfang und einen Nachmieter für den Bau zu finden scheint sich wohl auch nicht so einfach zu gestalten.

Disukussion zum Ex-Mercedes Areal Türlenstr. hier hin verschoben.
Dr.Luv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.08, 11:02   #141
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.491
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Die Ex-Mercedes-Niederlassung hat ja den einen oder anderen Fan hier im Forum
Nein, weg damit, ebenso das Gewusel vor dem GENO-HH sowie an der Kreuzung Wolfram-/Heilbronner Str. linksseitig.
Die Wolframstr. soll, wenn ich die Pläne der Stadt richtig deute, (statt der Schillerstr.) die Nordroute des "erweiterten" Cityrings werden. Ich bin mir relativ sicher, dass mit dem Bau der Ex-Galeria der Druck wächst, die "andere" Seite der Wolframstr. gehörig zu bebauen.


EDIT:
Heute Morgen Herrn Stocker (http://www.leben-in-stuttgart.de/) mit ca. 2 Mitstreitern und Anti-S21-Plakaten vor Rathaus gesehen.

Auf der MIPIM-Site (2008) für die Region Stuttgart schreibt die DB AG:
"4 weitere Bauvorhaben (auf A1) in Detailplanung mit Baubeginn 2008".

Quelle: MIPIM Stuttgart.de http://www.mipim-stuttgart.de/diebahnS21.html

Sicher damit gemeint sind LBBW Immobilien HQ, der Wohnungsbau Nr.13 und die Bib 21. Bei dem vierten Projekt könnte es sich um die Ex-Galeria, das Hochhaus Wolframstr. oder um das Bürogebäude Nr.10 handeln, am wahrscheinlichsten scheint mir aber die Ex-Galeria.


Hier noch Imagefilmchen zu Stuttgart (ohne Bezug zu S21):
http://www.mipim-stuttgart.de/infosstuttgart_video.html

Modell im Turmforum (S21-A1/2/3):






Links Athener Str.


Ex-Galeria

LBBW Immobilien HQ


Bib 21


Bilder:Wagahai

Das Areal mal von Halbhöhenlage

Die bereits bebauten Flächen

Bilder:Wagahai

Hier gute Chronik und Aussichten für das Europaviertel:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/st...il.php/1639875
  • Fast alle Flächen auf A1 verkauft, "Boom auf A1"
  • Veränderungen auch im Umfeld, nach Handwerkskammer Region und Arcotel Camino (Anmerkung: Und Z-UP) als neue Projekte Neubau auf Ex-Mercedes-Niederlassung, Neubau IHK angedacht
Quelle: StZ-Online

EDIT:
Baubürgermeister Hahn nach Wettbewerb LBBW Immobilien GmbH HQ:
In den kommenden Wochen zwei weitere Wettbewerbe, die reinen Wohnungsbau zum Gegenstand hätten, von mehr als 200 Wohnungen ist die Rede.
Zum einen wird es sich um den Wohnungsbau Nr.13 handeln, bei welchem 75% Wohnungsanteil im Gespräch ist. Beim anderen Wettbewerb könnte es sich um das Hochhaus Wolframstr. (Nr.7) handeln, das aktuell vom Investor als Wohnhochhaus konzipiert werden soll, wobei es dann aber eigentlich insgesamt deutlich über 200 Wohnungen sein sollten.
Quelle: StZ 27.02.08

EDIT:
Bei Veranstaltung der StN Baubürgermeister Hahn:
Investor für Hochhaus-Areal Nr.7 interessiere sich auch für das Hochhaus-Areal Nr.5 zwecks Bau eines Hotelhochhauses!

Bestand 21.03.08











Bilder:Wagahai

Die Fläche 10.2 (Büronutzung vorgesehen laut BBPl.) wurde offenbar von der Fay-Gruppe erworben.
Quelle: Immobilienbrief Stuttgart vom 18.03.2008 http://www.immobilienverlag-stuttgar...ef_06_2008.pdf

Das Projekt auf Nr.10.2 heißt jetzt Library Square, Wettbewerb wird am 18.Juli entschieden. In dem geplanten Bürobau an der Lissaboner Str. sollen 25% Wohnungen unterkommen.

Sukzessive werden also bei allen ursprünglichen Bürobauten ab 2008 zu einem nicht unerheblichen Teil Wohnungen untergebracht werden müssen. Beim recht großen Bürogrundstücks Nr.4 (Häussler und LBBW wurden als Käufer gehandelt) wird es wohl ebenso sein, was ich im Grundsatz begrüße.

In der aktuellen Ausgabe Immobilienbrief Stuttgart vom 22.04.08 hervor ragende und informative Übersicht über das Europaviertel, u.a.:
  • Auf Parzellen Nrn. 10 bis 13 müssen insgesamt 50% Wohnungen entstehen
  • Bieterverfahren Ex-Galeria Ventuno (Nrn. 6,8,9) soll im Herbst abgeschlossen sein!
  • Parzellen auf A1 sollen 750 bis 800 EURO/qm kosten
Noch nicht verkauft:
  • Nr.15 wird als "Hochhausgrundstück" bezeichnet (GFZ 8), 11.808qm BGF; für alle Nutzungen zugelassen, direkt an U-Bahnstation "Budapester Platz", offenbar mehrere Kaufinteressenten
  • Nr.4. 13.772qm groß, prominente Lage an Heilbronner Str., GFZ 5, rechnerisch bis zu 68.000qm BGF möglich, wenn auch Einschränkungen untere Etagen wegen Hanglage; jedoch Bebaubarkeit momentan nur zu Hälfte wegen Tunnelbau U12 in offener Bauweise; trotzdem offenbar Kaufinteressenten, Mieter könnten Ernst & Young sein, die demnächst 40.000qm in der Innenstadt benötigen (bis jetzt S-Weilimdorf)
  • Nr.5. Hochhausgrundstück (GFZ 10,5) erst nach Tunnelbau U12 bebaubar, Interessenten dennoch vorhanden
  • Nr.12. 10.216qm großes Grundstück. Erst nach S21-Tiefbahnhof bebaubar, da als Logistikfläche der DB vorgesehen. Anfragen immer wieder, aber keine konkreten Interessenten
Verkauft:
  • Nr.7. Keine Neuigkeiten, außer dass Wettbewerb in Vorbereitung.
  • Nr.10.2. 16.500 BGF, überwiegend Büros, Läden und Restaurant
  • Nr.13. 250 Wohnungen
Quelle:
Immobilienbrief Stuttgart vom 22.04.08
Wohl online demnächst hier: http://www.immobilienverlag-stuttgart.de/Archiv.html

Das sofort bebaubare und kleine dreieckige Grundstück Nr.15 soll laut EssZ-Online rechtlich mit einem bis zu 60m hohen Hochhaus bebaut werden können (?). Flächenübersicht hier.
Quelle: EssZ-Online http://www.ez-online.de/lokal/stuttg...kel1648553.cfm
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.08, 21:28   #142
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.740
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Bei aller augenscheinlichen Entwicklung sei darauf hingewiesen, daß der früheste Baubeginn zum spätestmöglichen Zeitpunkt stattfindet, nämlich 2. Halbjahr 2008, wozu sich LBBW Immobilien verpflichtete. Und das obwohl Stuttgart laut Rankings so attraktiv geworden sein soll, außerdem das Areal im metroplitanen Herz einer seit Jahren boomenden Exportwirtschaft liegt. Investoren für innerstädtische Wohnungsbauprojekte sind derzeit so sehr üblich, daß sie einen auch nicht gerade vor Verwunderung jubilieren lassen.

Das Problem ist und bleibt die Erfolglosigkeit der Stadt, große Büromieter von außerhalb anzulocken, denn Daimler, Porsche, LBBW und EnBW dürften so langsam mal gesättigt sein. Eines Tages sehen wir auf A1 mangels Alternativmieter doch noch den Boschhammer oder das Porsche-SE-Pferd.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.08, 09:20   #143
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.491
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Bei aller augenscheinlichen Entwicklung sei darauf hingewiesen, daß der früheste Baubeginn zum spätestmöglichen Zeitpunkt stattfindet, nämlich 2. Halbjahr 2008, wozu sich LBBW Immobilien verpflichtete.
Frühjahr 2009 bzgl. LBBW Immobilien. Bib 21 soll Nov. 2008 begonnen werden. Library Square (Büro), Büro-/Wohnungsbau Nr.13 vermutlich Anfang 2009.

Investoren für innerstädtische Wohnungsbauprojekte sind derzeit so sehr üblich, daß sie einen auch nicht gerade vor Verwunderung jubilieren lassen.
Nein, ist aber doch eine gute Sache.

Das Problem ist und bleibt die Erfolglosigkeit der Stadt, große Büromieter von außerhalb anzulocken
Stimmt. Ohne 1a-Verkehrsinfrastruktur tut man sich hier eben besonders schwer.

Der Büromarkt 1.Quartal war aber so schlecht nicht:
http://www.camilli-veiel.de/de/conte...0Q1%202008.pdf
Quelle: Jones Lang LaSalle

Alle Neubauten auf A1 seien mit Mieten mit mindestens 18,50 EURO/qm kalkuliert.
Quelle: Immobilienbrief Ausgabe 13/2008 http://www.immobilienverlag-stuttgar...ef_13_2008.pdf

EDIT:
  • Straßenbau im Zuge von Bib21 und LBBW Immobilien HQ startet im Herbst
  • Ebene Flächen zwischen Heilbronner Str. und Bahnanlagen werden modelliert
  • Aufschüttung mit 36.000qm Erde
  • Bis Oktober Fertigstellung Moskauer (parallel zur Heilbronner) und Lissaboner Str. (parallel zu Bahngleisen)
Quelle: StN 23.07.08
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.08, 18:28   #144
Dr.Luv
Mitglied

 
Registriert seit: 27.08.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 167
Dr.Luv wird schon bald berühmt werdenDr.Luv wird schon bald berühmt werden
Ja, seit ca. 1 Woche sind wieder Bautätigkeiten auf A1 zu beobachten. Dürfte dann wohl die Erschließung für den Straßenbau sein. Schön, dass sich da langsam mal wieder was bewegt. Man wird schon ziemlich ungeduldig, wenn man sich vorstellt, was da und im Umfeld (Heilbronner Str.) in den nächsten Jahren alles gebaut werden wird. Die Heilbronner Str. wird eine völlig neue Urbanität erhalten in diesem Bereich.
Dr.Luv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.08, 17:24   #145
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.491
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Ja, die Heilbronner wird hoffentlich und vermutlich die architektonisch spannendste Strecke der Stadt. Müsste nur noch der Pragsattel zünden

28.07.08

Bild:Wagahai
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.08, 22:01   #146
Neall
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Reutlingen
Beiträge: 95
Neall könnte bald berühmt werden
Ich bin wirklich begeistert von diesem Projekt. Wenn man bedenkt, der jetzige Bestand ist schon imposant- Und das ist nur ein kleinerer Teil des ganzen. Auf jedenfall wird Stuttgart durch das Europaviertel erheblich aufgewertet. Was mich jedoch nach wie vor massiv stört, ist zum einen der Bahnhof an sich. An diese reingequetschten Lichtaugen kann ich mich einfach nicht gewöhnen und der "kastrierte" Rest wirkt auch nicht sonderlich gut. Mir persönlich würde hier ein kompletter Neubau wesentlich lieber gefallen. Außerdem wären ein paar Hochhäuser auf dem Gebiet der ehemaligen Gleisanlagen auch nicht schlecht gewesen. Zusammen mit denen an der Heilbronner Straße hätte man damit schon so eine richtige kleine Skyline geschaffen.

Allerdings, wie gesagt, ansonsten gibt es absolut nichts zu bemängeln.
Ich denke, zusammen mit der Königsstraße und dem Park ensteht hier ein erstklassiger innerstädtischer Bereich
Neall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.08, 21:38   #147
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.491
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Herzlich willkommen, Neall, viel Spaß bei uns im Forum, insbesondere im Stuttgart-Bereich

Wenn man bedenkt, der jetzige Bestand ist schon imposant- Und das ist nur ein kleinerer Teil des ganzen. Auf jedenfall wird Stuttgart durch das Europaviertel erheblich aufgewertet.
Das hoffe und denke ich auch - nun wurde es aber wirklich höchste Zeit, dass hier endlich wieder Bagger anrollen - im November soll es so weit sein, mit der Bib21.

Was mich jedoch nach wie vor massiv stört, ist zum einen der Bahnhof an sich. An diese reingequetschten Lichtaugen kann ich mich einfach nicht gewöhnen und der "kastrierte" Rest wirkt auch nicht sonderlich gut. Mir persönlich würde hier ein kompletter Neubau wesentlich lieber gefallen.
Streng genommen gehört diese Diskussion hier her, da es um den S21-Bahnhof geht. Wenn Du willst, also bitte dort posten und diskutieren.

Außerdem wären ein paar Hochhäuser auf dem Gebiet der ehemaligen Gleisanlagen auch nicht schlecht gewesen. Zusammen mit denen an der Heilbronner Straße hätte man damit schon so eine richtige kleine Skyline geschaffen.
Nun, es gibt neben den klassischen Hochhausbedenkenträgern auch die "Frischluftschneisen/Einmalige Topografieverschandelungs"-Rhetoriker, die im Stadtrat und wohl auch in der Bevölkerung den Ton angeben. Unter diesen Umständen sind schon die bis dato vorgesehenen, weiteren 2 Hochhäuser an der Heilbronner/A1 eine "kleine Errungenschaft", leider.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.08, 23:04   #148
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.491
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
20.08.08


Bilder:Wagahai

Die abgeschnittenen Ecken am Stockholmer Platz rechts unten (LBBW Immo A1.11, Library Square A1.10.2, A1.12, Wohn- Bürobau A1.13 erinnern mich ein wenig an die Quattro Canti in Palermo


Bild:Wagahai

Google Maps Quattro Canti
Wiki http://de.wikipedia.org/wiki/Quattro_Canti_(Palermo)

19.09.08


Bilder:Wagahai
  • OB hatte wieder eine Eingebung: Auf A1 (wo denn?) könnte ein neues Konzerthaus entstehen
  • Engpässe bei den Bestandshäusern, insbesondere nach 2011
  • SWR könnte sich am Bau beteiligen
Quelle: StN-Online http://www.stuttgarter-nachrichten.d...zerthalle.html

Vor Wochen wurde ein Neubau auf A1 für das Lindenmuseum erwogen, keine Ahnung, was daraus geworden ist.

EDIT:
Hier war´s mit dem Lindenmuseum, ev. integriert in einen Neubau "Haus der Kulturen", aber doch eher längerfristige Planung: StN-Online http://www.stuttgarter-nachrichten.d...n-museum-.html

Ob hier S21-A1 gemeint oder aber vielleicht eher das S21-C-Areal, wird nicht deutlich.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.08, 09:20   #149
Steffen79
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 292
Steffen79 sorgt für eine nette AtmosphäreSteffen79 sorgt für eine nette AtmosphäreSteffen79 sorgt für eine nette Atmosphäre
Also ich meine es war bzgl. des Lindenmuseums vom inneren Nordbahnhof, also C1/2 die Rede. Was daran aber besser im Vergleich zum heutigen Standort ist bleibt mir ein Rätsel. Ein innenstädtischer oder wie im Artikel geschrieben prominenter Standort ist das auch nicht wirklich.

Das Konzerthaus finde ich ansich eine gute Idee. Führt zur weiteren Belebung. Ich würde hiefür die Fläche A1-4 gut finden. Wäre doch super über die Haltestelle Türlenstraße angebunden. Einziges Problem ist die Abhängigkeit vom U12 Bau.
Und wenn wir das noch weiterspinnen machen wir aus dem Konzerthaus doch gleich ein Haus der Kulturen und bringend das Lindenmuseum noch unter. Wobei die Fläche dafür dann wohl deutlich zu klein wird.
Steffen79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.08, 10:55   #150
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.491
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
@Steffen79
Für ein richtiges Konzerthaus ideal wäre natürlich hier im Vordergrund:

Bild:Wagahai

Leider aber erst nach Tieferlegung Hbf bebaubar. A1.04 wäre natürlich nahe liegend, da genug Platz, ev. reichte auch der A.05-Sockel für ein kleines Konzerthaus. Für A1.04 sollen sich dem Vernehmen nach einige Investoren interessieren, natürlich aber für Bürobau (Stand vor ca. halbem Jahr). Andenken könnte man auch PPP wie bei Da Vinci (nur besser organisiert und durchgezogen ), inkl. Lindenmuseum. Als Kompensation für dann nicht oder weniger realisierbare Büronutzung: Hochhaus auf A1.15 (angeblich bis 60m möglich nach Immobilienbrief Stuttgart)
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:34 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum